Hier habt ihr was zum lachen...3x durchgefallen (32J.)

Diskutiere Hier habt ihr was zum lachen...3x durchgefallen (32J.) im Führerscheinprüfung Forum im Bereich Verkehrsrechtmagazin; Hallo alle zusammen, ja, ich habe mich recht spät dazu entschlossen den Führerschein zu machen. Mit 32. Warum? Weil ich eine große Familie...
E

EXERTIVE

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
63
Hallo alle zusammen,

ja, ich habe mich recht spät dazu entschlossen den Führerschein zu machen. Mit 32. Warum? Weil ich eine große Familie alleine zu versorgen habe und ihn für die Arbeit benötige und....mir macht Fahren wirklich Spaß.

Ich habe letztes Jahr im März die Theorie plus Prüfung superschnell durchgezogen und dann fing die Quälerei an. Quasi mit der 1. durchgefallen Prüfung.

Beim 1. war der Hauptgrund:

verschalten, hektisch und zu nervös gefahren

Beim 2. Mal:

nervös gefahren und beim abbiegen bin abgesoffen und habe nicht gemerkt, dass ich noch im 2.Gang bin..

Beim 3. Mal:

zu schnell gefahren!

3 Monate Zwangspause!

Fahrschule gewechselt...und nicht nur das...ich bin auch auf automatik umgestiegen (was für eine Erleichterung!!!)

Ab dem 19. Januar darf ich die 4.Fahrprüfung in Angriff nehmen und habe deshalb schon voll die Magenschmerzen und Angst vor dem erneuten Versagen.

Medikamente habe ich übrigens alle schon durch....von Betablocker über Bachblüten bis Baldrian und Atemtechniken!
Der Fahrlehrer hat mir bestätigt, dass ich gut fahre und Spaß am Fahren habe. Na der neue Fahrlehrer wird sich über mich mächtig wundern wie blöd ich in der Prüfung fahren werde 8o ;(

Kann mir Jemand vielleicht etwas dazu sagen? lol

lg

EXERTIVE
 
gasfeuerzeug

gasfeuerzeug

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
783
Ist ja nix wofür man sich schämen sollte, einige brauchen länger. Erstens haste gut daran getan die Fahrschule zu wexeln, zumindest vom Text her. Sehr sicher scheinst du ja nicht zu sein, verstehe nicht, warum dich dann die FS zur Prüfung schickt anstatt mehr zu üben.
Zweitens Automatik ist eine schöne Sache und sicherlich eine Alternative für "gestresste" Fahrer. Wenn du damit leben kannst auch in Zukunft nur Automatik zu fahren - alles gute für die 4. Prüfung! :] Wird schon! Zumindest brauchst du dir keinen Kopp um die Schaltung zu machen. ;)
 
E

EXERTIVE

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
63
na ja, die haben mich in die Prüfungen geschickt, WEIL ich in den Fahrstunden FEHLERFREI fahre !!!!!!!!!!!!!!! Das ist doch der Witz! ;( ;( ;(

Mein Auto ist sowieso ein Automatik von daher ist es absolut egal. Ich will nur in der Lage sein mein EIGENES Auto fahren zu dürfen. Mehr will ich nicht.
 
gasfeuerzeug

gasfeuerzeug

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
783
Und an dein jetztiges Auto haste dich gewöhnt? Geht also alles fehlerfrei in den normalen Stunden? Dann gibt es nur zwei Sachen, die mir einfallen würden 1. Meditation und 2. Hypnose um diese "Phobie" loszuwerden. Bis zum 19. ist es aber zu kurzfristig 8)
Aber mit der Automatik hast du sehr gut gewählt - das fummeligste an der Prüfung bzw. beim autofahren ist das hebeln an der Stange. So konzentrierst du dich halt auf das wesentliche.
 
E

EXERTIVE

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
63
nein, ich möchte schon noch ein paar Stunden bis zur meiner nächsten Prüfung nehmen. Aber das Auto ist sehr angenehm zu fahren und ich bin nicht so angespannt gefahren. Mir macht schalten einfach keinen Spaß und sehe wenig sinn darin *typischfrauwas* LOL

Hypnose? Na ich weiß nicht. Wer macht denn sowas ?(
 
gasfeuerzeug

gasfeuerzeug

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
783
EXERTIVE schrieb:
Hypnose? Na ich weiß nicht. Wer macht denn sowas ?(
Och, so einige, die eine Phobie vor Spinnen, Räumen, Zahnarzt, Prüfungsstress etc. pp haben. Braucht wohl aber Zeit und Geduld. Einfach mal googlen. :)
 
M

musarati

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
145
Hallo
denk dir nichts, meine Eltern sind aus der Stadt und nur mein Dad hatte n Führerschein - bis vor Kurzem...
Mit 40 hat dann meine Mum den Führerschein auch gemacht.
Aufgrund des positivem Feedbacks bin ich trotz der höheren Kosten auch zu dieserer Fahrschule gegangen und hab nichts auszusetzen gehabt.
Naja in der Theorie hats mich dann einmal durchgehaun, in der Praxis nicht - was mich sehr gewundert hat.
Einmal bin ich zu schnell gefahren 80 in der 60er Zone und einmal hab ich Pech gehabt und keiner hat mich auf da Auffahrt von da Bundesstraße keiner rauf gelassen so das ich stehenbleiben musste.

Naja geschafft hab ichs trotzdem.
Als Beruhigung hab ich kurz vorher von der Firma Bach "Recue Remedy" eingenommen.
Das ist ein leichtes, Pflanzliches und gut verträgliches Beruhigungsmittel.
einfach vor der Fahrt 4 tropfen auf die Zunge, nach trinken und fertig - hilft super!

Viel Glück in der nächsten Prüfung - du schaffst das schon.

Mfg
Sebastian

P.S.: Ach ja versuchs nicht dem Fahrlehrer recht zu machen sondern konzentriere dich einfach auf den Verkehr (am besten beachte die anderen gar nicht - also die im Auto)
 
E

EXERTIVE

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
63
ich hatte doch die bachblüten auch ausprobiert! Ich habe wirklich schon alles ausprobiert. ;( ;(
 
M

musarati

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
145
ich weiß nach so vielen Versuchen wirds bestimmt nicht leichter aber versuch mal das du dir sagst das dus schaffst...
Ich glaub du redest dir evtl n bisschen zu viel ein das dus nicht schaffst - und dann wirds nur noch schwerer weil du gleich ziemlich negativ eingestellt bist!
Mfg
Sebastian
 
E

EXERTIVE

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
63
das Problem ist, ich bin so sehr aufgeregt, dass ich endlich meinen Schein in den Händen halten könnte und das macht mich so hibbelig, weil es mir eben auch so wichtig ist.

Darf man eigentlich eine vertraute Person zur Prüfung mitnehmen? Oder ist das strikt verboten???
 
R

Ritti1987

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
44
Ort
Dortmund
Mod-EDIT:
Solche "Tips" haben hier nun wirklich nichts zu suchen!!

Mfg Patrick
Autoextrem.de-Team]/i]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Ritti1987

Dabei seit
14.12.2006
Beiträge
44
Ort
Dortmund
Ansonsten schlaf vor der prüfung ausreichend, meditiere mach atem übungen und sag dir immer alles wird gut ich kann das ich schaffe das.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

griverforce

Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
206
Ritti1987 schrieb:
Hilft aber.

Ansonsten schlaf vor der prüfung ausreichend, meditiere mach atem übungen und sag dir immer alles wird gut ich kann das ich schaffe das.
Kiffen hilft nicht, es versaut dir höchstens alles und der Führerschein rückt in weite Ferne, wer bei Nervosität zur Flasche greift oder Drogen zu sich nimmt gehört aus dem Straßenverkehr gezogen.
Schlafen und ausgeruht zum Prüfungstermin erscheinen, das empfielt sich immer, mir persönlich hat es beim 2. Versuch auch geholfen dass ich Freunden und Bekannten nichts von meinem Prüfungstermin gesagt habe, sowas nimmt einem zumindest etwas den Druck.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EXERTIVE

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
63
keine sorge, alk und kiffen werde ich nicht als lösung betrachten.
 
gasfeuerzeug

gasfeuerzeug

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
783
Ritti1987 schrieb:
vorschlag....ich bin 2 mal durchgefallen habe dann 4 stunden vorher ***** (ich weiß darf man nicht) und war ruhiger....Hab sogar bestanden :D

Mach das auch mal. Hilft ungemeint :P
Also zugedröhnte Fahrer im Straßenverkehr finde ich ja schon mal sehr shice (trifft auch auf Alkohol zu) - aber dein Tipp setzt ja allem die Krone auf. X( Ganz ehrlich - du bist für den Führerschein ungeeignet. Meine persönliche Meinung und ich hoffe, das du den nicht lange behälst, da du ja scheinbar überhaupt nicht in der Lage bist, das Gefahrenpotential einzuschätzen. Komentar absolut daneben und den solltest du nach Möglichkeit auch editieren/löschen. Sonst kommt irgendwer verzweifelter evtl. sogar doch noch auf so eine SCHWACHSINNIGE Idee! Schade das das bei dir nicht auffiel - weil dann wärst du jetzt für die nächsten paar Jahre gemütlicher Radfahrer. :rolleyes:
 
M

musarati

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
145
gasfeuerzeug schrieb:
Also zugedröhnte Fahrer im Straßenverkehr finde ich ja schon mal sehr shice (trifft auch auf Alkohol zu) - aber dein Tipp setzt ja allem die Krone auf. X( Ganz ehrlich - du bist für den Führerschein ungeeignet. Meine persönliche Meinung und ich hoffe, das du den nicht lange behälst, da du ja scheinbar überhaupt nicht in der Lage bist, das Gefahrenpotential einzuschätzen. Komentar absolut daneben und den solltest du nach Möglichkeit auch editieren/löschen. Sonst kommt irgendwer verzweifelter evtl. sogar doch noch auf so eine SCHWACHSINNIGE Idee! Schade das das bei dir nicht auffiel - weil dann wärst du jetzt für die nächsten paar Jahre gemütlicher Radfahrer. :rolleyes:
*in allen punkten zustimm*
solche leute gehörn sich echt... :evil:
 
TS-450

TS-450

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
643
Tja, Nervosität ist leider oft ein Grund dass man durchfällt.
Ich war auch ganz schön nervös, hab es aber trotzdem beim ersten mal geschafft (mich haben wohl die Handzeichen vom Fahrlehrer etwas beruhigt, obwohl ich sie gar nicht beachtet habe).
Mein Freund hatte nicht so viel Glück und ist 1 mal durchgefallen. Das hat er mir erst 5 Jahre später gesagt weil er sich so dafür geschämt hat. Hab ich dann aber gar nicht verstanden warum er es nicht früher gesagt hat. Ist echt nix dabei.

Versuch halt irgendwie cool zu bleiben. Konzentrier dich voll. Denk nicht drüber nach was passieren könnte.
Nimm nen Kaugummi in den Mund, trink einen Tee vorher. Mach halt irgendwas was beruhigt.
Wenn du zu viel drüber nachdenkst machst du dich nur selbst verrückt.
 
E

EXERTIVE

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
63
wegen dem schämen....ich kann das absolut nachvollziehen. Ich fühle mich voll beschissen, weil ich 3 x durchgeflogen bin ;( ;(
 
gasfeuerzeug

gasfeuerzeug

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
783
Und genau deshalb erzählt man auch keinem davon. (Prüfung) Das ist dein Bier und geht keinen was an. Das machst du für dich.
 
TS-450

TS-450

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
643
gasfeuerzeug schrieb:
Und genau deshalb erzählt man auch keinem davon. (Prüfung) Das ist dein Bier und geht keinen was an. Das machst du für dich.
Und doch ist es Quatsch sich dafür zu schämen.
 
Thema:

Hier habt ihr was zum lachen...3x durchgefallen (32J.)

Hier habt ihr was zum lachen...3x durchgefallen (32J.) - Ähnliche Themen

  • Was für Motorräder habt Ihr?

    Was für Motorräder habt Ihr?: So eine frage fehlt auf diesem Forum Mich würde mal interessieren was ich für Motorräder fahrt?
  • Selbst is der Mann zeigt mir was ihr selber lackiert habt ^^

    Selbst is der Mann zeigt mir was ihr selber lackiert habt ^^: Worauf könnt ihr am meisten stolz sein was habt ihr mal selber lackiert Meine wenigkeit die 17Zoll Alufelgen :D
  • Was habt ihr so drauf????

    Was habt ihr so drauf????: Ich komme auf 88888km :D
  • Wieviele Kilometer habt ihr auf eurem Barchetta?

    Wieviele Kilometer habt ihr auf eurem Barchetta?: Mich würde mal interessieren, wieviele Km auf euren Barchetta-Tachos stehen... Mein ehemaliger hatte 255.000 km :)) Wenn ihr mal ein paar...
  • Ähnliche Themen
  • Was für Motorräder habt Ihr?

    Was für Motorräder habt Ihr?: So eine frage fehlt auf diesem Forum Mich würde mal interessieren was ich für Motorräder fahrt?
  • Selbst is der Mann zeigt mir was ihr selber lackiert habt ^^

    Selbst is der Mann zeigt mir was ihr selber lackiert habt ^^: Worauf könnt ihr am meisten stolz sein was habt ihr mal selber lackiert Meine wenigkeit die 17Zoll Alufelgen :D
  • Was habt ihr so drauf????

    Was habt ihr so drauf????: Ich komme auf 88888km :D
  • Wieviele Kilometer habt ihr auf eurem Barchetta?

    Wieviele Kilometer habt ihr auf eurem Barchetta?: Mich würde mal interessieren, wieviele Km auf euren Barchetta-Tachos stehen... Mein ehemaliger hatte 255.000 km :)) Wenn ihr mal ein paar...
  • Sucheingaben

    fahrprüfung zu schnell gefahren

    ,

    fahrprüfung 3x durchgefallen

    ,

    führerscheinprüfung 3x durchgefallen

    ,
    3x führerscheinprüfung durchgefallen
    , zu schnell gefahren durchgefallen, betablocker fahrprüfung, betablocker führerscheinprüfung, 3x durchgefallen führerschein, theoretische führerscheinprüfung 3x durchgefallen, 3x durch praktische prüfung gefallen, fahrprüfung durchgefallen, Führerschein Prüfung verschaltet, betablocker bei fahrprüfung, 3 x durchgefallen führerschein, durchfallen wegen verschalten, wie habt ihr durchgefallen fahrprüfung, praktische fahrprüfung 3x durchgefallen, fahrprüfung verschalten, verschaltet durchgefallen, betablocker bei führerscheinprüfung, führerschein praxis 9 mal durchgefallen, führerschein durchgefallen, in der fahrprüfung zu schnell gefahren, fahrprüfung ohne grund durchgefallen, führerschein 3 x durchgefallen
    Oben