Golf IV Kofferraumleuchte funzt nicht - ist's der Schalter?

Diskutiere Golf IV Kofferraumleuchte funzt nicht - ist's der Schalter? im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Die Kofferraumleuchte in meinem Golf IV geht nicht. An der Birne liegt es definitiv nicht. Nun vermute ich, es ist der Schalter, der wohl...
C

CiTay

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2005
Beiträge
74
Die Kofferraumleuchte in meinem Golf IV geht nicht. An der Birne liegt es definitiv nicht. Nun vermute ich, es ist der Schalter, der wohl irgendwie im Schloss integriert ist. Frage: Wie überprüfe ich das? Vielleicht ist es ja nur ein Kontaktproblem.
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Schau mal in der Kabeldurchfürung von heckklappe zum dach ob da kein Kabelbruch ist.

Und dann habe ich noch mal eine Frage: Geht deine Scheibenwaschdüse hinten noch so wie sie soll?
 
C

CiTay

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2005
Beiträge
74
Werde ich morgen gleich mal nachschauen. Aber ich habe von jemandem gehört, dass es wohl des Öfteren mit den Schaltern im/am Schloss diese Probleme gibt. Naja, ich guck mir erst mal das an, was du gesagt hast.
 
D

Der-Tiefflieger

Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
4
tach auch,

hast du mittlerweile das problem gelöst? ich hab nämlich jetzt genau das gleiche problem... außerdem werden bei mir trotz öffnen der heckklappe nach öffnen mit funk-zv alle türen wieder verriegelt...
 
C

CiTay

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2005
Beiträge
74
Nein, hab das Problem noch nicht gelöst. Hatte schon einen Termin bei VW, aber den musste ich absagen. Meine Scheibenwischerdüse geht komischerweise. Wird wohl an dem Schalter liegen.. sag auch mal Bescheid, wenn du was Neues rausfindest.
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.537
Ich denke das es der Microschalter im Heckklappenschloß ist. Die gehen gerne mal kaputt. Oft nachdem sie durch einen Undichten Heckscheibenwischermotor mit Scheibenreiniger geduscht wurden.
Ich denke wenn Du den Tauschst hast Du ruhe.
Wenns den Schalter einzeln gibt kostet der nur ein paar Euro, ansonsten mußt Du das ganze schloß tauschen, kostet aber auch nicht die Welt.

Mfg Patrick
 
C

CiTay

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2005
Beiträge
74
Patrick B. schrieb:
Ich denke das es der Microschalter im Heckklappenschloß ist. Die gehen gerne mal kaputt. Oft nachdem sie durch einen Undichten Heckscheibenwischermotor mit Scheibenreiniger geduscht wurden.
Ich denke wenn Du den Tauschst hast Du ruhe.
Wenns den Schalter einzeln gibt kostet der nur ein paar Euro, ansonsten mußt Du das ganze schloß tauschen, kostet aber auch nicht die Welt.

Mfg Patrick
Bin inzwischen auch davon überzeugt, dass es der Schalter sein muss. Mir ist noch was aufgefallen, es scheint irgendwas in der Heckklappe zu klappern, wenn ich sie auf- bzw. zumache. Das hört sich an, als wenn da was lose drin rumfliegt. Werde wohl doch nicht umhin kommen, da mal die Verkleidung abzunehmen...
 
D

Der-Tiefflieger

Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
4
problem gelöst

tach auch,

ich habe das heckklappenschloß (an der klappe) ausgetauscht (kostet 28 euro). in diesem schloß is ein mikroschalter der durch das wasser der heckscheibenwischanlage kaputt gegangen ist. bei mir war der wasserschlauch, der auf dem motor sitzt, vorne eingerissen so dass wasser auf das schloß getropft ist. nachdem ich das schloss augetauscht habe hab ich jez ein neues problem: die heckklappe schließt nicht mehr bzw. nur wenn ich die klappe mit ordenlich schwung zumache. ich muss wohl den bolzen unten im stoßfänger neu justieren. hat das schonmal jemand von euch gemacht? wie bekomme ich die hintere innenverkleidung ab?
 
G

G0LF_IV_DELUXE

Dabei seit
12.11.2005
Beiträge
8
Tach-chen...
Also zu deinem Problem mit dem Bolzen...

Also erst einmal muss ich dir sagen, dass es mit der Verkleidung gar nicht so einfach ist, denn zu 90 % geht dabei etwas kaputt !!! Also, das muss man wirklich können... sonst würde ich dir lieber raten, die Finger davon zu lassen...

Um die Verkleidung ab zu bekommen musst du die Schrauben, die sich innen (im Innenraum) befinden abschrauben... die Schrauben findest du da, wo du von innen manuell deinen Kofferraum schliessen kannst... Da sind zwei (oder vielleicht auch nur einer) so art "Griffe" und in die "Griffe" musst du reingucken und denn siehst du die erst...

denn musst du mit einem Schraubenzieher ganz vorsichtig dieses weiße Plastik links und rechts des Heckfensters lösen. genau dort, wo sich die schwarze Verkleidung mit der hellen Trifft, dort ist so ein Klips oder so...

denn musst du ganz vorsichtig die Verkleidung herunterziehen... wichtig das du nach unten ziehst, wegen diesen Klipsen... am besten bei der Scheibe anfassen und nach unten ziehen... und fertig!!!

Aber bei deinem Problem, so wie du es beschrieben hast, musst du die gar nicht abmachen(die Verkleidung)...
denn der Bolzen befindet sich in der Karosserie,unten da bei der Stoßstange... dafür brauchst du aber einen extra Schlüssel !!!
 
D

Der-Tiefflieger

Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
4
moin moin,

ich meinte ja auch die verkleidung im inneren des kofferraums, nicht die an der heckklappe. diese hab ich schon ab - war ne ganz schöne fummelei...

"ich muss wohl den bolzen unten im stoßfänger neu justieren. hat das schonmal jemand von euch gemacht? wie bekomme ich die hintere innenverkleidung ab?"
 
G

G0LF_IV_DELUXE

Dabei seit
12.11.2005
Beiträge
8
@ Ci...

mit ruckartigem ziehen würd ich es nich machen, weil die Klips ziemlich schnell kaputt geh´n... Wenn du´s heile hinbekommen hast, hattest du tierisches Glück gehabt... =)
 
C

CiTay

Threadstarter
Dabei seit
16.06.2005
Beiträge
74
Nachtrag, ich habe jetzt (endlich) mal das Schloss ausgetauscht, es lag tatsächlich daran. Geht recht einfach zu ersetzten. Schloss kostet 26 Euro oder so.

Verkleidung ab (2 Schrauben in den Griffmulden und ne Menge Clips), Strom/Steuerkabel vom Schloss abziehen, Schloss abschrauben (2 Torx-Schrauben), Metallpinn nach unten abziehen. Neues Schloss rein in umgekehrter Reihenfolge. Damit nachher die Clips wieder einrasten, muss man ordentlich auf die Verkleidung schlagen. Widerspenstige Dinger.

Arbeitslohn bei VW gespart: Bestimmt 20 Euro.

Jetzt leuchtet die Kofferraumleuchte wieder und die ZV sperrt auch nicht mehr zu, wenn der Kofferraum offen steht.

P.S. Undichte Spritzwasserleitung konnte ich nicht feststellen, da schien mir alles trocken zu sein, Mikroschalter muss wohl anderweitig kaputt gegangen sein.
 
M

martindresden

Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
933
Ort
01277 Dresden
könnten auch die Sicherungen sein ...

Du kannst ja mal mit nem Multimeter alles abchecken und wenn du nich weiterkommst hier posten oder mal zu VW fahren ...
 
Thema:

Golf IV Kofferraumleuchte funzt nicht - ist's der Schalter?

Golf IV Kofferraumleuchte funzt nicht - ist's der Schalter? - Ähnliche Themen

  • VW e-Golf noch gebraucht kaufen?

    VW e-Golf noch gebraucht kaufen?: Der e-Golf soll ja eingestellt werden habe ich gelesen. Meint Ihr da lohnt sich ein Gebrauchtkauf noch oder besteht die "Gefahr", dass der Wagen...
  • geringe Reichweite durch große Reifen 17 Zoll bei e-Golf?

    geringe Reichweite durch große Reifen 17 Zoll bei e-Golf?: Hey, bei der Konfiguration des e-Golfs habe ich mir die Serienbereifung angesehen, diese hat 16 Zoll. Optional gibt es aber noch 17 Zoll mit...
  • Lohnt sich das Active Info Display beim e-Golf?

    Lohnt sich das Active Info Display beim e-Golf?: noch eine Frage zum e-Golf: Lohnt sich hier das Active Info Display, bzw. lohnt sich dafür der Aufpreis?
  • e-Golf Akku mieten oder kaufen?

    e-Golf Akku mieten oder kaufen?: Hi, ich habe da mal eine Frage zum Akku beim e-Golf. Kauft man den Akku oder läuft das nur mit einer Miete wie bei Renault, wo man extra bezahlen...
  • Ähnliche Themen
  • VW e-Golf noch gebraucht kaufen?

    VW e-Golf noch gebraucht kaufen?: Der e-Golf soll ja eingestellt werden habe ich gelesen. Meint Ihr da lohnt sich ein Gebrauchtkauf noch oder besteht die "Gefahr", dass der Wagen...
  • geringe Reichweite durch große Reifen 17 Zoll bei e-Golf?

    geringe Reichweite durch große Reifen 17 Zoll bei e-Golf?: Hey, bei der Konfiguration des e-Golfs habe ich mir die Serienbereifung angesehen, diese hat 16 Zoll. Optional gibt es aber noch 17 Zoll mit...
  • Lohnt sich das Active Info Display beim e-Golf?

    Lohnt sich das Active Info Display beim e-Golf?: noch eine Frage zum e-Golf: Lohnt sich hier das Active Info Display, bzw. lohnt sich dafür der Aufpreis?
  • e-Golf Akku mieten oder kaufen?

    e-Golf Akku mieten oder kaufen?: Hi, ich habe da mal eine Frage zum Akku beim e-Golf. Kauft man den Akku oder läuft das nur mit einer Miete wie bei Renault, wo man extra bezahlen...
  • Sucheingaben

    kofferraumleuchte golf 4

    ,

    golf 4 kofferraumbeleuchtung geht nicht

    ,

    golf 4 kofferraumleuchte

    ,
    kofferraumbeleuchtung golf 4
    , golf 4 kofferraumbeleuchtung defekt, golf 6 kofferraumbeleuchtung geht nicht, kofferraumbeleuchtung golf 4 geht nicht, golf 4 heckklappenschloss mikroschalter, golf 4 kofferraumbeleuchtung, schalter kofferraumbeleuchtung golf 4, golf 4 variant kofferraumbeleuchtung defekt, golf 4 kofferraumleuchte geht nicht, golf 4 mikroschalter heckklappe anleitung, golf 6 kofferraumbeleuchtung sicherung, golf 7 Kofferraumbeleuchtung geht nicht, golf vi kofferraumbeleuchtung defekt, golf 6 kofferraumbeleuchtung, vw golf 4 kofferraum beleuchtung, golf 4 variant kofferraumbeleuchtung wechseln, golf 4 kofferraum leuchte, kofferraumbeleuchtung golf 6, birne kofferraum golf 6, golf 4 kofferraumbeleuchtung schaltplan, http:www.autoextrem.devw-golf-archiv-themeneroeffnen-golf-x-modelle-benutzen44052-golf-iv-kofferraumleuchte-funzt-ists-schalter.html, golf 4 kofferraumbeleuchtung sicherung
    Top