GSI schneller machen

Diskutiere GSI schneller machen im Opel Kadett Forum im Bereich Opel; Hi!ich habe einen kadett gsi mit c20 ne!wie bekomm ich den schneller?also wie das geht weiß ja eigentlich selber!nur welche teile sind zu...
G

Gismo

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2004
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Ort
48712 Gescher
Hi!ich habe einen kadett gsi mit c20 ne!wie bekomm ich den schneller?also wie das geht weiß ja eigentlich selber!nur welche teile sind zu empfehlen?mir bringt es ja nix wenn ich ne lex-ram bestelle und die taugt nix!welche nockenwelle ist zu empfehlen?schildert mir einfach eure erfahrung!das würde mir schon helfen!gab es eigentlich nen 2,0 8v von irmscher!in der aktuellen flash steht ein astra mit nem 2,0 8v und es heißt er hätte nen irmscher-motor!
 
G

gismo1980

Dabei seit
21.07.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
je nach dem was du ausgeben willst, ich hab damals alles an meinem motor machen lassen was so an gewichtsersparnis möglich war von pleul bis zur schwungscheibe, das war echt der hammer, scharfe nocken bringen eigentlich auch immer was, nimm einfach das schärfste was du findest, ist immer gut, aber der spritverbrauch schiesst in den himmel, mein gsi hats auf 16 liter gebracht bei 163 ps
 
A

andregsi

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
bau nen 16v ein!
Gruß Andregsi
 
W

WT_Lexi

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Schau mal bei D.S. Opel Performance rein. Der berät Dich gerade beim C20NE Optimal und schneidert ein Programm auf Deinen Motor zu. Gerade beim C20NE hat der Dirk Stock richtig was drauf.

Link : D.S.O.P
 
P

pro-styles

Dabei seit
09.07.2004
Beiträge
250
Punkte Reaktionen
0
Also ich vor 10 Jahren GSI-Fahrer war hatte ich im C20NE einen Lexmaul Fächerkrümmer und Supersprint Gruppe A. Das brauchte 10km/h im Topspeed und ein besseres Ansprechverhalten untenrum.
 
whiskey

whiskey

Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Ort
35260
Kadett schneller machen

Also ich hatte einen Kadett E Kombi. Musste ich leider verkaufen,hat zu viel verbraucht. Fahre zu viele Km. Hatte einen 16v eingebaut und den mit Fächer von Lexmaul,Nocken von Lexmaul mit halbzähnisch verstellbarem Rad,Ansaugbrücke Lexmaul, geplantem Zylinderkopf,K&N 57i kit, F20 Getriebe in langer Ausführung, Chip für optimierung der Motorelektronik. Dank dem Getriebe und der höllischen Teile hatte er dann ne Endgeschwindigkeit von sage und schreibe 286 Kmh!!!! Gut. Der Motor hat nicht sehr lange gehalten. Aber so 4 Wochen hat es Spaß gemacht! Das war meine geilste Auto Zeit die ich je hatte!
 
whiskey

whiskey

Dabei seit
29.10.2004
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Ort
35260
286 Kmh möglich!

Wer richtig Geld investiert und die richtigen Teile und Komponennten verwendet, kann dies schaffen! Ein guter 16V fährt ja schon original ca. 230-240 Kmh.286 Kmh sind natürlich nicht auf der Graden gemessen,sondern Berg ab mit Rückenwind und Heimweh! Oder wie schnell war der Calibra Turbo mit 204 PS? Das sechs Gang Getriebe entspricht in etwa der Übersetzung des F20-lang, welches es übrigens sehr selten gab! Wenn man nun die richtigen Teile hat und sie in das Fliegengewicht Kadett Caravan einbaut, sind diese Geschwindigkeiten sehr realistisch. Eines muss ich jedoch eingestehen.Halten wird er nicht lange!!!!
 
A

arnY

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
ich hab auch nen 16v und der läuft ohne offenem luftfilter 230km/h wenns länger gradausgeht dann geht er langsam auf 240 hoch..
ich hab eine lexmaul ansaugbrücke komplettanlage von "friedrich" und nen fächerkrümmer (firma müsst ich nachschaun, vielleicht is der auch von friedrich) nen eingetragenen mattig KOP3 hatte ich auch den ich aber wegen der polizei raus hab (darf man in verbindung mit ner sportauspuffanlage ned haben, sonst können sie ihn jederzeit einziehen)
mit dem offenen luftfilter hat er nen höllen lärm gemacht und is ziemlich derbe auf 220km/h hochgeschossen und bis 240 weitergegangen und ab 240 gings dann langsam weiter.
is alles ziemlich geil aber der mist is nur dass man den luffi nich haben darf also sollt man sich entscheiden ob man nen offenen luftfilter + standartauspufanlage haben mag oder umgekehrt. und friedrich endtöpfe oder auspuffanlagen kann ich nicht empfehlen allerdings hab ich des auto schon so gekauft und daher bau ich den jetzt nicht um wenn ihm nix fehlt. lieber ne remus anlage oder bastuk hat nen derbe geilen V6 klang ;)
 
Thema:

GSI schneller machen

GSI schneller machen - Ähnliche Themen

Neuer Opel Insignia GSi: schwächer aber schneller als bisheriger Insignia OPC: Der Insignia 2.8 V6 Turbo OPC hatte zwar Leistung satt, doch mit seinem brettharten Fahrwerk war er nur bedingt alltagstauglich. Der...
Astra OPC enttrohnt: Hallo libe Gemeinde, ich habe gestern einen Artikel über die kommende AMG A-Klasse gelesen. 360Ps aus einem 2,0l Respekt. Ich hab letztes Jahr in...
West//´s Caravan: Einige haben es ja schon mitbekommen, das ich meinen Mondeo Mk3 nicht mehr habe. Ich war so blöd und habe den gegen einen BMW 540iA touring...
mehr leistung für astra f gsi 2.0 8v: hallo leute!! welche realistischen möglichkeiten für mehr leistung sind zu empfehlen!! Scharfe nockenwellen; wenn ja, welche, von schrick oder...
Karosseriereperatur Escort Cabrio: Wir ihr sicher schon mitbekommen habt, auch im Bildband, ist mir ja am Freitag den 13 ein Benz Fahrer (Opa mit Hut) beim Abbiegen in die...

Sucheingaben

wie schnell ist ein Gsi

,

opel kadett e gsi 16v schneller machen

,

opel gsi schnell

,
c20xe Hilfe
, kadett c20ne fächer und gruppe a tüv, kadett gsi schiesst, kadett gsi 16v schneller als, kadett e gsi schneller als gsi 16v, opel gsi schneller machen, opel kadett gsi 2l 16v schneller machen, kadett gsi schneller machen, c20ne 286 grad nockenwelle dsop, Wie schnell ist ein opel kadett gsi 16v, kadett gsi 16v schneller machen, kadett schneller machen
Oben