golf IV soundanlage, ist des ok?

Diskutiere golf IV soundanlage, ist des ok? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; jaja, ich weiß, hier kommt wieder so ein newb, der euch abnervt. aber ich habe keine ahnung von der materie und brauche eure hilfe. so war ich...
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
jaja, ich weiß, hier kommt wieder so ein newb, der euch abnervt. aber ich habe keine ahnung von der materie und brauche eure hilfe.

so war ich also heute in einem car hifi laden und habe mich beraten lassen. ich habe halt nur "angst", dass mich der tübbes über den tisch zieht, was ja in meiner lage net allzu schwer ist.

nun, was möchte ich erreichen? in erster linie möchte ich einen guten klang, ich gehöre nicht zu der sorte von golf-fahrern, die man schon zehn kilometer gegen den wind an der bassbox erkennt. allerdings möchte ich auch net auf ein bißchen "bums" verzichten.

ich möchte außerdem ein mp3-radionutzen und der spaß sollte ncht allzu teuer werden. ich möchte in erster linie die originalplätze für die lautsprecher nutzen (von außen nicht groß sichtbar) und einen bassteller verwenden.

also schlug der gute mann mir vor, ich solle die frontkomponenten (in der fahrertür (mitteltöner und hochtöner) drin lassen, da die nt so schlecht wären. in den seitenfächern auf der rückbank (ich habe einen dreitürer) sollte ich in die vorgefertigten boxenschächte "hollywood x-652" einbauen. dafür soll ich 79 euro berappen, zusätzlich 30 euro für gitter und einbauringe.

als radio habe ich mich jetztfür ein alpine cda 9812 entschieden. ich bin weg von der sony-geschichte. das soll 399 euro kosten (habe ich im netz habe schon wesentlich billiger gefunden).

als bassteller hat er mir einen esx 12" aus der c-serie angeboten, für 199 euro, welcher von einer ra sphinx 2 verstärker komponente unterstützt wird.

für den kompletten einbau will er 100 euro haben, aber ich glaube ds schaffe ich grad noch selber. krasser schlägt da schon die bodenplatte für den bassteller (wäre angeblich besser, wegen dem volumen für den bass, blablabla) will er mit einbau 200 euro.

nun meine frage, sind die preise und komponenten in ordnung? wenn ja, gibt es die sachen auch irgendwo billiger?

gibt es irgendwo schnittmuster für ne bodenplatte für einen golf IV? kann ds auch selber... muss gehen...

vielen dank für eure mühen, ich weiß, es ist net ganz so einfach auf o etwas zu antworten ;o) :))
 
S

Schimboone

Dabei seit
21.09.2003
Beiträge
1.623
So,dann wollen wir mal: Der Bass selbst ist nicht schlecht,ich hab den großen Bruder : Den C15 ! Aber : viel zu teuer !
Beispiel : http://www.carhifi-shop.com/p1359.html 159Euro..war die erste Seite die Google rausgegeben hat !
Deer Sub sollte aber in einem geschlossenen Gehäuse betrieben werden,und nicht einfach in die Bodenplatte eingelassen werden !
Diese würde ich dir übrigends empfehlen selber zu machen,ist billiger und Du kannst besser auf deine individuellen Bedürfnisse eingehen ! Ist nicht so schwer und kostet allermax. 50 Euro !

Das Alpine Radio ist nicht die schlechteste Wahl !

Naja,über die Wahl der Lautsprecher kann man streiten ! Üblicherweise baut man jedoch vorne die Guten Lautsprecher und hinten die "schlechten" Lautsprecher hin !
Also lautetet meine empfehlung : die Lautsprecher vorne austauschen gegen einen renomierten hersteller (.z.b. das Canton System kligt sehr gut,und kostet nahezu das gleiche) und die Lautsprecher die jetzt vorne sind,in die hinteren Türverkleidungen bauen !

Endstufe : Der Bass wird schon recht guten Bumms machen,daher würde ich dir eher zu einer 4 Kanal Endstufe raten : 2 Kanäle für die Front und den 3-4 gebrückt für den Sub ! Ein radio ist am Frontsystem schnell am Ende und versaut dann den möglicherweise vorhandenen Guten Sound !

Wenn Du hinten allerdings Lautsprecher einbaust,wirst Du vermutlich nicht um den Kauf von Gittern drumherum kommen :( Es sei denn,hinten sitzen bei dir schon Gitter drauf,und keine zuen blenden,das ist bei jedem Hersteller anders.. ) !

So.. noch fragen ???? *gg* Frag !
 
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
jo, hier sind die fragen ;o) danke erstmal an alle für die antworten...

kannst du mir mal eine artikelbezeichnung für das cantonsystem geben? so das ich mich mal umschauen kann?

und gibnt es irgendwo einen "bauplan" für die bodenplatte mit gehäuse? ach und für die endstufe bitte auch mal einen link oder ne artikelbezeichnung...

des mit den gittern werde ich übrigens überleben, gehöre zu den glücklichen leuten, die weihnachtsgeld bekommen, muahahahaha ;o)
 
Flash

Flash

Dabei seit
27.11.2003
Beiträge
54
Ort
D-04435 Schkeuditz
Normalerweise ist zu einem guten Woofer immer eine Gehäuseberechnung in Litern dabei , hab meine Kiste einfach meinem Auto angepasst .
Allerdings bevorzuge Ich für den Bass immer einen seperaten Monoblock , der wirklich perfekt auf einen Woofer abgestimmt ist .
Kondensator ist ja sicherlich eh geplant .
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Für den Sub-Kasten gibt es eine fertige Lösung.
Ich weiss nur nicht von welcher Firma.

Aber frag mal bei Audiowave nach. Ich weiss, dass er so eine Bodenplatte/-Kiste in seinem G4 hat. Rufnummer findest du unter www.audiowave.de

Er hat die Kiste mit einem Exact PSW 308 bestückt.
Angetrieben wird er von einer Xetec P4.

Je nach dem aus welcher Gegend du kommst, kannst du auch bei ihm vorbeifahren und seinen Golf mal anhören, bzw dich mal richtig beraten lassen.
 
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
des ist ja cool, ich habe mal in alfter gewohnt, werde beim nächsten heimatbesuch mal dort vorbei schauen... merci für die tipps... mal sehen, was ich draus machen kann?
 
A

Audiowave

Dabei seit
12.12.2003
Beiträge
5
Ort
53347 Alter
was ich dir für den golf IV vorschlagen würde ist eine recht günstige lösung die du auch selber bei mir in der halle einbauen kannst und ich dir ganz klar mit tips zur seite stehe.

frontsystem hertz esk 165 99 euro
hinten keine lautsprecher klingen beim golf 4 miserabel
dann eine xetec vector 200.4 2 kanal endstufe für 199 euro
einen esx axb 12 in fertigem gehäuse für 199 euro
dazu adappter und kabelset auf jeden fall 20 mm² für 50 euro komplett und als radio das clarion DXZ 738 RMP für 299 euro. dann ist eine sache ganz wichtig das du bei dem golf eine türbedämmung machen musst. denn es bringen dir die besten lautsprecher nix wenn du nicht bedämmst. dafür würde ich noch mal ca 70 euro rechnen für beide türen, ist eine sache an der du nicht sparen solltest.

wie du ja schon geschrieben hast du bist mal in der heimat komm einfach mal auf einen kaffee vorbei.
 
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
hast du am samstag auf? würde ich mal vorbei kommen ;o)
 
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
hm, danke dir. wahrscheinlich hat er gemerkt, dass ich net da war ;o)

jetzt habe ich in einer hifi-car-zeitung "car & hifi" (ausgabe 1/2004) das entdeckt, was mich interessiert, bzw. wie ich es eigentlich haben wollte.

nun denn hier die komponenten:

als radio (habe mich umentschieden) ein alpine cda 9815
verstärker axton c508
lautsprecher axton cac 2.18
subwoofer axton caw 258
+ kabel etc.

was haltet ihr davon. ich weiß, da spielt immer persönlicher style mit rein, aber liege ich damit total falsch?



und noch ne frage, wie tief kann ich beim golf IV in die tür gehen (einbautiefe)?!

danke euch und einen guten rutsch!

der dennis
 
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
na gut, dann ist wenigstens das radio schon mal genommen ;o)
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

Naja, soooo schlimm ist´s auch nicht. Die Axton Serie bietet hier halt eine "günstige" Lösung und nicht unbedingt eine "High End" Anlage. Sicherlich gibt es klanglich schönere Systeme, allerdings nicht für den Preis. Die Endstufe bietet hier sicherlich auch einen günstigen Kompromiss und in verbindung mit dem 25er Sub ist´s nicht unbedingt ganz so verkehrt. Es kommt halt drauf an, was man will und was das ganze kosten soll (darf).

Meine Meinung hierzu: Nich unbedingt das beste, aber durchaus akzeptabel.

Ciao.
Dominik.
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Sorry Dominik.

Wenn ich mir 'ne akzeptable günstige Lösung zulegen will, dann fiele meine Entscheidung bestimmt nicht auf ein Radio der Spitzenklasse.
Aber wenn ich mir schon so eine klasse Headunit aussuche, dann sollten auch die anderen Komponenten vernünftig dazu passen und das ist mit Axton nun mal nicht der Fall.
 
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
gut, also wäre die anlage wie audiowave sie beschrieben hat, die bessere und passendere lösung?!


allerdings ist die headunit, das alpine bereits gekauft...

btw der dennis
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Die Headunit lässt sich bei Audiowaves Beispiel gut integrieren. Wahrscheinlich wird er dann aber auf ein anderes Frontsystem ausweichen.
Das Clarion klingt etwas analytischer als das Alpine. d.h. NICHT dass das eine Radio besser ist als das andere. Es sind beides sehr gute Radios, deren Unterschied nur in der Klangauslegung besteht.
 
S

smokey mc pott

Super Moderator
Dabei seit
28.08.2003
Beiträge
2.617
Ort
Bayern
Hallo.

@ SPL-Thomas:

Hast ja recht, aber sooo schlecht finde ich die Axton Geschichte auch nicht. Ist klar, daß in dem Fall ganz klar die Bremse in der Endstufe und den Systemen liegt, aber viele Leute kaufen sich ein Radio nicht nur weil es "Gut" ist und um das volle Potential auszuschöpfen, sondern einfach nur aus optischen Gründen.Der Alpine ist zweifels ohne ein Mega Gerät.
Sicherlich könnte man mit den entsprechenden Komponenten mehr aus dem Radio heraus holen, als mit dem Axton zeugs, aber das ist immer eine Kostenfrage und kommt auf den persönlichen Geschmack an.
Nix für ungut.

Ciao.
Dominik.
 
G

golfIV

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2003
Beiträge
27
Ort
56170
hm, nun gut, da ich die komplette restanlage nicht unbedingt morgen haben muss, werde ich erstmal das radio einbauen und mich dann um den rest kümmern!

audiowave soll mir mal ein passendes system für das radio empfehlen! es sollte aber nicht den rahmen allzu groß sprengen ;o) -> finanziell gesehen!
 
Thema:

golf IV soundanlage, ist des ok?

Sucheingaben

vw golf 4 anlage klang

,

soundanlage für golf 4

,

axton caw 258 prijs

golf IV soundanlage, ist des ok? - Ähnliche Themen

  • Golf IV Soundanlage

    Golf IV Soundanlage: Erstmal ein hallo an alle forum user ;) Ich bin so ziemlich neue hier (ca. vor 10sek registriert) JEtzt mal meine frage und ich hoffe das ihr mir...
  • soundanlage für einen golf IV

    soundanlage für einen golf IV: Guten Tag, ich bin noch ganz neu hier ;) Also ich werde mir zu 100% im Januar einen golf iv zulegen. Und da ich noch jung bin möchte ich...
  • Golf 4 (1.4l) Soundanlage

    Golf 4 (1.4l) Soundanlage: 1.Hey wieviel Watt hat ein Lautsprecher vom Golf 4 ? (bzw wieviel die lautsprecher zusammen). 2. Mein kumpel will sich 2 lautsprecher bestellen...
  • Komplett neue Soundanlage für GOLF IV Variant

    Komplett neue Soundanlage für GOLF IV Variant: Hallo zusammen, also ich habe nen GOLF IV Variant und möchte ne komplette Soundanlage für mein Auto haben. In dem Auto ist noch das Werkradio und...
  • Soundanlage der kleinen Mittel für Golf 2

    Soundanlage der kleinen Mittel für Golf 2: Hallo leute, vorneweg: ich hab sehr wenig ahnung und mich versucht zu informieren soweit mein schwaches isdn u meine internetrechnung es zulassen...
  • Ähnliche Themen

    • Golf IV Soundanlage

      Golf IV Soundanlage: Erstmal ein hallo an alle forum user ;) Ich bin so ziemlich neue hier (ca. vor 10sek registriert) JEtzt mal meine frage und ich hoffe das ihr mir...
    • soundanlage für einen golf IV

      soundanlage für einen golf IV: Guten Tag, ich bin noch ganz neu hier ;) Also ich werde mir zu 100% im Januar einen golf iv zulegen. Und da ich noch jung bin möchte ich...
    • Golf 4 (1.4l) Soundanlage

      Golf 4 (1.4l) Soundanlage: 1.Hey wieviel Watt hat ein Lautsprecher vom Golf 4 ? (bzw wieviel die lautsprecher zusammen). 2. Mein kumpel will sich 2 lautsprecher bestellen...
    • Komplett neue Soundanlage für GOLF IV Variant

      Komplett neue Soundanlage für GOLF IV Variant: Hallo zusammen, also ich habe nen GOLF IV Variant und möchte ne komplette Soundanlage für mein Auto haben. In dem Auto ist noch das Werkradio und...
    • Soundanlage der kleinen Mittel für Golf 2

      Soundanlage der kleinen Mittel für Golf 2: Hallo leute, vorneweg: ich hab sehr wenig ahnung und mich versucht zu informieren soweit mein schwaches isdn u meine internetrechnung es zulassen...
    Top