Hinterachse wechseln

Diskutiere Hinterachse wechseln im Bremsen Forum im Bereich Technik; Hey Leute! Ich habe vor in der nächsten Zeit meine Hinterachse zu wechseln. Grund hierfür ist der Umbau von Trommel auf Scheibe. Die Achse ist...
D

DaMeOn

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
7
Hey Leute!

Ich habe vor in der nächsten Zeit meine Hinterachse zu wechseln. Grund hierfür ist der Umbau von Trommel auf Scheibe. Die Achse ist bald da, deshalb möchte ich mich vorab informieren bzw. mir Tips holen.

Hat jemand von euch schonmal eine Hinterachse gewechselt und kann mir Tipps geben oder sogar ein komplettes Tutorial? Beim Einbau ist Fachpersonal dabei, jedoch will ich rundum informiert sein, wenn wir an diese Sache gehen.

Eine Frage die mir spontan durch den Kopf schwirrt:
Wie ist es bspw. mit der Bremsflüssigkeit. Der Bremsschlauch muss ja abmontiert und an der anderen Achse wieder ranmontiert werden. Wird neue Bremsflüssigkeit benötigt?

Danke schonmal für die Antworten!
MfG
Benne
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Als erstes sollte man mal wissen um was für ein Auto es sich handelt. Der Umbau geht aber bei allen Autos ziemlich gleich ab. Wenn du die Hinterachse ausbaust musst du logischerweise die Bremsleitungen abmontieren. Wenn die neue Achse drin ist und die neuen Bremsleitungen wieder festgezogen sind muß die komplette Bremse ( auch vorne ) entlüftet werden, dafür braucht man natürlich neue Bremsflüssigkeit. ;)
 
D

DaMeOn

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
7
Jau, sorry hab mir hinterher überlegt ob ich noch editieren soll, aber im Prinzip sollte es immer ähnlich sein.

Ich fahre einen Rover 200 RF Bj. 1996.

Wie lange dauert der Umbau denn ca.? Ist er sehr kompliziert!?
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Normalerweise ist es nicht sehr schwer. Ich kenne jetzt die Hinterachse vom Rover nicht, sollte aber spätestens in einer Stunde komplett erledigt sein, vorausgesetzt man hat gleich alle Teile und das richtige Werkzeug zur Hand. Wenn die Hinterachse wie bei allen anderen Frontrieblern ( Verbundlenkerachse ) befestigt ist sind es nur 4 Punkte die die Achse am Auto halten.
 
D

DaMeOn

Threadstarter
Dabei seit
28.08.2006
Beiträge
7
hmm okay. Hab das bisher auch noch nicht als zu sehr kompliziert angesehen. Es muss sich halt einer auskennen wegen den Bremsen, damit ist nicht zu spaßen.

Die Teile müssten alle dabei sein, die Achse kommt von einem Unfaller. Ne Idee welche Ersatzteile man sonst so bräuchte?
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Wenn ihr beim Umbau nichts kaputt macht eigentlich nichts :D

Ihr solltet bei der Gelegenheit auch die Radlager und die Gummilager wechseln, somit hast du erst mal für die nächste Zeit Ruhe damit. An die Bremsen bitte wirklich nur dran gehen wenn ein Fachmann dabei ist, mit Bremsen ist nicht zu spaßen ( hast du ja schon selbst erkannt 8) ) .
 
Thema:

Hinterachse wechseln

Hinterachse wechseln - Ähnliche Themen

  • Bremsklötze Hinterachse wechseln

    Bremsklötze Hinterachse wechseln: Hallo, ich muss die Klötze der Hinterachse wechseln. Hat jemand Erfahrung. Gibt es etwas zu beachten ? Vielleicht wegen der elektrischen...
  • Hinterachse wechseln Mondeo MK1 BNP

    Hinterachse wechseln Mondeo MK1 BNP: Grüetzi. Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Problem mit meinem Mondi. An der hinteren, rechten Aufhängung ist der Zapfen, welcher den...
  • e46 radlager hinterachse wechseln

    e46 radlager hinterachse wechseln: so, gleich mal vorweg: ich bin ja nicht faul und hab bereits die suchfunktion benutzt - ohne brauchbares ergebnis. bei meinem e46 compact hat...
  • federn wechseln hinterachse mondeo mk1 kombi

    federn wechseln hinterachse mondeo mk1 kombi: hallo, bin neu hier und hab gleich mal eine frage . weiss jemand wie ich die federn aus bauen kann bei mondeo mk1 kombi an der hinterachse. hat...
  • Ähnliche Themen
  • Bremsklötze Hinterachse wechseln

    Bremsklötze Hinterachse wechseln: Hallo, ich muss die Klötze der Hinterachse wechseln. Hat jemand Erfahrung. Gibt es etwas zu beachten ? Vielleicht wegen der elektrischen...
  • Hinterachse wechseln Mondeo MK1 BNP

    Hinterachse wechseln Mondeo MK1 BNP: Grüetzi. Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Problem mit meinem Mondi. An der hinteren, rechten Aufhängung ist der Zapfen, welcher den...
  • e46 radlager hinterachse wechseln

    e46 radlager hinterachse wechseln: so, gleich mal vorweg: ich bin ja nicht faul und hab bereits die suchfunktion benutzt - ohne brauchbares ergebnis. bei meinem e46 compact hat...
  • federn wechseln hinterachse mondeo mk1 kombi

    federn wechseln hinterachse mondeo mk1 kombi: hallo, bin neu hier und hab gleich mal eine frage . weiss jemand wie ich die federn aus bauen kann bei mondeo mk1 kombi an der hinterachse. hat...
  • Sucheingaben

    hinterachse wechseln zeit

    ,

    wie lange dauert hinterachslager wechsel

    ,

    rover 200 bremsen wechseln

    ,
    dauer einbau hinterachse
    , bremsscheiben wechseln rover 200, hinterachslager smart wechseln, rover 200 bremsen hinten wechseln, achse wechseln dauer, wie lange dauert eine komplette interachse aus und einbauen, hinterachse einbauen dauer, rover 200 bremse hinten, hinterachse wechseln dauer, wie entlüftet man bei 206 hdi bremsleitung, wie lange dauert einbau hinterachse, wie lange braucht man für hinterachse auszuwechseln, Zeitansatz Hinterachse wechseln, wie lange dauert eine neue hintere hinterachse einbauen, wie lange dauert es eine hinterachse beim golf 4 zu wechseln, bremsen audi wechseln hinterachse, hinterachse renault megane ein und ausbau dauer, wie lange dauert achse vw polo tauschen, hinterachse wechseln, auto achse umbauen wie lange, smart hinterachse wechseln, was braucht man für hinterachse bremse
    Top