HILFE!! Lautes klappern am 2er

Diskutiere HILFE!! Lautes klappern am 2er im VW Golf I, Golf II Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, hab seit einiger Zeit nen 2er golf und jetzt nen mehr oder weniger großes problem: Gleich Vorweg: Komplett ohne Tuning/Umbau o.Ä...
T

TMX

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

hab seit einiger Zeit nen 2er golf und jetzt nen mehr oder weniger großes problem:

Gleich Vorweg: Komplett ohne Tuning/Umbau o.Ä., frischer TÜF, bisher ohne Probleme

Seit einiger Zeit ist mir eine Art Klappern am Golf aufgefallen, als ob irgendetwas auf dem Boden schleift.
Das kam ganz plötzlich nach dem ich langsam (etwa 30 km/h) um eine leichte Kurve gefahren bin (jedenfalls ist es mir da das erste mal aufgefallen)
Es war von mittlerer Lautstärke, also hat es schon deutlich von innen und außen gehört.
Naja daraufhin in die Werkstatt von mir gefahren, die konnten aber nichts feststellen und haben ihn mir so wiedergegeben wie er war, daraufhin war es komischerweise auch eine ganze weile nicht mehr da (1-2 monate)
Naja jedenfalls hat es jetzt neulich wieder angefangen und als ich auf dem Weg zur werkstatt war wurde es ganz extrem... das ganze auto hat irgendwie geschlackert als ob gleich ein der vordere linke reifen abfallen würde, alles hat vibriert und das klappern war unerträglich laut...
mir kam es so vor als ob es besonders stark ist wenn ich beschleunige oder um eine rechtskurve lenke, als ich abgeschleppt wurde und der motor aus war, war es allerdings immer noch da

Auf dem Boden tut nichts schleifen und ich bilde mir ein, das ich das Geräusch auf den linken vorderen reifen lokalisieren konnte...
Die Werkstatt hat das auto jetzt schon einige tage, weiss auch nicht mehr bescheid, meint nur es KÖNNTE das getriebe oder die antriebswellen sein, wissen es aber auch nicht genau
Die meinte nur ich solle mal paar 2er golf spezies fragen oder das auto verkaufen/verschrotten
Hab aber leider nicht das geld für ein neues auto daher hoff ich nun bisschen auf eure hilfe

also nochmal kurz:

Ein sehr lautes klappern, besonders beim beschleunigen und rechts einlenken
Reifen laut werkstatt i.o und auch sonst scheint laut denen alles in ordnung zu sein (haben nur getriebe oder antriebswellen ausgelassen)

Hoffe ihr könnt mir da vielecht helfen, wäre sehr gut weil ich auf das auto eigentlich angewiesen bin
 
Gerste

Gerste

Dabei seit
01.02.2006
Beiträge
587
Punkte Reaktionen
1
Getriebe kann sein, aber weiß net hätte eher auf Radlage (oder ähnliches getippt) oder auch antriebswelle, aber eher das Lager.
 
L

Lukz 2er

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
Ort
48703 Stadtlohn
ich würde auch aufs radlager tippen aber fahr doch mal inne vw-werkstatt die kennen die tücken von nem golf II ganz genau


gruz vom lukz
 
Schattenklinge

Schattenklinge

Dabei seit
22.10.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ort
Vogt
hi TMX,

da ich selber in einer Werkstatt arbeite, kenn ich das problem.

Antieb und Getriebe fallen bei deshalb aus, weil das meistens nicht leut wird, sondern dein Motor zum ruckeln beginnt.

Meiner Meinung ist das hundertpro das Radlager!!

Wenn du etwas hast um deinen Wagen vorne anzuheben (Wagenheber, Hebebühne etc...) dann Rüttel mal an deinem Reifen. Das ist die beste Art festzustellen ob in deinem Lager ein Spiel ist.

Falls du es dir nicht zutraust, geh in eine Werkstatt deines Vertrauens und spricht die Leute auf das Thema an (am besten natürlich VW-Werkstatt, bloss sind die halt teurer als Freie Werkstätten).

Gruß Schattenklinge
____________________________________
Wir rasen nicht, wir fliegen tief
DS-Tuning
 
F

friedrich-tuning

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ort
78244 gottmadingen
hi
ich hatte das gleiche problem am jetta 2 hab einige male die antriebswelle getauscht u nach jedem hochheben der vorder achse wars wieder weg , ursache bei mir war im getriebe ein lager hörte sich aber genauso an wie antriebswelle oder radlager ^^ mein werkstatt heini ist fast verzweifelt dran ^^ hab dann aufm schrott anderes getriebe geholt u dann war ruhe ^^ .

mfg
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
wasndas für ne werkstatt wo du warst?!

die üblichen verdächtigen sind:
- radlager -> wie die klinge beschrieben hat. aufbocken und am rad wackeln

- antreibswelle -> manschette auf beschädigung prüfen

- traggelenke -> tüv rüttelplatte das kost gegen gut zureden nix

das getriebe kann natürlich auch sein....aber kommt eher seltener vor.
 
F

friedrich-tuning

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ort
78244 gottmadingen
hey onkel wenn du der deutschen sprache mächtig bist wirst du oben lesen das ich mein problem beschrieben hatte u das war nur ein tip er brauchs ja nicht testen lassen ^^ wollte nur helfen das es ihm nicht wie mir geht ^^
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
jo mag schon sein. hab ja auch geschrieben das es das getriebe sein könnte....aber wen man bedenkt wie oft ein radlager flöten geht oder ne a welle und dann sieht wie oft das getriebe den abgang macht und dann noch so "komisch"...;)
 
T

TMX

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0
also das auto war bis heute in der werkstatt und sie meinten ich kann es mir abholen... aber finden das problem nicht und solle wo anders anfragen...

ich werd den heute nochma auf eure hinweise anquatschen und schauen wies weitergeht... ich meld mich dann nochmal, danke schonmal für eure hilfe, echt sehr nett von euch:)
 
F

friedrich-tuning

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ort
78244 gottmadingen
hey tmx woher kommst du denn ? ich hätte noch eine antriebswelle rum liegen die könntest du haben zum testen aber anhand was du so beschreibst bin ich mir ziemlich sicher das es das getriebe ist . antriebswelle u radlager sollte für ne standart werkstatt kein problem sein den fehler zu finden aber wenns das getriebe ist wirds schon bissel mysteriös da die geräusche absolut identisch sind mit antrieb u radlager ^^ . wenn nicht so weit weg wohnst könnt ich dir auch behilflich sein denn 2er technik is mein spezialgebiet ^^ . mfg
 
T

TMX

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0
hey tmx woher kommst du denn ? ich hätte noch eine antriebswelle rum liegen die könntest du haben zum testen aber anhand was du so beschreibst bin ich mir ziemlich sicher das es das getriebe ist . antriebswelle u radlager sollte für ne standart werkstatt kein problem sein den fehler zu finden aber wenns das getriebe ist wirds schon bissel mysteriös da die geräusche absolut identisch sind mit antrieb u radlager ^^ . wenn nicht so weit weg wohnst könnt ich dir auch behilflich sein denn 2er technik is mein spezialgebiet ^^ . mfg

komm aus dresden

ich hab zugeschaut als der das so bisschen überprüft hat.. da hat der das auf die hebebühne gefahren und an den reifen gewackelt... hat dann mit ner taschenlampe in dei radkästen geschaut und hat dabei nichts gefunden... was er sonst noch so gemacht hat weiss ich nicht... er hat das auto jetzt jedenfalls schon über ne woche und findet das problem nicht... durch die ganzen bahnstreiks hab ich diese woche schon schön überstunden verloren;(
 
F

friedrich-tuning

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ort
78244 gottmadingen
hmm dresden is leider verdammt weit weg von mir da kann ich dir leider nicht helfen . wenn der nur am rad rum wackelt findet der das eh nicht .
 
G

GTX

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Ein sehr lautes klappern, besonders beim beschleunigen und rechts einlenken

Wenn es beim rechts einlenken auftaucht und es von der Antriebswelle kommt dann ist die rechte Antriebswelle defekt bzw das äussere Kreuzgelenk. ;)

Zum Testen: Wagen vorne anheben, Lenkrad voll nach rechts drehen und dann am rechten Rad drehen. Dann muß das Geräusch auch auftauchen, vorausgesetzt es ist die Antriebswelle.

Das Radlager kann es nicht sein, das würdest du immer hören. Auch bei Geradeausfahrt und Linkskurven.

Gruß

Michael
 
T

TMX

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0
ja es ist ja auch immer zuhören... es wird halt nur beim einlenken und beschleunigen besonders stark...
 
G

GTX

Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Punkte Reaktionen
15
Ort
75... Landkreis Calw
Dann verstehe ich nicht das die nichts finden. Nach deiner Beschreibung zu urteilen ist das Kreuzgelenk deiner rechten Antriebswelle kurz davor sich in seine einzelnen Bestandteile zu zerlegen.

Gruß

Michael
 
T

TMX

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
0
also endlich gibts neuigkeiten... der autofritze meinte er seih sich ganz sicher das es vom getriebe kommt, was genau da ist, weiss er auch nicht. er meinte es tritt immer nur dann auf wenn er warm wird, sich irgendwelches öl ausdehnt, kA kenn mich da nicht so aus :-(

jedenfalls ist es seltsamerweise plötzlich wieder weg, wie früher, ich geb es in die werkstatt der macht nichts bzw nur bisschen an reifen wackeln und schon ist es weg... ich versteh das nicht. ich könnt wetten in 1-2 monaten hab ich das problem wieder

hat jemand erfahrung und kann mir evtl. sagen wie schwerwiegend nen getriebeschaden am 2er golf ist? also angesichts von aufwand und geld
 
F

friedrich-tuning

Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Ort
78244 gottmadingen
hehe ich sagte doch das es warscheinlich das getriebe ist ^^ wie bei mir . aber auf mich hört ja keiner lach :P
 
Thema:

HILFE!! Lautes klappern am 2er

HILFE!! Lautes klappern am 2er - Ähnliche Themen

Fortsetzung zum Reifenproblem: NEUE INFORMATION! : Ich war heute in der Werkstatt bei einem Meistermechaniker und der sagte folgendes: Am Anfang meinte er das die zwei linken...
Meine Erfahrungen mit Bridgestone Driveguard Winter: Bridgestone Driveguard Winterreifentest Dieser Bericht entstand als Bewertung des Reifens im Rahmen des Bridgestone Reifentests und soll...
Test: Winterreifen für Kleinwagen und Kompaktklasse im Vergleich: Langsam, aber sehr sicher hält der Winter Einzug in Deutschland. Gemäß der Regel O bis O - von Oktober bis Ostern - sollte man sich daher...
Langstrecken-Test des Tesla Model S durch Autoextrem - 4. Tag und Fazit: Sonnenschein und milde Temperaturen - ideales Wetter für ein Elektroauto. Doch leider konnte das auf der heutigen Etappe unseres ausführlichen...
Rüttelt und schüttelt sich!: Hallo zusammen, wenn einer von Euch einmal bei seinem MX-3 bemerken sollte, daß der Wagen im vorderen Bereich und hauptsächlich beim Beschleunigen...

Sucheingaben

2er golf klappern

,

golf 2 klappert vorne beim reifen

Oben