Hardyscheibe defekt?

Diskutiere Hardyscheibe defekt? im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Moin, seit längerer Zeit hatte ich ein Motorruckeln/Stottern. Nach vergeblicher Fehlersuche im Bereich Zündung und Einspritzung, hat sich die...

puntoHH

Threadstarter
Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
291
Moin,
seit längerer Zeit hatte ich ein Motorruckeln/Stottern.
Nach vergeblicher Fehlersuche im Bereich Zündung und Einspritzung, hat sich die Ursache dann doch recht eindeutig gezeigt. Es war eine defekte ZKD.
Diese habe ich nun erfolgreich gewechselt und der Motor läuft wieder wie ein Kätzchen.:)

Allerdings habe ich beim Anfahren und Gaswegnehmen in kleinen Gängen immer noch ein Ruckeln. Ich vermute die Ursache im Antriebsstrang.
An der rechten Antriebswelle ist doch so eine Gummischeibe. Sehe ich das richtig, dass das die sogenannte Hardyscheibe ist? Diese soll doch "Fluchfehler" ausgleichen. Richtig?
Ich habe festgestellt, dass ich diese Scheibe mit der Hand eine viertel Umdrehung in die eine und eine viertel Umdrehung in die andere Richtung drehen kann.
Ist die Scheibe defekt?
Kann daher das Ruckeln kommen?
Kann man die einzeln tauschen, oder nur die ganze Welle?

Ich freue mich auf helfende Antworten.
Gruß
punto
 

Red Skorpion

Mondeo & Escort-Cab-Freak
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
33.280
Ort
NRW
Dein ruckeln wird nicht von der Gummischeibe kommen.

Und es ist auch nicht schlimm wenn sich diese auf der Welle drehen lässt.

Aber HARDYSCHEIBE heisst die auf gar keinen Fall.

Eine Hardyscheibe haben Hecktriebler.

Die Hardyscheibe sitzt zwischen den beiden Kardanwellenhälften und wird mit 6, oder mehr Schrauben verschraubt.

Die Hardyscheibe dient dazu, Schwingungen beim Schaltvorgang zu dämpfen.

Hier sihst du eine Hardyscheibe:



Und hier in eigebauten Zustand:

 

puntoHH

Threadstarter
Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
291
Ahh, sehr interessant.
Kein Wunder das ich in der Suche nichts über die Hardyscheibe gefunden habe.
Stellt sich mir nur die Frage, was ist das dann für eine Gummischeibe auf meiner antriebswelle und was bezweckt diese?
Woher kommt mein Ruckeln und wie bekomme ich es weg?
 

shar

Dabei seit
13.05.2006
Beiträge
3.570
Ort
Bayern
Hyhy!

Das Gummi"ding" befindet sich vermutlich auf der rechten, längeren Welle?
In dem Fall handelt es sich dabei um ein sog. Tilgergewicht, die u.a. das "Schwingen" der Welle unterbinden soll.


Grüßle ~Shar~
 
Thema:

Hardyscheibe defekt?

Sucheingaben

wo sitzt die hardyscheibe

,

twingo HardyScheibe

,

fiat punto hardyscheibe defekt

,
wo sitzt hardyscheibe
, hardyscheibe vw bora, hardyscheibe vw, golf 4 hardyscheibe kaputt , hardyscheibe punto, fiat punto 176 antriebswelle wechseln, Ursache für defekte hardyscheibe, anzeigen auf defekte hardyscheibe tilgergewicht, Wo sitzt das Thermostat beim Fiat Punto 176, fiat punto 176 hardyscheibe
Oben