Hilfe Golf III Tdi läuft lahm!

Diskutiere Hilfe Golf III Tdi läuft lahm! im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; hallo zusammen, benötige hilfe! mein golf tdi (bj. 05/94) bringt gar keine leistung mehr. angefangen hat es damit, das er im unteren...
D

dlyncker

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2003
Beiträge
3
hallo zusammen, benötige hilfe! mein golf tdi (bj. 05/94) bringt gar keine leistung mehr. angefangen hat es damit, das er im unteren drehzahlbereich keinen anzug mehr hatte um plötzlich einen turboschub zu bekommen. einen tag später fährt sich der wagen, als ob er generell nur 20 ps hat. hört sich aber ganz normal an, läuft auch normal im stand usw.
was kann die ursache hierfür sein? kosten? der wagen hat 150.000 km auf der uhr. vielen dank für alle hilfen und tips!!!!!

gruss
dominic
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo Dominic,

hört sich an, als ob sich Dein Turbolader verabschiedet hat, oder auch nur ein Schlauch o.ä. abgerutscht ist. Bei einer Laufleistung von 150´000 km ist das bei Vw und gerade beim "1Z" - Motor keine seltenheit, eher "normaler" Verschleiß, wie Du dann wahrscheinlich vom VW-Händler hören wirst. :(
Eine einfache Diagnosemöglichkeit ist, eine Ladedruckanzeige mit anzuschließen. Falls der Ladedruck nicht über 0,2-0,3 bar kommt, kannst Du noch mal die Schläuche überprüfen oder mal die Welle des Verdichterrades auf übermäßiges Spiel prüfen, um Gewissheit zu erlangen.
Normalerweise "pfeifft" der Turbolader aber lauter als normal, wenn er platt ist.
Bei der evtl. Schadensfeststellung ist Dir mit sicherheit auch eine ortsansässige Werkstatt behilflich. ;)

Ciao.
Dominik.
 
D

dlyncker

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2003
Beiträge
3
vielen dank für den tip dominik. das pfeifen des laders habe ich auch in der letzten zeit erst überhaupt gehört, vorher noch nie. könnte also demnach darauf hindeuten. was kostet so ein lader? muss der original sein? oder gibt es auch austausch?
gruss
dominic
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hi Dominic,

für einen Lader im AT inkl. Arbeit bei VW solltest Du mit ca. 1200 €uro rechnen.
Nicht billig, aber muss halt sein. Soweit ich weiss, ist ein "nicht originaler" Lader auch nicht billiger.
Von einem Gebrauchten Lader würde ich Dir auch gleich abraten, da man den tatsächlichen Zustand nur mit geschultem Auge erkennnen kann und es meist auch keine Garantie dafür gibt, wie lange das Ding so hält.
Lass Dir aber trotzdem die Diagnose nochmals vom VW-Händler Deines Vertrauens bestätigen und Dir dann noch gleich einen Kostenvoranschlag machen.

Ciao.
Dominik.
 
D

dlyncker

Threadstarter
Dabei seit
09.11.2003
Beiträge
3
au mann, das ist aber ein böser schlag ins gesicht ... werde da bei einer werkstatt mal checken lassen. vielen dank nochmal!!!
gruss
dominic
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
au mann, das ist aber ein böser schlag ins gesicht
Auto fängt mit "Au" an, das MUSS weh tun!!!!!

Scherz bei Seite.
Ist sicherlich ´ne Stange Geld, die Du da hin blättern musst. Vielleicht habe ich mich da auch getäuscht und es wird gar nicht so teuer. ;)Hoffnung kann ich Dir da aber nicht all zu viel machen, da ein Bekannter von mir das ganze auch schon mit seinem A3 durchgemacht hat (gleicher Motor) und da hat´s so viel gekostet. Dafür hat der Lader dann auch wieder Garantie und am wichtigsten: Das Auto läuft wieder!!!

Ciao.
Dominik.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
@ Knoobobsen:

Hat er schon auch, sind aber nicht unbedingt eine "Problembaugruppe". Ausserdem würde er mit einem defekten LMM nicht von jetzt auf dann schlechter gehen, sondern das bürgert sich von Zeit zu Zeit so ein. (Verschmutzung oder Verschleiss des Hitzedrahtes und somit auch ein erhöhter Wiederstand bzw. falsche Messergebnisse)
Zum zweiten pfeifft der Lader ja auch erst seit kurzem hörbar und die Fehlerbeschreibung weist eher darauf hin.
Ich würde mir ja für Dominic wünschen, daß ich mich täusche. (Ein LMM ist mit ca. 180 €uro immer noch billiger als ein neuer Lader)

Ciao.
Dominik.
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
*g

schon! aba bei VW und Audi is der meiste Grund für Leistungsverlust der LMM! *weiß ja wieoft ich die Tausch*
Wird immer zuerst ersetzt und denn zum Turbo gegangen :)
 
K

Knoobobsen

Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
1.703
Ort
D-24306 Bösdorf
*g

aba okay! Das pfeifen is halt des :)
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hi,
"Ferndiagnosen" sind immer Schwierig, was die Beurteilung solcher Probleme auch hier im Forum auch nicht unbedingt erleichtert. Gewissheit bringt in jedem Fall immer nur eine Diagnose bim Händler oder der Werkstatt des Vertrauens. Dennoch bieten solche Fragen im Forum vorab auch immer ein wichtiger Anhaltspunkt, den man beim Werkstattbesuch schon mal mit einbringen kann. Man steht halt einfach nicht beim Händler und muss zugeben, daß da irgendwas Scheppert oder Pfeifft, sondern man kann vielleicht auch schon etwas genauer den Fehler umschreiben.
Ein weiterer Vorteil ist, daß immer mehrere Meinungen gepostet werden können und die User sich somit in den Diagnosen auch ergänzen. Was der eine evtl. nicht berücksichtigt hat, bringt der andere dafür mit ein.
Ist doch super, oder ???

OT:
VW hätte da mehrere "Serienprobleme" anzubieten. Der LMM ist ein Beispiel hierfür und die "Lebensdauer" einiger Bauteile lässt sich doch erstaunlicherweise immer ziemlich genau datieren.
Ein begriff, den aber nahezu jeder VW Kunde kennt, ist "Stabi-Koppelstange" ;) .
OT off.

Ciao.
Dominik.
 
Thema:

Hilfe Golf III Tdi läuft lahm!

Hilfe Golf III Tdi läuft lahm! - Ähnliche Themen

  • Audiosystem Hilfe GOLF III [Gestell & Einbau]

    Audiosystem Hilfe GOLF III [Gestell & Einbau]: Da ich den Boxen einbau auf der Hutablage zu gefährlich finde habe ich mir folgendes vorgestellt. Allerdings Bräuchte ich Eure Hilfe, weil ich...
  • Brauche Hilfe für den Einbau einer FFB in meinen Golf III

    Brauche Hilfe für den Einbau einer FFB in meinen Golf III: Hallo, Hab vor einigen Tagen eine FFB für meinen Golf III ersteigert. Hab mir allerdings den Einbau einfacher vorgestellt. Vielleicht kann mir...
  • Golf III gekauft! Was soll ich jetzt machen?Dringend Hilfe

    Golf III gekauft! Was soll ich jetzt machen?Dringend Hilfe: Hab folgendes Problem . Hab grad meinen Lappen in der Tasche und hab mir heut einen gebrauchten Golf 3 geholt.Ich kann ihn aber Samstag abholen...
  • Mein Golf III GTI Springt mit einmal nicht mehr an.Dringend!!Hilfe!!

    Mein Golf III GTI Springt mit einmal nicht mehr an.Dringend!!Hilfe!!: Moin Moin, ich habe folgendes problem ich habe mein Golf III GTI gestern ganz normal in die Garage gefahren.Seid heute springt er nicht mehr an...
  • Ähnliche Themen
  • Audiosystem Hilfe GOLF III [Gestell & Einbau]

    Audiosystem Hilfe GOLF III [Gestell & Einbau]: Da ich den Boxen einbau auf der Hutablage zu gefährlich finde habe ich mir folgendes vorgestellt. Allerdings Bräuchte ich Eure Hilfe, weil ich...
  • Brauche Hilfe für den Einbau einer FFB in meinen Golf III

    Brauche Hilfe für den Einbau einer FFB in meinen Golf III: Hallo, Hab vor einigen Tagen eine FFB für meinen Golf III ersteigert. Hab mir allerdings den Einbau einfacher vorgestellt. Vielleicht kann mir...
  • Golf III gekauft! Was soll ich jetzt machen?Dringend Hilfe

    Golf III gekauft! Was soll ich jetzt machen?Dringend Hilfe: Hab folgendes Problem . Hab grad meinen Lappen in der Tasche und hab mir heut einen gebrauchten Golf 3 geholt.Ich kann ihn aber Samstag abholen...
  • Mein Golf III GTI Springt mit einmal nicht mehr an.Dringend!!Hilfe!!

    Mein Golf III GTI Springt mit einmal nicht mehr an.Dringend!!Hilfe!!: Moin Moin, ich habe folgendes problem ich habe mein Golf III GTI gestern ganz normal in die Garage gefahren.Seid heute springt er nicht mehr an...
  • Top