Hifi Probleme

Diskutiere Hifi Probleme im VW Golf III Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, habe ein riesiges Problem mit meiner Anlage;( Ich bekomme die "Zusatzgeräusche" einfach nicht weg! Sobald die Anlage startet, habe ich ein...

VW-GOLFIII GT

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
11
Ort
31303 Burgdorf
Hallo,
habe ein riesiges Problem mit meiner Anlage;( Ich bekomme die "Zusatzgeräusche" einfach nicht weg! Sobald die Anlage startet, habe ich ein Pfeifen auf den Boxen, was wenn ich den Motor starte noch lauter wird! Es kommt überwiegend von dem cd player aber auch wenn das Radio an ist und der Motor läuft habe ich das ätzende Pfeifen!
 

heidiho

Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
244
Ort
70825 Korntal-Münchingen
Hallo,
habe ein riesiges Problem mit meiner Anlage;( Ich bekomme die "Zusatzgeräusche" einfach nicht weg! Sobald die Anlage startet, habe ich ein Pfeifen auf den Boxen, was wenn ich den Motor starte noch lauter wird! Es kommt überwiegend von dem cd player aber auch wenn das Radio an ist und der Motor läuft habe ich das ätzende Pfeifen!

tja da hast du leider masse und pluskabel nicht genügend von deinen chinch steckern verlegt. schau das du das chinchkabel rechts an der beifahrertür an der seitenschwellerabdeckung entlanglegst - dann sollten auch die geräusche weg sein.

grüßle ;)..
oder eventuell, sind deine kabel nicht ausreichend abgeschiermt !
 

VW-GOLFIII GT

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
11
Ort
31303 Burgdorf
Hallo,
habe chinch auf der beifahrerseite und plus an der fahrerseite verlegt masse habe ich ein kurzes direkt an die karosse und ein etwas längeres nochmal an die karosse an einer anderen stelle. was meinst du mit abgeschirmt? hatte mal ein zusätzliches chinchkabel direkt durchs auto gelegt radio raus und all den kram! war trotzdem da das pfeifen und knarren.
 

heidiho

Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
244
Ort
70825 Korntal-Münchingen
Hallo,
habe chinch auf der beifahrerseite und plus an der fahrerseite verlegt masse habe ich ein kurzes direkt an die karosse und ein etwas längeres nochmal an die karosse an einer anderen stelle. was meinst du mit abgeschirmt? hatte mal ein zusätzliches chinchkabel direkt durchs auto gelegt radio raus und all den kram! war trotzdem da das pfeifen und knarren.

hi okay und wie verlaufen den deine lautsprecherkabel?
mit abgeschirmt meine ich, die dicke der kabel - von welcher marke sind den die chinchkabel? aiv?
was hast du alles an deiner anlage angeschlossen?
eventuell die massepunkte säubern und neu anschliessen.
an die kabelenden eventuell auch eine lötstelle setzen.
 

VW-GOLFIII GT

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
11
Ort
31303 Burgdorf
Das eine Kabel zum subwofer habe ich seit heute 2,5 die anderen boxen hatte ich abgeklemmt. Das pfeifen ist auch auf dem subwofer zu hören.
Das chinchkabel ist aus einem starterset kam immerhin 40 € :(
habe den subwofer mit 900 watt belegt er hat 800 watt kann aber nur ein bischen an der endstufe drehen, sonst dreht der subwofer durch und es rauscht ohne ende ich dachte ich kann da ordentlich aufdrehenX( aber war wohl nix;(
 

VW-GOLFIII GT

Threadstarter
Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
11
Ort
31303 Burgdorf
Achso, die Lautsprecherkabel laufen einmal am plus kabel lang und einmal am chinchkabel lang, also einmal lings und einmal rechts, aber auch die in der heckablage die keinerlei störungen haben können pfeifen.
kann es echt an dem durchmesser liegen?
 

heidiho

Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
244
Ort
70825 Korntal-Münchingen
Achso, die Lautsprecherkabel laufen einmal am plus kabel lang und einmal am chinchkabel lang, also einmal lings und einmal rechts, aber auch die in der heckablage die keinerlei störungen haben können pfeifen.
kann es echt an dem durchmesser liegen?

hi, ja also kann echt am durchmesser liegen.
versuch mal des eine lautsprecherkabel, das mit dem chinchkabel nach hintenläuft einfach am vestärker abzuklemmen und schau ob dann immer noch ein rauschen kommt - wenn ja dann solltest du dieses lautsprecherkabel auf die andere seite legen.

leider gottes kann es sehr gut an der stärke der kabel liegen das es rauscht!
ein bekannter von mir hat ein 3er golf variant - er hatte auch alles voneinander getrennt verlegt und er hatte immer ein pfeiffen. er hat sich ein neues, stärker abgeschiermtes chinchkabel gekauft und dann ging es - das verwirrende bei ihm war, das das pfeiffen mal da war und mal wieder nicht.

nächste variante ist, das die verstärkeranschlüsse wo die chinchkabel angeschlossen werden defekt sind, bzw. ein wackler haben - das kann auch das pfeiffen verursachen, hatte damals in meinen passat auch einen älteren verstärker der das phänomen aufzeigte - musste mir dann also einen neuen verstärker zulegen.

was hast du den für ein radio?!...überprüfe am besten jedes kabel ob es ein riss oder ähnliches hat - und schau das die jeweils alle richtig angeschlossen sind.

ps: es bringt nichts diese störfilter vom mediamarkt für 15 euro zu kaufen die bringen auch nichts! also spar dir lieber das geld.
 

Golf_3_vr6

Dabei seit
01.02.2007
Beiträge
318
Hallo, hab jetzt da mal ein wenig mitgelesen uns will nun meinen Senf auch noch dazu geben :D

Das Pfeifen das du hörst ist eine Störung eines Tonsignals durch ein Magnetfeld. Magnetfelder gibt es viele in einem Auto. Im Prinzip jedes Stromführende Kabel, jeder elektromotor usw...

Als erster würde ich mal ein anderes Chinchkabel nehmen und es "Freiluft" vom Radio zur Endstufe legen. Dann kannst du schon mal sagen ob es am Radio, den Endstufen oder dem Kabel liegt, und kannst ausschließen dass die Verlegungsart daran schuld ist.

Wenn es nun immer noch Pfeift würde ich zuerst mal ein anderes Chinchkabel ausleihen und es mit dem probieren. Hab schon selbst die erfahrungen gemacht dass defekte Chinchkabel die kuriosesten geräusche von sich geben können.

Wenn es immer noch Pfeift wird es wohl der Radio oder die Endstufe sein. Du sagst du hast genug masse auf der Endstufe, dann kann es ja die Stromversorgung schon mal nicht sein. Eher die Anschlüße der Chinchkabel am Radio oder der Endstufe.

Wenn das geräusch durch das "Freiluft" verlegen des Chinchkabels weg ist war es ein verlegefehler. Du solltest darauf achten dass du das Chinchkabel nicht über Steuergeräte wie zb dem ABS Steuergerät legst oder Motoren wie dem Frischluftgebläsemotor auf der rechten Seite des Armaturenbrettes. Denn in der Regel können so starke Störungen wie sie vom Gebläsemotor kommen auch von einem 3fach abgeschrimten chinchkabel nicht abgeschirmt werden. Es können aber auch andere Stromführende Kabel eine Störung verursachen, wie zb. Das Pluskabel der Anlage, Stromleitung für Benzinpumpe, Stromleitung für ABS, ...

Am besten legst du das Chinchkabel unter den Teppich entlang des Mitteltunnels, da dort am wenigsten Elektrik vorhanden ist.

Und zum Thema Entstörfilter: Sie bringen schon was, und wenn es nur ein Chinchkabel für einen Subwoofer ist kann ich ihn auch ohne probleme dazwischen hängen. Nur wenn es Ein Chinchkabel ist das für die Versorgung von Frontsystemen etc. zuständig ist sind die Störfilter nicht zu empfehlen. Und für was teueres geld für einen Entstörfilter ausgeben wenn du es auch ohne kosten aufzubringen ändern kannst.

MFG
 
Thema:

Hifi Probleme

Hifi Probleme - Ähnliche Themen

Motor schaltet ab: Bei meinem Fiat Doblo 1.2 SX Bj. 2003 habe ich folgendes Problem. Das Auto war längere Zeit nicht gefahren, hatte aber vorher schon eine Macke mit...
Mondeo MK3 Kühler läuft auf hochtouren: Hallo alle zusammen, ich habe folgendes Problem. Der Kühler meines Mondeo MK3 2.0 16V läuft sobald ich das Auto starte auch höchster Stufe...
2 Probleme Autoradio-Einbau: Hallo, habe seit gestern für die nächsten Monate einen alten Skoda Fabia BJ2005. Wollte nun mein Autoradio (Pioneer DEH-P6700) im SKoda einbauen...
Probleme 1.8t: Hallo zusammen, bin neu hier und brauche echt Hilfe. Ich habe einen Golf4 1.8t GTI mit dem AUM Motor, BJ 2005, gechipt Seit ein paar Wochen hat...
Kangoo 1,6L SIRIUS34 wegfahrsperre deaktivieren, und jetzt Probleme!!!!: Kangoo 1,6L SIRIUS34 wegfahrsperre deaktivieren, und jetzt Probleme!!!! Hallo zusammen, Es geht um mein Kangoo 1.6L 03/2002 mit SIRIUS34...

Sucheingaben

vw cd player pfeift

,

vw golf 3 gt pfeifen auf der anlage

Oben