GrandePunto: Problem mit Heizungsregler

Diskutiere GrandePunto: Problem mit Heizungsregler im Fiat Grande Punto / Fiat Linea Forum im Bereich Fiat; Hallo, Mein brandneuer GrandePunto hat mit 500 km schon Probleme, und zwar mit dem Heizungsregler (siehe Bild). Zuerst blieb der Regler bei der...
S

shakzbeer

Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
3
Hallo,

Mein brandneuer GrandePunto hat mit 500 km schon Probleme, und zwar mit dem Heizungsregler (siehe Bild).

Zuerst blieb der Regler bei der vorletzten Position 'klemmen', dann, allmählich, ging das Drehen immer schwieriger, bis er dann nur noch bis zur mittleren Position kam, und man ihn, trotz Kraftaufwand, nicht weiter drehen konnte.

Das Auto war dann auch schon in der Werkstatt, und das Teil funktionnierte danach auch einwandfrei... so 20 km lang. Dann wieder dasselbe.

Das Ganze ist sehr ärgerlich, da der Reglermir jetzt nicht mehr erlaubt meine Fenster zu enteisen. Ziemlich blöd bei diesem Wetter!

Einen erneuten Gang zur Werkstatt wird mir wohl nicht erübrigt bleiben.

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem (bei einem funkelnageleuen GrandePunto) ?

Danke

Francis
 

Anhänge

freshfranci

freshfranci

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
344
Ort
Ulm
ach leck mich am arsch
das ist ja der hammer bin geschockt
keine 500km schon Probleme joo verreck!!!
HAMMMERRR sag ich nur war bis jetzt begeistert aber jetzt naja....
tust mir echt leid
soviel geld und dann sowas....
tz
tz
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
ich glaub, da kannste selber auch ganz gut nachschauen...musste einfach mal die MK rausbauen, und dann schauen ob der Regler noch ruhige läuft bzw. wo es da hakt.....muss sich irgendwas verkeilt haben oder was weiß ich...

oder kannst du den Regler so einfach rausziehen???

oder wenn es der Regler selber nicht ist, dann schau mal die Verbindungen nach, die da weggehen bzw. die einzelnen Stufen einstellen....vielleicht is da irgendwas verkeilt oder sowas....

hab bisher noch net am Grande gebastelt, daurm kann ich dir leider net viel mehr sagen....

aber das wäre jetzt erstmal so meine Idee....
 
freshfranci

freshfranci

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
344
Ort
Ulm
puntostyling schrieb:
ich glaub, da kannste selber auch ganz gut nachschauen...musste einfach mal die MK rausbauen, und dann schauen ob der Regler noch ruhige läuft bzw. wo es da hakt.....muss sich irgendwas verkeilt haben oder was weiß ich...

oder kannst du den Regler so einfach rausziehen???

oder wenn es der Regler selber nicht ist, dann schau mal die Verbindungen nach, die da weggehen bzw. die einzelnen Stufen einstellen....vielleicht is da irgendwas verkeilt oder sowas....

hab bisher noch net am Grande gebastelt, daurm kann ich dir leider net viel mehr sagen....

aber das wäre jetzt erstmal so meine Idee....
der soll gar nichts schauen
für des Geld was das Ding kostet
sofort in die Werkstatt fahren und denen den ARsch aufreissen
meine Meinung!°!!
 
S

shakzbeer

Threadstarter
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
3
freshfranci schrieb:
der soll gar nichts schauen
für des Geld was das Ding kostet
sofort in die Werkstatt fahren und denen den ARsch aufreissen
meine Meinung!°!!

Richtig!

Hab' gerade dort angerufen.
Fahr' heute noch vorbei und die schrauben die MK gleich nochmal ab um zu schaun was klemmt (die Deppen wollten mir nicht glauben es wäre das gleiche Phänomen wie schon vor 2 Tagen X( ).

Egal, sie sagten, wenn's nicht klappen würde, würden sie ein neues Teil bestellen und es einfach ersetzen.

Mal seh'n...
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
freshfranci schrieb:
der soll gar nichts schauen
für des Geld was das Ding kostet
sofort in die Werkstatt fahren und denen den ARsch aufreissen
meine Meinung!°!!
selbst ist der Mann oder *g*

einerseits hast du ja recht, geht noch voll auf Garantie!!!

aber andererseits...wenn die das beim 1. mal schon net hinbekommen haben, wer weiß ob die da jetzt schaffen, das zu reparieren......
 
puntostyling

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
shakzbeer schrieb:
Richtig!

Hab' gerade dort angerufen.
Fahr' heute noch vorbei und die schrauben die MK gleich nochmal ab um zu schaun was klemmt (die Deppen wollten mir nicht glauben es wäre das gleiche Phänomen wie schon vor 2 Tagen X( ).

Egal, sie sagten, wenn's nicht klappen würde, würden sie ein neues Teil bestellen und es einfach ersetzen.

Mal seh'n...
hehe, geht doch *G*

ne, aber mal im ernst...klar müssen die das über Garantie machen, aber manche sachen schaue ich auch einfach selber nach, denn so lernst du dein Auto was kennen....is nur so ein Tipp *g

hab ich früher auch nie gedacht..hehe
 
Thema:

GrandePunto: Problem mit Heizungsregler

Sucheingaben

grande punto heizungsregler

,

fiat grande punto heizungsregler

,

fiat grande punto heizung defekt

,
grande punto lüftungsregler reparieren
, fiat grande punto lüftungsregler reparieren, fiat grande punto heizung, grande punto heizungsregler ausbauen, fiat grande punto beleuchtung mittelkonsole, fiat grande punto lüftungsregler ausbauen, fiat grande punto lüftungsregler, grande punto heizung defekt, Fiat grande Punto Gebläse Beleuchtung wechseln, fiat grande punto heizung kalt, heizung fiat grande punto, fiat punto xr die lüftung geht nicht mehr, fiat grande punto mittelkonsole ausbauen, fiat punto gebläsesregler klemmt, http:www.autoextrem.defiat-grande-punto-fiat-linea73626-grandepunto-problem-heizungsregler.html, heizregler fiat linea, fiat punto klimaanlage wo anmachen, fiat grande punto licht, heizungsgebläse fiat grande punto, fiat heizungsregler klemmt, fiat heizungskasten grande punto, lüftung fiat grande punto
Top