Hilfe

Diskutiere Hilfe im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo, heute ist mir zum 2 mal folgendes passiert. Ich musste stark bremsen und das ABS "ruckelte" auch an aber das Auto bremste nicht, sondern...
S

sunnyfranzi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo, heute ist mir zum 2 mal folgendes passiert.
Ich musste stark bremsen und das ABS "ruckelte" auch an aber das Auto bremste nicht, sondern fuhr fast ungemindert weiter. Ich liess die Bremse "los" und bremste nochmal dann funktionierte es auch einwandfrei.
Vor 2 Wochen ist mir das selbe schon mal passiert mir fatalen Folgen ich fuhr in ein parkendes Auto. Da es zu dem Zeitpunkt auf den Strassen nicht gerade eisfrei war dachte ich das Auto sei auf Eis sozusagen gerutscht.
Heute war es definitiv nicht eisig - das ganze fühlte sich jedoch genauso an wie vor 2 Wochen
Als wenn man auf eine Eisschicht fahren würde und versucht zu bremsen. Es geht nichts mehr.
Wenn ich das Auto jetzt fahre - einwandfrei - es lässt nichts auf einen Fehler schließen.
Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?
Danke schon mal im vorraus - für eure Meinungen?
?(
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
1.) Eine doofe Überschrift, sagt überhaupt nix aus.

2.) Mit Stange zur Werkstatt abschleppen lassen, keinen Meter mehr damit fahren bis der Fehler behoben ist.

3.) Letztes mal waren es "nur" Autos wo du reingefahren bist, das nächste passiert dies eventuell am Füßgängerüberweg, oder auf der Autobahn ?^^

4.) Keinen Meter mehr fahren

5.) Keinen Meter mehr fahren

6.) Keinen Meter mehr fahren

7.) Keinen Meter mehr fahren
 
S

sunnyfranzi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Dass man damit nicht mehr fährt ist mir klar. Dass es am Auto lag und nicht an den Strassenverhältnissen nach dem Vorfall heute auch.

Inspektion des Autos letzten Freitag. (mit wechseln des angeschlagenen Rücklichtes :D)

Trotzdem wäre es interessant ob das evtl. schon mal bei jemanden aufgetreten ist. (und woran es lag).


"Der Weise vergisst die Beleidigungen wie ein Undankbarer die Wohltaten." (chinesisches Sprichwort)
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.541
Punkte Reaktionen
40
Vermute mal, dass das ABS-Steuergerät nicht ganz ok ist.
 
Thema:

Hilfe

Hilfe - Ähnliche Themen

Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Erfahrung mit den neuen Winterreifen - DriveGuard Winter von Bridgestone: Hallo liebe Community, als ich mein Auto als Jahreswagen gekauft habe, waren standardmäßig Ganzjahresreifen montiert. In der Hoffnung, dass es...
Hauptuntersuchung: persönlicher TÜV-Vorab-Check verhindert unnötigen Zeit- und Geldaufwand: Für Gebrauchtfahrzeuge jeden Alters fällt aller zwei Jahre die Hauptuntersuchung (HU) sowie auch die Abgasuntersuchung (AU) an, welche viele...
Gaspedalsensor Gebrauch oder neu ???: Hallo, X( nach einiger zeit ich mal wieder !!! habe folgendes Problem gehabt. vor 1. Woche ging ein Lämpchen , ( Auto und Schlüssel ) an und...
Oben