Golf III mit 101 PS

Diskutiere Golf III mit 101 PS im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo erstmal, ich bin schon längere Zeit am überlegen mir nen Golf III zu kaufen und hab nun was gefunden, 50 tkm runter, EZ 1997, 101 PS, 2x...
A

AnnyBunny

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2004
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo erstmal,

ich bin schon längere Zeit am überlegen mir nen Golf III zu kaufen und hab nun was gefunden, 50 tkm runter, EZ 1997, 101 PS, 2x Airbag, Lederausst., Klima, elektr. FH, CD-Radio. Mich würd mal interessieren was ihr dafür bezahlen würdet, kenn mich leider damit nicht so aus :D

"Lohnen" sich die 101 PS? Oder tuns auch 90 PS - wegen Sprit und Versicherung? Was verbraucht ihr mit eurem in Durchschnitt an Sprit?

Danke, Anny
 
A

AnnyBunny

Threadstarter
Dabei seit
22.01.2004
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Kann mir denn niemand helfen??? :D
 
S

Sonic48

Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
233
Punkte Reaktionen
0
also ich würde sagen ein 90 ps tut es auch. was is denn das für ein motor mit 101 ps???
also mein golf3 mit 90 verbraucht ca 8l auf hundert km!!!
 
A

Ansgar 396

Dabei seit
22.10.2003
Beiträge
352
Punkte Reaktionen
0
Ort
D-56154 Boppard
das ist die 1,6liter 16v maschine.
mein rat, hände weg!
dank den 16 ventilen sind inspektionen sehr teuer,
verbessert mich wenn ihr was anderes denkt
 
P

philk

Dabei seit
16.01.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
also ich fahre auch den 101 PS Golf 3 und ich finde schon das es sich lohnt ! Denn mein Kollege hat einen 90 PS Golf. Also es macht Spass mit dem Wagen zu fahren !
Ich würde dir zum 101 raten! Und der Benzinunterschied ist so lächerlich gering.
 
Cirality

Cirality

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
0
@Anny...Was is denn das fürn Sondermodell?Ist ja wenn,einer der Letzten...
 
H

HeikoD

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
1.064
Punkte Reaktionen
0
Ort
75175 Pforzheim
Gar kein Sondermodell, den 1.6 mit 100PS gehörte seit 1994 zur Motorenpalette und hat mit dem 1.6 75 PS relativ wenig gemeinsam. Der 100PS hat eine große Bohrung und relativ kleinen Hub was seine Auslegung auf Leistung bei hohen Drehzahlen verrät, hier ist auch der Hauptunterschied zum 1.8 mit 90PS. Gerade der AEK Motor der 94 bis 96 eingesetzt wurde erreicht maximal 135 NM bei 4400 Umdrehungen, im Gegensatz dazu erzielten die 90PS 1.8 bereits bei 2500 Umdrehungen 145 NM erst die Simos Einspritzung (damals nur im VR6 eingesetzt) brachte hier eine Besserung, zwar wuchs das Drehmoment nur von 135 auf 140 NM aber war bereits bei 3500 Umdrehungen verfügbar. Mein Tipp wäre daher der 90PS 1.8er, wenn du sportliche Ambitionen hast kannst du den 115PS GTI gleich vergessen und zum 16V oder VR6 greifen, beide sind aber alles andere als günstig und gut erhaltene Modelle die nicht verheizt sind schwer zu finden.
 
FRank-GTI

FRank-GTI

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
alles soweit korrekt, nur du hast eins, nämlich das wesentlichste vergessen bei den 1,6l motoren. und das ist bei vw die absolute neuheit gewesen, und ist leistungsmäßig weit über den von dir angesprochenen 90pser, egal was im prospekt steht.
der 100 hat immer mehr drehmoment und wesentlich mehr potential als der 90pser.....
na, wer weis es.? 8)

ich würde immer den 1,6l nehmen, auch keinen 2,0l stattdessen nehmen..
 
Cirality

Cirality

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
0
@Heiko...Ich wollte nur wissen,obs ne Edition wie zb. "OTMAR ALT" is oder so.Das der 1,6 Kasper-Motor auch in anderen steckt is mir schon klar...
@Frank...Du weißt doch,bei Hubraumen scheiden sich die Geister...Fakt is nur,das nen 1.8er sein Drehmoment im Keller besser nutzt als die 1.6er Luftpumpe.Der is ja,wie gesagt auf Drehzahl ausgelegt und kommt oben so richtig.
Aber das is Geschmackssache...
 
FRank-GTI

FRank-GTI

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
ne, eben nicht. oder besser gesagt nicht ganz.
der 1,6 ist massiv gedrosselt, größten teils durch software.
er hat ein sehr verschenktes potetial...


vw motoren über 1,3 l mit 8V 4Zylinder hatten bauttechnisch immer einen großen nachteil, und wurden deswegen von anderen immer verlacht.
und erst mit diesem motor der 8V 4zyl reihe hat sich hier in europa vw aus dem keller katapultiert.....
 
H

HeikoD

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
1.064
Punkte Reaktionen
0
Ort
75175 Pforzheim
Axo, den 1.6 100 PS gab es im Bon Jovi, im Classic Edition, Color Concept, Europe, Family, Joker, Otmar Alt,
kein Anspruch auf vollzähligkeit.
 
W

waRhawK

Guest
Ich darf noch ergänzen dass der 1.6er mit 74kw höher verdichtet ist und dementsprechend schon mit Super fährt. Ansonsten find ich das Teil geil, wenn ich da an meinen 1.8 55kw denke, die reinste Steuerschleuder für null Leistung...
 
Y

yareZ

Dabei seit
09.02.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
Das dürfte ein 4-er Golf Motor sein -> Golf 3 1.6i Special..wollt ich mir
schon beinah kaufen. Da wurde mir das gesagt.

8L Verbrauch? boah. ich verbrauch mit meien 2.0L 85kw. ca. 7.5 - 9.0L, je nachdem
wie schwer der rechte Fuß ist.

Und Heike, so schlecht geht der auch nicht...215km/h Spitze und 165Nm bei 3.200 (soweit ich mich erinnern kann) kommen zwar nicht an den 16V oder den steuerlich
unbezahlbaren VR6 hin..haben aber auch sicherlich sportliche Ambitionen :]

Also von 0 bis 180 ist n Corrado 16V (136PS) kein Prob. Egal wer drinnsitzt.
 
FRank-GTI

FRank-GTI

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
...215km/h Spitze
wie hast du die 13 zoller drauf bekommen? :D

ich verbrauch mit meien 2.0L 85kw. ca. 7.5 - 9.0L, je nachdem
mit anderen worten dein motor hat noch nie drehzahl jenseits von 3000 gesehen...


warum gibt es immer wieder leute, die mit den ältesten kamellen(ich fahr xxxkm/h, meiner verbraucht x.xL) der welt immer wieder die foren vollkleistern? 8o
 
bitte-ein-bit

bitte-ein-bit

Dabei seit
14.06.2004
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0
also ich fahr selber den 1.6er mit 101ps un kann nur gutes über ihn sagen. der zieht ganz gescheid und wenn ich den für meine verhältnisse normal fahre schluckt der so 7,5 liter.
 
D

Der Golfer

Dabei seit
14.04.2004
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Also ich fahre auch n GT Special mit 101 PS und bin mit dem Auto total zufrieden. Sicher, im unteren Drehzahlbereich hat er natürlich nicht soviel Zug wie die 1,8er Maschine, aber wenn er dann mal zieht, dann auch ordentlich!

Steuertechnisch ist mein GT mit ca 120,-- € im Jahr auch noch erschwinglich. Und in der Versicherung kostet er mich weniger als mein Golf 2 mit 75 PS. Bezahle jetzt um die 500,-- € Versicherung im Jahr.
Hätte natürlich n GTI auch ganz nett gefunden, aber da hätte die Versicherung gleich das doppelte gekostet und die Steuer wäre durch die 2,0l Hubraum ja auch noch höher gewesen.
Ne, ne, also ich finde den 1,6er mit 101 PS schon ganz in Ordnung, aber das ist halt meine Meinung.

Gruß
 
G

Golfmonster

Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
1,6 Maschine

Fahr den Golf von nem alten Mann weiter

1,6 liter 74 kW Automatik


Ich hab noch kein Auto erlebt was dermaßen viel sprit "säuft"
 
Thema:

Golf III mit 101 PS

Golf III mit 101 PS - Ähnliche Themen

Golf IV Verkauf - Was kann ich noch verlangen?: Hallo zusammen, möchte in einigen Wochen meinen Golf verkaufen und hab null Plan für wieviel € ich ihn noch verkaufen kann. Leider kann ich den...
****Schlachte Golf III Gt Spezial****: Hallo ich Schlachte meinen original Golf III GT Spezial. ALLE TEILE ZU HABEN.... *Motor 101 PS Motor, ist ein Austauschmotor welcher aus...
Golf 3 1.8L 90 PS 95100Km zu Verkaufen: biete meinen golf 3 in Silber an. 1.8L 90 PS 95100 Km EZ. 07.09.1995 TÜV bis Sept. 2008 3500€uro 3 Türer , Kopfstützen hinten, Klima , Eletr...
Golf IV TDI Special zu verkaufen!: Ich weiss zwar nicht ob ein Verkaufsthread ok ist aber wenn nicht wird man es mir schon mitteilen. Muss mich also von meinem Vierer trennen da ich...
Wertschätzung: Hallo, ich überlege mir einen Diesel zu kaufen (Golf 4 o.ä.)... Daher wüsste ich mal gerne was der Wagen von mir noch Wert ist! Mazda 323f BA...

Sucheingaben

101 golf 3 drehmoment

,

leistungs gedrosselt golf 3 1.6 101 ps

Oben