GTI aus GB nach Deutshland bringen

Diskutiere GTI aus GB nach Deutshland bringen im EU-Importe & RE-Importe Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo Leute,habe da einen der in Großbritanien seinen Golf GTI verkauft.Top gepflegt etc.Will dafür gerade mal 4000€ haben.Ursprünglich kommt er...
M

Mccow

Threadstarter
Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
11
Hallo Leute,habe da einen der in Großbritanien seinen Golf GTI verkauft.Top gepflegt etc.Will dafür gerade mal 4000€ haben.Ursprünglich kommt er aus Deutschland,weil der hier ab und zu arbeitet.Das verschiffen etc. will er zahlen,ich hätte nur die Kosten von 4000€. Und das gute dabei ist,das das Auto rechtslenker ist und deutsche Papiere hat.Zudem kommt noch,dass ich so einen art Treuhandservice habe,dh. ich bezahle das Geld an eine Spedition,die bringen mir innerhalb von 3 Tagen das Auto und ich kann es 30 Tage unter die Lupe nehmen.Gefällt es mir nicht,kann ich es zurückgeben und bekomme mein ganzes Geld wieder.Eigentlich ja nicht schlecht?

Muss ich da trotzdem Zoll für bezahlen,bzw,die MWst,weil es war ja mal in Deutschland zgelassen?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Irgendwie alles etwas merkwürdig und praktisch völlig an der Realität und dem gesunden Menschenverstand vorbei:


Mccow schrieb:
Hallo Leute,habe da einen der in Großbritanien
(schon komisch, da die meisten Betrügereien aus England kommen)
seinen Golf GTI verkauft.Top gepflegt etc
(Hast Du den Wagen schon gesehen, oder ist das die Aussage des Verkäufers)
.Will dafür gerade mal 4000€ haben
(Wieso wird ein Auto unter Wert ins Ausland erkauft)
.Ursprünglich kommt er aus Deutschland,weil der hier ab und zu arbeitet.
(Kommt er aus Deutschland oder arbeitet er hier ab und zu, da ist ein Unterschied)
Das verschiffen etc. will er zahlen,ich hätte nur die Kosten von 4000€.
(Klaro, Auto unter Wert und alle nebenkosten werden auch noch übernommen)
Und das gute dabei ist,das das Auto rechtslenker ist und deutsche Papiere hat.
(Was ist an einem Rechtslenker so gut? Schon mal an Parkhausschranken gedacht? Und wieso ist ein Wagen eines Deutschen mit Deutschen Papieren, der ursprünglich aus Deutschland stammt ein Rechtslenker? Merkwürdig viele Fragen)
Zudem kommt noch,dass ich so einen art Treuhandservice
(Bingo, das entscheidende Wort und damit Geld winke winke)
habe,dh. ich bezahle das Geld an eine Spedition,die bringen mir innerhalb von 3 Tagen das Auto und ich kann es 30 Tage unter die Lupe nehmen.
Logo, 30 Tage rumfahren und der Verkäufer im fernen England nimmt den Wagen dann völlig kommentarlos zurück und erstattet den vollen Kaufpreis, denn die erschifferei zahlt er ja aus eigenen Tasche
Gefällt es mir nicht,kann ich es zurückgeben und bekomme mein ganzes Geld wieder.Eigentlich ja nicht schlecht?
Wunderbar

Muss ich da trotzdem Zoll für bezahlen,bzw,die MWst,weil es war ja mal in Deutschland zgelassen?
Um den Zoll brauchst DU dir keine Gedanken machen, denn der Wagen wird niemals Deutschland erreichen, der wird wohl noch nicht mal exiastieren.

Hallo !!!
Aufwachen !!!

Und jetzt kommt es für Dich noch dicker:
Den Weihnachtsmann gibt es auch nicht und die Erde ist keine Scheibe.
 
Davidboren

Davidboren

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
258
Ort
8604 Volketswil, Schwe
Hmm LOL!!

Hi!
Also der Kerl, der dir das Auto verkaufen will ist entweder vollkommen bescheuert (gibts vielleicht sogar) oder ein grottenschlechter Betrüger!
Um was für ein GTI handelt sich den, welches Baujahr?
Also da kann ich dir nur eins raten, VERGISS ES EINFACH!!!!
Jeder der einen halbwegs gesunden Menschenverstand hat, lässt die Finger davon.

Schliesse mich da Dickie an...
Greetz
David
 
Stevie

Stevie

Dabei seit
04.07.2005
Beiträge
81
Ort
57000 Raum Siegen
Mccow schrieb:
...Und das gute dabei ist,das das Auto rechtslenker ist.....
Wüste mal gerne, was an einem Rechtslenker so gut sein soll, vielleicht das man
beim Aussteigen direkt auf´m Bürgersteig steht..... ?(

Ansonsten kann ich mich nur den anderen anschließen:
Angebliche "Schnäppchenautos" aus GB findet man zu Hauf bei Autoscout + Co.
Meist soll die Kohle per Western Union oder einem dubiosen Treuhandservice
abgewickelt werden. - Und geliefert wird das Auto natürlich auch, sonst kommt ja
noch jemand auf die Idee selbst beim Verkäufer aufzukreuzen womit eine Überweisung
ja hinfällig wäre....... :D
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Abgesehen vom Unpraktischen an Parkscheinautomaten und Schranken oder am Drive-In bei McD, sollte man nie ganz vergessen, dass der Beifahrer/in auf der Fahrbahnseite die Tür öffnet, ohne auch nur einen Spiegel zu haben um zu sehen, ob einer von hinten kommt.

Viele finden einen Rechtslenker cool, entweder weil es etwas "anderes" ist, oder weil sie glauben, dass die Bußgeldstelle auf den Blitzerfotos keinen Fahrer erkennt und man damit angeblich "rauskommt". Aber man sollte nie vergessen, dass ein Vermerk über die Seite des Lenkrads dort existiert und praktisch alle "Rechtslenkerfahrer" den Wagen relativ schnell wieder verkaufen (abgesehen von den Fans alter britischer Autos, bei denen es kaum oder keine Linkslenker gibt) und das wird wohl schon seinen Grund haben.
 
Thema:

GTI aus GB nach Deutshland bringen

GTI aus GB nach Deutshland bringen - Ähnliche Themen

  • Unterschiede zwischen Peugeot e-208, Peugeot e-208 Gti und Peugeot e-208 (2019)

    Unterschiede zwischen Peugeot e-208, Peugeot e-208 Gti und Peugeot e-208 (2019): Sind diese drei Peugeot Modelle denn überhaupt verschiedene Wagen bzw. Varianten, oder handelt es sich dabei um das gleiche Modell?
  • Studie VW Golf GTI TCR mit 290 PS ab Herbst in Serie

    Studie VW Golf GTI TCR mit 290 PS ab Herbst in Serie: Das GTI-Treffen am Wörthersee in Österreich ist für Volkswagen die ideale Plattform, mal wieder einen besonderen Ableger des Klassikers Golf zu...
  • VW up GTI ab 2018: der wahre Nachfolger des ersten Golf GTI

    VW up GTI ab 2018: der wahre Nachfolger des ersten Golf GTI: Im Lauf von sieben Generationen ist der Golf GTI nicht nur stärker, sondern auch deutlichschwerer geworden. Als Alternative bietet sich der VW...
  • VW Golf GTI Cabrio 'Last Edition': alle Details zur letzten Auflage des offenen Golf - UPDATE

    VW Golf GTI Cabrio 'Last Edition': alle Details zur letzten Auflage des offenen Golf - UPDATE: 03.05.2016, 13:18 Uhr: Nach nicht einmal fünf Jahren Bauzeit wird das Golf Cabrio jetzt eingestellt. Zum Abschied gibt es noch eine limitierte...
  • VW Golf GTI Clubsport S wird der stärkste Serien-Golf aller Zeiten

    VW Golf GTI Clubsport S wird der stärkste Serien-Golf aller Zeiten: Zum 35. Wörthersee-Treffen am 4. Mai 2016 soll der 40. Geburtstag des Golf-GTI gefeiert werden. Aus diesem Grund wird auch der Volkswagen-Konzern...
  • Ähnliche Themen

    Top