Hey Doc mal ne dringende Frage zu Felgen(ABE und Eintragung)

Diskutiere Hey Doc mal ne dringende Frage zu Felgen(ABE und Eintragung) im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo erstmal Ich möchte mir auf meinen Laguna1 (Phase1 Bj96 2.0l 83KW) 17" Felgen draufsetzten (haben ET38)... diese haben eine Bereifung von...

Lag1Ph1

Threadstarter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
270
Hallo erstmal

Ich möchte mir auf meinen Laguna1 (Phase1 Bj96 2.0l 83KW) 17" Felgen draufsetzten (haben ET38)...
diese haben eine Bereifung von 225/45/17...
leider haben die keine ABE dabei, jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich die eingetragen bekomme...

Muss ich umbedingt eine ABE haben??

PS Sind Felgen von RC Design (RC 03)

http://www.brock.de/
Auf Technische Daten klicken...dann links oben über den Bildern auf zu RC Design klicken...die dritten von oben sinds...

Könnt ihr mir weiterhelfen??? Gibt es vielleicht Leute vom TÜV in diesem Forum???
Am meisten verlasse ich mich auf unseren Doc.,. :P
 

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
Der Abrollumfang ist eigentlich etwas groß ! Es könnte also durchaus passieren,das der Tüv ein gutachten über die tachoabweichung fordert.
Sonst : Das wird eh ne Einzelabnahme,also papiere für die Felgen besorgen und ab zum Tüv
 

Lag1Ph1

Threadstarter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
270
ok hat sich erledigt...bin heute kurz zum TÜV und hab die gefragt, haben gemeint ich solle zum Reifenhändler und mir ne ABE drucken lassen (wäre viel günstiger)...10m weiter hat mir dann eine nette Dame schnell (kostenlos) eine ABE gedruckt und ich bin mit nem grinsen auf dem gesicht nach hause gefahren. :D
 
Thema:

Hey Doc mal ne dringende Frage zu Felgen(ABE und Eintragung)

Oben