GTI bockt und säuft

Diskutiere GTI bockt und säuft im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Tach, hab da ein Problem mit meinem 3er GTI, Bj. 94, MKB 2E! Wenn ich bei Halbgas beschleunige, hat er ab ca. 4000 u/min Aussetzer,trete ich dann...

angelripper

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
86
Tach, hab da ein Problem mit meinem 3er GTI, Bj. 94, MKB 2E!
Wenn ich bei Halbgas beschleunige, hat er ab ca. 4000 u/min Aussetzer,trete ich dann voll durch, geht es wieder. Im Stand läuft er wie ein Sägewerk!
Und nun das beste: den obligatorischen Luftmengenmesser hab ich schon getauscht, hat genauso wenig geholfen wie der Tausch des Steuergerätes! Bitte helft mir, 20 Liter Verbrauch sind nicht gerade angenehm!!! ;(
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Junge Junge, ist es denn so schwer? hier ist "Dein" Topic.
Hier kann das Thema zu genüge Disskutiert werden. Da Du anscheinend nicht glaubst das der Thread tatsächlich wieder an die Oberfläche kommt wenn man darin postet hole ich ihn für Dich hoch.
Da ich nichts zum Thema sagen kann ist dies leider Spamm, ich berufe mich aber auf höhere Gewalt.

Eines habe ich aber vielleicht doch für Dich. hatte bei meinem Golf variant (gleicher Motor, gleiches Baujahr) ein ähnliches Problem. Bei mir war das Haupt Masseband am Getriebe lose. Seit ich es festgemacht habe läuft er wieder normal. Verbrauch hat sich auch normalisiert.

Mfg Patrick
 

angelripper

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
86
Schau ich mir gleich mal an!
Besten Dank auch.
Sorry, aber erstens bin ich erst seit ein paar Tagen hier angemeldet, und zweitens hab ich noch nicht allzu viel mit Computern am Hut! Werd versuchen, mich zu bessern ;) !
 

angelripper

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
86
Äh, also ich nehm doch keine Drogen, konnte kein Masseband finden!!! ?(
Wo hast du deins denn gehabt? Kann doch nicht sein, dass das komplett verloren ist?!
Hab übrigens auch noch den Schlauch für die Kurbelgehäuseentlüftung getauscht, der hatte nen Riss, so dass der Motor Falschluft zog. Konnte man bei laufendem Motor richtig merken, aber das alte Problem ist noch immer da! Ich gebe leicht Gas, so bis 3500/min, und plötzlich Aussetzer und Knallen! Der Wagen ist zur Zeit nicht angemeldet, sonst würde ich eben bei VW den Fehlerspeicher auslesen lassen.
MfG
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Das Masseband ist oben an dem vorderen Bolzen der das Getriebe mit dem Motor verbindet angeschraubt und läuft am Anlasser vorbei in Richtung Batterie.

Wenn jetzt aber Knallen mit ins Spiel kommt wird es das wohl nicht sein. Das hört sich mehr nach der Zündung an. Sitzt die Verteilerkappe richtig?

Mfg Patrick
 

eXotioN

Dabei seit
05.12.2003
Beiträge
390
Ort
D- 53842 Spich
HI,

guck mal nach den zündkabeln... vielleicht sind die kaputt...
mal dran wackeln (aber nur am gummi packen, koennte schmerzhaft werden) oder rausziehen anlassen und hoeren ob sich was tut.,. wenn nicht isses kaputt...

MfG
eXo
 

angelripper

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
86
Zündung war natürlich das erste, was ich geprüft habe, das war und ist alles OK.
Aber die Tatsache, dass der Bordcomputer den hohen Verbrauch auch bemerkt,
lässt doch eigentlich nur den Schluss zu, dass es sich um einen elektronischen Fehler handelt, oder? Hab gerade noch den Kühlmittel- Temperaturfühler getauscht, keine Abhilfe.
Hab nämlich noch nen Motor zu Hause rumstehen, kann also alles tauschen, ist halt nur ein bisschen nervig :rolleyes: !
Masseband ist übrigens fest, und die Kontakte sind auch blank!
 

DJ_aDa

Dabei seit
10.03.2004
Beiträge
25
"sägewerk"???
so wie ne nähmaschine? kann doch auch das öl sein oder?
 

angelripper

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
86
Nein, nein, die Hydros sind ruhig.
Ich meinte, dass das Standgas mal hoch und mal niedrig wird, es schwankt etwa im halbe- Sekunden- Takt.
 

angelripper

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
86
Hat der 2E Motor eigentlich noch ein Zündschaltgerät? Sollte ich vielleicht ma prüfen... ?(
 

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Ansich nicht. das wird alles vom Digifant-Steuergerät erledigt.

Mfg Patrick
 
Thema:

GTI bockt und säuft

GTI bockt und säuft - Ähnliche Themen

Leistung bricht zusammen: Hi, Ich habe seit einigen Wochen ein kleines Problem, mittlwereile weiss ich wann und unter welchen Umständen es auftritt, kann es also recht gut...
immer noch "gti bockt und säuft": Also gut, aufgrund der immensen Nachfrage nochmal :P : Mein 3er GTI, Bj.94, MKB 2E, bockt bei Halbgas wie ne Ziege, läuft im Stand wie ein...
Oben