HILFE zu meiner ZV bzw. Funk ZV

Diskutiere HILFE zu meiner ZV bzw. Funk ZV im VW Golf III Forum im Bereich Volkswagen; Hallo zusammen, ich habe meine standart zv von meinem golf mit einer ffb aufgerüstet. soweit ist alles super und läuft auch. nur jetzt im winter...

heidiho

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
244
Ort
70825 Korntal-Münchingen
Hallo zusammen,

ich habe meine standart zv von meinem golf mit einer ffb aufgerüstet.
soweit ist alles super und läuft auch.

nur jetzt im winter spinnt sie ziemlich, geht während der fahrt ZU und nur schwer wieder AUF, also ich muss ca 10 mal auf AUF klicken, damit auch wieder aufgeschlossen ist. binnen kurzer zeit schliesst sie wieder automatisch.

was auch noch erstaunlich ist, das ich abschliessen kann aber eben nicht auf. das heisst ich muss auch wieder so ca 10-15 mal auf auf klicken bis sich was rührt.

die zb pumpe pumpt "immer" beim AUF-klicken, doch bewegen tut sich nix.

könnt ihr mir helfen..
vielen dank im voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Syndrome

Dabei seit
15.08.2005
Beiträge
768
Ort
Mutterstadt
dann hast n leck in deinem unterdruckschlauch system mit dem die ZV arbeitet... da hilft nur suchen und das leck stopfen

ziemlich oft isses an der tür
 

Syndrome

Dabei seit
15.08.2005
Beiträge
768
Ort
Mutterstadt
am faltenbalg zwischen tür und karosserie lääuft der ZV schlauch ... da die tür dauernd bewegt wird vermute ich dass da am ehesten vielleicht ein schlauch nicht richtig "drinsteckt" die sind in der tür nämlich nur lose in die dichtung gesteckt ... wenn da nix is musste die kompletten schläuche prüfen und das leck suchen.
 

heidiho

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
244
Ort
70825 Korntal-Münchingen
am faltenbalg zwischen tür und karosserie lääuft der ZV schlauch ... da die tür dauernd bewegt wird vermute ich dass da am ehesten vielleicht ein schlauch nicht richtig "drinsteckt" die sind in der tür nämlich nur lose in die dichtung gesteckt ... wenn da nix is musste die kompletten schläuche prüfen und das leck suchen.

hi okay danke für den tipp und wie dichte ich des dann ab?!
 

hummer85

Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
134
Würde die Pumpe aber nicht durchlaufen wenn er ein Leck in einem Schlauch hätte??(
Weil er schreibt ja nur dass die Pumpe jedes mal anläuft wenn er drückt... oder hab ich da was falsch verstanden??(

MfG
 

Syndrome

Dabei seit
15.08.2005
Beiträge
768
Ort
Mutterstadt
das 10 mal drücken bis sie aufgeht klingt für mich danach dass die Pumpe schwierigkeiten hat den Unterdruck aufzubauen um die ZV zu öffnen.

das sofortige wiederverschließen nach dem Aufgehen spricht für mich auch dafür
 

assi-der-woche

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
179
Ort
58239 Schwerte
Mahlzeit.

Also ich unterbreche nur ungerne, aber ich schmeiße hier mal ne frage zwischen.

und zwar habe ich eine funkfernbedienung für meine zv, ablso eine seperate fernbedienung.
ich hätte jetzt aber gerne einen klappschlüssel mit intergrierter fernbedienung. wie muss ich das denn anstellen??

also wenn ich mir so nen schlüssel hole einfach das innenleben tauschen?? aber das halte ich nicht für machbar, weil bei meiner sind die knöpfe neben einander und bei dem klappschlüssel untereinander.

und was ist wenn ich mir den schlüssel hole ohne großartig alles umzubasteln, muss ich da den sender bzw. empfänger ändern und wenn ja wo und wie??


ich hoffe ihr versteht mein problem.

Danke im vorraus.
 

Syndrome

Dabei seit
15.08.2005
Beiträge
768
Ort
Mutterstadt
wenn du ne Waeco Magic Touch hast da gibts irgendwo im netz ne anleitung wo das einer gemacht hat.

google einfach mal danach
 

hummer85

Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
134
Ich hab auch mal eine Anleitung gefunden wo sie die Funkfernbedienung samt Golf 3 Schlüsselbart in einen Original VAG Klappschlüssel gebaut haben.

Die haben allerdings die Originalplatine der Fernbedienung zurechtgeschnitten und dann die weggefallenen Teile wieder fliegend angelötet damit das Ganze auch Platz hat.

Und soweit ich mich erinnern kann ging es bei manchen Umbauten einwandfrei und bei manchen einfach überhaupt nicht und sie haben den Grund nicht gefunden... :(

Allerdings hab ich den Link leider nicht mehr weils mir persönlich zuviel Action war! 8)

MfG
 

mike139

Dabei seit
08.04.2004
Beiträge
164
Hey Leute,

ich selbst habe eine IncaPro FFB umgebaut auf orignal Golf 4 Klappschlüssel mit 3 Tasten. Es geht schon aber an dem Tag als ich es fertig gemacht hab hat mich das ganze so sauer gemacht. Immer wieder abschleifen, probieren, passt nicht, noch bissl was vom inneren des Schlüssels weg und von der Platine, dann wieder probieren, passt nicht... 1mm! Nochmal abschleifen, passt immer noch nicht, JA SAG MAL???? Und nach nochmal par mal probieren (war echt ziemlich sauer) hats endlich gepasst, also Schlüsselrohling rein gemacht (mußte auch noch bearbeitet werden) und es geht!!! :) Auf und Zusperren kein Problem :) Schlüssel ins Schloß und gedreht 8o hab ich die FFB in der Hand und mein Schlüssel steckt abgeborchen im Schloß....... Joa seitdem liegt das Zeug bei mir in der Garage und ich habs nimmer angeschaut. Im Frühling mach ichs vieleicht fertig. Dreck!!

Schönen Gruß

mike139

EDIT: Könnte das Problem des TO nicht auch an der niedrigen Temperatur liegen?? Hatte letztes Jahr auch so ein Ähnliches Problem als es sau kalt war. Hab aufgesperrt (mit meinem Schlüssel) bin eingestiegen und kaum hab ich die Tür zu gehauen hat das Auto wieder zugesperrt von selbst. Ist mir dann auch mal passiert da konnt ich nichtmal die Tür aufmachen. Aber seitdem kein Problem mehr, mal schauen was passiert wenns kälter wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

heidiho

Threadstarter
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
244
Ort
70825 Korntal-Münchingen
hallo zusammen,

bin jetzt noch nicht dazu gekommen nach dem eventuellen "leck" zuschauen - arbeit + training sind sehr zeitopfernd.

werde mich also denk ich mal am we hinsetzen.
was ich nun herausgefunden habe wie die türen schneller aufgehen ist, wenn ich auf AUF und ZU klicke und dabei meine tür versuch zu öffnen, also auf AUF-klicken und die tür aufziehen, auf ZU-klicken und türgriff loslassen.
wenn ich das nun bei allen türen + kofferraum mache gehts meistens auf - manchmal geht soagar bei der ersten tür auf...kann sich da nun jemand was draus reimen?!...

der selbe effekt ist, wenn abgeschlossen ist und ich den türschlüssen ins schloss steck und versuch umzudrehen gehts nachm paar mal probieren au auf.
also kurz zur info, ich kann mit meinem schlüssel die türen nicht auf und zu schliessen nur mit der ffb - wie gesagt im sommer lief alles astrein, nur jetzt spinnts.
was ja auch noch komisch ist, das ich immer ZU machen kann, aber AUF erst nach ein paar versuchen..

viele grüße und schönen abend...vll weiß ja jemand was


EDIT
:

HI leute bin gerade von der arbeit gekommen und hab was neues herausgefunden.
wenn die türen dann irgendwann mal auf sind und ich mit einer wartezeit von ca 2 sek. auf zu-klick und dann auf AUF geht alles einwandfrei - hab das ca 10 mal so gemacht, hat keine probleme gegeben. hab dann mal bissl länger gewartet und es ging dann au wieder.
also woran liegt des - vll doch an der kälte?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

HILFE zu meiner ZV bzw. Funk ZV

HILFE zu meiner ZV bzw. Funk ZV - Ähnliche Themen

ZV mit Funkfernbedienung / Unterschied 11-pin / 12-pin zv pumpe: hallo, freue mich über jede art der hilfe zu meinem nachstehenden problem: mein golf 3, bj. 1992, besitzt eine werkseitige zentralverriegelung...
el. Fenster Golf III GT: Hi Ich hab schon in ein andres Thema geschrieben aber da hats leider niemand gelesen und da sich das Problem heute nochmal verschlimmert hat mach...
Oben