Hilfe evtl hatte das mal einer von euch....

Diskutiere Hilfe evtl hatte das mal einer von euch.... im Fiat Ulysse / Fiat Scudo Forum im Bereich Fiat; Hallo ich hab da eine Frage evtl hatte das schon mal einer und kann mir da weiter Helfen. Zum Wagen ist ein Ulysse 2,2 JTD Bj. 03 Zahnriemen im...
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Hallo
ich hab da eine Frage evtl hatte das schon mal einer und kann mir da weiter Helfen.
Zum Wagen ist ein Ulysse 2,2 JTD Bj. 03
Zahnriemen im Dez. 13 Gewechselt.
Symtome:

1.) Wagen schüttelt sich im Leerlauf (bei warmen Motor)
2.) Wagen macht das nicht immer.
3.) Wagen ausgelesen in allen Werkstätten ohne Fehler.

Werkstatt nach:

1.) Freie Sagte es könnte die Schwungrad sein
2.) Freie 1 Zylinder läuft nicht mit. Einspritzventile Verdreckt.
3.) (Fiat Werkstatt) Sagte auch das Einspritzventil verdreckt sein kann.

laut einem Verkäufer könnte auch die Motor aufhängung defekt sein und das der sich daher schüttelt.
Schütteln ist wenn man davor steht der Motor Läuft unrund Wackelt stark nach vorne und hinten.
Drehzahl und co bleibt alles Konstant und ruhig.
Nur Motor Vibriert Stark vor/zurück.

Ich würde mich echt mal freuen wenn einer hier ist der mir da weiter Helfen könnte.
insbesondere da der wagen gerade mal 117 TKM weg hat. Und mit dem Phedra JTD gleich ist.
Bin für jede Hilfe Tip Dankbar.
Danke schon mal im Voraus....


PS: Mittlerweile sind die Erkenntnisse so das der erste Zylinder weniger Diesel im Stand bekommt. Der daher so Wackeln soll.
Aber macht der das so Stark wenn eine Düse Verstopft ist???? Kann ich kaum Glauben.
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.267
Ort
Am grossen Wasser
Die Düse ist sicher nicht verstopft, sondern im Rücklauf undicht.

Wie startet die Kiste nach längerem stehen?

Lass mal eine Verlustmessung machen, die in der Werkstatt sollten das können
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Hallo
danke für deine Antwort...
Ich war bei der Werkstatt und die haben per Computer den wagen gemessen bei laufendem Motor.
Laut dehnen würde er nicht genügend Sprit bekommen. Der Sprit würde zurück gehen in den Tank.
das würde ja bedeuten das die Rücklaufleitung frei ist oder?? Es sei den das nur die eine Verstopft ist.

Mich Wundert das eh weil an meinem Lybra ich schon mal hatte das der eine Einspritzdüse Defekt hatte. Aber da rauchte er nur und nicht der Motor der so Wackelte. Daher kommt mir das etwas Spanisch vor.
Ok Die Werkstatt sagte ich solle den erst mal mit Reinigungs- Mittel versuchen zu Endstopfen Bevor ich die Düse Wechseln würde den es sei Schweine Arbeit die aus zu bauen und viel zu teuer.

Was ich auch noch Dringend suche ist die Konfiguration´s CD die das Radio haben will. Und es zeigt mit an nicht Kompatible Software an. Kann aber dran liegen das ich ein Phedra Radio & Tacho inkl Kabelbaum im Wagen nun Verbaut habe. Das mit dem Motor macht er aber schon vorher.
Und den Fiat gab es auch mit dem großen Radio.

GLG
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.267
Ort
Am grossen Wasser
Laut dehnen würde er nicht genügend Sprit bekommen. Der Sprit würde zurück gehen in den Tank.
das würde ja bedeuten das die Rücklaufleitung frei ist oder??
Eben, zu frei.

Leckölmessung durchführen! Hatte ich aber gestern schon geschrieben.
Wie gesagt, die Rücklaufmenge an einer Düse ist zu hoch, deswegen wird nicht genügend eingespritzt. Das kann man mit der Leckölmessung (einfach mal googeln) aber ganz genau feststellen

Es sei den das nur die eine Verstopft ist.
:rolleyes:
Sprechen die tatsächlich von "verstopft"? OmG!

Ok Die Werkstatt sagte ich solle den erst mal mit Reinigungs- Mittel versuchen zu Endstopfen
Lass es sein, das hilft eh meistens nichts

Bevor ich die Düse Wechseln würde den es sei Schweine Arbeit die aus zu bauen und viel zu teuer.
Da haben die wohl Recht :O
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Hi
Also die Rücklauf Leitung ist Ok scheinbar der wagen steht ja in der Werkstatt z.zt.
Die wollen Kompression prüfen oder nach Ventile schauen.
Um zu sehen ob damit alles Ok ist.
ich weiss echt net weiter....
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.267
Ort
Am grossen Wasser
Sage denen die sollen eine Leckölprüfung machen!
Wenn die keine Ahnung haben was das ist gleich da wegholen den Wagen.
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Hallo
ja der Wagen wir heute daraus geholt..

Also Geprüft wurde bis jetzt:
LMM
Diesel Leitung
Diesel Druck
Diesel Filter
Rücklaufmenge getestet
ohne Ergebnis ausser das der erste zylinder druck verliert im stand Gas.

Runderbernd ich hab die auf diese Leckölmessung angesprochen leider weiß Fiat net was es ist.
Der wagen steht ja bei Fiat Brüggemann hier in 48432 Rheine/Mesum.
Ich bin echt am Verzweifeln. Aber heute hole ich ihn da raus. Den ich muss ja sehen was ich damit mache.
In 6w muss ich ja mit in Urlaub.
Weiterhin für jeden tip Dankbar
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.267
Ort
Am grossen Wasser
Rücklaufmenge getestet ....
Ruderbernd ich hab die auf diese Leckölmessung angesprochen leider weiß Fiat net was es ist.
Ich denke das ist das was sie gemacht haben
Rücklaufmenge getestet beim Laufen. Da sollten die Düsen fast nichts in den Rücklauf lassen. Wenn da eine DEüse ausreißt muß die gewechselt werden.

Kann man alles ergoogeln
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Hi
also da waren 4 kleine Behälter an Schläuche angeschlossen und im Motorlauf ging da etwas an Sprit Rein nach einigen Minuten wurde es aus gemacht und der Durchschnitts wert genommen. und es passte. war also im Normal Bereich.
Ich bin echt am überlegen ob ich mal zu einer Citroen Werkstatt fahre. Da dieses ein Französischer Motor ist.
Hast du evtl nen verdacht was es sein kann.?
GLG
 
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.267
Ort
Am grossen Wasser
Genau das ist die Leckölmessung ;)
Wenn es da gepaßt hat sollte es zumindest von den Düsen her funktionieren
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Ok aber die auf dem ersten Zylinder die hält den druck nicht im Standt Gas.
Die sprachen schon davon das ein Zylinder evtl ein Loch hat oder so aber dann würde der wagen das doch immer machen oder?
Bzw wenigstens würde der wagen das auch machen wenn der Läuft und genau das ist ja das Lustigste da macht er das nicht.
Zum Verrückt werden ist das.
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Kompression wurde nicht getestet.
Wenn nen ein Ventil Defekt ist ist ist das Mehr als sch.... den das wird ganz schön Teuer.
Da kann ich mit Locker 700€ Rechnen.
Und bei 118 TKM ist die Frage warum es so ist.
Und das Schönste ist das es mal macht mal Nicht. Aufgefallen ist es mir das wenn das Wetter Warm ist er es mehr macht als sonst. was jaauch sehr Merkwürdig ist.
Temperatur Sensor evtl?
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Hallo
ja ich weiß nicht mal die Werkstatt kann einem da weiter helfen außer Prüfen prüfen prüfen.....
Oder mit dem Defekt weiter Fahren bis mal etwas mehr Defekt ist und es eindeutiger ist.
Gestern Abend hab ich jemanden weg gebracht und siehe da als ich wieder da war war nix mit Schütteln.
Außentemperatur war auf 20 Grad Motor Temperatur nach 25KM aber nur auf 80 Grad und ich bin mir sicher das die immer auf 90 Grad gegangen war. Hab das schon oft bemerkt das die Temperatur nicht auf 90 geht trotz des Warmen Wetters. Ich meine das die immer sonst auf 90 Grad war.
Weiß ja net ob es daran liegen könnte falsche werte und der Motor Regelt immer nach. Den Nachregeln tut er ja die ganze Zeit.

Ach ja mal ne frage im Handschaufach habe ich ein Chinch -eingang für Video und Re/Li Ton wie bekomme ich den den ans laufen???
Hab den großen Tacho nun drin mit Original Kabelbaum vom Phedra Funkt auch alles außer dieser Chinch Eingang.
Und ich habe Rechte Seite ein Kabel Liegen mit Blauem Stecker für den ich keine Verwendung habe kann es sein das es der CD Wechsler Kabel ist?? Denn den hab ich net Verbaut. 2014-06-01 15.18.23.jpg Wichtiger wäre für mich diesen Chinch in Betrieb nehmen zu können.
Evtl kennst du das Kabel.....
 
pascoal

pascoal

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
50
Ort
48432 Rheine
Hier mal einige Bilder wie es jetzt aussieht wegen dem Chinch und dem Kabel was da Liegt. Das Kabel kann auch unten Rum verlegt werden am Handschufach oder so.2014-06-09 11.46.12.jpg2014-06-09 11.45.21.jpg 2014-06-09 11.42.19.jpg
Leider kann ich hier vom Rechner keine Videos hoch laden oder ich gebe zu ich bin zu blöde dazu....
 
Thema:

Hilfe evtl hatte das mal einer von euch....

Sucheingaben

fiat scudo forum

,

Fiat Motor

,

motor läuft unrund fiat ulysse

,
motoraufhängung scudo defekt
, fiat ulysse piezo rücklaufmenge , display lcd fiat ulysse, fiat ulysse motor läuft unrund, ulysse läuft unrund

Hilfe evtl hatte das mal einer von euch.... - Ähnliche Themen

  • moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S

    moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S: moin zusammen,mein Oldie b3 1.8S hat keinen Zündfunken mehr,Spule,Kappe,Kabel und Kerzen sind erneurt worden ohne Erfolg,habe dann ein 7poliges...
  • Wo kommt Ihr alle her ? Suche Hilfe Software Update.....

    Wo kommt Ihr alle her ? Suche Hilfe Software Update.....: Habe einen Audi A4 3.0 Liter B8 Kombi, kennt sich jemand mit Programmieren von Zusatzfunktionen aus? Software Updates, Navi Update usw. Komme...
  • Hilfe: Gelegentliches, unregelmäßiges Ruckeln - Ursache unklar

    Hilfe: Gelegentliches, unregelmäßiges Ruckeln - Ursache unklar: Hallo zusammen, unser Tucson ruckelt gelegentlich, aber eben nicht immer. Es beginnt meist ab 70 kmh ganz leicht und wird danach richtig stark...
  • Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo zusammen. Bei meinem ford fiesta is die Batterie ausgefallen und jetzt mein Radio unfunktionstüchtig. Bin relativ verzweifelt. Könntet ihr...
  • Anlage geht nach einer Zeit aus!Evtl. hilfe?!?!

    Anlage geht nach einer Zeit aus!Evtl. hilfe?!?!: Tag Leuts, Hab ein kleines Problemchen mit meiner Anlage,diese Frage ist hier auch schon öfters gestellt worden,aber möcht schon ganz genau...
  • Ähnliche Themen

    • moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S

      moin,brauche mal hilfe beim b3 1.8S: moin zusammen,mein Oldie b3 1.8S hat keinen Zündfunken mehr,Spule,Kappe,Kabel und Kerzen sind erneurt worden ohne Erfolg,habe dann ein 7poliges...
    • Wo kommt Ihr alle her ? Suche Hilfe Software Update.....

      Wo kommt Ihr alle her ? Suche Hilfe Software Update.....: Habe einen Audi A4 3.0 Liter B8 Kombi, kennt sich jemand mit Programmieren von Zusatzfunktionen aus? Software Updates, Navi Update usw. Komme...
    • Hilfe: Gelegentliches, unregelmäßiges Ruckeln - Ursache unklar

      Hilfe: Gelegentliches, unregelmäßiges Ruckeln - Ursache unklar: Hallo zusammen, unser Tucson ruckelt gelegentlich, aber eben nicht immer. Es beginnt meist ab 70 kmh ganz leicht und wird danach richtig stark...
    • Bitte um Hilfe

      Bitte um Hilfe: Hallo zusammen. Bei meinem ford fiesta is die Batterie ausgefallen und jetzt mein Radio unfunktionstüchtig. Bin relativ verzweifelt. Könntet ihr...
    • Anlage geht nach einer Zeit aus!Evtl. hilfe?!?!

      Anlage geht nach einer Zeit aus!Evtl. hilfe?!?!: Tag Leuts, Hab ein kleines Problemchen mit meiner Anlage,diese Frage ist hier auch schon öfters gestellt worden,aber möcht schon ganz genau...
    Top