Hilfe - Santa Fe 2,2 CRD Verbrauch

Diskutiere Hilfe - Santa Fe 2,2 CRD Verbrauch im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo , wie hoch ist der Verbrauch des Diesel Santa Fe 2WD Automatik ?? Bin für jede Antwort dankbar!8)8)8)8)8)8)
S

SLADDY

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2007
Beiträge
15
Hallo , wie hoch ist der Verbrauch des Diesel Santa Fe 2WD Automatik ??

Bin für jede Antwort dankbar!8)8)8)8)8)8)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

aphro1

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
138
Servus

fahre seit 2,5 Jahren und mitlerweile knapp 60 tkm einen 150PS 2,2CRDi, 4WD mit Automatik und Partikelfilter.
Der realistische erechnete Verbrauch (nicht BC) pendelt je nach Strecke und Fahrweise zwischen 9 und 12 Litern. (Bei uns durchschnittlich 10,5)
Darunter (hab mal 8Liter geschaft) nur auf langen Strecken und mäsiger Geschwindigkeit (unter 110 Km/h), darüber nur bei Vollgasfahrten auf der Autobahn (mein "Rekord" knapp 15 Liter)

Liebe Grüße
Markus
 
H

HD99

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
273
Hallo Sladdy,

das mit den 15 L habe ich mit meinem Santi noch nicht erlebt (auch nicht als Zugwagen für Pferdehänger) aber ansonsten habe ich die gleichen Erfahrungen und Verbrauchswerte (mathematisch; NICHT BC !!) wie Markus. Über Alles 10,4 L und die Spanne reicht von 8,6 bis 13,5 L. Meiner ist allerdings ein 155 PS ( 2,2 CRDI Automat 4WD mit Partikelfilter). Ich fahre ca. 2/3 in Großstädten. Wenn man den wagen mit unter 100 kmh auf der Landstraße über eine längere Distance "trägt" kann man vielleicht auch schon mal nur 8 Liter erreichen. Aber das ist bei mir eher nicht der Fall.
Ich denke aber dass die Verbrauchswerte vom Santa Fe für einen Allrad-SUV in der Gewichtsklasse unschlagbar sind.
 
S

SLADDY

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2007
Beiträge
15
Danke, ich spekuliere auf einen neuen Santa 2,2 Diesel Automatic.

Fahre zur Zeit einen Santa FE 2,7 V 6 2 WD auf Gas.

Schön ,billig und leise. Verbrauch 14,4 l Gas. 80 000 km davon 70 000 auf Gas.

Das in 1,5 Jahren.

Soll ich ihn jetzt abgeben und nen neuen kaufen ??(

Aus diesem Grunde muß ich wissen was der Santa 2,2 CRD auf 100 km braucht als 2WD.:P

ps.

Bin einen .. Tiguan mal Probe gefahren.... was soll ich sagen .........ernüchterung auf ganzer Linie.....

Gruß Guido8)8)8)8)8)8)8)8)
 
H

HD99

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
273
Sorry

Tschuldigung, das mit dem 2WD hatte ich überlesen ;(
Aber erzähl mal, worüber war Deine Tiguan-Ernüchterung besonders groß? Was waren die traurigen Details?
Das interessiert bestimmt viele Santa-Fahrer.
danke und Gruß
 
J

jesc

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
54
Meinen Sanfa Fe hab ich nie unter 10l bekommen. Nach oben hin war vieles möglich.
Ich finde den Santa Fe immer noch Klasse, habe meinen aber verkauft. Ich hab in 2 Jahren 3 neue Krümmer und 2 neue Turbolader bekommen, dazu kamen noch etliche weitere Werkstattbesuche. Bezahlt habe ich für die Sachen nie etwas, nächstes Jahr wäre aber meine Garantie abgelaufen und die dann kommenden Reparaturen wollte ich nicht selber zahlen. Seit 14 Tagen bin ich nun sehr zufriedener Besitzer eines 3er Touring. Klar, ganz andere Art Auto.... vor allem vom Preis. Die Verarbeitung ist aber auch um Längen besser als die des Santa Fe's.
Wegen meiner schlechten Erfahrungen was ganzen Reparaturen angeht, rate ich jedem vom Kauf eines Santa Fe's ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SLADDY

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2007
Beiträge
15
Hallo

Santa Fe -- Santa Fe !:P

2 Jahhre lang einen Hyundai Santa Fe 2,4 5 Gang Benzin 98000 km ohne jegliche vorkommen..

2 Jahhre lang einen Hyundai Santa Fe 2,4 5 Gang Facelift 111000 km ohne Beanstandung ( doch einmal Quitschte die Sevo Pumpe, wurde erneuert )

19 Monate einen 2,7 l Santa Fe 5 Gang LPG über 80 tausend km ohne Mängel.!!

Neues Auto Santa Fe 2,2 l Automatik ..... o km freu:D:D:D:)):)):))

Gruß Guido
 
h.boesch

h.boesch

Dabei seit
14.12.2004
Beiträge
322
Also zu dem Beitrag von jesc kann ich nur sagen, dass ich noch nie ein so zuverlässiges Auto hatte wie den Santa Fe!!!

Chip-Tuning kann nicht jeder Motor vertragen, beim SF bin ich mir jedenfalls da nicht 100%ig sicher, zumindest hat Jesc seinen damit regelmäßig geschrottet und hätte den Sch... einfach weglassen sollen.

Meine bisherigen Erfahrungen werden durch den Dauertest in Auto Bild Allrad bestätigt - habe selten einen Dauertest gelesen, bei dem auf 100.000 km (fast) nichts kaputt ging. Ein Lichtmaschinenregler - das ist wirklich nicht der Rede wert.

Fehlerfrei ist der SF sicher nicht, und ich wüßte einiges, was ich verbessern würde - aber er ist (zumindest ohne Chiptuning) sehr zuverlässig und steht nicht dauernd in der Werkstatt rum (wie mein vorletztes Auto mit einem Stern).

Hartwig
 
H

HD99

Dabei seit
17.08.2007
Beiträge
273
Und Tschüß

Hallo Hartwig:
Beifall, Beifall und absolute Zustimmung zu Deinem Beitrag.

@ jesc: geh bitte ins BMW-Forum, vorher kannst Du ja nochmal kurz Deine persönliche Aussage mit einer ziemlich breit getesteten Meinung vergleichen: http://editorial.autos.msn.com/article.aspx?cp-documentid=434721 (Danke Sladdy für Deinen Link !!) -- wenn Du kannst
 
C

concho

Dabei seit
02.08.2006
Beiträge
75
Hallo,

mein Santa Fe, Bj. 2006 155PS 2.2 4WD Schalter, hat nun 30.000km runter. Letzte Woche war ich im Urlaub, habe vorher einen DPF eingebaut bekommen (Gutschein) und nach einigen Tagen hat man noch das neueste Software Update durchgeführt. Anscheinend wird nicht mehr so viel Abgas zurückgeführt, so dass der Motor etwas ruhige laufen soll und auch etwas weniger Sprit verbraucht.
Gefahren wurde von Stuttgart nach Südtirol ca. 500km viel Autobahn mit Schnitt ca. 140km/h. In Südtirol ca. 450 km gefahren mit viel Berg auf und Berg ab. Höhenunterschiede täglich von bis zu 800m. Und dann die Heimfahrt nach einer Woche wieder 500km mit viel Autobahn, aber auch Land- und Bundesstraßen.
Errechneter Verbrauch 8l.
Laut BC waren es 7,5 Liter.
Da gibts wohl nix zu meckern. (Winterreifen waren auch schon drauf)

Gruß Kuno
 
J

jesc

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
54
Man man, wenn man was gegen Hyundai sagt werden ja einige richtig stinkig. Turbolader und Krümmer, klar das kommt vom Chiptuning, hat meine Werktstatt ja auch bestätigt. Ohne Chiptuning ist/ war mir der Santa Fe zu lahm.
Aber ich hatte ja noch zahlreiche andere Mängel wie z.B. Koppelstangen, Stossdämpfer, Getriebe, Dachträger, ständig kaputte Lampen....
Also mal locker bleiben 8)
 
S

SLADDY

Threadstarter
Dabei seit
15.07.2007
Beiträge
15
Ja sind wir ja alle --locker--

OK, ich war auch öfter mal nen Kaffee trinken bei Hyundai , meiner Vertragswerkstatt--

Glühbirnen erneuern lassen, immer zwei im Handschuhfach.

Scheiben in den Gelenkwellen wurden auch bei nem Oelwechsel mal so auf Verdacht eingebaut-- Ist doch OK.

Hat doch noch nie was gekostet.. !!!!!!!

Ich hatte auch mal einen Suzuki Samurai , 100000 km ohne Probleme.

Renault Laguna erstes Model Top Auto

Renault Laguna vorletzes Modell - Schrott Nur ärger

Renault Megane coupe , nur ärger

Opel Astra - nur am rappeln und in der Werkstatt

Firmenwagen Passat -- laut - unbequem - fährt wie ein Gokart

Santa Fe - hier und da mal ein Birnchen defekt , bei Oelwechsel immer den neusten Leihwagen - Kaffee, usw

Vorallem man kann mal eben nach Bratislava fahren, 8 std arbeiten , dann wieder zurückfahren, ohne Rückenschmerzen. !!!!!!!!!!!1

So hat jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht.

Gruß Guido
 
DIWANNA

DIWANNA

Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
100
Ort
Nordhessen
Zuverlässig !!!!

Hallo Hallo,

bisher bin ich mit meinem 2,2 Diesel 4 WD 32000 km ohne Probleme gefahren.

Einmal wurde der defekte Klimakompressor auf Garantie getauscht !

Die defekten Glühbirnen, die ich auch zu Beginn ständig tauschen mußte, gehen dabei auf
meine Kappe, da ich hier aus dem Forum den Tipp mitnahm, von Xenonwhite Birnen
einzubauen. Das war ein ärgerlicher Fehler.
Seit ich die neuen Phillips eingebaut habe, ist RUHE ! :D

Ich war auch noch nie ein Freund von Motortuning. 8o
Der Wagen hat 155 PS ! Entweder es reicht oder ich kaufe mir einen schnelleren eines anderen Herstellers ...
Die Problematik Tuning ist somit auf eigene Verantwortung und ist keinesfalls dem Santa Fe negativ angekreidet werden !
Die Dachträger aus der ersten Generation, so habe ich aus dem Forum entnommen, bleichen aus o.ä. - ich habe absolut keine Probleme.

Alles andere ist wohl Glücksache.
Aber Fzge. anderer Marken haben auch ihre Mängel und Probleme ... ;(

Zum Abschluss muß ich auch einmal erwähnen, das ich noch NIE ! einen solch guten Werkstatt / Kundenservice wie bei meinem Hyundaihändler erlebt habe ... !

Wir sind bisher zufrieden und wünschen allen Santi gute Fahrt ... 8)

Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hilfe - Santa Fe 2,2 CRD Verbrauch

Hilfe - Santa Fe 2,2 CRD Verbrauch - Ähnliche Themen

  • Einbau Hilfe bei Naiv bei Hyndai Santa Fe

    Einbau Hilfe bei Naiv bei Hyndai Santa Fe: Hallo kann mir jemand infos geben wie und was ich beachten muß? danke und Gruß kitt01
  • Santa Fe ja oder nein Bitte um Hilfe

    Santa Fe ja oder nein Bitte um Hilfe: hallo und guten abend mein name ist kent, um mich kurz vor zu stellen, ich würde euch bitten meinen inhalt zu lesen und mit mit fakten und vor...
  • pocket bike geht ohne gas aus und ... brauche hilfe!!

    pocket bike geht ohne gas aus und ... brauche hilfe!!: Hey leute ich habe mir vor kurzem ein cross 49 pocket bike geholt vin ebay es ging nicht an als ich es geholt habe habe mir dann ein neuen...
  • Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe

    Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe: Guten Tag, Bin neu in diesem Forum... Wie schon oben erwähnt habe ich ein Problem bei meinem Ford Transit 2.4 Bj. 2006. Mir ist am december...
  • Ähnliche Themen
  • Einbau Hilfe bei Naiv bei Hyndai Santa Fe

    Einbau Hilfe bei Naiv bei Hyndai Santa Fe: Hallo kann mir jemand infos geben wie und was ich beachten muß? danke und Gruß kitt01
  • Santa Fe ja oder nein Bitte um Hilfe

    Santa Fe ja oder nein Bitte um Hilfe: hallo und guten abend mein name ist kent, um mich kurz vor zu stellen, ich würde euch bitten meinen inhalt zu lesen und mit mit fakten und vor...
  • pocket bike geht ohne gas aus und ... brauche hilfe!!

    pocket bike geht ohne gas aus und ... brauche hilfe!!: Hey leute ich habe mir vor kurzem ein cross 49 pocket bike geholt vin ebay es ging nicht an als ich es geholt habe habe mir dann ein neuen...
  • Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe

    Ford Transit 2.4 2006 springt nicht an... Bitte um schnelle Hilfe: Guten Tag, Bin neu in diesem Forum... Wie schon oben erwähnt habe ich ein Problem bei meinem Ford Transit 2.4 Bj. 2006. Mir ist am december...
  • Sucheingaben

    verbrauch hyundai santa fe

    ,

    test santa fe 2 2 baujahr 2006

    ,

    verbrauch hyundai santa fe diesel

    ,
    hyundai santa fe 100000km test
    , hyundai santa fe bj 2007 test, hyundai santa fe 100000 km test, hyundai santa fe verbrauch diesel, hyundai santa fe software update, dauertest hunday santa fee 2 2crd, fahrbericht hyunday santa fe 2 2 crd, verbrauch santa fe, mehr verbrauch santa fe nach update, hyundai santafe bj 2008 diesel verbrauch, welche mängel hat der hyundai santa fe gas, verbrauch santa fe hyundai 2 2 automatik 2007 baujahr, was sollte man über hyundai santa fe bj 2006 2 2 diesel sagen, hyundai santa fe diesel automatik verbrauch 2007, spritverbrauch hyundai santa fe 2008, zuverlässigkeit santa fe 2 2, hyundai santa fe 2006 155 ps testbericht adac, santa fe hyundai verbrauch baujahr 2008, hyundai santa fe diesel bj 2008 verbrauch, hyundai santa fe 155 ps kaufberatung, hyundai santa fe 2.2 crdi 155 ps erfahrungen, hyundai santa fe 2.2 crdi bj 2006 adac
    Oben