Hilfe ! Twingo ruckelt nervig beim beschleinuigen + Heizung schlecht

Diskutiere Hilfe ! Twingo ruckelt nervig beim beschleinuigen + Heizung schlecht im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo, bin neu hier im Forum ! haben uns vor kurzem zum unserem Citroen XM Break nen 94er Twingo 1.3, 40 KW als Zweitwagen zugelegt. Find den...
O

onza_de

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
2
Hallo, bin neu hier im Forum !
haben uns vor kurzem zum unserem Citroen XM Break nen 94er Twingo 1.3, 40 KW als Zweitwagen zugelegt. Find den Twingo soweit ganz witzig, viel Raum für die Fahrzeuggröße, klasse Faltdach (finden die Kinder extrem klasse) und doch ganz angenehme Fahrleistung und dabei erstaunlich wenig Fahrgeräusche....hätte ich gar nicht erwartet. Aber wo Licht ist ist auch Schatten:

Er ruckelt ab und an nervig beim beschleunigen, eher im Hochtourigen Bereich.
Bei nicht ganz so sportlicher Fahrweise ist es allerdings wenig spürbar. Wenn man über diesen einen nervigen Punkt hinweg ist dreht er ohne ende und wird auch immer scheller....fährt mann dauernd hochtourig ist es auch nicht da...Habe nach Studium des Forums heute schon einiges gemacht hat aber noch nicht richtig geklappt:

Alle Kerzen neu, Luftfilter noch gut, Bezinfilter erneuert (auweia, schön im Schneematsch) alle mögl. Steckverbindungen gelößt und mit Kontakspray behandelt, Verteilerdeckel innen gereinigt, Zündkabel kontroliert, frisches Super getankt und Einspritzsystemreiniger reingetan (na ob das was hilft ?).Den Druck der Bezinpumpe kann ich leider nicht prüfen..hat aber in sattem Strahl am Bezinfilter rausgedrückt als die Verbindung nicht ganz dicht war.. also Druck ist vorhanden... Habe aber leider noch nicht begriffen von welchem Sensor die Rede ist von dem CAMEL schreibt : " ....der stecker impulsgeber sitzt am motorblock zwischen getriebe und motor.. von oben zu sehen... ist mit 2 schrauen mit 10er schlüsselweite befestigt... ... ich find das DINGEN EINFACH NICHT nicht !!!
Die Ruckelei ist etwas weniger geworden aber halt doch manchmal nur kurz aber doch spürbar da ... Was kann ich noch tun ??

Außerdem wird die Heizung für meinen Geschmack nicht wirklich richtig "heiß". mehr so lauwarm. Was kann das sein ? Geht da irgendeine Klappe nicht ganz auf ? Ist das normal ?

Was ist das für eine Merkwürdige Kunststoffröhre, ca. 8 cm Durchmesser, rund, enkrecht , vorn hinter der Stoßstange angebracht, Geht oben ein Schlauch raus Richtung Monopoint, unten wohl ne starre Spritleitung...was kann das Teil denn ???

Wer helfen kann bitte melden ...

Gruß aus Göttingen ,
onza_de
 
M

maxe82

Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
35
Ort
Hildesheim
Mit der Heizung is normal

Hallo,

nach dem was du so beschrieben hast hättest du fast alles durch mit reparieren!
ich hatte auch sone probleme mit meinem( bj.94 1.3 Twingo) bei mir lag es hauptsächlich an der Benzin pumpe habe aber auch wie du die zündkerzen ,die zündkerzenstecker, luftfilter, benzinfilter und das öl gewechselt danach schurte er wie ein Kätzchen!!

Mit der Heizung is bekannt das die niemals richtig heiß wird das habe ich auch und soviel ich von anderen gehört habe haben die sich auch schon über die Heizung beschwert.

Mfg

maxe82 :D
 
T

Twingo Dragoon

Dabei seit
18.10.2004
Beiträge
35
Ort
63477
Meiner läuft auch 1A. Und wenn du ne Klima hast, dann taugt auch die Heizung was. Aber so wird dir Luft ja nur durch den Motor gejagt zum aufwärmen...
 
O

onza_de

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
2
Motorruckel Beseitigt !!!

Hallo zusammen.......

ist eigentlich eine länger Geschichte... aber ums kurz zu machen:

Habe alles mögliche ausprobiert: Alle Foren auf alle Hinweise durchsucht, alles kennengelernt , H.R. Etzold-Repbuch durchgelesen, dann : neue Verteilerkappe mit Finger, neue Zündkabel, alles auf Kriechströme abgesucht, neuer Benzinfilter, neuer Luftfilter, Aktivkohle System für Tankentlüftung nebst Relais zerlegt, Einspritzanlagenreiniger, Mono-point Einspritzventil ausgetauscht, alle Steckverbindungen gelößt und gereinigt.......und alles ohne echten Effekt, (außer das das kaum Geld, Zeit und Nerven kostet und nebenbei noch ne Menge Bock bringt mit nem hüpfen u. hopplenden Twingo durch die Gegend zu eiern- passt ja gut zu Ostern)

DIE ERLÖSUNG : Zündspule die bei Erwärmung Durchschlung, aber eben leider nicht immer, so das es dann nicht meßbar war. GROßER SCHEIßENDRECK DAS !

Also gut, ich mag den Twingo jetzt wieder.

Biete bei EBAY gerade eine dummerweise doppelt bestellte neue Beru Zündspule für 45 Euro statt 55 Euro an (extra bestellte Elektroteile sind im Handel vom Umstausch ausgeschlossen, toll) und ein gebrauchtes Monopoint Einspritzventil für 75 Euro (Neupreis bei Renault nur schlappe 155 Euro) das ich nicht mehr brauche da es daran bei meinem Twingo nicht gelegen hat. Also wer was brauchen kann...

Habe dann heute noch im Anfall das komplette Aramturenbrett ausgebaut um den zugesetzten Heizungskühler ausbauen und reinigen zu können, nebenbei noch die Heizungsklappen Verstellung justiert und leichtgängig gemacht- SIEHE DA- DIE HEIZUNG GEHT JETZT UND WIRD SOGAR WARM..... ist ja auch kaum Aktion ;-)

Bei ausgebautem Armaturenbrett kann man allerdings recht einfach ein paar 130er Lautsprecher schräg von hinten an die vorhandenen Öffungen montieren und den Resonazraum mit Novoprenmaterial (ISOMATTE) oder ähnlichen andichten/fummeln. 2 kleine Aufbau-Hochtöner dazu aufs Armaturenbrett spendiert..... jetzt klingts wie Musik was da raus kommt, also wirklich deutlich besser... fast sowas wie Bässe dabei...die 100er Dinger die da vorher eingebaut waren sind echt schlecht.


Mir reichts erstmal....
Gruß Onza_de
 
B

Barney_79

Dabei seit
10.05.2005
Beiträge
1
Gebläse wechseln

Hallo!

Da Du gerade vom Heizungslüfter redest:

Beim Twingo meiner Freundin(Bj 95, 55PS, Benziner) fällt dauernd die Sicherung für den Lüfter,deshalb will Ich einen neuen einbauen.

Muss man da nur das Armaturenbrett ausbauen und der Lüfter ist gut zugänglich?
Oder ist das bedeutend mehr Aufwand?

Braucht man dazu ein spezielles Werkzeug?


mfg
Barney
 
Thema:

Hilfe ! Twingo ruckelt nervig beim beschleinuigen + Heizung schlecht

Sucheingaben

twingo einspritzdüse ausbauen

,

renault twingo einspritzdüse wechseln

,

twingo einspritzventil defekt

,
twingo einspritzdüse
, twingo schlechte heizleistung, renault twingo einspritzventil defekt, einspritzdüsen twingo wechseln, einspritzdüsen twingo, einspritzdüse twingo, twingo einspritzdüse reinigen, einspritzdüsen wechseln twingo, austausch impulsgeber twingo, einspritzdüse twingo defekt ursache, twingo einspritzventil prüfen, heizung twingo wenig luft, twingo Stecker mit roter kappe beim luftfilter, renault twingo einspritzdüse wechseln kosten, twingo einspritzventil ausbauen, einspritzventil defekt twingo, twingo stottert und springt schlecht an, renault twingo einspritzventil tauschen, erst war es beim twingo die sonde jetzt geht die Sicherung ständig raus, impulsgeber twingo , twingo einspritzventil, renault twingo kriechstrom

Hilfe ! Twingo ruckelt nervig beim beschleinuigen + Heizung schlecht - Ähnliche Themen

  • HILFE!!! Ratlos!!! Twingo bj 2000 keine Leistung

    HILFE!!! Ratlos!!! Twingo bj 2000 keine Leistung: Hallo Leute hab ein rießen Problem mein Tingo Bj2000 1,2 l 44 kw hat keine Leistung mehr ich hab zündspule, zündkabel, einspritzdüsen...
  • Twingo BJ: 95 mit Wegfahrsperre springt manchmal selten an!! HILFE

    Twingo BJ: 95 mit Wegfahrsperre springt manchmal selten an!! HILFE: Hallo, unser twingo springt manchmal nicht an oder kaum noch oder selten, Habe neue WFS empfänger drine und trotzdem das gleiche und seit einige...
  • Autokauf, Twingo Hilfe

    Autokauf, Twingo Hilfe: Hallo, ich kenn mich nicht so mit Twingo's aus . Ich habe folgendes Angebot : Twingo 65000 KM Runter 56 PS (oder 58 ?) BJ 2000 für 3600...
  • Twingo verstärker einbauen hilfe

    Twingo verstärker einbauen hilfe: Hallo ehm habe heute meinen verstärker eingebaut nur habe ich jetzt ein problem wo kann ich das + kabel vom verstärker in den motorraum legen...
  • Neue Anlage für Einbau im Kofferraum meines Twingo´s HILFE

    Neue Anlage für Einbau im Kofferraum meines Twingo´s HILFE: Hallo zusammen, ich habe einen Twingo 1 und möchte nun meine Anlage vernümpftig in meinem Wagen einbauen. Da der Bass der da rein kommen soll...
  • Ähnliche Themen

    • HILFE!!! Ratlos!!! Twingo bj 2000 keine Leistung

      HILFE!!! Ratlos!!! Twingo bj 2000 keine Leistung: Hallo Leute hab ein rießen Problem mein Tingo Bj2000 1,2 l 44 kw hat keine Leistung mehr ich hab zündspule, zündkabel, einspritzdüsen...
    • Twingo BJ: 95 mit Wegfahrsperre springt manchmal selten an!! HILFE

      Twingo BJ: 95 mit Wegfahrsperre springt manchmal selten an!! HILFE: Hallo, unser twingo springt manchmal nicht an oder kaum noch oder selten, Habe neue WFS empfänger drine und trotzdem das gleiche und seit einige...
    • Autokauf, Twingo Hilfe

      Autokauf, Twingo Hilfe: Hallo, ich kenn mich nicht so mit Twingo's aus . Ich habe folgendes Angebot : Twingo 65000 KM Runter 56 PS (oder 58 ?) BJ 2000 für 3600...
    • Twingo verstärker einbauen hilfe

      Twingo verstärker einbauen hilfe: Hallo ehm habe heute meinen verstärker eingebaut nur habe ich jetzt ein problem wo kann ich das + kabel vom verstärker in den motorraum legen...
    • Neue Anlage für Einbau im Kofferraum meines Twingo´s HILFE

      Neue Anlage für Einbau im Kofferraum meines Twingo´s HILFE: Hallo zusammen, ich habe einen Twingo 1 und möchte nun meine Anlage vernümpftig in meinem Wagen einbauen. Da der Bass der da rein kommen soll...
    Top