Hifi im Streetka

Diskutiere Hifi im Streetka im Ford Ka & Streetka Forum im Bereich Ford; Hallo Leute! Ich hätte ´mal eine Frage zum Serienradio im Streetka. Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass beim Radio 6006 serienmäßig...
K

kalle.h

Threadstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
4
Hallo Leute!
Ich hätte ´mal eine Frage zum Serienradio im Streetka. Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass beim Radio 6006 serienmäßig hinter den Sitzen Lautsprecher eingebaut sind. Bei meinem Streeti wurde das 6006 allerdings nachgerüstet, es sind also keine Lautsprecher hinter den Sitzen montiert. Gibt es eine Möglichkeit, das originale Lautsprechersystem vom 6006 nachzurüsten? In einem anderen Forum habe ich auch ´mal Fotos von selbst angefertigten Soundboards gesehen, welche genau in die Aussparungen hinter den Sitzen passen. Sah toll aus und hört sich bestimmt auch gut an, kann den Beitrag leider nicht mehr finden ?( . Habt Ihr Vorschläge, wie man den Sound ohne größeren Aufwand verbessern kann? Bin für jeden Tipp dankbar, wenn möglich mit Fotos.
Gruß Kalle
 
ROUTE 66

ROUTE 66

Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
56
Ort
40239 Düsseldorf
Hallo Kalle ! vergess die orginal lautsprecher. absoluter murks. eine hochtonkalotte suchst du da vergebens. klingt nur platt.das radio hat mein händler, gott sei dank, inzahlung genommen. Werde mein orginal system wohl feierlich in der mülltonne beerdigen(WO ES AUCH HINGEHÖRT).der fachhandel bietet da genug besseres ovales in zwei oder dreiwege an. ansonsten ist mein tip ein schickes 2 wege system in die türen und nen kleinen sub in den kofferraum. klingt super und das auch jenseits der 100 km/h .

mfg Lars
 
GI-FT 143

GI-FT 143

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
24
DIN-Schacht Radio

Weiß jemand ob es für den Streetka einen Einbaurahmen gibt in den man ein DIN Radio unterbringen kann....

Wo? Wieviel € und eventuell ein Bild


Grüße
Mario
 
barchettist

barchettist

Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
84
Hallo,
soweit ich weiß, paßt die Blende vom normalen Ka. Und die gibt's z.B. bei ebay (z.T. incl. Kabeladapter Ford auf Iso) und sogar in silber und blau.
Gruß Ingo
 
K

kalle.h

Threadstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
4
Hallo! Die Blende für das DIN-Radio vom Ka hat aber leider nicht die richtige Farbe. In der Farbe der Streetka-Armaturen gibt´s die Blende leider noch nicht :( . mfg Kalle
 
FordStreetka

FordStreetka

Dabei seit
12.07.2003
Beiträge
50
Ort
46539 Dinslaken
ROUTE 66 schrieb:
Hallo Kalle ! vergess die orginal lautsprecher. absoluter murks. eine hochtonkalotte suchst du da vergebens. klingt nur platt.das radio hat mein händler, gott sei dank, inzahlung genommen. Werde mein orginal system wohl feierlich in der mülltonne beerdigen(WO ES AUCH HINGEHÖRT).der fachhandel bietet da genug besseres ovales in zwei oder dreiwege an. ansonsten ist mein tip ein schickes 2 wege system in die türen und nen kleinen sub in den kofferraum. klingt super und das auch jenseits der 100 km/h .

mfg Lars
Hallo Lars,

was nutzt mir eine Hochton-Kalotte hinter dem Sitzen?? Gar nichts!

Ich selber habe das 6006 System mit 4 Lautsprecher und der Klang ist meiner Meinung nicht schlecht. Von hinten Bass, von vorne die Höhen, wie es sein soll.
 
ROUTE 66

ROUTE 66

Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
56
Ort
40239 Düsseldorf
Tachchen !
Die DIN Blende sollte jeder Fordhändler habe. Ist identisch mit dem normalen KA. ansonsten sollte sie bei jedem Car-Hifi Spetzi zubekommen sein z.b. ACR.

mfG
 
ROUTE 66

ROUTE 66

Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
56
Ort
40239 Düsseldorf
FordStreetka schrieb:
Hallo Lars,

was nutzt mir eine Hochton-Kalotte hinter dem Sitzen?? Gar nichts!

Ich selber habe das 6006 System mit 4 Lautsprecher und der Klang ist meiner Meinung nicht schlecht. Von hinten Bass, von vorne die Höhen, wie es sein soll.

wo habe ich etwas von einer hochtonkalotte hinter den sitzen geschrieben ?
vom grundgedanken mit vorne höhen und hinten bass denkst du ja nicht schlecht.
aber wo sollen vernünftige höhen entstehen wenn es beim 6006 system nicht mal hochtöner gibt.
und das weiß ich mit sicherheit
weil ich es ausgebaut und entsorgt habe.ich habe ja keinen schimmer wie hoch deine klang ansprüche sind aber das 6006 system ist schrott. als vorschlag zur güte können wir uns ja mal treffen da ich ja dinslaken nicht für auser der welt halte von D-dorf.Denn ich verfüge über echte hochtöner und bässe im passendem verhältnis front/heck.

mfG Lars
 
GI-FT 143

GI-FT 143

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
24
Leute zerfleischt euch doch nicht...

Dem einen reichts dem anderen nicht....

Also das 6006er System ist doch nicht so schlecht, wenn ich da an den Vorführer denke den ich da hatte mit dem 6000er System das hörte sich Schlecht an....
Also mir reichts, mit 20 habe ich das alles auch anders gesehen da ging nichts ohne das alles am Auto vibrierte....

Und die Original Radios die drin sind sind auch Top....Zufällig weiß ich ganz genau das in dem 6000er Radio ein Alpine CD-Laufwerk eingebaut ist....
Ich arbeite in der dem entsprechenden Branche....

Alles was man so auf dem Aftersales-markt kaufen kann ist nämlich der totale Schrott mit einer sehr minimalen Lebensarwartung. Glaubt es mir Leute ich kenn die Spezifikationen die Ford verlangt ganz genau...da brauch keiner mit dem ganzen Schrott zu kommen was es da so beim Car_HiFi Spezi. gibt.

Grüße
Mario
 
ROUTE 66

ROUTE 66

Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
56
Ort
40239 Düsseldorf
Und die Original Radios die drin sind sind auch Top....Zufällig weiß ich ganz genau das in dem 6000er Radio ein Alpine CD-Laufwerk eingebaut ist....
Ich arbeite in der dem entsprechenden Branche....

Alles was man so auf dem Aftersales-markt kaufen kann ist nämlich der totale Schrott mit einer sehr minimalen Lebensarwartung. Glaubt es mir Leute ich kenn die Spezifikationen die Ford verlangt ganz genau...da brauch keiner mit dem ganzen Schrott zu kommen was es da so beim Car_HiFi Spezi. gibt.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Halllllooooo!

wer hat dich denn gekauft bei Ford ! :D

Aber entschulige mal wer behauptet das alles auf dem Aftersales markt schrott ist und im gleichem zug sagt das Alpine im 6000er verbaut ist für mich von Ford gekauft. Denkst Du allen ernstes das Alpine nur schrott unter eigenem lable verkauft und für die liebe firma Ford extra super laufwerke baut die besser sind als die der eigenen radioserie.
Träum weiter !
und das hat ja hier bei weitem noch nicht dem zerfleischstatus wie beim windschott ereicht.
wo sich nun auch wieder die frage stellt : wozu sind dann solche foren da?
doch für : fragen, antworten, anregungen, tips und konstriktiver kritik.
möchte ja hoffen ,das sich hier nicht gleich jeder persönlich angegriffen fühlt nur weil es eine andere meinung gibt.

mfG Lars
 
Zuletzt bearbeitet:
FordStreetka

FordStreetka

Dabei seit
12.07.2003
Beiträge
50
Ort
46539 Dinslaken
@ route 66

Hallo Lars,

dein Angebot nehme ich gerne an.

Ich habe mein 6006 gegen ein Becker Traffic Pro getauscht und muss folgendes feststellen:

- sieht einfach kac... aus.

- Radioempfang wesentlich besser.

- CD klingt genau so gut wie vorher

- kommt jetzt endlich am Ziel an :D :D
 
K

kalle.h

Threadstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
4
Hallo Mario

Im großen und ganzen stimme ich dir zu, mit dem werksmäßig eingebautem Equipment kann man ganz gut leben, wenn man nicht all zu hohe Erwartungen hat. Mit 20 habe ich das auch anders gesehen, da ging ohne Endstufe und Sub gar nichts. Aber richtig gut hat es sich trotzdem nie angehört. Damit sich eine Car-Hifi Anlage richtig gut anhört, muß man einen enormen Aufwand betreiben. Und wenn Ich dann daran denke, alles wieder auszubauen beim Verkauf oder nach einem Unfall, nein danke.
Aber das in den Werksradios von Visteon Alpine-Technik verbaut ist, kann ich nicht glauben. Wie kommt es sonst, dass mein 6006 keine RWs spielt? Das tun glaube ich selbst die billigsten Alpines.
Mfg Streetkalle
 
ROUTE 66

ROUTE 66

Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
56
Ort
40239 Düsseldorf
kalle.h schrieb:
Aber das in den Werksradios von Visteon Alpine-Technik verbaut ist, kann ich nicht glauben. Wie kommt es sonst, dass mein 6006 keine RWs spielt? Das tun glaube ich selbst die billigsten Alpines.
Mfg Streetkalle
in den meisten fällen liegt das rw problem an den + bzw- rohlingen (meistens sind nur - baspielbar) und der schreibgeschwindigkeit. je langsamer desto sauberer wird die spur und somit auch die abtastung.was gerade bei härteren autos sein vorteile bringt.
 
CoreForce

CoreForce

Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
274
Ort
8117 Fällanden ZH
GI-FT 143

GI-FT 143

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
24
Nein

Nur das Laufwerk ist von Alpine....
Der Rest ist von Visteon, der Autoradio Hersteller von Ford...
 
james

james

Dabei seit
19.06.2004
Beiträge
3
Das Problem mit den RWs kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich konnte bisher mit jedem Ford- Radio - 6000 Alt und Neu, 6006 und dem 9000er aus dem ST170 - alle CD- R und CD- RW ohne Probleme abspielen. Keine Sprünge, Knackser oder gar Lesefehler und ich brenne 52X ! Die Probleme liegen wohl eher meistens an den billigen Scheiben und vor Allem aber an den billigen Brennern. Ich benutze den Plextor Premium mit 8MB Cache und als RW immer die Ultra High Speed Rohlinge von Verbatim (geht schneller). Als CD-R funktionieren Aldi und Lidl (Maxell) prima.
 
Streety

Streety

Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
92
Ort
Saarland
Also ich habe das 6006er Radio in meinem Streety und eine riesen Bassbox in meinem Kofferaum, hätte nie gedacht das sich das in einem Cabrio so super geil anhört.
Aber ich finde allein das 6006er Radio ist schon wirklich klasse. Das 6000der dagegen grotten schlecht.
 
K

kalle.h

Threadstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
4
Cd-rw

Hallo Leute! Das mit den CD-RWs ist mir echt ein Rätsel. :( Ich habe schon sehr viele verschiedene Rohlinge ausprobiert, unter anderem auch Verbatim. Benutze einen 52-fach LiteOn Brenner. Aber auch mit meinem Pioneer DVD-Brenner hat´s nicht geklappt. Auch verschiedene Brenngeschwindigkeiten haben leider nichts gebracht. Von CD+RWs habe ich noch nie etwas gehört, kenne ich nur bei DVDs. Mit den 6000er Geräten von Ford gab es nie Schwierigkeiten mit CD-RWs, nur mit den 6006er Modellen. Hatte vor dem Streety nen Fiesta auch mit 6006er Radio. Dort war dasselbe Problem. Das 4005er dagegen hat problemlos CD-RWs gespielt. Mache ich irgend etwas falsch, oder habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? ?(
 
Thema:

Hifi im Streetka

Sucheingaben

kalle.h ebay

,

streetka hifi

,

streetka sondermodell mit hi-fi anlage

,
ford streetka radio 6006
, ford streetka lautsprecher hinter den sitzen elegance, Streetka bass

Hifi im Streetka - Ähnliche Themen

  • Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch

    Car Hifi Endstufe Crunch Audison, Dämmmatten, Stromkabel, Cinch: Hallo, hab hier noch ein paar Sachen liegen, die ich gerne verkaufen würde. Vorneweg: Ich würde gerne alles als Komplettpaket verkaufen. Ihr dürft...
  • 23.08.14 Car Hifi Sommerfest Sound Cars Leipzig

    23.08.14 Car Hifi Sommerfest Sound Cars Leipzig: Traditionsveranstaltung bei Sound Cars in Leipzig. Am 23.08.2014 heißt es wieder auf nach Leipzig zu Sound Cars. Wie in jedem Jahr lädt Inhaber...
  • 02./03.08.2014 Car Hifi Sommerfest Borken/Audio Destination

    02./03.08.2014 Car Hifi Sommerfest Borken/Audio Destination: Am 02. und 03. August 2014 laden euch Iris & Andy Gerigk von Audio Destination zum Sommerfest mit EMMA Sound Off rund um Ihr Car Hifi Geschäft in...
  • 12.07.2014 Car Hifi Event Neuenstadt am Kocher

    12.07.2014 Car Hifi Event Neuenstadt am Kocher: Am 12.07.2014 veranstaltet Car-Hifi-Urgestein Jürgen Fischer von Car Hifi Fischer mit Hilfe von Familie, Freunden und Bekannten wieder sein Sound...
  • 14.06.2014 Car Hifi Event bei Car Akustik Peiting

    14.06.2014 Car Hifi Event bei Car Akustik Peiting: Erlebniswelt Mobile Unterhaltung – Aktionstag und EMMA Car HiFi Wettbewerb Einen spannend-unterhaltsamen Frühsommersamstag lang können die Fans...
  • Ähnliche Themen

    Top