großes Verbrauchsproblem

Diskutiere großes Verbrauchsproblem im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Ich hab nen 1.4er mit 55kW und neuerdings 17er Felgen mit 205er. Was noch irgendwas mit Verbrauch zu tun haben könnte ist der Magna, wobei ich das...

SteveBlack

Threadstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
130
Ich hab nen 1.4er mit 55kW und neuerdings 17er Felgen mit 205er. Was noch irgendwas mit Verbrauch zu tun haben könnte ist der Magna, wobei ich das nicht glaube.

Ja, hab letztens so durchschnittlich getankt, also nach dem Anschlag vielleicht noch nen halben Liter, was dann 47l waren.
Heut fing auf einmal bei 410km die Reserveleuchte an zu leuchten.

Bin zwar viel Kurzstrecken gefahren (so 6km) aber fahre nicht übertrieben aggressiv. Also 5000er kratze ich sehr selten.


Das kann doch nicht normal sein. Ich hab den 206er noch nicht so lange und hab am Anfang noch nie genau den Spritverbrauch beobachtet aber rein gefühlsmäßig braucht er schon mehr. Also 600km hab ich glaub ich schon geschafft.
Kann das das kalte Wetter sein? Aber das kann ja nicht alles sein. Ich mein über(!!!) 10 Liter...
 

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Naja, also nur am kalten Wetter kann das nicht liegen. Im Winter bin ich mit meinem 1,1er trotzdem so 600 km weit gekommen...
 

sebi-peugeot

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
545
Ort
50169 Kerpen
mir gehts aber im moment genauso...hab den selben motor und im moment tank ich und kurz danach trifft mich der schlag; da ists schon wieder halb leer oder...

bin in der gleichen situation..weiß aber leider auch nicht was ist oder woran es liegt...
 

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Gut, ich muss dazu sagen, dass mein 1,1er ein Langstreckenfahrzeug war. War mehr auf der Autobahn als in der Stadt unterwegs.

Vielleicht ist bei Euch die Mischung aus Stadtfahrten (Kurzstrecke) und kaltem Wetter sehr spritfressend? ?(
 

sebi-peugeot

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
545
Ort
50169 Kerpen
mag gut sein, aber ums ma anzusprechen:

irgendein defekt, der sich ausschließlich durch den hohne verbrauch bemerkbar macht, kanns nich sein oder?
 

SteveBlack

Threadstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
130
hast du auch 205er mit 17 Zoll?

Gibts eigentlich nen Unterschiede, ob man 91 oder 95 Oktan fährt?


Können das verdreckte Luftfilter oder wie sebi meint irgendein anderes technisches Problem sein?
 

ripp0r_206

Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
391
is aber net normal
ich hab 17" 205er und verstärker. und verbrauch ca 7,5 l +- Fahrweise *gg* (baujahr 1998 ) ohne flegen 7 l
sehr sparsames auto. außer reine kurzstrecken da sind auch mal 8 ;)ps: tank nur super
lg rip
 

SteveBlack

Threadstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
130
auch 1.4er?
Ich hab nen 2003er, aber das kann ja keinen Unterschied machen. Und wenn, eher in die andere Richtung.

bei über 10 Litern muss ich es mir gut überlegen, wann ich mein Auto starte.....


Was mir noch eingefallen ist, dass ich für die Felgen die breiten Kotis rangebaut habe und den Spalt im Radkasten wegen der kleinen Radhausschalen noch nicht zugeklebt habe. Und der Ansaugweg führt doch über den linken Kotflügel. Kann das sein, dass da wirklich ein Filter total verdreckt ist?
 

SteveBlack

Threadstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
130
steht in der Bedienungsanleitung nicht 91?

nein, fahr sowieso 95. War nur ne Frage
 

knallda

Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
7.718
Ort
Ilvesheim bei HD
Wenn du 91 fährst könnte das den Mehrverbrauch erklären. Der Motor ist auf Super ausgelegt, wenn man nur Normal tankt schluckt er logischerweise mehr....

Das wird doch hier im Forum schon zur Genüge diskuttiert.

Der Motor ist nicht auf Super ausgelegt, man sollte es nur tanken. Das macht nichts, wenn man aber Benzin reinkippt, schließlich besitzt der Motor einen Klopfsensor und stellt sich darauf ein.

Klar kann dadurch ein minimaler Mehrverbrauch entstehen, aber der macht sich nicht so stark bemerkbar, dass der Wagen gleich 2-3 Liter mehr braucht auf 100 km.
 

206SWdriver

Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
467
Das wird doch hier im Forum schon zur Genüge diskuttiert.



Klar kann dadurch ein minimaler Mehrverbrauch entstehen, aber der macht sich nicht so stark bemerkbar, dass der Wagen gleich 2-3 Liter mehr braucht auf 100 km.

Kommt auf den Fahrstil an.....
 

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.884
Ort
mitten im Saarland
Das is genau das was ich schon seit ein paar Monaten hier berichte!
Der 1,4 8V schluckt einfach zu viel.

Hab eben wieder getankt, verbrauch 9,2l mit 205/45 R16 und Langstrecke. Bin 459,1km weit gekommen
 

Der_Padi

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
38
Ort
zu hause
hm was is denn mit solchen sache wie beispielsweise KLima (also in diesem fall wohl eher Heizung)? kann bestimmt auch n relativ großen teil an sprit verschlingen!
 

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Ort
Braunschweig
Kann es net an der Felgen-/Reifenkombination liegen?
Wenn es da eine größere Abweichung beim Abrollumfang gibt, würde das nicht dafür sorgen, das die angezeigten KM geringer sind wie die tatsächlich gefahrenen?
 

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Ort
Augsburg
Das wird doch hier im Forum schon zur Genüge diskuttiert.

Der Motor ist nicht auf Super ausgelegt, man sollte es nur tanken. Das macht nichts, wenn man aber Benzin reinkippt, schließlich besitzt der Motor einen Klopfsensor und stellt sich darauf ein.

Verstehe diesen Satz nicht. Was macht nichts? Auf was ist das bezogen? Und wo steht das der Motor nicht auf Super ausgelegt ist? Dann solltet hier euch mal euer Handbuch zur Hand nehmen und das nachlesen. Da steht überall Super95.

So wie ich das gelesen habe hast du deine 10l fast nur im reinen Stadtverkehr zurückgelegt und da ist das normal.

Und wie JBL schon sagte: Wo ist bei kurz vor 5000U/min. schalten die schonende Fahrweise. Dann brauchst dich nicht darüber wundern.

Oder einfach mal Zündkerzen, Luftfilter etc. wechseln. Hat auch ne menge damit zu tun.
 

sebbo87

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Ort
D an der E
jungens, er hat geschrieben dass er die 5000 ganz selten "kratzt" und nciht "permanent" erst kurz vor 5000 erst schaltet ;)!

das mache ich auch, wenn ich mal ein bissel sportlicher unterwegs bin. btw. bei mir hat die reserveleuchte neulich bei 470 km geleuchtet und ich fahre überwiegend autobahn und überland ;)!

hab den gleichen motor und die gleichen felgendimensionen gepaart mit verspoilerung. also es ist jetzt nmichts wirklich unnormales.
 
Thema:

großes Verbrauchsproblem

Sucheingaben

mein peugeot 206 verbraucht im Winter viel Benzin auf Kurzstrecke

Oben