Hardcoretechno Höllenanlage wer kann helfen?!

Diskutiere Hardcoretechno Höllenanlage wer kann helfen?! im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Heyho.. So da ich mit meinem letzten Thread nicht wirklich weiter gekommen bin, frage ich einfach nochmal.. Alsooo.. :D Ich suche eine Anlage...
B

BuZZy2312

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
128
Heyho.. So da ich mit meinem letzten Thread nicht wirklich weiter gekommen bin,
frage ich einfach nochmal..
Alsooo.. :D

Ich suche eine Anlage (Endstufe, Subwoofer, Kondensator) für meinen Audi A3 Baujahr 2001.. Habe leider überhaupt keine Ahnung von Anlagen.. :S

Habe das Audi Symphony-Soundsystem im Moment verbaut und würde das Front system ganz gern so weiter nutzen.. Soll halt nur ein anderes Radio, Endstufe, Sub und Kondensator..

Radio soll eins von den hier sein (ihr könnt euch eins aussuchen ^^):
AEG CS-MP 850BT CD-TUNER (Conrad Artikel-Nr.: 370587 - 62)
BLAUPUNKT HAMBURG MP57 CD-TUNER (Conrad Artikel-Nr.: 370646 - 62)

und als Sub hätte ich gern ein Gehäusesubwoofer der auch vom optischen ein klein bisschen hermacht.. :)

Und die Anlage sollte mir halt schon ordentlich das gehirn rausknallen mit dem Bass.. ^^

Budget: 1000€

Wäre echt dankbar wenn mir da jemand was zusammenwürfeln könnte.. :)

Liebe Grüße..
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Hallo!

Also AEG baut Waschmaschinen und Trockner aber keine Radios!
Kaufst dir ja auch kein Auto von Microsoft ;)
Zudem kauf bitte ned bei Conrad, sondern bei nem FACH-Händler!


Hm...weiviel Platz willst du im Kofferraum opfern?
Kannste dir das Gehäuse selber bauen, wenn du gesagt bekommst wieviel Volumen es haben soll? Hätte auch den Vorteil, dass du es dir optisch so bauen kannst wie es dir gefällt.
Von irgendwelchen Bandpasskisten mit Plexiglas und Beleuchtung rate ich dir hier schonmal DRINGLICHST ab!
 
7

7sleeper

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
837
Ort
CH-Hinwil
Jop ich rate dir auch von den AEG sowie den Blaupunktradios ab, schau lieber ma bei Alpine oder Clarion vorbei. Da bekommt man auch schon im unteren Preissegment gute Qualität.

Sub und Amp.... wie wärs mit Atomic Quantum 10D4 an einer Steg K 2.01? Da bleiben 250 Euro fürs Radio übrig.
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Quantum passt zwar für die Musikrichtung echt super, aber ein kleiner 10er kann dann doch keine so abartigen Pegel!

Ich hab 2 12er und hätt manchmal gern mehr ;)
 
7

7sleeper

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
837
Ort
CH-Hinwil
Ein Kumpel von mir hört HC und hatte schon 2 12er Manhatten und die waren ihm zu langsam, jetzt hat er 2 10er und ist absolut zufrieden... Ich würde also bei überwiegendem HC genuss nicht auf 12er zurück greifen.
Betreffend Pegel... das ist natürlich Ansichtssache :D bzw. der blöde gewöhnungseffekt 8)
Der Quantum schiebt sicherlich nicht grad wenig an 750Watt, aber die einen wollen halt mehr, dann wären 2 10er natürlich besser.
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Dann hatte er die QT's wohl im falschen Gehäuse!

An welcher Endstfe liefen die?

Also ich hab wie gesagt 2 12er an je ner Eton PA 5402 und hör auch manchmal richtig schnellen Metall und die gehen ab wie die LUZZI!
 
B

BuZZy2312

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
128
Was heisst bezeichnet man mit "Pegel"? Die Lautstärke?
Mir geht es eher um den "druck" vom Bass.. Also das muss wirklich ORDENTLICH scheppern.. :D
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Ja..Pegel/Lautstärke
Beim Woofer ist Pegel/Lautstärke eben gleich Druck!

Kannste bitte meine Fragen beantworten?
 
B

BuZZy2312

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
128
Huch hab ich ganz vergessen.. :D

Hm...weiviel Platz willst du im Kofferraum opfern?
Kannste dir das Gehäuse selber bauen, wenn du gesagt bekommst wieviel Volumen es haben soll? Hätte auch den Vorteil, dass du es dir optisch so bauen kannst wie es dir gefällt.
Von irgendwelchen Bandpasskisten mit Plexiglas und Beleuchtung rate ich dir hier schonmal DRINGLICHST ab!
Wie viel Platz ich opfern will? So viel wie nötig ist um mir mein Gehirn raus zu pusten.. ^^
Wozu gibts ne Rückbank? Da kann ich auch noch Sachen drauftun, die sonst in mein Kofferraum gekommen wären.. :P :D

Naja denke schon das ich es mir selbst bauen KÖNNTE.. Hab da aber um ehrlich zu sein nicht wirklich viel Lust zu.. Da sowas bei mir immer scheisse aussieht irgendwie ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
7

7sleeper

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
837
Ort
CH-Hinwil
Dann hatte er die QT's wohl im falschen Gehäuse!
An welcher Endstfe liefen die?
/OT Er hatte MAs an ner AS F2-300...

Wie viel Platz ich opfern will? So viel wie nötig ist um mir mein Gehirn raus zu pusten.. ^^
Also gut, dann doch 2 12er :D damit gehts eiufach lauter... Aber 2 Quantums wären einfach zu teuer, die Hertz Energy ES 300 wären da eher im Budget oder noch etwas günstiger meine lieblinge Peerless Resolution12 :D
 
smove50000

smove50000

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
196
also wenn du nichts selbst bauen willst, versuch mal irgendwo die neue "Odaiko"Serie von Syrincs Probezuhöhren... die bieten derzeit verschiedene Gehäuse mit subs an...

der Oberhammer ist der "Godfather of Odaiko" hört sich doof an, ist aber der absolute kracher... hatte den hier mal probegehört ... EXTREM... und sieht auch sau geil aus... aber sprengt dein Budget etwas;) ... aber die normale Odaiko Serie könnte was für dich sein, weil die auf schnelle Bässe ausgelegt sind... infos kannst auf der HP vom Hersteller finden http://www.syrincs.de/

und für vorne willst du nichts andres haben?
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Hab grad mal geschaut

Eton EC 1200.1D 399€
2x Hollywood Excursion X2 1280D4 je 199€
Gehäuse
Radio Pioneer DEH 40 MP

Dürfte beim Händler als Paket vielleicht grad so drin sein.

Oder gleiches wie oben nur statt den Hollywood Subwoofern 2 POwerbass ES12D4
Die kosten 149€ / Stück.
Das dürfte auf jeden Fall gehen.
 
B

BuZZy2312

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
128
Okay danke Didi.. Und das lässt mein Wagen ordentlich hüpfen? :) :D
Dann wird das erstmal mein "Ziel" sein.. :)

Also ich hab mir überlegt: Ich kann doch selber ein Gehäuse bauen.. Brauche dann bloß die Maße.. Hat noch jemand ein Vorschlag?

Endstufe, Sub, Radio, Kondensator.. Vielen dank :)


P.s.: Kann ich das Front system auch an die Endstufe mit ran stöpseln? Die hat ja nur 1 Kanal.. Wenn nicht, auch nicht schlimm.. Kann das Front system ja auch direkt ans Radio ran stöpseln oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Hallo!

Die Hollywood Woofer hatte ich selber mal!
Im richtigen gehäuse machen die ordentlich Wind!!

Die Endstufe ist nur ein Monoblock, dh du kannst nur die Woofer dran anschließen.

Frotnsystem müßte erstmal ans Radio! Hier aber meine Empfehlung dir dafür später dann auch noch ne kleine Endstufe holen! Das Frontsystem wird es dir danken!
 
B

BuZZy2312

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
128
Ja werde ich dann wohl auch tun.... Wie schließe ich das Front system dann an? Hat das auch ganz normale Lautsprecheranschlüsse? Die haben doch nur son Iso stecker wos dann direkt ans radio geht oder nicht?

P.s.: Sind 30 cm Subwoofer nicht zu langsam für meine Musikrichtung?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BuZZy2312

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
128
Öhm.. Hallo? :D

Und wie berechne ich die Größe des Gehäuses für die Woofer?

Hätte gerne ein Gehäuse in Quader-Form.. :)

Mit den ganzen Programmen zur berechnung von Lautsprecherboxen komme ich nicht klar.. :S
 
S

Ska-Didi

Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
6.246
Hi!

Also nen Gehäusevorschlag gibts bei jedem FACH-Händler eigentlioch mit dazu.

Wenn der dann halt sagt 50L pro Woofer ist das ganz einfach:
50L = 50.000cm³

Der Rest ist einfache Mathematik aus Klasse 7.

Das Produkt aus den Längen der 3 Seiten des Gehäuses muss 50.000 ergeben.
Dann muss man halt mal bissl rumprobieren.
 
B

BuZZy2312

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2006
Beiträge
128
Okay ja gut dankeschön.. :)

v=a*b*c oder wie war das noch?! :D ;)


Werde mich die Tage mal zum Fachhändler bewegen und da mal alles anfragen.. :)
 
Thema:

Hardcoretechno Höllenanlage wer kann helfen?!

Sucheingaben

syrincs godfather of odaiko gehäuse

,

godfather of odaiko

,

auto anlage hardcore techno

,
welche art von auto subwoofer eignet sich am besten für hardcore techno

Hardcoretechno Höllenanlage wer kann helfen?! - Ähnliche Themen

  • Massenkarambolage, was nun? Wer zahlt den Schaden bei einer Massenkarambolage?

    Massenkarambolage, was nun? Wer zahlt den Schaden bei einer Massenkarambolage?: Zu einer Massenkarambolage kann es schneller kommen als man denkt, vor allem wenn sich z.B. das Wetter plötzlich und unvorhersehbar sehr stark...
  • Sturmschäden am Auto - Wer zahlt bei Schäden durch Sturm, Hagel oder Wasser am Kraftfahrzeug?

    Sturmschäden am Auto - Wer zahlt bei Schäden durch Sturm, Hagel oder Wasser am Kraftfahrzeug?: Natürlich kann es nicht nur in den kälteren Jahreszeiten passieren und schneller als einem lieb ist hat man einen durch einen Sturm einen Schaden...
  • wer hat den Elektro Mercedes EQC vorbestellt?

    wer hat den Elektro Mercedes EQC vorbestellt?: Guten Abend hat schon wer den Mercedes EQC vorbestellt gehabt? Der Elektro-Benz ist ja aktuell ausverkauft, weil der EQC schon im Frühjahr 2019...
  • Porsche Taycan Live Stream Präsentation am 4. September um 4 Uhr Morgens! Wer schaut mit?

    Porsche Taycan Live Stream Präsentation am 4. September um 4 Uhr Morgens! Wer schaut mit?: Am 04.09.2019 um 21 Uhr CET, also mitten in der Nacht bei uns, wird der Taycan im Stream live präsentiert. Schaut noch jemand mit? :D
  • VW ID 3 wird auf der IAA 2019 in Frakfurt enthüllt, wer ist da?

    VW ID 3 wird auf der IAA 2019 in Frakfurt enthüllt, wer ist da?: Ich werde vor allem wegen des VW ID3 da sein um mit das Ding live anzusehen. Ich werde das normale Modell sicher sofort vorbestellen. Wer ist noch...
  • Ähnliche Themen

    Top