HILFE!!! Mein Eclipse "ruckelt" beim bremsen!!!

Diskutiere HILFE!!! Mein Eclipse "ruckelt" beim bremsen!!! im Mitsubishi Eclipse Forum im Bereich Mitsubishi; Hey Leute! Ich hoffe wirklich einer von euch kann mir helfen, sonst dreh ich noch durch! ?( Hab mich ehrlich gesagt auch nur deswegen hier...
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Hey Leute!

Ich hoffe wirklich einer von euch kann mir helfen, sonst dreh ich noch durch! ?(
Hab mich ehrlich gesagt auch nur deswegen hier angemeldet!

Also ich hab mir vor kurzem mein absolutes Traumauto gekauft, klar, den Mitsubishi Eclipse D30 Bj. 1998!
Mein Problem: wenn ich bei schneller als ca. 60 km/h auf die bremse gehe, fängt er an zu ruckeln, bzw. das komplette auto vibriert richtig! Die Bremskraft lässt hierbei jedoch nicht nach!Mein Dad is gelernter KFZ-Mechaniker (arbeitet aber nicht mehr in diesem Beruf) und kennt sich deswegen eigentlich auch noch recht gut aus, aber hierbei is auch er sprachlos un weis nicht mehr weiter! Zuerst dachten wir es liegt an den Bremsscheiben, da diese extrem verrostet waren und vom vorgänger nur die bremsblöcke ausgetauscht wurden, aber wir haben hinten jetzt beides ausgetauscht und es hat nichts gebracht! Mein Dad hat auch schon die Scheiben und Achse vermessen, hierbei kam nichts raus, bzw. es war alles i.O.! Das ABS isses auch net, des hat er auch schon überprüft.

Wir wissen echt nicht mehr weiter! Hatte irgendjemand auch shon mal en ähnliches Problem??? Oder habt ihr ne Ahnung was das sein könnte???
Es wär echt klasse wenn mir einer von euch helfen könnte!
Ich danke im Voraus!
Lg
 
lintna1

lintna1

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
217
wenns nur beim bremsen auftritt könnens imho nur die bremsen sein ... nix gegen deinen vater.

der eclipse hat leider ein bremsen-kühl problem, d.h. die scheiben verziehen recht leicht. wenn das "ruckeln" im lenkrad weg soll musste vorne die scheiben wechseln. würde aber an deiner stelle noch ein wenig fahren und deine alten scheiben vom rost freibremsen weil daran könnte es auch liegen.

wenn du glück hast nimmt australia hier noch stellung, der hat mächtig ahnung in sachen eclipse.

mfg
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
Hersteller Bremsscheiben?
Hersteller Bremssteine?
Räder gewuchtet?
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Lintna1 zu deiner Antwort:
Klar, das hab ich ja auch gesagt, aber da wir wie gesagt die Scheiben erst ausgetauscht haben und auch vermessen haben und dabei auch ne achsvermessung durch geführt haben, kanns es wie schon gesagt nicht sein, das die scheiben verzogen sind! Und die Scheiben vorne haben wir auch vermessen, die sin auch noch nicht verrostet, da die vom vorgänger kurz vorher auch erst ausgetauscht wurden. Aber trotzdem danke!

Zu australia:
Um ehrlich zu sein, weis ich nicht mehr welcher Hersteller, da ich die beim A.T.U. bestellt hab! Dort hab ich einfach meinen FZ-Schein vorgelegt und daraufhin ham die mir die Scheben und Blöcke betsellt. Und auf dem Kassenbeleg steht nur: " CA9382 Bremsscheibe"! Damit kannste jetz wahrscheinlich nix anfangen, gell? aber ich kann meinen dad nochma fragen ob ders noch weis, auch ob die Räder ausgewuchtet sind! Sag dann nochmal bescheid wenn ichs weis, wär nett wenn du mir dann vielleicht weiterhelfen kannst! Danke im Voraus!
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
ATU?
Ahhh ja,klar :D
War es danach schlimmer,besser oder unverändert.
Bock mal auf und schau von der Seite und von vorne,ob das Rad eiert.
Könnte eine defekte Radnabe sein.
Hast du mal einen kostenlosen Stoßdämpfertest machen lassen?
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Des find ich jetz aber net witzig,,, :(
Ne ernsthaft, war das soooo schlecht???
War danach unverändert, dabei sind wir ja davon ausgegangen das es daran lag, aber fehlanzeige!
Rad eiert nicht, haben wir schon überprüft! Haben auch letzte woche die winterreifen drauf gemacht und es war danach auch unverändert!Kann also auch nicht an den Reifen liegen. Dabei hat mein dad auch die Radnarbe ausgemessen, eigentlich alles in Orndung! Deswegen bin ich ja auch langsam am durchdrehen, weil "eigentlich" alles in Ordnung is was wir überprüfen, aber irgendwas kann ja definitiv trotzdem net stimmen.... ?(

Achso, noch ne Frage, mein dad sagte er hat ja den seitenschlag der bremsscheiben ausgemessen und dabei festgestellt, das vorne rechts ein seitenschlag von 2/10mm besteht! Er meint eigentlich das das nicht ausschlaggebend dafür sein dürfte, weis aber nicht in wie weit der seitenschlag bestehen darf! Weist du ob das noch im rahmen liegt???

Achso, noch die kurze vorgeschichte: ich war aufm bremsprüfstand, da schlug nur die hintere rechte bremse aus, deswegen haben wir ja auch die hinteren bremsscheiben und blöcke ausgewechselt, aber wie gesagt, hat leider nichts gebracht! :(
 
F

FastBender

Dabei seit
25.10.2005
Beiträge
65
hi also weis net ob das hift aber versuch es mal! ich hatte das problem das mein lenkrad wie verrückt vibriert hat wenn ich gebremst hab! lass mal deine bremscheiben abdrehen bevor du dir neue kaufst! hat bei mir geholfen hab es letztes jahr machen lassen und dieses jahr hatte ich das problem nimmer! schreib mal obs geklappt hat
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
Den Toleranzbereich für den Seitenschlag kann ich dir nicht sagen,aber das wird es auch nicht sein,da durch den Wechsel der bremsscheiben die Vibration ja keine Veränderung mitsich brachte.Kannst du eingrenzen,woher die Vibration kommt?Links oder rechts?Nochmal die Frage nach den Stoßdämpfer.Querlenker oder Traggelenke schon mal überprüfen lassen?Sind die Räder mal auf Höhenschlag untersucht worden,wenn sie denn richtig gewuchtet sind?Wuchtgewichte noch alle dran?Welche Reifengröße fährst du?
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Zu FastBender:
Danke, hatten wir ja zuvor bei den hinetren Scheiben gemacht, brachte aber leider nichts.
Und die vorderen wurden ja wie gesagt auch erst vor ca. nem halben ajhr ausgetauscht. Aber trotzdem danke!

Australia:
Wir hatten ja aber nur die hinteren ausgetauscht und der Seitenschlag ist vorne!
Nein, um ehrlich zu sein, vibritiert mein ganzes auto dann. Hab auch schon versucht es einzugrenzen, kann aber ehrlich gesagt noch net mal sagen obs von hinten oder vorne kommt. ?(
Die Stoßdämpfer wurden überprüft, sin in Ordnung!
Querlenker und Traggelenke noch nicht, danke, werd den Auftrag weiter geben!
Ja, die Reifen ( Sommer wie Winter) wurden auch komplett gecheckt, sind auch in Ordnung!Wuchtgewichte sind laut dad dran!
Reifengröße? Um ehrlich zu sein kann ich dir des grad so garnet beantworten. Etwas peinlich... :) naja, ích werd aber nachfragen!
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
Wo wohnst du eigentlich?
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Nähe Mannheim. Wieso?
 
eclipse1980m

eclipse1980m

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
195
Ah jemand aus meinem Umkreis ;)

Sers!

Kann leider bei dem Problem nicht helfen wollte nur ma nen Gruß dalassen wohn 70km von Manne entfernt und bin oft in HD bei bekannten ;)
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Na dann... :)
Wohn aber auch 30km von Mannem entfernt und bin auch noch hessin!!! ;)
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
Ok,zu weit weg.Ich hab mir das jetzt nochmal durchgelesen.
Du hast nur die hinteren Scheiben gewechselt oder auch die vorderen?
Bisher ging ich davon aus,daß alle gewechselt wurden.
Wenn du mal langsam rollst mit ca.5km/h und die Scheibe unten hast,dabei dann die Bremse leicht gedrückt hälst,hast du dann eine Vibration im Pedal und /oder hörst es klackern bzw quietschen?
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Ich selbst hab seitdem ich das auto hab, was jetz ca. 4monate sin, nur die hinteren gewechslt. Die vorderen wurden laut vorbesitzer ca. en halbes jahr vor meinem kauf gewechselt! Haben aber wie schon gesagt 2/10mm seitenschlag.

Haben wir gemacht, nein da klackert oder quitscht nix!
Des ruckelt tauscht wirklich erst bei etwas höherer geschwindigkeit auf und umso schneller umso stärker das ruckeln beim bremsen.
Werd echt noch verrückt!
 
A

australia

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
507
Scheiben wechseln und Steine ebenfalls.
Welche Felgengröße fährst du?
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
Steine?
Weis net, die die von anfang an drauf warn.
 
eclipse1980m

eclipse1980m

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
195
joa steine :) die fetten klunker um de hals damit de kopf net so wackelt beim fahrn ;)
nen also aufm reifen die kleinen steinchen aus den rillen kratzen :P
joke ....spass beiseie :)

nene also australia (sers!!!) meinte die bremsklötze =)

hm was mir so einfällt noch nach den vielen antworten... hat dein auto ein fahrwerk vielleicht auch härteverstellbar? vielleicht ist es ja nur sehr hart einstellt und darum ruckelt alles ^^ möglich ist ja alles ;) glaub zwar nicht dran aber who knows ^^

könnt aber auch radlager sein oder was an den achsen hm was gibts noch motorverankerung, das wär aber was woran ich auch nicht so glaube..mh auto vom händler? oder privat? hingehen nachhacken händler muss halbes jahr minimum gewährleistung/garantie geben egal was im kaufvetrag steht!

ansonsten auch keine ahnung =)
 
J

JayJay 83

Threadstarter
Dabei seit
20.11.2006
Beiträge
11
sehr witzig ;)

dann muss man mir auch gleich sagen das die klötze gemeint sind... blöcke hätt ich ja auch verstanden, aber steine? is mir neu, naja, man lernt nie aus! ;)

naja, die wurden jedenfalls auch getauscht.

Härteverstellbar? kein plan, wenn de eclipse sowas hat dann bestimmt, aber verändert wurd am auto nix!
also die achsen haben definitiv nix, haben wir auch schon nach geschaut. ansonsten, alles was mein dad noch net überprüft hat und ihr sagt, geb ich an ihn weiter und er darf dann kucken! :)
aber bis jetz kam leider nix bei raus un jetz hat er auch erst wieder nächste woche zeit dran rumzuschrauben...

hab ihn privat gekauft, sonst wär mein erster weg ja gleich zu händler gewesen!
Also da keine chance.
 
janno40

janno40

Dabei seit
15.11.2006
Beiträge
24
Ort
Samern
hai jayjay,
entschuldige wenn ich jetzt nicht 100%ig deutsch spreche (komme aus holland)
aber vibriert dein eclipse bei höhere geschwindigkeiten beim bremsen stärker als bei niedrige geschwindigkeiten?
Vibriert es im lenkrad?
also ich wurde auch sagen wie australia,bremscheiben und klotze tauschen am besten scheiben von Brembo oder arospeed nehmen da die originalen ziehmlich schnell wieder krumm sind und dan musste das problem normaler weise behoben sein wenn radlager,querträger,räder in ordnung sind,
 
Thema:

HILFE!!! Mein Eclipse "ruckelt" beim bremsen!!!

Sucheingaben

bremsanlage mitsu eclipse

,

Mitsubishi eclipse d30 gut oder schlecht

,

mitsubishi eclipse d30 bremsen hinten schlecht

,
eclipse bremse stottert
, mitsubishi eclipse bremsen prüfen, achsvermessung Mitsubishi Eclipse d30, vibritation beim bremsen ursache, mitsubishi bremse ruckelt, mitsubishi eclipse sportbremse, mitsubishi eclipse bremsenumbau hinten, Mitsubishi Eclipse Scheiben wackeln, mitsubishi eclipse d30 bremse hinten, ruckeln bei bremsen Mitsubishi, mitsubishi pajero ruckelt beim bremsen, bremsenumbau mitsubishi eclipse d30 , aluett typ 12 seitenschlag, mitsubishi eclipse d30 bremsen, mitsubishi eclipse d30 gelochte bremsscheiben kann ich die da trotzdem einbauen , http:www.autoextrem.demitsubishi-eclipse123188-hilfe-eclipse-ruckelt-beim-bremsen.html, mitsubishi eclipse d30 stottert, bremsen mitsubishi eclipse, bremsen mitsubishi eclipse 2006, beim bremsen eiert ruckelt , bremsen ruckeln a-kasse, bremsen mitsubihi eclipse

HILFE!!! Mein Eclipse "ruckelt" beim bremsen!!! - Ähnliche Themen

  • Erste Hilfe trotz Corona - Muss man auch in Zeiten von Covid-19 Erste Hilfe leisten?

    Erste Hilfe trotz Corona - Muss man auch in Zeiten von Covid-19 Erste Hilfe leisten?: Vieles ist aktuell ein wenig anders, als man es noch vor wenigen Wochen gewohnt war. Die Situation wirft viele Fragen auf und so auch die, ob man...
  • Bräuchte dringend hilfe bei meiner funkfernbedienung modell JOM 7105 von ebay

    Bräuchte dringend hilfe bei meiner funkfernbedienung modell JOM 7105 von ebay: Hallo, ich bin Besitzer einen Seat Ibiza 6J Baujahr 2012 mit zentralverrieglung... habe mir jetzt bei ebay eine JOM 7105 Funkfernbedienung mit...
  • Eclipse 1996 - Ventilator - Problem? - Hilfe

    Eclipse 1996 - Ventilator - Problem? - Hilfe: Hallöchen miteinander, hätte da mal eine Frage, das es mir merkwürdig vorkommt. Fahre seit ca 1. Jahr einem Mitsubishi Eclipse 2000 GS (D30)...
  • Brauche Hilfe beim Tuning von der eclipse GS

    Brauche Hilfe beim Tuning von der eclipse GS: Hallo ich bin neu in diesen Forum dazugekommen, ich mach es schnell , ich kenne mich nicht so gut mit dem tuning aus, ich habe eine eclipse gs...
  • Hilfe bei Felgeneintragen!!!! Eclipse WICHTIG

    Hilfe bei Felgeneintragen!!!! Eclipse WICHTIG: Hallo!! Habe mir Felgengekauft mit ET 20 (inc. Distanzscheiben LK änderung) kann sie aber nicht eintragen weil ich noch ein Festigkeitsgutachten...
  • Ähnliche Themen

    Top