hallo,frage zur komplett abnahme nach motortaucsch

Diskutiere hallo,frage zur komplett abnahme nach motortaucsch im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; habe vor mir meine 316i e30 zu einen 325i umzubauen,nun habe ich folgende fragen: was kostet das,die maschine wurde in der baureihe verbaut...

zeus ZX-12 Dual

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
4
habe vor mir meine 316i e30 zu einen 325i umzubauen,nun habe ich folgende fragen:

was kostet das,die maschine wurde in der baureihe verbaut!!!
wie sieht das mit der versicherung nachher aus,zahle ich mehr??
was checkt der tüver alles???



mfg
 

Burner23

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
31
Hi,

wenn der neue motor größer ist als der alte brauchst du auch eine neue bremsanlage die zum neuen motor gehört und auch die passenden achsen. nachdem der motor eingetragen ist bezahlst du trotzdem den gleichen versicherungsbetrag wie vorher da sich die schlüsselnummer nicht ändert und der versicherungsbeitrag wird nach der schlüsselnummer berechnet.

Mfg. Nico
 

zeus ZX-12 Dual

Threadstarter
Dabei seit
23.03.2004
Beiträge
4
klar wird alles so umgebaut,das es auch zulässig ist

danke sehr für die antwort!!!


mfg
 

kampfgolf

Dabei seit
11.03.2004
Beiträge
19
Ort
nürnberg
nicht unbedingt habe meinen golf auch von 90 ps auf vr6 um gebaut aber bei manchen versicherungen zahlst du mehr weil es ja eine leistunsteigerung ist mein auto kostet zwar nicht soviel wie ein serien vr6 ist im jahr ca 150euro billiger würde vorher bei der versicherung nachfragen
 

Little Wil

Dabei seit
12.02.2004
Beiträge
4
kampfgolf schrieb:
nicht unbedingt habe meinen golf auch von 90 ps auf vr6 um gebaut aber bei manchen versicherungen zahlst du mehr weil es ja eine leistunsteigerung ist mein auto kostet zwar nicht soviel wie ein serien vr6 ist im jahr ca 150euro billiger würde vorher bei der versicherung nachfragen

Richtig, hab aus nem Golf 1 72 PS einen 139 PS gemacht. Verschiedene Versicherungen versichern den gar nicht, andere wollen je 2 Stufen in HP und TK hochstufen, andere wollen auf HP und TK je 40 % draufschlagen.
Hab jetzt bei ner Versicherung angeheuert die nur auf die HP 25 % aufschlagen und das im Gegensatz zu den anderen auch nachvollziehbar ausrechnen. Die haben ne Tabelle in der die Leistungssteigerung in kw ausschlaggebend ist. Bis x kw keine Preisänderung dann entsprechend. Bei mir 49 kw = 25 % Aufschlag.

Grüße
Stephan
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Danke an Alle.............


hierzu brauche ich nichts mehr zu sagen.....alles klasse Beiträge die stimmen.
 
Thema:

hallo,frage zur komplett abnahme nach motortaucsch

hallo,frage zur komplett abnahme nach motortaucsch - Ähnliche Themen

Ausführung vom alten 2.5TD VM-Motor auf die neuere Ausführung umbauen. Ist es möglich? (Kipphebelbefestigung): Hallo Jeep Freunde :-) Ich hab da ein kleines Problem :-) Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Chrysler Voyager 2 ES 2,5TD (1990-1995) mit...
Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...: Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin 54 Jahre alt und mit Vadder's Ford-Liebe aufgewachsen (12m...
Renault megane coach bj.1998 2.0 16v (DA0/1_) wegfahrsperre: Hallo zusammen ich bin gerae dabei den motor aus dem megane coach (f7r 710) in meinen R5 umzubauen, mein problem ist die elektrische wegfahrsperre...
Mk II, Fragen zur Automatik und zum Motor (2,0 / 16V): Hallo Zusammen, nach langer Schreibabstinez habe ich nun ein paar Fragen, die mir die Suchfunktion nicht beantworten konnte. Nachdem ich nun...
Motor Eintragung: Motor Eintragung Hallo liebe extrem Gemeinde ! Habe da mal einige fragen zum Eintragen des KR Motors ? Erst mal zur Spenderkarosse es ist...
Oben