Grande Punto Handbremse

Diskutiere Grande Punto Handbremse im Fiat Grande Punto / Fiat Linea Forum im Bereich Fiat; Ersteinmal ein freundliches Hallo an alle, habe mir euer Forum mal so durchgelesen,man liest kaum was über Mängel und alle sind wohl mit dem Auto...
H

harryundkarin

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
2
Ersteinmal ein freundliches Hallo an alle,
habe mir euer Forum mal so durchgelesen,man liest kaum was über Mängel und alle sind wohl mit dem Auto zufrieden,danach muß der neue Grande Punto ein tolles Auto sein.
Finde ich ein wenig seltsam,denn wir haben bei der Vorstellung des Autos eins für die Tochter und eins für die Frau gekauft und bei allen beiden gibt es Probleme.
Von den defekten Zündkerzen und sonstigen Kleinigkeiten will ich erst garnicht berichten,aber ein sehr großes Problem ist wohl die Handbremse.
Sobald man sie bei nassem Wetter benutzt,läßt sie sich sehr schwer lösen weil die Bremsbacken fest hängen und man sie meistens nur mit Gewalt frei bekommt was dann einen doch sehr lauten Knall verursacht,was das alles bedeutet muß ich den Kennern nicht näher erklären.
Das geht soweit das bei einem schon die Heckscheibe gerissen ist,bei einem anderen Händler sind alle 12 verkaufte Grande Punto Rückläufer.
Und davon ist euch nichts bekannt?,oder doch?.
Bin mal auf eure Reaktion gespannt :D
 
Hilfsbremser

Hilfsbremser

Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
438
Moin!
Also, wenn du direkt zwei von den Flitzern geordert hast, scheint er Dich ja doch durchaus überzeugt zu haben...

"Kinderkrankheiten" treten in jeder ersten Serie von Autos auf, von den mittlerweile 8 Rückrufaktionen, die der E-Benz von meinem Schwiegervater hinter sich hat, rede ich gar nicht!

Wenn man bei dem Sauwetter die Handbremse anzieht und am besten über Nacht stehen lässt, sollte man sich nicht wundern, wenn sie festrostet und sich dann mit Knall löst!

Das mit der gerissenen Heckscheibe halte ich für einen "Großstadtmythos", es sei denn, es ist einer von Deinen und denke mal, dass das ohnehin auf Garantie gehen wird... is aber zugegeben ärgerlich, wenn das die Ursache gewesen sein sollte!
So einen Bremsruck, das die Scheibe reisst will ich erleben!

Ansonsten klingt Dein Beitrag, mit Verlaub, ein wenig so, als wolltest Du ein wenig Unfrieden stiften.... nix für ungut!

Ich habe bei all meinen Autos solange ich meinen "Lappen" habe die Handbremse immer nur im Gefälle angezogen, sonst 1. Gang drin, reicht völlig und nie Probleme!

Ansonsten weiterhin viel Spaß mit den Grandes!

LG

Kleiner Nachtrag:
Ich glaube nicht, dass der Riss der Heckscheibe mit dem "Lösungsknall" der Bremse (hast Du Scheibe oder Trommel hinten??)zusammen hängt, da man die Heckklappe ja dann doch mit einer ziemlichen Wucht zuschlägt, bzw bei meinem 188´er zuschlagen muss, und die Heckscheibe diese Belastung in der Regel ja locker wegsteckt!

Denke eher, dass die unter Spannung eingebaut wurde o. Ä. !!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

F1r3

Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
585
Kann Hilfsbremser hier in allen belangen nur zustimmen. Mir ist bis dato auch nichts grobes negatives über den Grande Punto bekannt. Und wenn eine Heckscheibe platzt, hat das mit Sicherheit NICHTS mit dem Knall einer Handbremse zu tun :)

Ich würde verstehen, das eine platzt, wenn du nen 2000 Watt RMS Woofer im Kofferraum auf Volllast haust, aber so, niemals. Ausser, wie gesagt, sie wurde unter Spannung schon verbaut, dann ist sowas möglich.

Grüssle
Sebi
 
S

STÖCKCHEN

Dabei seit
13.05.2004
Beiträge
461
Ort
59929 Brilon
Hallo...,

ich fahre seit zwei Wochen wie Ihr meiner Signatur entnehmen könnt den Grande Punto Sport 1.9 JTD 131 PS Diesel und ich muss sagen ich muss schon einen Mangel zum neuen Grande Punto beitragen.
Ich habe meinen Grande beim Händler abholen wollen und musste erstmal drei Stunden beim Händler auf meine Auto warten weil der Anlasser defekt war und dieser erst ausgetauscht werden musste und das am Tag der Auslieferung an mich. Wohl bemerkt habe ich den Grande zu diesem Zeitpunkt noch keinen Meter gefahren bzw. vom Hof gefahren.

Das ist schon mein erstes negatives Erlebnis mit meinem nigelnagelneuen Grande Punto. Naja bis jetzt läuft er aber ganz gut und ich hoffe mal da es die einzigste Krankheit war.

Gruß Stöckchen :D
 
Hilfsbremser

Hilfsbremser

Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
438
Na...
der Anlasser ist von Bosch oder Magneti Marelli, was kann der Punto dafür???

Zulieferer hat defektes Teil geliefert...

Wurde Dir vor Ort getauscht, oder?

Musstest Du zahlen?
Nö!
War das Ärgerlich?
Ja!
Kosten?
Null!

Abhaken unter: Kann pasieren!

Als ich 1994 meinen Golf GT bei VW abgeholt habe, bin ich auf der Heimfahrt liegen geblieben, weil trocken gefahren, weil Tankanzeige stand auf voll!!!

NA....!!!!!

Naaaaaaa!!!!!?????

Alle Marken haben Probleme, meine Güte, wenn Ihr Euch so auf FIAT eingeschossen habt, wieso kauft Ihr dann einen???... dann kauft euch doch nen Rover oder Renault!!!!

Viel Spaß!

Mein alter Alfa hat in den 10 Jahren, die ich ihn fahre, 3, in Worten "drei" Anlasser verschlissen... Garantie ist vor 28 Jahren abgelaufen :D meine Fresse...


Der Lupo meiner Schwester steht nur wegen Elo-Probs in der Werkstatt, mein Punto 188 1,2 8V rennt wie Sau. toi, toi, toi!!!!!

LG!!
 
S

STÖCKCHEN

Dabei seit
13.05.2004
Beiträge
461
Ort
59929 Brilon
Hilfsbremser schrieb:
Alle Marken haben Probleme, meine Güte, wenn Ihr Euch so auf FIAT eingeschossen habt, wieso kauft Ihr dann einen???... dann kauft euch doch nen Rover oder Renault!!!!

Viel Spaß!
LG!!

Alter Vatter ich weiß garnicht was du hast. Wir sind doch hier um von unseren Problemen zu erzählen und da gehört nun mal der Fall den ich oben geschildert habe dazu. Wenn ich von meinem Grande nicht überzeugt wäre, dann hätte ich ihn mir auch net für 19000€ gekauft dann hätt ich mir leiber nen A3 geholt.

Du hast schon recht das alle Marken probleme haben das bezweifelt ja keiner!!!!

Naja ist ja auch egal....

In diesem Sinne gute Nacht


Gruß Stöckchen :D
 
H

harryundkarin

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
2
Hallo Hilfsbremser,
bestimmt möchte ich keine Unruhe in eurem Forum herbeirufen,aber Kretik oder Erfahrungsaustausch muß doch wohl erlaubt sein,oder darf hier nur positives geschrieben werden.
Fahre selbst seit nunmehr 28jahre Auto und weiß das es bei neuen Modellen immerwieder Kinderkrankheiten gibt,auch weiß ich wie und wo man eine Handbremse einsetzt oder benutzt.
Da aber die Handbremse unabhänig vom Frost,sondern bei Nässe(die auch im Sommer vorkommt) so festhängt das man das Auto nicht mehr bewegen kann,oder mit blockierender Hinterachse sich quitschend über die Gasse bewegt,dann rede ich nicht mehr von einer Kinderkrankheit.
Auf jedenfall ist das Problem bekannt bei Fiat und man bemüht sich eine Lösung zu finden.Da das Problem wohl nicht bei jedem Grande da ist,will mein Händler das Auto der Tochter einziehen und zum überprüfen nach Heilbronn überführen.

Also nochmal,ich möchte hier keinen Unfrieden stiften,aber das geschilderte ist nunmal Fakt.
Ansonsten wünsche ich euch allzeit eine gute Fahrt
 
Hilfsbremser

Hilfsbremser

Dabei seit
13.08.2004
Beiträge
438
Hi!
Das mit dem "Unfrieden" war auch echt nicht irgendwie böse gemeint... es klang nur irgendwie ein wenig nach: "So, ihr Spezialisten, nu´ schaut mal!"
:D



Also nix für ungut und noch viel Spaß im Forum! 8)

LG!
 
G

grande schnacki

Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
18
Ort
50354 Hürth
Hey Leute!
Wie ich schon geschrieben hatte,ist bei meinem Grande der Bordcomputer abgekackt und die Bremsen quietschen auch wie Sau.
Gut ,es wurde in der garantie getauscht,aber zum Thema Bremsen müste auch Fiat soweit sein das es nicht quietscht.Angeblich falsche Beläge !!hatt mann sowas nicht getestet ????
Ansonsten muß ich sagen bin ich voll zufrieden ,bis jetzt.
Ps .er hatt gerade mal 1200km drauf.
 
Thema:

Grande Punto Handbremse

Sucheingaben

fiat grande punto handbremse nachstellen

,

grande punto handbremse nachstellen

,

grande punto handbremse einstellen

,
fiat grande punto handbremse
, fiat grande punto 199 handbremse einstellen, fiat grande punto handbremse fest, fiat punto 199 handbremse einstellen, fiat grande punto handbremse einstellen, handbremse nachstellen fiat grande punto, fiat punto 199 handbremse nachstellen, fiat grante punto handbremse wer hat erfahrung, fiat punto handbremse, grande punto Handbremse , handbremse einstellen fiat grande punto, feststellbremse fiat grande punto, handbremse einstellen grande punto, handbremse grande punto, fiat grande punto bremsen fest, trommelbremse aufbau grande punto, handbremse nachstellen grande punto, handbremse einstellen fiat punto, fiat grande punto trommelbremse einstellen, bremse hinten grande punto, Handbremse nachstellen Fiat Pundo Grande, punto 188 handbremse hält nicht ursache
Top