Hifisound im M5 Bestandsaufnahme und Hilfe bei Verbesserungsmöglichkeiten

Diskutiere Hifisound im M5 Bestandsaufnahme und Hilfe bei Verbesserungsmöglichkeiten im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo liebe "Gemeinde" Ich habe meinen M5 nun seit 3 Wochen und bin soweit erst mal recht gut zufrieden. Das einzige was mich wirklich nervt ist...

Hegelmakakki

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2007
Beiträge
2
Hallo liebe "Gemeinde"
Ich habe meinen M5 nun seit 3 Wochen und bin soweit erst mal recht gut zufrieden.
Das einzige was mich wirklich nervt ist diese "Soundanlage mit den Pappbechern in den Türen"
Ich habe mich nun seit Tagen durchs I-Net gewühlt um eine gute Lösung zu finden und dieses Defizit abzustellen.
Mein Fazit:
Es macht wohl nur Sinn auf eine gute Komponenten Lösung zurückzugreifen (Hochtöner separat).
Meine ersten Überlegungen wie viele andere hier im Forum auf eine Koaxial Lösung zurück zu greifen hat sich erledigt denn für wirklich guten Klang darf die Musik nicht "gegen die Knie" spielen. Mit anderen Worten die Boxen sitzen einfach zu tief und sind deshalb als Koax nicht mehr als ein erneuter Kompromiss.
Die Headunit also der Original Radio + CD Spieler sind bei mir gesetzt da ich nicht auf den Bedienkomfort der Lenkradfernbedienung usw. verzichten möchte.
Allerdings geht der Weg an einem Verstärker über Hi/Lo adapter wohl nicht vorbei.
Einen Sub würde ich auch gerne haben, was man allerdings auch erstmal zurückstellen könnte.
Meine Traumkonfiguration sähe in etwa so aus:

Headunit: Mazda 5 wie gehabt
Amp: Eton EC 500.4 4-Kanal 2x 75 + 1x 440 WRMS 270 Euro
Boxen: SPL Dynamics EXT 5.2 : Zweiwege Komponentensystem 280 Euro
Sub: keine Ahnung !!!!
Kabel & Dämmung : keine Ahnung


Alles in allem habe ich also schon relativ konkrete Vorstellungen was ich haben möchte bloss, und jetzt kommt das Problem, mit der Umsetzung hapert es.
Ich bin handwerklich null begabt und werde wohl auf die Hilfe eines Fachmannes zurückgreifen müssen.
Leider glaube ich das ich bei meinem freundlichen wohl an der falschen Adresse damit bin obwohl ich sehr zufrieden mit ihm bisher war.

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit sammeln können speziell was den Gesamtpreis einer solchen Aktion (ich rechne so mit ca. 800-1000 Euro) angeht ?
Vielleicht hat jemand auch einen guten Tipp was einen Fachhändler angeht ich komme aus dem Münsterland zwischen Coesfeld und Münster.

Über Anregungen was die Gerätezusammenstellung angeht würde ich mich auch sehr freuen !!

Gruß

Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Ich glaub Celle oder Bünde ist nicht so weit von dir entfernt oder?

Mit Einbau wird das ganze ohne Sub schon so in die Richtung 1000€ gehen
Hängt immer davon ab wieviel/was gemacht wird.

Ich kann dir da die beiden Händler empfehlen
www.carhifi-store.de
www.carhifi-store-buende.de
 

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Ort
22889 Tangstedt
Soweit ich weiß ist das die Ecke oben bei Steinfurt und das wäre ein ganz schönes Stück von Bünde weg (von Celle sowieso). :)

Direkt in Münster gibt es das ACR Klangforum, zu welchem ich leider aber nichts sagen kann, da ich die nicht kenne. :)
Ansonsten würde ich bei Car Akustik in Geldern vorbei schauen. :)

Einfach mal vorbei schauen und erkundigen. Würde aber eher die 2te Wahl nehmen. :P


Gruß
Sob
 

Hegelmakakki

Threadstarter
Dabei seit
27.12.2007
Beiträge
2
Hey Danke für die guten Tipps !

Bünde ist leider wirklich hammer weit weg.

Kennt jemand Hifi Wolbeck in Osterwick ? Hab ich schon viel gutes von gehört !

Gibt es nicht irgendwie ne Händlerliste oder so wo man mal so ein bisschen sortieren kann:)
 
Thema:

Hifisound im M5 Bestandsaufnahme und Hilfe bei Verbesserungsmöglichkeiten

Hifisound im M5 Bestandsaufnahme und Hilfe bei Verbesserungsmöglichkeiten - Ähnliche Themen

Welche Lautsprecher!: Hy Leute! Ich habe zur Zeit einen Nissan Micra. Da hab ich auch eine kleine Anlage eingebaut! Hatte aber damals noch nicht viel Anuhng von dem...
Oben