Golf IV Probleme mit Alufelgen

Diskutiere Golf IV Probleme mit Alufelgen im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, ich hatte hier gefragt, welche Alus ich für meinen Golf IV mit 75 PS brauche... Ihr meintet LK 5/100... Solche Alufelgen mit Reifen habe...
S

sptotal

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich hatte hier gefragt, welche Alus ich für meinen Golf IV mit 75 PS brauche... Ihr meintet LK 5/100...

Solche Alufelgen mit Reifen habe ich dann auch bei einem Händler bestellt.

Mit 205/55 R16 Reifen.

Jetzt wollte ich sie gestern montieren, doch sie haben nicht gepasst. Meine Löcher sind ca. 95 mm voneinander entfernt und nicht 100 mm.

Kann man da was machen, oder soll ich die Alus zurückgeben?

Wie sieht das mit der Einpresstiefe aus? In meinen Papieren steht 43 für diese Reifengröße, die Felgen haben aber ET 35.

Ich bitte um schnelle, korrekte Antworten ?(
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Punkte Reaktionen
33
Der Lochkreis wird in der Mitte der schraubenlöcher gemessen, von Lochmitte zu Lochmitte messen geht auch nicht weil sich bei einer 5 Lochbefestigung keine Schrauben gegenüber stehen.
Einen 95er Lochkreis gibt, und gab, es mei VW nicht.

Mfg Patrick
 
S

sptotal

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
also ist 5*100 doch richtig?

Wieso passen dann die Löcher nicht über die Schrauben?

Wie sieht das mit der Einpresstiefe aus? Ist die Einpresstiefe 35mm statt 42mm in Ordnung???
 
Zuletzt bearbeitet:
paulchen

paulchen

Dabei seit
07.12.2003
Beiträge
2.188
Punkte Reaktionen
1
Ort
09127 Chemnitz
also die et ist nicht das prob,da gibts n gutachten zu den felgen, da steht drin ob und unter welchen auflagen die felgen drauf passen. es gibt z.b. die auflage das sich die spurweite durch andere felgen mit anderer et um nicht mehr als 2% verändert. bei et 42 zu et 35 is des aber kein problem. zu den löchern, wenn die felgen einen 5/100 lk haben, dann müssen die passen. biste dir sicher das du die schrauben beim aufstecken der alus auch in die richtigen löcher versucht hast anzufädeln? steck mal ein rad auf, und dann schau durch die bohrung und dreh das rad mal solange bis du hinter jeder bohrung die gewinde siehst. in schummriger beleuchtung finden sich da auch noch andere schrauben und vertiefungen die man leicht für die radbefestigung hält. oder mess einfach mal an den reifen die du demontiert hast nach. wirst sehen, das passt.
 
S

sptotal

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0
Ich habe den Test gemacht:

Ich habe einen Kreis mit 10 cm Durchmesser ausgeschnitten und und dann in 5
gleich große Winkel á 72° eingeteilt. Anschließend habe ich die Punkte der
Strecken miteienander verbunden (siehe Bildanhang; skizzenhaft dargestellt,
da ich keine Digitalkamera zur Hand habe).

Diese Stück Papier habe ich dann an meine jetzt montierten Felgen gehalten
und es hat einwandfrei gepasst. Die Ecken waren jeweils in den
Lochkreismitten.

Bei den neuen Felgen jedoch hat es nicht gepasst.

Das gleiche habe ich mit einem Kreis von 10,8 cm Durchmesser gemacht. Der hat auf die neuen Felgen gepasst...

Also hat mir der Händler LK 5/108 anstatt LK 5/100 geliefert.

Ich habe die Felgen reklamiert...
 

Anhänge

  • LK5100.jpg
    LK5100.jpg
    15,7 KB · Aufrufe: 127
paulchen

paulchen

Dabei seit
07.12.2003
Beiträge
2.188
Punkte Reaktionen
1
Ort
09127 Chemnitz
der 108 lochkreis gehört aufn passat, und evtl auf die golf modelle mit mehr als 110 kw. aber wenn du reklamieren kannst gehts ja.
 
S

sptotal

Threadstarter
Dabei seit
15.03.2004
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
0
paulchen schrieb:
der 108 lochkreis gehört aufn passat, und evtl auf die golf modelle mit mehr als 110 kw. aber wenn du reklamieren kannst gehts ja.

Ja... der Händler schickt mir die richtigen Felgen und ich gebe die anderen zurück. War schließlich die Schuld des Händlers, der mir falsche Felgen geliefert hat. Ich habe LK 5/100 bestellt gehabt :D

Thema kann geschlossen werden ;)
 
Thema:

Golf IV Probleme mit Alufelgen

Golf IV Probleme mit Alufelgen - Ähnliche Themen

Alufelgen "VW Montreal" 6.5x16 Golf IV: Alufelgen "Montreal" VW Golf 6,5x16 et42 5/100 Verkaufe 4 gebrauchte gut erhaltene Alufelgen vom VW Golf IV.Es handelt sich hierbei um die Felge...
Alufelgen, Klarglascheinfer, Winterreifen: 1. Winterreifen auf Stahlfelge 185/55 R15 (5x100) inkl. 20 Radbolzen nagelneu von PitStop 2. Sommerreifen auf DBV Alufelge 215/40 R16 3...
Hilfe ! An Alle Golf Iv 75 Ps Fahrer Mit Alufelgen !: hi an alle und insbesonders an golf IV 75 ps fahrer, vielleicht wird es der ein oder andere schon vom titel gecheckt haben was ich fragen bzw...
Golf IV Heckausbau linke Seitenwand: Hallo VW-Fans, hier mein neuester Heckausbau aus GFK zur Ansicht. Verbaut wurde ein Infinity Woofer und ein Blaupunkt GTA 470. Bei Fragen zum...
Golf 3 Tuningteileset!!! Alus + Stoßstange + Scheinwerfer: Hallo, hiermit möchte ich euch ein Teileset für euren Golf 3 Anbieten. Das SET besteht aus: 1x FK Angel Eyes Frontscheinwerfer (re+li) 1x GFK...

Sucheingaben

vw golf alufelge reifenwechsel probleme

Oben