heizung

Diskutiere heizung im VW Golf I, Golf II Forum im Bereich Volkswagen; hallo leute, habe einen 87iger 1,8 liter golf 2. und habe folgendes problem mit der heizung. wen der motor auf betriebstemperatur ist,wir die...
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
hallo leute,

habe einen 87iger 1,8 liter golf 2.

und habe folgendes problem mit der heizung.
wen der motor auf betriebstemperatur ist,wir die heizung nur kanpp lau warm
unf es ebtsteht dabei ein komisch übeler geruch im auto.

nun meine frage ,was kann da sein?
was kanich da machen?

wäre schön wenn wer mir nen tipp gibt...
 
16V_Golf

16V_Golf

Dabei seit
24.06.2006
Beiträge
266
Thermostat wechseln.
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
okay danke werde das die tage
ausprobieren...
 
G

golfms281

Dabei seit
29.06.2006
Beiträge
44
wenn der Motor warm ist, musst du mal an die Kühlwasserschläuche fassen die zu deinem Heizungskühler gehen wenn diese warm sind müsste die Heizung auch funktioniren. Wenn diese kalt sind aber die anderen im Motoraum warm kann auch nur das Wasser fehlen. Oder der Heizungskühler ist defekt. Das problem hatte ich schon das dieser Verstopft war und kein Wasser mehr durchkam.
So müsste sich das problem eigentlich ganz gut herausfinden lassen.
MFG
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
hall
ja das könnte auch sein.

wo ist den der heizungs kühler?

die schläusche sind auch alle warm....
okay und ein paar schläusche sind auch undicht,die ichaber auch auswechseln werde,ich wil einfachnur diesen geruch loswerden,und mehr wäre im auto haben.
als nur lauwarm,
danke für die tips werde diese anwenden..
 
G

golfms281

Dabei seit
29.06.2006
Beiträge
44
der heizungskühler sitzt im Fahrerraum in der Mittelkonsole. Der Ausbau ist ein wenig aufwendig.
Vielleicht reicht es ja schon wenn du dein Kühlsystem mal anderrum spühlst. Wenn du dann so kleine Plastikteile findest, die verdreht sind wie Korkenzieher, dann ist es der Wärmetauscher weil diese Wendel dort drin sind um das Wasser langsamer durchzuführen. Diese waren bei mir zerbrochen und haben den Wärmetauscher dann verstopft.
Und wenn das alles nicht hilft kommt auch noch die Zylinderkopfdichtung in Frage, was ich aber eigentlich nich glaub. Wenn die undicht ist kann es unter Umständen auch passieren das Luft ins Kühlsystem gepumpt wird und dann die Heizung nicht mehr geht. Theoretisch. Aber das will ich mal nicht hoffen.
Das Thermostat kann man übrigens prüfen. Dazu muß man es ausbauen und Kochen, bei einer gewissen Temperatur muß es sich dann um ein gewisses Maß geöffnet haben. Dann ist es ok. Die genauen Werte such ich dir noch raus wenn du es brauchst.
Und wie man den Heizungkühler rauskriegt kann ich dir auch noch schreiben bei Bedarf.
Dann erst mal viel spaß :)
MFG
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
hallo
erstmal danke ich dir für deine guten vorschläge...

es klingt zwar etwas kompliziert,aber ich trau mich da ran:-)okay ich werd mir erstmal das thermostat vornehemen.
dann meld ich ich danke..
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
hallo,
brauche dringend hilfe! hab ein riesen problem, bitte um rat!
also, ich habe den heizungskühler, einpaar wasserschläusche und das thermostat ausgetauscht! motor ist auf betriebstemeratur, die schläusche im motorraum sind auch warm (fließt warmes wasser durch). trotzdem wird die hezung nicht warm!:( was kann ich machen? aus dem gebläse kommt NUR kalte luft und zu dieser jahreszeit ist das echt öde! brauche dringend hilfe!
danke im vorraus!
 
G

golfms281

Dabei seit
29.06.2006
Beiträge
44
hi,
hast du die Klappen beim Heizungkühler wieder richtig eingehängt???
Also wenn der Wärmetauscher warm ist und da lft durch geht muß diese auch warm sein, das geht doch gar nicht anders.
Wenn du geprüft hast das der Wärmetascher wwarm ist, riochtig heiß dann wird doch die Luft die da durch geht auch warm.
Was anderes fällt mir jetzt leider nicht ein.
MFG
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
hallo

ich habe alles ge checkt...
die klappe ist in ordnung..
man bi echt am verzweifeln....

was kann das nur sein??
 
L

LordGolf2

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
7
hallo!
@tellhim,ich hatte bis gestern das gleiche problem,schläuche im motorraum sind warm,jedoch nur kalte luft aus dem fahrgastraum,gebläse.
schau mal nach ob einer der schläuche vom kühler kurz vor der motorspritzwand in einen metallzwischenstück(sind insgesamt drei schläuche angeschlossen) münden und wenn ja ob der große schlauch,welcher endgültig in der spritzwand verschwindet ebnfalls warm ist. ist dieser kalt,bzw. wesentlich kühler als die anderen, dann liegt es an diesem metallstück.irgendwie hatte es sich zugesetzt wie auch immer so dass keine warme luft/wasser durchgelassen wird. das teil gibt es denke ich als vw zubehörteil,ich habe es so bekommen von nem bekannten.ein-ausbau ca. 15min und danach lief meine hiezung wieder einwandfrei...
hoffe ich konnte helfen,greetz andy
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
hallo
klingt interessant........
ich werde das mal gleich morgen checken.....
du meinst da bei der stelle beim 3er anschluss oben geht ein etwas dünnerer schlauch zum andren , so in der art verbingugsschlauch ja?

danke ich melde mich sobald ich es morgen in angriff nehme..
 
L

LordGolf2

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
7
das müsste es sein...ist das einzige verbindungstück,kann man als schlauchkupplung bezeichnen.angeschlossen daran sind wie gesagt 3 andere schläuche,2 grosse,einer vorne,einer hinten und ein kleiner,wie du bereits geschrieben hast.eigentlich nicht zu übersehen.
wünsche dir viel erfolg,wenn es geholfen hat,meld dich.greetz andy.
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
ja genau wärmetauscher.

habe heut dieses zwischen stück ausgebaut uns ,durch gepustet und warmes wasser durchlaufen lassen und sauber gemacht,
der war aber nun auch nicht dicht von scmutz oder so...
das war es also leider nicht.
ichhab mal heut mir die klappen angesehen,
die sind ja aus metall und haben

löcher und auf der klappe ist ja sowas wie ne schaumschicht drauf als dichtug wenn man von kalt auf warm stellt.
wennich die hand in die linke seite reinhalt also da wo der wärme tauscher ist
spühre ich etwas wärme....
vielleicht sollte ich mir eine komplett neun aussen kasten holen mit heilen klappen?
oder die klappe ausbauen und mit was ähnlichem abdichten ?

kann das denn die ursache sein?
 
Golf_Driver

Golf_Driver

Dabei seit
22.03.2004
Beiträge
67
Ort
99427 Weimar
Hi Leuts,
Das selbe Problem hatte ich bei meinem Alten Golf 2 auch schon... hab mich daran Totgesucht... so lange bis mir ein anschlusstück meines HeizKühlers (Wärmetauschers) Durchgerostet war und das ganze Kühlwasser in meinen innenraum gelaufen ist.

Das hatte dann auf dem kurzen Fahrtweg bis zur Autobahnausfahrt dann zu einer Motorenüberhitzung geführt... also neuer Heizkühler und neuen motor... hat sich gelohnt, das problem war dann auch gelöst... da hat es sich wenigstens gelohnt *feix*

Hab jetzt wieder nen Golf 2 Bj. 1889, da ist alles soweit ok mit der heizung.
Nur wenn ich auf der Autobahn (habe ich dieses Wochenende bemerkt) mehr als 100- 120 Km/h fahre kommts nur noch kalt.
Wird erst wieder warm wenn ich ihn dann 5 minuten im stand laufen lasse oder ne halbe stunde durch ne Stadt gurke.
Kennt das vielleicht jemand?????????? Weiß da einer abhilfe??? Währ euch sehr zu dank verpflichtet!

MfG GD
 
T

tellhim

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
57
Ort
bei celle
hallo,
ich habe heute die neuen klappe etc. eingebaut
leider ohne jeglichen erfolg ,heizung bleibt immer noch kalt!
das regt mich echt auf diese verdammte heizung.
wodran kanns noch liegen?
ich mien der wärme tauscher ist doch schon neu.
irgentwie scheint es das einfach zu wenig wasser durch das ding geht.
 
L

lancerevo

Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
42
hallo Golf_Driver

Habe einen 2 er golf 1988 und habe das selbe problem, wenn ich auf der autobahn fahre kommt nach kurzer zeit nur noch kalt...wenn ich da langsam fahre wird es wider etwas warm ( nicht so warm wie es sollte), was aber auch komisch ist das wenn ich das auto im stand warm laufen lasse kommt warme (fast heisse) luft und sobald eine gewisse Temperatur (Motor,Kühlwasser) erreicht ist kommt nur noch kalt...könnte sein das es genau dann ist wenn der Thermostat öffnet...
habe das Heizelement vom wasserkasten aus mal mit dem schlauch durchgespült kam sauberer klares wasser..also nicht verstopft oder so... weiss echt nicht mehr weiter und jetzt wo es immer kälter wird nerft das richtig...

hoffe jemand hat eine gute idee oder gute lösung bereit..
Danke und gruss
Lancer
 
Golf_Driver

Golf_Driver

Dabei seit
22.03.2004
Beiträge
67
Ort
99427 Weimar
@lancerevo

ja, ich habe das gestern auch das erste mal gemerkt... als ich im Stau stand und die Motortemperatur etwas höher als normal ging (der Lüfter vom Kühler lief aber noch nicht) ist er einfach wieder kalt geworden.

Ich würde eher auf ein Thermostat tippen welches im Eimer ist und einfach ab einer gewissen Temperatur dicht macht.

Ich hab den Golf jetzt 3 Wochen und ich stimme dir zu, jetzt wo es langsam kalt wird ist das echt nervig... aber ich glaube hier weiß niemand so wirklich abhilfe.

Tut aber gut zu wissen dass es mir nicht allein so geht *grins*

Grüß euch alle!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lancerevo

Dabei seit
28.05.2006
Beiträge
42
Hi Jungs

Also ich habe das Problem gelöst mit der Heizung das nur noch kalt kommt !!

Bei den 2 er Gölfern gab es mal zum nach rüsten ein Druck reduzier verntil für die Heizung. dieses wird in die zu und rückleitung verbaut welcher in den Wasserkasten zum Heizelemnt führt. Das Ventil ist 2 teilig . In der Zuleitung ist es ein Metalstück, und in der Rückleitung ein Kuststoffstück. Diese 2 Stücke sind mit einem kleinen schlauch verbunden. Habe dieses Ventil gewechselt und siehe da...es kommt wieder warm. Der Grund ist warscheinlich folgender auf jedenfall war es bei mir so:
Motor am warmlaufen es kam warm im innenraum
Motor auf betriebstemperatur es kam nur noch kalt
Der grund war das dieses Ventil irgendwo verstopft war, und sobald der Thermostat aufging, und der grosse Wasserkreislauf geöffnet wurde, konnte durch das Ventil zu wenig wasser fliessen, da im Kreislauf jetzt weniger druck herrscht und das ventil verstopft war...

alles klar so weit ?? sonst gerne fragen
PS: dieses ventil kostet bei uns in der Schweiz ca. 70 SFr. , also ca. 40- 50 Euro schätze ich mal

Hoffe ich konnte euch helfen
Gruss LAncer
 
Thema:

heizung

Sucheingaben

golf 2 bypassventil

,

golf 2 heizungsventil

,

Bypassventil golf 2

,
golf 2 heizung
, golf 3 heizung, bypass golf 2, golf 2 bypass, golf 2 rp heizung kalt, golf 2 heizung wird nicht warm, golf 2 bypass heizung, golf 2 heizung bypass, golf 3 heizung wird nicht warm, golf 2 wärmetauscher, Heizkörper golf II vw, Bypass-Ventil vw golf 2 ersetzen, golf 3 heizungskreislauf, wärmetauscher golf 2, vw golf 2 bypassventil, heizungskreislauf vw golf, Heizungsventil VW Golf, vw golf 2 heizungsventil, heizung golf 2, fúr Heizung MOTOR TOYOTA, Golf 2 heizung bekommt kein warmes wasser, golf 2 heizung bypassventil

heizung - Ähnliche Themen

  • Wie lange hält der Akku des ID 3 im Winter mit Heizung oder im Stau?

    Wie lange hält der Akku des ID 3 im Winter mit Heizung oder im Stau?: Moin! Immer wieder muss man lesen der Verkehr würde mit eAutos im Winter zusammenbrechen, aber ist das wirklich so? Kann mir einer sagen wie sehr...
  • Heizung im Renault Zoe heizt nicht richtig?

    Heizung im Renault Zoe heizt nicht richtig?: Ich habe einen gebrauchten ZOE gekauft und trotz Sommertemperaturen die Heizung getestet da ich Nachts gegen 3 an die Arbeit fahre. Irgendwie geht...
  • e-Golf Car-Net App und Heizung im Winter

    e-Golf Car-Net App und Heizung im Winter: Hallo. habe eine Frage zur e-Golf Car-Net App. Hm, weiß jemand ob man bei der App auch die Möglichkeit hat, den Wagen im Winter schon damit zu...
  • Megane 4 Grandtour - Heizung

    Megane 4 Grandtour - Heizung: Hallo, ich hätte mal eine Bitte: Kann mal jemand prüfen, ob bei den hinteren Lüftungsdüsen (in der Mittelarmlehne) für die Fond-Passagiere warme...
  • Heizung 3,5V6 , der x.te Thread, aber....

    Heizung 3,5V6 , der x.te Thread, aber....: ....ich habe A L L E Diskussionen hier und auf anderen Foren gelesen, aber meinen Fehler nicht entdeckt. Sollte das also etwas Neues sein, oder...
  • Ähnliche Themen

    • Wie lange hält der Akku des ID 3 im Winter mit Heizung oder im Stau?

      Wie lange hält der Akku des ID 3 im Winter mit Heizung oder im Stau?: Moin! Immer wieder muss man lesen der Verkehr würde mit eAutos im Winter zusammenbrechen, aber ist das wirklich so? Kann mir einer sagen wie sehr...
    • Heizung im Renault Zoe heizt nicht richtig?

      Heizung im Renault Zoe heizt nicht richtig?: Ich habe einen gebrauchten ZOE gekauft und trotz Sommertemperaturen die Heizung getestet da ich Nachts gegen 3 an die Arbeit fahre. Irgendwie geht...
    • e-Golf Car-Net App und Heizung im Winter

      e-Golf Car-Net App und Heizung im Winter: Hallo. habe eine Frage zur e-Golf Car-Net App. Hm, weiß jemand ob man bei der App auch die Möglichkeit hat, den Wagen im Winter schon damit zu...
    • Megane 4 Grandtour - Heizung

      Megane 4 Grandtour - Heizung: Hallo, ich hätte mal eine Bitte: Kann mal jemand prüfen, ob bei den hinteren Lüftungsdüsen (in der Mittelarmlehne) für die Fond-Passagiere warme...
    • Heizung 3,5V6 , der x.te Thread, aber....

      Heizung 3,5V6 , der x.te Thread, aber....: ....ich habe A L L E Diskussionen hier und auf anderen Foren gelesen, aber meinen Fehler nicht entdeckt. Sollte das also etwas Neues sein, oder...
    Top