Hilfe beim Mondeo Bj.94

Diskutiere Hilfe beim Mondeo Bj.94 im Ford Mondeo Forum im Bereich Ford; Hallo erst mal bin neu hir :) ich habe mir vor ein paar Tagen einen Mondeo gekauft ich habe jetzt ein Prob der Wagen ist voll super aber wenn...

PSzepan

Threadstarter
Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
1
Hallo erst mal bin neu hir :)

ich habe mir vor ein paar Tagen einen Mondeo gekauft

ich habe jetzt ein Prob
der Wagen ist voll super aber wenn ich gerade aus Fahre oder links fahre ist alles Ok nur wenn ich ein kleines bisschen rechts fahrte (lenkrad einschlage) kommt ein lautes gereuscht als wenn es schleifen würde aber nur beim rechts einschlagen das ganze auto vibriert dan das ich beine meine amatur zereist gleich ich brauche bitte hilfe was ich nach schauen könnte der wagen hat am tag des kauf neu tüf und assu bekommen ich denke mal was schlimmes kann es nicht ein sonst hätte sicher der Tüv es gesagt ODER
 

Alefea

Dabei seit
15.03.2005
Beiträge
8
Ort
52076 Aachen
Hi Du

also, auch ich hab nen Mondeo BJ 94, auch bei mir hat der TÜV grünes Licht gegeben, da ich die sleben Probs hatte, nur kam da ein "Knacken" dazu. In der Werkstatt hat man dann festgestellt, daß die gelenkstange ersetzt werden mußte. Was es gekostet hat kann ich nicht sagen, da bei meinem Baby noch einiges gemacht wurde.

LG
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Hi.
Schau dir mal die Querlenkergummis an.
Ob die rissig sind.
Und wirf dann auch gleich einen Blick auf die Verbindungsstangen(die kleinen Stangen vom Stossdämpfer zum Stabilisator, ob diese zu viel Spiel haben, kann man aber eigentlich nur im Ausgebaauten Zustand richtig prüfen.)

Aber eigentlich hätte der Tüver das sehen müssen, wenn bei den Q. was im argen wäre.
 

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.607
Ort
Am grossen Wasser
Hi zusammen
Habe bei mir auf der Arbeit so ein Programm mit Tips und Hinweisen bei Fehlern . Da steht zu Geräuschen beim Mondeo etwas von Querstabilisator und Buchsen innen . Habe noch Urlaub und kann daher im Moment nur schreiben was ich mich erinnere . DFa stand etwas von verrutschen des Stabilisator in Querrichtung , weil die Buchsen ausgeschlagen sind . Einfach mal überprüfen (lassen) . Fehler am Stabilisator sind nicht leicht festzustellen , auch der TÜV kann nicht alles . Am besten wäre es uf einer Hebebühne auf der das Fahrzeug auf seinen eigenene Rädern steht oder auf einer Grube . Denn nur dort ist der Stabi in "Ruhestellung" und dann kann man auch defekte Pendelstützen sehr gut diagnostizieren .
Das knacken , das Alefea beschreibt sollte das Außengelenk sein . Aber das hört man ganz deutlich als knacken beim um die Ecke fahren . Habe übrigens festgestellt , das die Mondeos eigentlich nicht durch defekte Manshetten ihre Außengelenke verlieren , sondern oftmals weil die Haltebänder der Manschetten lose sind und dann Wasser in das Gelenk eindringt . Also wer mal an der Vorderachse zu tuen hat immer mal einen Blick auf diese Bänder werfen und nötigenfalls ersetzen . Aber wenn schon Fett austritt ruhig mal die Manschette abmachen und Gelenk reinigen und dann mit neuem Fett wieder zusammenbauen .
MfG Bernd
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Habe auch mittlerweile 2 Satz Aussengelenke verloren.
Ich bin mir ziemlich sicher dass die Höherbeanspruchung auch an der Tieferlegung liegt.
Aber mit dem Fett hast du Recht.
Nie SPARSAM damit sein.
 

LOCK3NKOPF

Dabei seit
27.07.2005
Beiträge
76
hi!

mein mondeo is auch von 94 und weil du grad von fett sprichst, ich wollt mal fragen wo ich sowas bekommen kann!
meine hintere rechte tür ist ziemlich schwergängig und die schaniere fühlen sich ziemlich trocken an! ich denke mal einfetten wär nicht schlecht! brauche ich da ein specielles fett?

MFG
LOCK3NKOPF
 

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.607
Ort
Am grossen Wasser
Das Zaubermittel heißt WD40 oder so . Fahr mal in irgend eine Tanke und kauf dir eine kleine Sprayflasche mit Wartungsspray oder ähnlichem Ölspray . Und dann immer schön sprühen
MfG Bernd
 

LOCK3NKOPF

Dabei seit
27.07.2005
Beiträge
76
hi!

hab ich schon mal was von gehört!wenn das so ne blaue dose is dann hat mein dad das sogar zuhause! :]

locker danke! werd ich gleich ma was draufhauen!

mfg
LOCK3NKOPF
 
Thema:

Hilfe beim Mondeo Bj.94

Hilfe beim Mondeo Bj.94 - Ähnliche Themen

Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Vergleich: BMW i8 vs. Porsche 911 - welcher Sportwagen für welchen Fahrer-Typ: Seit einiger Zeit bietet BMW einen Sportwagen mit einem etwas anderen Konzept an: der i8 ist ein Plug-in-Hybrid, der hohe Fahrleistungen bei...
Checklampe leuchtet: Hallo, hilfe mein Trajet (V6 2.7 B.j. 2001 155TKm) war in der Werkstatt 26.06 .09. Reparaturkosten 2OOO€ Riemenscheibe u. Keilriemen erneuert ...
Radlager Hinten Mondeo 03/1997: Hallo Freunde Ich schreibe hier ne neue Anfrage, da aus irgendeinem Grund die Suchanfrage fürs Forum nicht funktioniert. Wie Ihr ja wißt, fahre...
Sein Todesurteil...: Hallo, auf mir lastet gerade eine echt unschöne Sache und die möchte ich hier gerne mal beschreiben. Es fing vor etwa einem 3/4 Jahr an, als ich...
Oben