Hilfe bei Autokauf

Diskutiere Hilfe bei Autokauf im Peugeot Allgemein Forum im Bereich Peugeot; Hi ich habe euch so beim Googlen gefunden, ich bin gerade dabei nen Führerschein zu machen :D . Und darf ab Sommer dann endlich selber fahren...
M

Manne89

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
14
Hi

ich habe euch so beim Googlen gefunden, ich bin gerade dabei nen Führerschein zu machen :D . Und darf ab Sommer dann endlich selber fahren, ich wollte mir nu nen Auto kaufen, hat zwar noch etwas Zeit aber ich wollt jetzt erstmal nen paar Infos einholen.

Ich würde dann ca. 120km am Tag fahren zur Arbeit/Schule hin und zurück habe ich schon eingerechnet. Es könnten so zischen 20000km und 30000km pro Jahr werden.

Nun kommt die eigentliche Frage(n).

Da meine Eltern Peugeot(307 Break Benzin 1.6) fahren und ich eigentlich auch mehr oder weniger begeistert bin von Peugeot und von Skoda, wollt ich fragen ob sich hier nicht schon ein Diesel Lohnt und was müsste das Auto fürne Motorisierung haben, die Strecke die ich täglich fahren würde besteht zu 80% aus Autobahn und zu 10% aus Umgeungstraße und der Rest halt normale Landstraße mit Ortschaften.

mfg
Manne89
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
ja da lohnt sich ein diesel auf jeden fall. ich würde dir zu nem 206 mit dem kleinen 1.4hdi raten. der hat zwar "nur" 68ps, ist dafür aber sehr sparsam
es sollte auch genug gute gebrauchte geben. falls du nen neuen willst, ist es auch kein thema. den gibts noch zu bestellen
 
M

Manne89

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
14
Hi danke für die Antwort, leider kann dann nur nen guter Gebrauchter in Frage kommen, weil ich alzuviel Geld fürn neuen habeich ned, Oma is zwar auch noch da, aber denke wird nur nen guter gebrauchter, mal noch so ne frage kann man auch nen Auto kaufen das schon an die 100t km ran is oder sollte man da die Finger weglassen, weil die meisten Diesel unter 10t € haben schon soviel runter.

Ich bin ja mehr so Richtung 206 SW gesteuert gibs leider schwer in der gewünschten Version und Kilometern, hatte auch noch nen 307 für nen 1000er mehr ausgemacht, is aber etwas übertrieben oder?
 
206 11

206 11

Dabei seit
30.01.2006
Beiträge
263
Ort
32107 Bad Salzuflen
Also würde auch sagen ein Diesel aber da du sehr viel Autobahn fährst würde ich einen größeren HDI nehmen den 2,0 oder 1,6er schätze mal das du nicht all zu viel Geld übrig hast von daher würde ich eher ein 206 nehmen stand letztes Jahr auch vor der Entscheidung hab mich für den 206 entschieden weil ein 307 so wie ich den gerne hätte gebraucht mindestens 5000€ mehr gekostet hätte so hab ich mir lieber nen 206 geholt mit geiler Ausstattung
 
M

Manne89

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
14
joa is klar

ne pass auf nen 206 kostet bei mir so in der Gegend ca 200km Umkreis mit so 60000-90000km gute 7000-8000€, aber ich habe nen 307 HDI 110 gefunden de rsteht in Halle kostet aber mit ca 62000km nur 9950€.

Den 206er gibs eher weniger mit unter 80000km aba ich findede sind verhältnis mäßig teurer.

Aber kannst dich ja ma selber Überzeugen, bei Peugeotgebrauchtwagen kannste ja ma als PLZ 15528 Eingeben und auf beliebig stellen dann stellste de Grenze für de Kohle auf 10000€ und dann findeste die Autos dies bei mir so gibt.

Denke auf mal das 1.6er Maschine reichen würde fürn Anfang, das haben mir auch viele bekannte gesagt das man schon ne 1.6er und Aufwärts nehmen sollte, für meine Verhältnisse. Und ich denke dadurch geht auch der Fahrspaß ned verloren.
 
206 11

206 11

Dabei seit
30.01.2006
Beiträge
263
Ort
32107 Bad Salzuflen
Ja is nicht schlecht würde an deiner Stelle mal bei Autoscout oder mobile schauen und die Umgebung nicht begrenzen weil zum teil kann man mächtig sparen auch wenn man dafür 400km fahren muss wenn ich das richtig in Erinnerung habe waren die wagen in Bayern Berlin und Hamburg recht günstig bin für meinen auch gut 300km gefahren hab dafür dann aber auch fast 2000€ gesparrt zu vergleichbaren die bei mir in der nähe standen
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Moderator
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.896
Ort
mitten im Saarland
ich würd dir nen 206 2,0l HDI mit 90 PS empfehlen. Und schlag dir am besten den Gebrauchtwagenkauf beim Pug-Händler aus dem Kopf. da bezahlste unnötig mehr!!
Is halt nur ein Tipp von mir, wär ja schade um das viele Geld, stecks lieber ins tuning :D
 
M

Manne89

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
14
Hi ich war ma auf Mobile.de ja das Angebot hält sich zwar ingrenzen aber es sind auch ein paar unerwartete Sachen aufgetreten womit ich ned gerechnet hätte.

Habe 2 307er gefunden die mir auch gefallen könnten, zwar inner Break Version aba man weiß ja nie wozu man sowas braucht :D
@ 206 JBL Rider ich wollte zawr eigentlich bei nem Pug Händler kaufen wegen Garantie usw. aber hast recht das die so ziemlich teuer sind.8o


Und was das tunen angeht, wollt ich das Auto so lassen wies ist, die Löwen sehn so schon gut aus und mir gehts eigentlich nur um Fahrspaß.

Ich Poste ma de Links (habs als PDF verpackt und aufn mein Space gepackt)

Pug 206 SW HDI 90

Pug 307 HDI 135

Pug 307 HDI 135
 
206 11

206 11

Dabei seit
30.01.2006
Beiträge
263
Ort
32107 Bad Salzuflen
Also den dritten für 7500 € find ich richtig geil find das recht günstig für den, hätte gar nicht gedacht das die so billig sind
 
M

Manne89

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
14
206 1 schrieb:
Also den dritten für 7500 € find ich richtig geil find das recht günstig für den, hätte gar nicht gedacht das die so billig sind

Ich habe mir ma de Bilder auf Mobile.de ganz genau angeschaut und da fielen mir einige Sachen uff, bis ich dann den Text sehr genau las und entdeckte das es nen Unfallwagen ist

8o

Schade dann fällt er wohl aus meine Auswahl raus

hier mal nen Link zu Mobile.de
 
206 11

206 11

Dabei seit
30.01.2006
Beiträge
263
Ort
32107 Bad Salzuflen
Achso so genau hab ich das nicht durch gelesen deswegen war der so günstig naja der 206 is ja auch nicht zu verachten der hat auf jeden fall ne geile Ausstattung aber würde das jetzt nicht überstürzen hab mir damals auch fast frei Monate zeit gelassen
 
M

Manne89

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
14
habe ja noch nen halbes Jahr ^^ bis ich den Lappen habe :D

Wollt mir erstma nen paar Infos zusammen suchen.
 
M

Manne89

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
14
Hi

da ich ja nu so ab und zu mal ins I-net schaue was es so an neue Autos gibt, is mir aufgefallen das es auch so einige 406er gibt, die sind zwar ziemlich groß aber kann man die auch noch nehmen oder sollte man doch schon lieber was neueres nehmen.
 
206 11

206 11

Dabei seit
30.01.2006
Beiträge
263
Ort
32107 Bad Salzuflen
Ich würde eher auf ein neueres Auto setzen wenn du das länger fahren willst weiß ja nicht ob du das tunen willst also hab bei meinem drauf geachtet das er mind. Bj. 2003 ist weil da gerade am 206 die Verarbeitung und einige macken behoben worden sind und hab jetzt einen Bj.2005 und hab den mit 11000km gekauft
 
Thema:

Hilfe bei Autokauf

Hilfe bei Autokauf - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Autokauf

    Hilfe bei Autokauf: Guten Tag, ich wollte mir in nächster zeit ein neues Auto kaufen, da ich jetz 6 Jahre lang Renault fahre (derzeit Laguna 1 Ph2) wollte ich bei...
  • Autokauf, Twingo Hilfe

    Autokauf, Twingo Hilfe: Hallo, ich kenn mich nicht so mit Twingo's aus . Ich habe folgendes Angebot : Twingo 65000 KM Runter 56 PS (oder 58 ?) BJ 2000 für 3600...
  • Hilfe beim Autokauf. A3/A3 Sportback bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten

    Hilfe beim Autokauf. A3/A3 Sportback bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten: Hi Leute ! Ich plane in naher Zukunft auf einen Diesel umzusteigen. Bin schon immer Fan von Audi gewesen und möchte nun die Gunst der Stunde...
  • Hilfe beim Autokauf. A4 Kombi bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten

    Hilfe beim Autokauf. A4 Kombi bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten: Hi Leute ! Ich plane in naher Zukunft auf einen Diesel umzusteigen. Bin schon immer Fan von Audi gewesen und möchte nun die Gunst der Stunde...
  • Bitte um Hilfe bei Autokauf

    Bitte um Hilfe bei Autokauf: Hallo! Ich will mir ein anderes Auto kaufen und bräuchte mal euren Rat. Statt meinem Fiat Bravo würde ich mir einen Astra kaufen. Was sagt ihr...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe bei Autokauf

      Hilfe bei Autokauf: Guten Tag, ich wollte mir in nächster zeit ein neues Auto kaufen, da ich jetz 6 Jahre lang Renault fahre (derzeit Laguna 1 Ph2) wollte ich bei...
    • Autokauf, Twingo Hilfe

      Autokauf, Twingo Hilfe: Hallo, ich kenn mich nicht so mit Twingo's aus . Ich habe folgendes Angebot : Twingo 65000 KM Runter 56 PS (oder 58 ?) BJ 2000 für 3600...
    • Hilfe beim Autokauf. A3/A3 Sportback bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten

      Hilfe beim Autokauf. A3/A3 Sportback bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten: Hi Leute ! Ich plane in naher Zukunft auf einen Diesel umzusteigen. Bin schon immer Fan von Audi gewesen und möchte nun die Gunst der Stunde...
    • Hilfe beim Autokauf. A4 Kombi bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten

      Hilfe beim Autokauf. A4 Kombi bzgl. Laufleistung/Anfälligkeiten: Hi Leute ! Ich plane in naher Zukunft auf einen Diesel umzusteigen. Bin schon immer Fan von Audi gewesen und möchte nun die Gunst der Stunde...
    • Bitte um Hilfe bei Autokauf

      Bitte um Hilfe bei Autokauf: Hallo! Ich will mir ein anderes Auto kaufen und bräuchte mal euren Rat. Statt meinem Fiat Bravo würde ich mir einen Astra kaufen. Was sagt ihr...
    Top