Hoher Ölverbrauch

Diskutiere Hoher Ölverbrauch im Fiat Ducato / Fiat Doblo Forum im Bereich Fiat; Ich musste ja heute wegen einer Garantieleistung in meine Werkstatt, dort stellte der Meister fest, dass mein Doblo fast auf den "Trockenen"...
detlef54

detlef54

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
Ich musste ja heute wegen einer Garantieleistung in meine Werkstatt, dort stellte der Meister fest, dass mein Doblo fast auf den "Trockenen" läuft...es fehlten 1,25 ltr. Öl?(
Ferner teilte mir der Meister mit, das der Doblo zirka alle 1000 km 1/4 ltr. Öl verbraucht, zur meiner Schande musst ich gestehen, dass mir das nicht bekannt war8o, vielleicht hätte ich doch besser die Betriebserlaubnis durchlesen sollen, zumal man mich bei der Abholung bzw. Einweisung des Neuwagens nicht darüber informiert hatte.
Gibt es eigentlich keine Oel-Kontrollleuchte?
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
Schwachsinn!
Welches moderne Auto braucht denn bitte soviel Öl???
Ich kontrolliere - notgedrungen zwanghaft, da ich vorher nen Fiesta gefahren hab - der brauchte soviel... aber mein Doblo verbraucht in einem Ölwechselintervall null komma nix
 
Sbiellato

Sbiellato

Dabei seit
07.08.2006
Beiträge
69
Das ist mir neue meine obwohl mit Gas fährt hat keine ölverbrauch?(
 
detlef54

detlef54

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
Re: Noch' n Neuer...

von Luigi - am 08.06.2006 15:36


Wir kamen nach Renault u. Citroen auch so ähnlich zu FIAT bzw. zum Doblo und haben die Entscheidung nicht bereut (1.3 JTD). Egal ob vorgeschrieben oder nicht, gilt bei uns seit jeher : Die ersten 1000 TKM schonend einfahren und dannach einen Extraölwechsel. Unser Diesel war am Anfang ausgesprochen "zäh" und ist eigentlich erst nach rd. 5 TKM richtig "frei" geworden.Während den ersten paar Tausend KM sollte auch der Ölverbrauch aufmerksam gemessen werden (kalter Motor, gerde Stellfläche). Da hatten wir Nachfüllbedarf. Seitdem nicht mehr.
Re: Noch' n Neuer...

von Wiesi - am 13.06.2006 06:50


Vielen Dank für die Tips. Möchte ja möglichst lange was von unserem Doblo haben :-) Gruß Wiesi
Re: Noch' n Neuer... Stichwort Ölverbrauch

von KPW - am 14.06.2006 16:04


Hallo! Also das mit dem höherem Ölverbrauch kann ich sogar bestätigen, obwohl ich noch gar keinen 1,3er Doblo fahre. (Hab ihn erst letzte Woche bestellt.) Aber ich kenne den gleichen 1,3 er Motor (mit 70PS) aus dem Opel Corsa von meiner Frau. Der hat auch in den ersten 5000 km nach 2 Liter Extra-Öl verlangt.Das gibt sich aber mit der Zeit. Natürlich kam nur das gute Longlife Original von Opel rein. Und das sollte man ernst nehmen. Schließlich muß der Motor im Corsa mindestens 30.000 km bzw. 2 Jahre ohne Duchsicht und Ölwechsel auskommen! Es kam aber immer sehr rechtzeitig die Ölkontrolllampe, und es passte jedesmal nur ein halber Liter rein bis zur oberen Markierung des Ölstabes. Scheint also bei diesem Motörchen normal zu sein, denn das Gleiche wird wohl auch für den 1,3er im Doblo zutreffen.
Re: Noch' n Neuer...
 
B

belmondo2004

Dabei seit
11.05.2006
Beiträge
233
Da der Ölwecheselinvervall alle 15 TKM ist frage ich micht, wie das gehen soll. Wenn der Doblo wirklich 1/4 Liter auf 1000 KM braucht. Dürfte ja nach den 15.000 nichts mehr drin sein.8o?(l

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass bei einem neuen Motor soviel Öl verbraucht wird.
 
G

Gomick

Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
249
Ort
Fürth
Reden wir jetzt von der Einfahrphase oder vom Normalbetrieb???

In der Einfahrphase gestehe ich dem Dicken soviel Öl zu wie er eben braucht - dazu sag ich gar nichts.

Nur im Normalbetrieb nach zigtausend km, darf er keinesfalls soviel Öl verbraten!!!
 
El Doblò

El Doblò

Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
71
Ort
Berlin
Hallo Doblòs,

wer gut schmiert, der gut fährt.

Jeder Motor verbraucht Öl, auch moderne Triebwerke.

Der Ölverbrauch hängt von der Passung der Kolbenringe in den Kolbenringnuten, der Form und dem Anpressdruck der Kolbenringe und dem damit verbundenen Scherverlust, der Dichtheit der Ventilführungen und dem Verdampfungsverlust des Motoröls bei hoher Temperatur ab.
Ein geringer Teil des an der Zylinderwand haftenden Schmierfilms gelangt in den Verbrennungsraum und verbrennt, ein weiterer Teil des Öls wird im Kurbelgehäuse stark verwirbelt und verdampft an den heißen Motorbauteilen.
Bei modernen Motoren liegt der Ölverbrauch bei 0,5 l/1000 Km. Ein überhöhter Ölverbrauch liegt erst oberhalb von 1 l/1000 Km vor.

Also, regelmäßig bei jedem Tanken - was doch selten genug vorkommt - den Peilstab ziehen und den Ölstand kontrollieren.
Verbrennungsmotoren brauchen eben immer noch ein Quentchen Wartung, das wird sich so schnell nicht ändern!

Schönen Abend

El Doblò
 
El Doblò

El Doblò

Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
71
Ort
Berlin
Hallo belmondo2004,

theoretisch ja, praktisch natürlich nicht, da der Motor schon vorher trocken liefe und verglühen und festgehen würde.

FIAT gibt übrigens auf Seite 158 der Doblò - Betriebsanleitung den maximalen Ölverbrauch mit "etwa 400 Gramm je 1000 km" an.
Ich weiß aus dem Kopf jetzt nicht das spezifische Gewicht von Motoröl, bin aber sicher, dass es höher als das von Wasser ist.
400 Gramm Motoröl sind bestimmt 0,5 Liter Volumen Flüssigkeit.

FIAT meint sicher auch den unbedenklichen Maximalölverbrauch, denn ein verschlissener Motor verbraucht natürlich mehr als 0,5 Liter.
Motoren laufen aber auch mit einem Ölverbrauch von 2 Liter/1000 Km noch, qualmen dann ordentlich.

Motoren, die mit hohen Drehzahlen gefordert werden, verschleißen nicht nur schneller, sondern brauchen auch viel mehr Öl als niedrigdrehende.

Also immer schön regelmäßig die Motorhaube auf und nachgucken!

Schöne Grüße

El Doblò
 
PuntoPaddy

PuntoPaddy

Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
426
Ort
Glückstadt
Mal abgesehen davon, dass ich auch lieber einmal zu viel als zu wenig den Ölstand kontrolliere...

Warum wird dann über den Ölverbrauch so dezent geschwiegen? In den einschlägigen Autotests wird davon nicht berichtet und ich erinnere mich an reichlich Motorradtests in den explizit stand "Ölverbrauch: nicht messbar" (worüber ich nur schmunzeln kann...) Eigentlich ist der Ölverbrauch doch ein relevantes Qualitätsmerkmal. Ich hatte übrigens bisher fast (Ausnahmen: Smart ud VW) nur Autos, die wirklich praktisch kein Öl verbraucht haben, solange die Motoren in Ordnung waren.
 
taxi_wolle

taxi_wolle

Dabei seit
04.02.2006
Beiträge
56
Ort
Balve


also mein alter scudo (230.000 km) hat öl verbraucht, ich habe es aber nie genau nachgehalten.
bei dem doblo habe ich noch kurz vor der inspektion(20.000 km) nachgesehen und es fehlte nichts. ich würde auch nie auf die idee kommen bei einem neuen auto alle paar tausend kilometer den ölstand zu kontrollieren. aber vielleicht sollte ich es mir angewöhnen, wenn ich das hier so lese.
ich habe noch einen neuen scudo mit jetzt 12.000 km, werde morgen mal nachsehen ob er nachschlag haben möchte.......
bis bald
wolle





 
detlef54

detlef54

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
234
Ort
Schleswig-Holstein
Re.

moin, moin
ich habe heute meinen Ölstand nach ca. 1300 gefahrenen km kontrolliert. Null Verbrauch!!:)Vielleicht lag der erste hohe Ölverlust ja an der Einfahrphase?( Werde in Zukunft auf jeden Fall meinen Ölstand regelmäßig kontrollieren und berichten.
 
E

Ekart

Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
348
Ort
88696 Owingen
Ich kann den etwas hohen Ölverbrauch beim 1,3 er auf den ersten Kilometern bestätigen.
Inzwischen sind 26000 km auf dem Zähler. Einen Ölverbrauch kann ich nicht mehr feststellen.
 
Thema:

Hoher Ölverbrauch

Sucheingaben

fiat ducato hoher ölverbrauch

,

fiat ducato ölverbrauch

,

ölverbrauch fiat ducato

,
fiat doblo ölverbrauch
, hoher ölverbrauch fiat doblo, ölverlust fiat doblo, ölverbrauch fiat doblo, fiat doblo ölverlust, ölverbrauch peugeot boxer 250, motorölverbrauch fiat ducato, fiat ducato ölverlust, fiat ducato motor einfahren, ölverbrauch doblo, fiat doblo kein öl auf ölstange, fiat doblo oel Verbrauch, überhöhter fiat, fiat doblo verbraucht zu viel oel, fiat doblo 2006 läuft öl aus, fiat ducato verbraucht viel öl, fiat doblo cargo hoher ölverbrauch, Fiat Ducato verbraucht zu viel Öl, fiat ducato sehr hoher ölverbrauch, fiat dukato 2 8 ltr sehr hoher ölverbrauch, fiat doblo 1 2 hoher ölverbrauch, ölverlust bei neuem fiat ducato

Hoher Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  • Hoher Ölverbrauch

    Hoher Ölverbrauch: Hallo zusammen Audi A4 1.6 8e Bj.2002 273.000 Km Zylinderkopfdichtung war defekt, habe diese incl Ventilschaftdichtungen gewechselt. Alles...
  • Schluckauf, manchmal nur 3 Zylinder und hoher Ölverbrauch

    Schluckauf, manchmal nur 3 Zylinder und hoher Ölverbrauch: Hallo, mein Astra G 1.6 16V (Bj. 1999) mit Gasanlage hat folgende Probleme: Beim Fahren hat der Motor manchmal Schluckauf. Dann hab ich für ca...
  • landasonde und hoher ölverbrauch

    landasonde und hoher ölverbrauch: hi. seit kurzen geht mir ab und zu das auto aus, meist an der ampel. war in einer werkstadt hab fehler auslesen lassen. ==> lamdassonde hab ne...
  • Focus MKI ('99): hoher Ölverbrauch

    Focus MKI ('99): hoher Ölverbrauch: Hallo Bin neu hier im Forum ;D . Ich bin kein großer Hobby-Mechaniker, mach aber einige Sachen selbst bzw. hab auch Freunde/Bekannte/nen Bruder...
  • Laguna BJ99 1,9 dti - hoher Ölverbrauch und schwarzer Rauch

    Laguna BJ99 1,9 dti - hoher Ölverbrauch und schwarzer Rauch: Hallo zusammen, ich habe seit einer Woche das Problem, dass mein Auto extrem viel Öl verbraucht. Es kommt auch öfters vor, dass der Motor anfängt...
  • Ähnliche Themen

    • Hoher Ölverbrauch

      Hoher Ölverbrauch: Hallo zusammen Audi A4 1.6 8e Bj.2002 273.000 Km Zylinderkopfdichtung war defekt, habe diese incl Ventilschaftdichtungen gewechselt. Alles...
    • Schluckauf, manchmal nur 3 Zylinder und hoher Ölverbrauch

      Schluckauf, manchmal nur 3 Zylinder und hoher Ölverbrauch: Hallo, mein Astra G 1.6 16V (Bj. 1999) mit Gasanlage hat folgende Probleme: Beim Fahren hat der Motor manchmal Schluckauf. Dann hab ich für ca...
    • landasonde und hoher ölverbrauch

      landasonde und hoher ölverbrauch: hi. seit kurzen geht mir ab und zu das auto aus, meist an der ampel. war in einer werkstadt hab fehler auslesen lassen. ==> lamdassonde hab ne...
    • Focus MKI ('99): hoher Ölverbrauch

      Focus MKI ('99): hoher Ölverbrauch: Hallo Bin neu hier im Forum ;D . Ich bin kein großer Hobby-Mechaniker, mach aber einige Sachen selbst bzw. hab auch Freunde/Bekannte/nen Bruder...
    • Laguna BJ99 1,9 dti - hoher Ölverbrauch und schwarzer Rauch

      Laguna BJ99 1,9 dti - hoher Ölverbrauch und schwarzer Rauch: Hallo zusammen, ich habe seit einer Woche das Problem, dass mein Auto extrem viel Öl verbraucht. Es kommt auch öfters vor, dass der Motor anfängt...
    Top