Grand Prix von Bahrein... Absage, Terror???

Diskutiere Grand Prix von Bahrein... Absage, Terror??? im Formel Eins (F1) Forum im Bereich Formelsport; Steht auf Sport.de: Ist das nur mal wieder typisch aufgebauscht von den Medien, oder ist die Situation wirklich so ernst? Eure Meinung ist...
D

Drummer

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Steht auf Sport.de:

Sport.de schrieb:

Schumi: Im gepanzerten Wagen zur Strecke


Das Königreich Bahrain hat nach den Terror-Warnungen von westlichen Geheimdiensten die Sicherheitsmaßnahmen für den Grand Prix in der kommenden Woche noch einmal verstärkt. So werden alle Fahrer eigene Leibwächter bekommen. Am meisten Sorgen machen sich die Veranstalter offenbar um Michael Schumacher. Der Ferrari-Star soll sogar in einer gepanzerten Limousine zur Rennstrecke chauffiert werden.

"Es wird alles Machbare getan, um Michaels Sicherheit zu garantieren. Der König ließ sogar fragen, ob er bei ihm im Palast wohnen möchte", bestätigte Schumacher-Manager Willi Weber in der 'Bild'-Zeitung, dass die Regierung von Bahrain alles tut, um die Sicherheit des sechsmaligen Champions zu gewähleisten. Das Angebot, im Königsplast zu wohnen, lehnte Schumi allerdings ab. Gemeinsam mit Bruder Ralf wird der 35-Jährige in der Suite eines Hotels absteigen. Ehefrau Corinna bleibt allerdings zu Hause in der Schweiz. Außerdem wird die Anschrift des Hotels geheim gehalten. Weber: "Ich habe vom bahrainischen Innenministerium Sicherheitshinweise erhalten und an Michael weitergegeben. Manamas Innenstadt wird er sicherlich meiden."

Sicherheitsexperten warnen vor Anschlägen


Seit dem tödlichen Angriff der israelischen Armee auf Hamas-Führer Scheich Ahmed Yassin ist die Lage in Bahrain wie in den meisten arabischen Ländern extrem angespannt. Am Dienstag versammelten sich vor der US-Botschaft in der Hauptstadt Manama 200 Demonstranten, die unter anderem Steine auf das Gelände schleuderten. Die Polizei löste die Kundgebung mit Tränengas und Gummiknüppeln auf.

"Wir sind beunruhigt über mögliche Bedrohungen an Orten, an denen sich Gäste aus dem Westen aufhalten könnten", warnte die britische Regierung vor der gestiegenen Terror-Gefahr. Das Innenministerium von Bahrain hat deshalb eine Verstärkung der Sicherheitsmaßnahmen angeordnet und die höchste Bereitschaftsstufe der zivilen Verteidigungskräfte ausgerufen. Unter anderem wurde die Nationalgarde mobilisiert, die Patrouillen an allen wichtigen Einrichtungen und Plätzen des Landes sowie rund um die Rennstrecke vervierfacht und spezielle Einsatzkräfte an strategischen Orten stationiert.

Veranstalter wollte Grand Prix absagen

"Die Hilfe der Nationalgarde und der Streitkräfte garantiert einen umfassenden und stabilen nationalen Sicherheitsplan. Alle nötigen Sicherheitsvorkehrungen sind getroffen worden", versicherte ein Sprecher des Innenministers. "Die Sicherheit bei dieser Veranstaltung ist eine große Aufgabe. Unsere Sicherheitsleute erhalten Unterstützung vom Militär und den Geheimdiensten der ganzen Welt."

Die Ausrichtung des Rennens sei sehr wichtig für Bahrain. "Wir wollen, dass jeder Besucher seinen Aufenthalt genießt", so der Sprecher weiter. Das klang schon einmal ganz anders. Nach einem Bericht des britischen Fachmagazins 'Autosport' sollen die Veranstalter über eine Absage des Grand Prix nachgedacht haben. F1-Boss Bernie Ecclestone lehnte eine entsprechende Anfrage jedoch ab. Trotz der angekündigten umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen trauen insbesondere die britischen Teams der Lage im Wüstenstaat nicht. So hat BMW-Williams bereits Regeln für den Aufenthalt in Bahrain aufgestellt: Die Teammitglieder sollen sich nicht in großen Gruppen bewegen und möglichst im Hotel bleiben.


Ist das nur mal wieder typisch aufgebauscht von den Medien, oder ist die Situation wirklich so ernst?

Eure Meinung ist gefragt!
 
Gies

Gies

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
265
Ort
08xxx
Ich glaub schon das die Gefahr von Anschlägen besteht, vor allem wenn viele Leute an einem Ort sind. Aber ich denk nicht das die Gefahr in Bahrein grösser ist als bei anderen Grand Prix. In den arabischen Ländern ist die Gefahr zur Zeit da wegen "dem tödlichen Angriff der israelischen Armee auf Hamas-Führer" und in anderen Ländern ist die Terror Gefahr genauso da (siehe Madrid).
 
Thema:

Grand Prix von Bahrein... Absage, Terror???

Grand Prix von Bahrein... Absage, Terror??? - Ähnliche Themen

  • AvD Oldtimer Grand Prix 2019: back to the roots - alle Infos

    AvD Oldtimer Grand Prix 2019: back to the roots - alle Infos: Auch in diesem Jahr ist das zweite August-Wochenende wieder ein Pflichttermin für die Fans historischer Fahrzeuge, denn dann findet traditionell...
  • AvD Oldtimer Grand Prix: Traditionsveranstaltung verliert ihren Charme - Kommentar

    AvD Oldtimer Grand Prix: Traditionsveranstaltung verliert ihren Charme - Kommentar: Der vom Automobilclub von Deutschland veranstaltete Oldtimer Grand Prix (OGP) am Nürburgring fand in diesem Jahr bereits zum 46. mal statt. Dabei...
  • AvD Oldtimer Grand Prix 2018: Programm, Teilnehmer und Preise im Überblick

    AvD Oldtimer Grand Prix 2018: Programm, Teilnehmer und Preise im Überblick: Jedes Jahr im August wird der Nürburgring zum Mekka für Fans von historischen Fahrzeugen. So auch dieses Jahr, wenn vom 10. bis zum 12. August der...
  • Becker Grand Prix BE 2237 Display bleibt dunkel

    Becker Grand Prix BE 2237 Display bleibt dunkel: Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe seit mind 10 Jahren ein Becker Grand Prix BE 2237 im...
  • Ähnliche Themen
  • AvD Oldtimer Grand Prix 2019: back to the roots - alle Infos

    AvD Oldtimer Grand Prix 2019: back to the roots - alle Infos: Auch in diesem Jahr ist das zweite August-Wochenende wieder ein Pflichttermin für die Fans historischer Fahrzeuge, denn dann findet traditionell...
  • AvD Oldtimer Grand Prix: Traditionsveranstaltung verliert ihren Charme - Kommentar

    AvD Oldtimer Grand Prix: Traditionsveranstaltung verliert ihren Charme - Kommentar: Der vom Automobilclub von Deutschland veranstaltete Oldtimer Grand Prix (OGP) am Nürburgring fand in diesem Jahr bereits zum 46. mal statt. Dabei...
  • AvD Oldtimer Grand Prix 2018: Programm, Teilnehmer und Preise im Überblick

    AvD Oldtimer Grand Prix 2018: Programm, Teilnehmer und Preise im Überblick: Jedes Jahr im August wird der Nürburgring zum Mekka für Fans von historischen Fahrzeugen. So auch dieses Jahr, wenn vom 10. bis zum 12. August der...
  • Becker Grand Prix BE 2237 Display bleibt dunkel

    Becker Grand Prix BE 2237 Display bleibt dunkel: Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe seit mind 10 Jahren ein Becker Grand Prix BE 2237 im...
  • Top