Heizung scheint nicht wirklich heiß zu werden

Diskutiere Heizung scheint nicht wirklich heiß zu werden im Citroen C4 / C4 Picasso Forum im Bereich Citroen; Hallo zusammen, ich habe im Sommer den C4 Baujahr Ende 2010 (Modell THP 155 EGS6(1)) von meinem verstorbenen Vater übernommen. Ich habe noch...

NordlichtimPott

Threadstarter
Dabei seit
24.11.2020
Beiträge
1
Hallo zusammen,
ich habe im Sommer den C4 Baujahr Ende 2010 (Modell THP 155 EGS6(1)) von meinem verstorbenen Vater übernommen.

Ich habe noch immer nicht alle Dinge herausgefunden, aber eins passt nicht und ich möchte wissen, ob es anderen auch so geht oder welcher (vielleicht auch Bedienfehler) das sein könnte.

Die Heizung / das Heizgebläse wird nicht richtig warm/heiss, so wie ich es bei anderen Autos gewohnt war, wenn man den Innenraum schnell aufheizen möchte.

Klimaautomatik läuft top, (Kühlung, Entfeuchtung, alle Scheiben,....)
Gebläse schaltet auch selbstständig hoch, wenn ich starke Temperaturveränderungen einstelle (also auch und besonders bei "HI")
nur wird es aber selbst bei Autobahnfahrten es nicht wirklich heiss,
also die größte Wärmequelle ist dann immernoch die Sitzheizung.

Fehlkosntruktion? Normal bei dem Auto? Normal bei Klimaautomatik?
Bedienerfehler (also Fehler zwischen meinen Ohren) oder was könnte kaputt oder falsch eingestellt sein.
Das Auto wird ja nun 10 Jahre, auch wenn mein vater ihn nicht viel gefahren hat.
 

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
3.661
Ort
Am grossen Wasser
Als erstes schauen ob das Thermostat richtig arbeitet. Bei den ersten 3-4 Kilometern darf keiner der beiden Scvhläuche zum vorderen Kühler warm werden direkt am Kühler....

Was zeigt denn die Temperaturanzeige des Motors an?
 
Thema:

Heizung scheint nicht wirklich heiß zu werden

Oben