Golf IV komische Geräusche beim an lassen+Heizamaturen Ausbau??

Diskutiere Golf IV komische Geräusche beim an lassen+Heizamaturen Ausbau?? im VW Golf IV Forum im Bereich Volkswagen; Hi Leute, ich habe mir in den letzten Tagen einen Golf IV 16 V 1.6 zu gelegt. Er ist so eigentlich gut in Schuss, die 100.000 km sind kaum zu...
H

Hardi123

Threadstarter
Dabei seit
17.12.2007
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,

ich habe mir in den letzten Tagen einen Golf IV 16 V 1.6 zu gelegt. Er ist so eigentlich gut in Schuss, die 100.000 km sind kaum zu sehen :D.
Nun zu meinem Problemen!:

1. Wenn ich das Auto starte, gibt es manchmal ein sehr unangenehmes Geräusch, welches ich nicht zu ordnen kann. Ich dreh den Schlüssel um, der Motor startet ganz normal und dabei macht er ein Geräusch, welches sich so anhört als ob man den Zündschlüssel (bei nem alten Polo) zu lange umgedreht lässt.
Wisst ihr was das sein kann, bzw ob es zu erheblichen Schäden kommen kann bei diesem Fehler? Habe noch Garantie drauf. Der Typ meinte ich solle in 3 Wochen nochmal kommen, wenn das Geräusch immer noch ist.

2. Die Konsolenbeleuchtung der Heizungsamaturen flackert beim betätigen eines Schalters. Da ich Elektroniker bin, denke ich mal das es vllt "nur" eine kalte Lötstelle sein könnte. Jetz ist die Frage, wie bekomme ich die Amaturen raus, ohne das halbe Auto auseinander zu nehmen?

Ich danke euch im Vorraus für eure Antworten =)

MfG
 
*Targa*

*Targa*

Dabei seit
16.01.2007
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Also das Geräusch beim Anlassen wird wohl der Anlasser sein.
Der läuft einfach kurz nach. Hab das selbe Problem und man sagte mir, dass ich es einfach
lassen soll. Irgendwann geht der Anlasser kaputt und dann kannst Ihn immernoch wechseln.
Vorher loht net.

Die Heizungsamaturen müsstest eigentlich rausbekommen, indem Du erst das Radio raus nimmst. Danach kannst Du die Amaturen auch raus holen. Hab das letzt erst selbst gemacht.
Hab aber Klimatronic und das war auch kein Problem.;)
 
H

Hardi123

Threadstarter
Dabei seit
17.12.2007
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Antwort.
Also muss ich jetzt echt dsa Radio wieder ausbauen? Hab da son Multitalentradio drin und habs schon kaum rein bekommen ;( . Naja muss ich dann wohl doch machen.

Gut das mit dem Anlasser zu wissen. Habe mir auch schon gedacht das er das ist, wusste nur nicht ob Folgeschäden dadurch entstehen können.

MfG
 
H

Hardi123

Threadstarter
Dabei seit
17.12.2007
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Mir ist da noch was eingefallen. Was hat es denn damit auf Sich, wenn an der Beifahrerseite der knopf vom Elektr. Fensterheber anfängt zu blinken? Ist aber nur der Fall wenn Licht "AN" ist. Funktionieren tut er jedoch tadellos.
 
M

Mortimer

Dabei seit
15.06.2004
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
0
Ort
Österreich -- Dornbirn
Das Geräusch beim Anlassen hab ich auch.
Bei mir hat aber ein VW Mechaniker gesagt dass es der Klimakompressor ist, der bei kälte beim anlassen den Riemen kurz über die Rolle schleifen lässt, bevor der Kompressor das mitläuft...

Ich weiß nicht ob es das selbe geräusch ist, denn bei mir ist der Kompressor am A*sch...
Wenn deine Klimaanlage einwandfrei funktioniert wird aber das mit dem Anlasser sein... :P
 
H

Hardi123

Threadstarter
Dabei seit
17.12.2007
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ich weiß nicht ob es das selbe geräusch ist, denn bei mir ist der Kompressor am A*sch...
Wenn deine Klimaanlage einwandfrei funktioniert wird aber das mit dem Anlasser sein... :P

Also im Winter mache ich sehr selten mal ne Klima an :D. Aber danke für die Info :D , Mit dem Fensterhebeschalter weiss keiner bescheid? ?(
 
onkel-howdy

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.605
Punkte Reaktionen
26
Ort
73230 kirchheim
fensterheberschalter? um was gehts? ;)

welcher schalter an der heizung den? climatronic oder was?

und zum thema "klimakompressor verursacht geräusche"....im winter ist die klima ja aus und genau deshalb zieht die magnetkupplung des kompressors nicht an und deshalb kann der nicht diese geräusche verursachen ;)

das geräusch kommt fast zu 100% vom anlasser. der wird nicht schnell genug zurückgehen weil die führungen versifft oder ausgenuddelt sind.
 
H

Hardi123

Threadstarter
Dabei seit
17.12.2007
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
fensterheberschalter? um was gehts? ;)

welcher schalter an der heizung den? climatronic oder was?

und zum thema "klimakompressor verursacht geräusche"....im winter ist die klima ja aus und genau deshalb zieht die magnetkupplung des kompressors nicht an und deshalb kann der nicht diese geräusche verursachen ;)

das geräusch kommt fast zu 100% vom anlasser. der wird nicht schnell genug zurückgehen weil die führungen versifft oder ausgenuddelt sind.

Also bei der Heizamatur geht es darum, das nen Wako in der Beleuchtung ist. Jedes mal wenn man den Stufen rastenden schalter für die Gebläsestärke betätigt flimmert das Licht. Auch wenn man vor die gesammte Amatur kurz vor tippt, flackert das Licht.

Bei dem el. Fensterheber ist es so, das die Beleuchtung des Schalters an der Beifahrerseite in regelmäßigen Abständen blinkt. Sieht also nicht aus wie ein Wako, sondern eher wie ne Fehlermeldung. Das Fenster lässt sich aber ganz normal öffnen und schliessen am Beifahrerschalter. Diese Sache ist aber nur an der Beifahrertür nicht an der Fahrertüramatur zum bedienen der Fenster.

MfG
 
Thema:

Golf IV komische Geräusche beim an lassen+Heizamaturen Ausbau??

Golf IV komische Geräusche beim an lassen+Heizamaturen Ausbau?? - Ähnliche Themen

Golf IV Variant 2.0 Wischwasserbehälter ausbauen: Hallo, und zwar ist mir heute was aufgefallen wenn ich die scheiben sauber mache mit dem Wischwasser dann tropft es unter dem Behälter vorne ist...
Golf IV springt nicht mehr an - Elektronikproblem: Hi, seit gestern springt mein Golf IV 1.4 nicht mehr an. Er bekommt zwar Strom von der Batterie, aber sobald ich die Zündung betätige, flackert...
Schaltprobleme und komisches Geräusch *Golf IV*: Hey Leute! Habe nen Golf IV Bj.98 1.6 Letzte woche bin ich ganz normal mitm 2ten Gang in die Kurve gefahren und als ich wieder in den 3ten...
Golf IV - einfach so kaputt?: Weis gar nicht wie ich anfangen soll. Erstma zur Situation. Der gute Golf IV, BJ 98, 55kW, 156000km hat seit Montagabend einen Getriebeschaden...
Golf IV - Gänge gehen schwer rein: Golf IV - Getriebeschaden? Alles vorbei? Hallo! Ich hab ein größeres Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann: Ich habe einen Golf...

Sucheingaben

golf 5 klimabedienteil komische geräusche

,

Beifahrerschalter umbauen golf 4

,

vw golf 4 komische geräusche

,
vw golf 4 lüfter macht geräusche
Oben