Heizung funktioniert nicht !

Diskutiere Heizung funktioniert nicht ! im Renault Laguna & Laguna2 Forum im Bereich Renault; Hallo seit einigen Monaten funktioniert meine heizung nicht mehr(richtig). Das heisst: es kommt nur kalte Luft, also nach 20min sollte schon warme...
G

Ghosthunter

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
10
Hallo
seit einigen Monaten funktioniert meine heizung nicht mehr(richtig). Das heisst: es kommt nur kalte Luft, also nach 20min sollte schon warme Luft kommen aber es kommt nur kalte Luft in den Innenraum und das ist im Winter nicht besonders toll, dann muss ich immer frieren :(

Hat vielleicht jemand eine Lösung??

mfg
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Wie ist deine Motortemperatur nach 20min fahren? Werden die Kühlwasserschäuche zum Wärmetauscher/Spritzwand warm?

mfg
 
G

Ghosthunter

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
10
Heizung funktioniert nicht

Hi,
ja die Schläuche werden warm, was normal ist.
Nun habe ich dann mal das Handschuhfach ausgebaut und dort befinden sich ja kleine Motoren die die Heizung öffnen und schließen wenn man die Knöpfe drückt. So, wenn ich den Knopf für Fuß&Kopf(2te von links) drücke dann dreht ein Motor nur 2-3 umdrehungen und stopt. Dann habe ich das Kabel von dem zweiten Motor genommen und an den ersten Motor drangehängt und siehe da er dreht sich richtig, also kann man einen defekten Motor ausschließen. Also der 2 Motor läuft(schließt und öffnet)
Ich denke es ist irgendwas mit der Elektrik, weil das Kabel vom 1 Motor das läuft mit beiden Motoren nicht und Beide Motoren laufen mit dem 2 Kabel. Dann war da noch in der Anzeige "SERVICE" als der Motor vom kabel ab war und im Handbuch finde ich nix zum thema Service. Kann bitte einer Helfen.

mfg
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Die service-lampe ging an, weil die rückmeldung vom Motor fehlt.

Der eine Motor für Fuß und Kopf kann sich nur ein stückchen gedreht haben, weil über diesen Motor mehrere Stellungen realisiert werden. Je nachdem was du einstellst bewegt sich der Motor nur ein stück.

Probier mal wenn du von maximaler temperatur auf minimale temperatur stellst (bei laufendem Lüfter) müste sich ein Motor ziemlich weit bewegen.

Es ist möglich das dein Wärmetauscher zugesetzt ist. Und das dadurch deine Heizung nicht mehr geht. Es können trotzden die Leitungen/Schläuche in den innen raum warm werden, wenn ein minimaler durchfluss vorhanden ist der aber nicht ausreicht um den innenraum zu beheizen.

mfg
 
G

Ghosthunter

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
10
Heizung funktioniert nicht

Hi
der motor dreht sich wenn ich die Temperatur regelung von max auf min umstelle, also ist der motor I.O.
Wo befindet sich eigentlich der Wärmetauscher genau? und was macht der?

mfg
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also der Wärmetauscher ist auch als Heizungskühler (was technisch nicht korrekt ist) bezeichnet. An den sind die 2 kühlwasserschläuche die in den Innenraum gehen angeschlossen. Im prinzip ist der genauso aufgebaut wie ein Kühler nur viel kleiner. Die kalte Luft die duch die Lamellen strömt wird durch das Kühlwasser (was durch den Motor erhitzt wird) erwärmt.
Wenn der Wärmetausher verstopft ist,kann kein Kühlwasser mehr durchfließen und die Luft wird nicht mehr erwärmt.
Wenn du dich in den Fahrerfußraum legst und in Rcihtung Mittelkonsole/Gaspedal siehst müsstest du 2 Kunststoffrohre sehen, da fließt das Kühlwasser durch und da ist dann der Wärmetauscher drann(hinter einer schwarzen Kunststoffabdeckung).

Kommt dein Motor noch in den normalen Temperaturbereich, fast wie im Sommer oder bleibt die Anzeige fast unten?

mfg
 
G

Ghosthunter

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
10
Also bis zum 2ten großen Strich geht der Zeiger schon aber manchmal auch drunter.
Was muss man den alles abmontieren um den Wärmetauscher auszubauen?

mfg
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Also wenn du den ersten Strich genz unten (da wo der Zeiger liegt wenn der Motor aus ist) dann ist das ok.

Den wärmetauscher bekommst du raus. Da must du draußen die Schläche abziehen, dazu den Sicherungshebel an die Schläuche drücken. Dann die Rohre abbauen und du kannst den Wärmetauscher raus ziehen.

mfg
 
G

Ghosthunter

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
10
Wärmetauscher verstopft

Hallo,
also ich hatte den Wärmetauscher im januar gründlich durchgespült und da war ziemlich viel dreck drinnen. Jetzt hab ich ihn nochmal ausgebaut und wieder war viel dreck drinnen aber ich hab den Wärmetauscher jetzt geöffnet und in den kleinen Röhren befinden sich kleine Spiralen, diese waren total verstopft. Und jetzt meine Frage:
Weis einer wozu diese Spiralen im Wärmetauscher drinn sind? Kann ich den Wärmetauscher ohne Spiralen wieder einbauen? Vielleicht würde dann mehr heisse Luft durch kommen und nicht mehr verstopfen?
 
T

Thorgim-der-Starke

Guest
Die Spiralen müssten dazu da sein um die Fläche zu vergrößern damit mehr wärme vom Kühlwasser aufgenommen werden kann.
Also ich würde auch die Spiralen heraus machen. Dann müsste der Wärmetauscher trotzdem funktionieren. Viele andere Hestellen haben die garnicht erst drin.
Da kann sich dann auch der Dreck nicht so schnell absetzen.
Mit was hast du gespült? du kannst das kühlsystem mal zum spülen mit klarem wasser und einer kappe weichspüler befüllen und warm laufen lassen, da wird das sehr gut sauber (kein Witz). dann nochmal nur mit wasser Spülen. Dann kannst wieder kühlwasser auffüllen.

mfg
 
Thema:

Heizung funktioniert nicht !

Sucheingaben

renault laguna heizung geht nicht

,

renault laguna heizung defekt

,

renault laguna 2 heizung wird nicht warm

,
renault laguna 2 heizung defekt
, renault laguna 2 heizung, heizung renault laguna funktioniert nicht, laguna heizung defekt, laguna heizung geht nicht, renault laguna 1 heizung wird nicht warm, renault laguna heizung wird nicht warm, renault laguna 1 heizung wackler, renault laguna heizung funktioniert nicht, Renault megane Kombi Heizung defekt kalt Luft, renault laguna heizung, laguna 2 heizung, heizung renault laguna, renou laguna lüftung geht nicht, renault laguna b56 heizung geht nicht, laguna heizung, renault laguna habe keine warme luft, wie stelle ich die heizung beim renault laguna richtig ein, laguna 2 heizung defekt, renault laguna heizungsgebläse geht nicht, renault laguna heizung kalt, laguna heizung kalt

Heizung funktioniert nicht ! - Ähnliche Themen

  • Gebläsemotor funktioniert aber trotzdem geht mein heizung nicht bitte um hilfe

    Gebläsemotor funktioniert aber trotzdem geht mein heizung nicht bitte um hilfe: hallo ich fahre einen peugeot 206 klima-automatik habe seit kurtzem probleme am meinem heizung. mein gebläse funktioniert nicht habs ausgebaut...
  • Lüftung vorne fuer Windschutzscheibe sowie Heizung funktioniert nicht

    Lüftung vorne fuer Windschutzscheibe sowie Heizung funktioniert nicht: Was kann das sein? Meine Lüftung vorne für Windschutzscheibe sowie Heizung funktioniert nicht. Sie geht überhaupt keinen Ton von sich. Was kann...
  • Heizung funktioniert nur wenn ich schnell fahre =(

    Heizung funktioniert nur wenn ich schnell fahre =(: Seitdem ich die ZK-Dichtung, das Thermostat und das Heizungsventil erneuert habe funktioniert die Heizung nur wenn ich schneller als 100km/h...
  • clio...Geblaese von heizung funktioniert nicht bei RS bj 2001

    clio...Geblaese von heizung funktioniert nicht bei RS bj 2001: hallo.. habe ein problem mit meine heizung in wagen... einfa so waerend der fahrt hat das geblaese auf 1x ausgesetzt.... die anzeige von geblaese...
  • Heizung funktioniert nich...

    Heizung funktioniert nich...: huhu, also meine Heizung funktioniert nicht richtig... es kommt nur kalte luft raus. es kommt auch luft aus den schächten, wo die regler für die...
  • Ähnliche Themen

    Top