Hip-Hop Anlage

Diskutiere Hip-Hop Anlage im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo alle zusammen!! Bin ein absoluter laie im bereich car hifi und bitte euch darum um eure hilfe Musikgeschmack ist 80% Hip-Hop & 20% House Die...
S

SouthBalla

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo alle zusammen!!
Bin ein absoluter laie im bereich car hifi und bitte euch darum um eure hilfe
Musikgeschmack ist 80% Hip-Hop & 20% House
Die Anlage soll gut druck machen aber auch gut klingen
Mein budget beträgt 1400 +/-
Ich brache alles komplett:Radio,LS,Amp;SUB
Hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen!!
 
C

comici

Dabei seit
31.07.2004
Beiträge
3.584
Punkte Reaktionen
0
Ort
Reutlingen
sag doch bitte noch deine automarke und dein modell dazu. dann können die hifi-spezialisten dir morgen ganz schnell helfen ;)
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Bei knapp 1500 Tacken solltest mal zu nem Car-Hifi-Fachhändler (NEIN, nicht ACR, ATU, Saturn oder MediaMarkt) fahren und dir n Angebot machen lassen. Bevor du's kaufst postest du's nochmal hier rein. Ach ja und du kannst den Händler getrost vergessen, wenn er dir nur Sachen für hinten andrehen will; aber mit keinem Wort davon redet, daß die vorderen Lautsprecher eigentlich am wichtigsten sind. Und wenn er dir n 10mm²-Stromkabel andrehen will, gehst auch wieder!

Wo kommst du denn her, dann kann ich dir vllt n paar Adressen von guten Händlern geben...

Greetz, Floh!
 
S

SouthBalla

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke für die antworten
ich hab n mazda 121 (Bj. 96)
ich komm aus nürtingen (72622) 30 km. von stuttgart entfernt
mir ist klang (40%) und druck ( 60%) wichtig
der kofferraum sollte halt nicht ganz voll sein...ne bierkiste sollte schon
noch reinpassen :D
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Schau mal auf Diaboloworld , die san in Böblingen. Also ganz in deiner Nähe. Lohnt sich bei dem Preisrahmen, daß du die Sachen vorher mal anhörst. Ausserdem kann dir der Händler dann auch bei Einstellen der Anlage helfen (Lautsprecher ausrichten, Laufzeitkorrektur, etc)

Kann dir aber trotzdem mal was aufstellen, so als Anhaltspunkt...

HU (=Radio): Alpine CDA-9812R (~290,-)

FS: Audiosystem X-Ion 165 (~200,-)

Amp (FS): µDimension JR 15.2 (~250,-)

Sub: Audiosystem X-Ion 12-600 (~230,-) in 60 Liter Bassreflex-Gehäuse -> Naja, 1 Kasten Bier geht vllt dann noch *g*

Amp (Sub): Audiosystem F2-500 (~400,-)

Dann bist bei 1370,-, dürftest aber beim Händler für nen kleinen Aufpreis (max 30,-) noch gute Kabel und Dämmung mit rausschlagen können. Wie gesagt auch nur'n Vorschlag. Laß dir beim Händler nen Vorschlag machen und dann hier absegnen.

Aber mit der Kombi solltest schon Spaß haben. V.a. bei HipHop und Techno.

Ach ja, Musik vor allem von vorne -> hinten reichen die Ori-LS. Nur Bass nach hinten, Frequenzen unter 100Hz kann dein Gehör nicht orten woher.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SouthBalla

Threadstarter
Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
danke
ich werde mal schaun dass cih beim diabolo mal vorbei schaue
in einem anderen forum wurde mir folgendes empfohlen:

HU: KenwoodKDC-W8531] (400)
FS: Audio Base 165 (300)
Amp: Audiobank F47 (380)
Sub: Peerless XXLS 12 CW (230)

Wie findest du diese Zusammenstellung??
Welche Zusammenstellung ist besser??
 
Haloperidol 78

Haloperidol 78

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
609
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Also Kenwood is nem Alpine definitiv unterlegen... Abgesehen davon, daß ich von Audiobank noch nie was gehört hab (weder gutes noch schlechtes), muss ich sagen, daß du in dem Preisrahmen auf jeden Fall 1 Amp für das FS (weniger Leistung dafür besserer Klang) und 1 Amp für den Sub (etwas weniger Klang dafür mehr Leistung) nehmen solltest. Abgesehen davon, daß der Audiobank-Amp für nen guten Sub n bisschen schwach auf der Brust is...
Die Marke Peerless an sich is auf jeden Fall gut, aber den Sub kenn ich leider auch nicht... Hört sich zwar von den Daten net schlecht an, aber... was mir net gefällt is a) bissel wenig Leistungsverträglichkeit (und die brauchst bei HipHop) und b) 2x 8 Ohm (d.h. du kommst in ner Parallel-Schaltung -> + an + und - an - am Sub -> auf 2 Ohm) d.h. ein guter, 1-Ohm-stabiler Amp wird net ausgelastet. Ich denk, daß is eher n rein audiophiler Sub, aber nix für HipHop.

Frag doch auch mal hier nach Zusammenstellungen.

Greetz, Floh!
 
Thema:

Hip-Hop Anlage

Hip-Hop Anlage - Ähnliche Themen

Brauche eure Hilfe: Hi, brauche mal dringend eure Hilfe. Und zwar möchte ich mir ne komplette Anlage (von Radio über Frontsystem bis Sub) in meinen Clio bauen. Als...
Nürnberg - Saisonstart der Tuning Scene - in 2011 über 38.000 Besucher: ..... weitere Infos ... bitte beachtet, die Eventausschreibung Saisonstart 2012 wird stetig bis Ende Februar 2012 überarbeitet!! Link zur...
Fragen zur Endstufe und zum Subwoofer!!: Hallo, Ich bin gerade dabei meine Anlage im Auto zu erweitern Also, ich fahre einen Passat CC und habe als Soundsystem das Dynaudio mit 10...
Schlachtefest Golf 3 1,9 TDI 1Z Bj. 11/1995 Highline, 3 Türer CC Recaro HFI Navi etc.: Biete: Schlachtefest Golf 3 1,9 TDI 1Z Bj. 11/1995 Highline, 3 Türer exklusive schwarze Colour Concept u.a (Preisvorstellungen: VB) Hallo...
[ Beratung ] Soundsystem Opel Tigra, DaU fragten :P: Hallo liebe Community, nun den ich habe mich versucht durch zusuchen, mir Wissen anzulesen und alles in meiner Macht stehende vergewaltigt um an...
Oben