Heimliche Verbraucher

Diskutiere Heimliche Verbraucher im Hyundai Tucson Forum im Bereich Hyundai; Hallo liebe Forumsteilnehmer(innen), hat jemand von Euch Erkenntnisse oder Erfahrungen über heimliche Verbraucher im Tuccie? Also: Wenn Zündung...
O

old man

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Forumsteilnehmer(innen),

hat jemand von Euch Erkenntnisse oder Erfahrungen über heimliche Verbraucher im Tuccie?

Also: Wenn Zündung aus und Schlüssel raus, aber Lampenschalter vorher nicht auf OFF gedreht, wird dann durch irgendein internes "Kontrollorgan" Strom gezapft????

Oder gibt es andere "Wächter" die da dann nachts an der Batterie nagen?

DAnke für Eure meinungen !

Grüße

o.m.
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Punkte Reaktionen
10
Ort
Braunschweig
Nein, da sollte es an sich keine Probleme mit geben. Wir fahren unsere Hyundais schon seit Jahren so; also Lichtschalter immer auf ON und hatten noch nie Probleme.
Die Elektronik schaltet das Licht aus und alle anderen nichtbenötigten Verbraucher aus, wenn du den Wagen ausmachst und abschließt.

Hast du denn Probleme mit der Batterie?
 
O

old man

Threadstarter
Dabei seit
30.08.2006
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
0
ja, in den letzten Tagen! Batterie ist jedoch nigelnagelneu vom Händler gratis ausgetauscht.

Grüße

o.m.
 
Biertrinker

Biertrinker

Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
160
Punkte Reaktionen
0
Stimmt auch nicht ganz was 206 sagt.

Alarmanlage und Radio z.B. werden nicht komplett ausgeschaltet - ich glaube, es gibt sogar ein Hinweis im Handbuch, welcher davor warnt, dass nach längerem Stand die Batterie leer sein kann.

Wenn es allerdings, nach einer oder zwei Nächten auftritt muss es etwas anderes sein (z.B.:Kabelbruch + Feuchtigkeit = Kriechstrom) - hast Du eine Garage oder steht der Wagen draussen?
 
chaot64

chaot64

Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
1
Ort
Baden
Kofferaumbeleuchtung? Bei einem meiner CX hat die nicht abgeschaltet... Bis ich das geschnallt habe!!!!8o
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Punkte Reaktionen
10
Ort
Braunschweig
Eine längerer Standzeit ist aber meist nicht über Nacht.
Es mag sicherlich noch andere Verbraucher geben, allerdings dürften deren Ruheströme kaum dafür sorgen, daß die Batterie stark entladen wird. Standzeiten von 2-4 Wochen sollten an sich kein Problem sein.
Heut zu Tage haben viele Geräte, wie zB das Radio oder die Bordcomputer, eine eingebaute Batterie, die die Uhrzeit oder ggf sogar die Senderplätze speichern.

Ich frag mich immer noch, wodurch der TE merkt, daß seine Batterie entladen wird.
 
Thema:

Heimliche Verbraucher

Heimliche Verbraucher - Ähnliche Themen

Zentralverriegelung und Fensterheber funktionieren nicht: Hallo, Ich habe 2 Probleme mit meinem Opel Tigra Twintop. Da diese möglicherweise zusammenhängen, schreibe ich diese in einen Beitrag. Da diese...
Mein Lupo Hifi Einbau - Kofferraum weg! Einsteiger Erfahrungen: Hallo meine Freunde xD Vor knapp 3 Monaten habe ich bei dem netten Händler powercompany.de mein Set bestehend aus: - ETON EC 500.4 - Rainbow...

Sucheingaben

hyundai tucson batterie leer

,

tucson kkabelbruch

,

batterie leer nach einer woche beim hungay tucson

,
was kann strom ziehen batterie immer leer hyundai tuscon
, stromverbraucher bei stillstand hunday tuscon bj 2007
Oben