GOLF III GTI ADY unruhiger Leerlauf

Diskutiere GOLF III GTI ADY unruhiger Leerlauf im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo Forum, GOLF III GTI ADY unruhiger Leerlauf zu diesem Problem gibts immer wieder mal Fragen, aber nie Lösungen bis zum Schluß - also wenn...
T

tom.harris

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7
Hallo Forum,

GOLF III GTI ADY unruhiger Leerlauf

zu diesem Problem gibts immer wieder mal Fragen, aber nie Lösungen bis zum Schluß - also wenn alles wieder gut ist.

Deswegen hier mein Problem und meine bisherigen Lösungsversuche:

Der Motor läuft im Leerlauf extrem unruhig, er schwankt ständig zwischen 750 und 1000 U/min. Dies macht er bei jeder Witterung und bei jeder Motortemperatur.
Anfangs ging er sogar (z.B. beim anrollen an eine Ampel) ganz aus.
Bei VW haben sie die Belüftungs / bzw. Unterdruckschläuche des Ventildeckels erneuert. Seitdem geht er nicht mehr aus, aber die Schwankungen sind immer noch vorhanden.

Ich habe dann selber folgende Dinge ausprobiert / repariert: Neue Zündkabel, neue Zündkerzen, neue Verteilerkappe, neuer Verteilerfinger.
Luftmassenmesser gereinigt.
Drosselklappe ausgebaut und gereinigt.
Immer noch keine Besserung.
Bei VW wollte ich die Drosselklappe neu anlernen lassen. Ging nicht, weil der Fehlerspeicher ständig die Meldung liefert:"00537 Lambda Regelung oberer Anschlagwert"
Der Meister meinte, der Motor saugt Falschluft.
Daraufhin habe ich alle Leitungen mit Bremsenreiniger abgesprüht, - konnte aber kein Leck feststellen.

Und die Antwort in vielen Foren: DER ADY MOTOR HABE KEINEN SAUBEREN LEERLAUF; IST HALT SO! kann ich nicht akzeptieren.

Wäre schön, wenn mir jemand noch ein paar Tips geben könnte.

Viele Grüße Tom
 
Cirality

Cirality

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
898
Wenn du schon alles durch hast,dann "muß" die Ansaugseite ja dicht sein!
Haben die auch mal die LAmbda-Sonde durchgemessen???Die macht nämlich bei den Motoren gerne Zicken...
Zieh mal den Stecker der Sonde ab!Schau mal,ob sich was an deinem Leerlauf tut
 
T

tom.harris

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7
Lambda Sonde

Danke für die schnelle Antwort.

Die Steckverbindung der Lambda Sonde hatte ich auch schon mal getrennt. Hatte auch vermutet dass es daher kommt, aber die Leerlaufschwankungen blieben.

Es gab schon widersprüchliche Meinungen bezgl. des Abklemmen der Sonde. Viele meinten, es würde sich dadurch nie was ändern. Ich denke aber, wenns von der Sonde kommt, müsste der Motor bei getrennter Verbindung ruhig laufen.

Grüße
Tom
 
Cirality

Cirality

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
898
Wenn die Sonde ab is,geht der Motor in den Notlauf...
Sobald die Sonde den Fehler verursacht und du sie trennst,MUß sich was ändern!
Ergo:Sonde ist heile!!!
Aber was is mit dem Rest der Leitung...Solangsam denke ich mal ans Steuergerät... ?(
 
T

tom.harris

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7
Teile ausprobieren

Tja, hoffe mal nicht, dass es das Steuergerät ist.

Schade ist, dass man nicht einfach mal Teile nur ausprobieren kann und wenns nicht funktioniert wieder zurückgibt.

Bei dem Relais 30 haben die von VW das mal gemacht. Daan lags aber auch nicht.

Und wenn ich den Golf bei VW hinstelle, zahle ich mich tot.

Grüße

Tom
 
syncro_golfer

syncro_golfer

Dabei seit
20.11.2004
Beiträge
70
Ort
08352 Raschau
hallo,
hatte mal das gleich Problem,hab dann die komplette Drosselklappeneinheit gewechselt,jetzt geht er wieder!!!
 
Golf 3 GTI-VR6

Golf 3 GTI-VR6

AutoExtrem Crew
Dabei seit
17.12.2003
Beiträge
5.641
Hi,

hat der GTI nicht auch ein Leerlaufregelventil? Hast des schon mal (falls vorhanden) gecheckt?
 
Cirality

Cirality

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
898
Was hast denn genau getauscht?Die gesammte Einheit?Ich weiß nur,was die für meinen AAM kostet...mit allem Drum un Dran 1400...Is aber schon mal ne idee.
Der Leerlaufsteller...der liefert aber andere Fehler...hatte ich bei mir letzt
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tom.harris

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7
Habe eben nochmals LMM gereinigt. Die Drähte sind schön blank gewesen. Habe bei Ebay eben günstig einen Ersatz gekauft. Mal ausprobieren.

Habe auch mal nochmal die Lambda Sonde abgetrennt. Fehler war immer noch da.
Der Schlauch vom Aktivkohlefilte habe ich gecheckt. Werde diesen demnächst tauschen.
Und ich habe noch den kleinen Schlauch (Benzinschlauch) vom Drosselklappengehäuse zum Einspritzverteilrohr getauscht.

Der Leerlaufschalter sitzt beim ADY / Simos direkt an der Drosselklappe.

Na ja, hilft nur weiter ausprobieren.

Viele Grüße
Tom
 
dOsE

dOsE

Dabei seit
17.10.2004
Beiträge
70
Ort
Bremervörde
Ich habe auch ADY und auch einen etwas unruhigen Leerlauf und man sagte mir das kann sein das der Zahnriemen zustramm ist aber der is bei mir auch gerade neu...
 
syncro_golfer

syncro_golfer

Dabei seit
20.11.2004
Beiträge
70
Ort
08352 Raschau
Hallo,
alsoglaube nicht das es am LMM liegt weil den Fehler würde er anzeigen,hab doch gesagt das ichdie Drosselklappe gewechselt hab,hier sind zwei bilder von dem Teil was ich mein,bei mir war es so,das er unruhig gelaufen ist,und sich nicht zurückstellen lies! :(
 

Anhänge

T

tom.harris

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7
Nach dem Ausschlussprinzip denke ich mal das syncro_golfer Recht hat. Werde mich mal dann am Dienstag nach dem Teil bei VW erkundigen. (Und auch die Sache mit dem Zahnriemen)
Meld mich dann wieder.
Danke an alle!

Tom
 
T

tom.harris

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7
Drosselklappensteuereinheit

Hallo, hab mich heute nach der Drosselklappe erkundigt. Nur das Teil kostet 220,- Eur ;(
.
Bzgl. der Fehlermeldung im Speicher mit LAMBDA OBERER ANSCHLAGWERT - weiß jemand was hierfür die Ursache sein könnte?

VG
Tom
 
syncro_golfer

syncro_golfer

Dabei seit
20.11.2004
Beiträge
70
Ort
08352 Raschau
Hallo Tom,
stimmt,billig war das teil nicht,
und das mit der Lambda-Sonde,die Sonde filtert ja die Abgaserte,also,ist sie am unteren Wert,wir zu wenig eingespritzt und am oberen läuft der Motor dann zu Fett,so wurde es mir vom Autohaus erklärt,also je nach dem was für ein Wert die Lambda_Sonde bringt,so wird eingespritzt!!!

Mfg Mario
 
F

FenrizSLF

Dabei seit
02.06.2005
Beiträge
24
selbes Problem

Hallo,
hab nen alten 2E und mein Leerlauf ist auch sehr unruhig macht weitsprung in den Keller und geht ab und zu aus.

vor ein paar Wochen hab ich die Zyl.Kopf.Dichtung gewechselt und noch ein paar andere Verschleiss Teile im Motorraum - ihr wisst ja was da alles runter und wieder dran muss.

Und das Problem mit dem Leerlauf hab ich erst seit der Rep. !!!

Was kann da passiert sein??? Zündung verkehrt? Weil mit Hand eingestellt
 
Stinki

Stinki

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.148
Ort
27283
so, ich habe diesen thread mal wieder rausgewühlt.. also, ich habe ebenfalls golf 3 gti, ady. auch bei mir ist der lauf extrem unruhig. ich hatte mich schon fast damit abgefunden, aber dann hats mich doch noch gepackt.. habe drosselklappe ausgebaut und wollte die reinigen.resultat: war kein staubkörnchen drin zu finden. mir ist allerdings aufgefallen, dasss sie nicht sehr fest geschraubt war. (eventuell nebenluft) naja. nach dem wiedereinbau hat sich auch nich soooo viel verändert, aber dann plötzlich, es war fast weg. aber warum????
antwort: es war nicht mehr so warm wie die ganze zeit davor. und was hat man an wenns warm ist? richtig. die klimaanlage. d.h. anner nächsten ampel klima aus, motor ruhig. dann klima wieder an, motor wieer unruhig. usw.
wenn die klima aus ist, ist das problemnicht ganz weg, aber doch wirlich merklich vermindert.. aber warum????
so, und nun seid ihr dran ;) warum is das so?

mfg, Stinki
 
Stinki

Stinki

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.148
Ort
27283
also, ich hab heut nochma son bisschen rumprobiert... der motor läuft jetzt absolut ruhig,wenn di klima aus ist... und sobald sie an ist gehts los...

könnt ihr mir helfen???
 
dOsE

dOsE

Dabei seit
17.10.2004
Beiträge
70
Ort
Bremervörde
Also an der klima liegts bei mir nicht! Da mein motor auch bei hohen Drehzahlen stottert bzw dann wenn er schnell drehzahl aufbauen muss könnte es doch sein das der Zahnriehmen um 1 Nut verrutscht ist weil der vor kurzem gewechselt wurde und ich vorher das Auto nicht gefahren bin.

Aber derzeit hab ich ein anders Problem "Getriebe schaden" und es ist nicht einfach ein neues 2L Getriebe zu finden....
 
A

ADY Experte

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
3
Hallo Tom.Harris...


ich fahre nun selber seit fast 5 Jahren GTI darunter schon mehrer ADY AGG und 2E Modelle.

Dein Problem kenn ich nur zu gut :D
Ich habe an meinem ersten ADY fast 1300 EUR investiert um diesen unrunden Leerlauf weg zu bekommen!!!

Also ich kann versuchen Dir zu helfen.

Das was deine VW Werkstatt versucht hat macht mich schoneinmal stutzig!

Es spielt keine Rolle das im Fehlerspeicher ein Fehler drin steht, ich sag es wie es ist, die meisten VW Werkstätten sind unfähig ihr Diagnosegerät richtig zu benutzen!

Die Fehlermeldung "Lambda oberer Anschlagwert" ist lediglich ein folgefehler und nicht auf eine z.B. defekte Labdasonde bzw. Kat zurückzuführen! Desweiteren hat dieser Fehler auch nichts damit zu tun das die Drosslklappe nicht in Grundstellung gebracht werden kann!

Dies kann einfach nur 2 Ursachen habe, Drosselklappensteuerteil ist defekt, und läuft mechanisch im Notlauf - dann hättest Du deinen Fehler sehr schnell gefunden ;) ich tippe aber eher daruf das der Typ der die Drosselklappe einstellen sollte zu unfähig dazu war. :D

Was ich Dir wärmstens empfehlen kann ist die Software VAG COM und ein OBD II Kabel! Falls Du dieses Programm nicht kennen solltest, kurz: Es ist ein Vollwertiges VAG Diagnose gerät mit dem Du z.B. den Fehlerspeicehr löschen kannst, Drosslklappe in Grundstellung bringen ;) , Wegfahrsperren auf neue Steuergerät codieren, Fehlercodes auslesen, Fehlersuche betreiben mittels VAG Scope usw. usw. usw...

Wichtig zu wissen ist, das der ADY Motor extrem anfällig auf "Falschluft/Undichtigkeiten reagiert.

Der ADY hat nicht wie viele behaupten ein Leerlaufregelventil (das hat der 2E)

Der ADY arbeitet mit dem SIMOS Einspritzsystem von Siemens und nicht mit der Motornic von Bosch, deshalb erfüllt der ADY auch ab Werk die EURO 2 Norm (Plus ein paar anderer faktoren).


So back to topic

Ich bitte Dich nur um eins, jeden Schritt den Du machst, bitte heri posten damit alle etwas dvon haben!!!


Deinen LMM brauchst Du nicht wechseln, es sei denn dein Auto hat nicht die volle leistung und "Stottert" bei schnellen Fahrten.

Deine Drosselklappe musst Du nochmal prüfen lassen (Grundstellung), such dir am besten eine vernünftige freie Werkstatt, achte darauf das die einen Motortester/Diagnose Gerät von GUTMANN haben ;) dann klappts auch mit der Grundstellung!!

Das Steuergerät brauchst Du nicht tasuchen, das ist bestimmt nicht kaputt. Ich habe aber noch eins hier, Je nach dem wo Du wohnst Leih ich es Dir. Du musst allerdings deine Wegfahrsperre auf das Steuergerät codieren lassen. Wenn Du den Original roten plastikanhänger vom Autoschlüssel nicht mehr hast (da Steht das Login für die Wegfahsperre drauf) kastt Du die dann allerdings darauf einstellen das d<ays codieren zwichen 100-130 EUR beim freundlichen kostet, die holen sich den Code dann Online aus einer WOB Datenbank!!


Was Du definitiv tun solltest:

- Den 4 poligen Themperatursensor vom Kühlwasser checken ob der einen "geleb" ring hat. Wenn ja, sofort raus damit und den mit dem blauen Ring einbauen.

- Überprüfe das Relais nummer "30". Dieses Relais versorgt dein Steuergerät mit Strom. Solltest Du ein schwarzes drin haben, so hast Du sehr wahrscheinlich eins der vielen mit feinen Haarrissen udn Kalten lötstellen. Diese sind 1000 fach bereits defekt von VW ausgeliefert worden. Dies könnte schon dein Problem sein. Du musst bei VW ein neues holen, ebenfalls mit einer 30 drauf - es muss allerdings weiss sein, dann hast Du die neue fehlerfreie Revision!

- Oft kommt das Problem von nicht mehr optimal zerstäubenden Einspritzdüsen!!!! Das ist ebenfalls sehr oft der Grund warum der ADY unrund und unkulitviert läuft. Manchmal kann man das am Verbauch festmachen ob die Düsen nicht mehr sauber zerstäuben, aber nicht immer. Solltest Du Interesse haben, nenne ich Dir eine Firma die deine Düsen komplett auseinander nimmt, mit neuteilen überholt und Ultraschall reinigt - danch sind die Düsen im absolut neuwertigen Zustand!!!! Kostenpunkt um die 80-120 EUR, ein viertel was dich sonst 4 neue kosten würden!

- Prüfe ob die Dichtung an der Drosselklappe ok ist
- Sind generell Krümmer Dichtung etc. i.O.??
Guck Dir den Schlauch an der von der Drosselklappe links weg geht zu einem kleinen Schwarzen Teil am Linken Dom (Steht Siemens). Das ist das Magentventil für die Kraftstoffverdunstungsanlage. Prüfe durch knicken ob er irgendwo undicht ist! Du kannst auch Bremsenreiniger verwenden um Falschluft zu lokalisieren. Sollte irgendwo eine undichte stelle im Schlauch sein, so würde der leerlauf kurzzeitig hochschnellen!

- Zündtrafo (Nenn die leute beim ADY oft Zündspule), Prüfen - oder am Motortester HC wert nachschauen!!

- Oft ist der Klopfsensor das Problem!!! Wird von der Eigendiagnose nicht erkannt!! Der Klopfsensor verstellt bei minderwertigem Spritt den Zündzeitpunkt in 3° schritten nach OT. Dieser wird nie Kontrolliert! Bei einem meiner ADY war ER das ganze Problem!!!! Kostenpunkt ca. 25 EUR!! Würd ich auf jendefall tauschen, wichtig mit exact 20Nm anziehen!!!

- Kurbelwellensensor prüfen, ggf. reinigen oder erneuern!
- Von einem guten KFZ Elektriker den Hallgeber im Verteiler prüfen lassen. Leider ist der Verteiler vom ADY so aufgebaut, das man den Hallgeber nicht einzeln kaufen kann. Evtl. einen kompletten Zündverteiler vom Schrott/Ebay besorgen. Ich hab auch einen da für Testzwecke!!

Ich denke das ist fürs erste MEHR als genug an infos.

Wir bekommen dein Problem in den Griff! Aber merke Dir ein ADY wird nie so ruhig laufen wie z.B. ein Golf 3 mit 90PS :D

Hofe ich konnte helfen!
 
dOsE

dOsE

Dabei seit
17.10.2004
Beiträge
70
Ort
Bremervörde
Sind die Motoren den so verschieden?

Ich fahre auch ADY und mein Motor läuft bei hohen Drehzahlen undrund bzw wenn ich im leelauf mal voll durch trete dann fängt der begrenzer an die drehzahl ab 3500upm immerwieder zu unterbrechen.
 
Thema:

GOLF III GTI ADY unruhiger Leerlauf

GOLF III GTI ADY unruhiger Leerlauf - Ähnliche Themen

  • Verkaufe VW Golf III GTI BJ. 94 : 157.000 km

    Verkaufe VW Golf III GTI BJ. 94 : 157.000 km: Hallo Leute! Verkaufe nun meinen alten Golf III GTI. Es ist ein 2.0 Motor mit 115 PS (Motorkennbuchstabe 2E) mit 157 tkm. Das Auto ist in einem...
  • golf III gti 8v allgemeine motor probleme

    golf III gti 8v allgemeine motor probleme: tach allerseits! bräuchte von euch golfkennern einige informationen! meine freundin hat wie beschriben einen gti 8v und nun möchte ich wissen...
  • Habe einen Golf III Colour Concept GTI in Grün zu Verkaufen *Fast alles am Motor neu*

    Habe einen Golf III Colour Concept GTI in Grün zu Verkaufen *Fast alles am Motor neu*: Denke in dem Forum bin ich richtig bei den Golf Liebhabern. Will meinen Golf verkaufen da ich mir einen Golf Variant holen möchte da ich papa...
  • suche golf III GTI 16V mit klimaanlage.

    suche golf III GTI 16V mit klimaanlage.: moin moin, suche für einen Bekanten das oben angegebenne auto. fals jemand seinen golf los werden will oder einen kennt der einen verkaufen will...
  • Ähnliche Themen
  • Verkaufe VW Golf III GTI BJ. 94 : 157.000 km

    Verkaufe VW Golf III GTI BJ. 94 : 157.000 km: Hallo Leute! Verkaufe nun meinen alten Golf III GTI. Es ist ein 2.0 Motor mit 115 PS (Motorkennbuchstabe 2E) mit 157 tkm. Das Auto ist in einem...
  • golf III gti 8v allgemeine motor probleme

    golf III gti 8v allgemeine motor probleme: tach allerseits! bräuchte von euch golfkennern einige informationen! meine freundin hat wie beschriben einen gti 8v und nun möchte ich wissen...
  • Habe einen Golf III Colour Concept GTI in Grün zu Verkaufen *Fast alles am Motor neu*

    Habe einen Golf III Colour Concept GTI in Grün zu Verkaufen *Fast alles am Motor neu*: Denke in dem Forum bin ich richtig bei den Golf Liebhabern. Will meinen Golf verkaufen da ich mir einen Golf Variant holen möchte da ich papa...
  • suche golf III GTI 16V mit klimaanlage.

    suche golf III GTI 16V mit klimaanlage.: moin moin, suche für einen Bekanten das oben angegebenne auto. fals jemand seinen golf los werden will oder einen kennt der einen verkaufen will...
  • Sucheingaben

    golf 3 gti unruhiger leerlauf

    ,

    golf 3 gti läuft unrund im leerlauf

    ,

    Golf 3 ady

    ,
    golf 3 gti motor läuft unruhig
    , golf 3 läuft im leerlauf unrund, golf 3 gti läuft unruhig, golf 3 leerlauf unruhig, golf 3 gti läuft unrund, golf 3 gti ady, golf 3 gti läuft unrund leerlauf, golf 3 ady motor, golf 3 hält kein standgas, golf 3 2E leerlauf unruhig, Golf 3 gti läuft im Stand unruhig, golf 3 2E leerlauf schwankt, Hallo Tom.Harris... ich fahre nun selber seit fast 5 Jahren GTI darunter schon mehrer ADY AGG und 2E Modelle., benzinschlauch getauscht motor laeuft unrund, golf 3 läuft unrund im stand, golf 3 unruhiges standgas hallgeber defekt, golf 3 gti ady unruhiger leerlauf, golf 3 agg leerlauf erhöhen, ady klopfsensor, golf 3 gti läuft zu fett, ady läuft unrund, ady klopfsensor defekt symptome
    Top