Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau

Diskutiere Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau im VW Golf I, Golf II Forum im Bereich Volkswagen; Schönen guten abend , Ich habe mir heute einen Gold II 1.4l 16 v gekauft gut erhalten und alles original . Habe nun noch einen schönen 2l 16v...
  • Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau Beitrag #1
G

Goldrider

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Schönen guten abend ,
Ich habe mir heute einen Gold II 1.4l 16 v gekauft gut erhalten und alles original .
Habe nun noch einen schönen 2l 16v Motor aus einem Passat 35i Motorcode 9A bevor dieser in den golf wandert hab ich allerdings noch ein paar fragen :) Zuerst mal soll ein Turbo oben drauf : was muss ich alles am motor selbst ändern (Schmiedekolben,Zk Dichtung, Welche lagerschalen, Einspritzung, usw. ) gibts es da einen komplett satz? welche bremse sollte verbaut werden? Die vom vr6 wäre wohl ausreichend allerdings ist der golf 4 loch und soweit ich mich errinere gibts den vr nur mit 5 loch. Könnte man vllt. die hinter achse eines golf 4 übernemen? was mus snoch an der bremse geändert werden ?!? und zu allerletzt angestrebt sind bischen mehr als 200 ps ist das getriebe aus dem passat noch ausreichend?
Lg und vielen dank im vorraus,
 
  • Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau Beitrag #3
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Bzgl. der Bremse, entweder baust Du komplett auf die Plus-Achsen vom Golf 3 ab GTI aufwärts um, oder Du verwendest die G60 Bremse.
Golf 2 1,4 Liter 16V?
Welcher Motor ist da denn reingebastelt worden?
Oder sollte das 1,8 Liter heißen?

Mfg Patrick
 
  • Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau Beitrag #4
G

Goldrider

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Sorry ja der 1.8l war gemeint :) Ja danke schonmal denke mal ich such mir ne G60 Bremse . Muss ich da auch den BKV mit übernehmen? Nach dem link zu urteilen wird das ja teurer als ich dachte daher kleine plan änderung was kann man mit ner scharfen nocke andere einspritzung(zb:G60) usw. noch an leistung erreichen? komme ich evtl auch so auf meine 200 ps ?

lg
 
  • Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau Beitrag #5
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
200Ps sind möglich, aber auch da bist Du locker im 4 stelligen Bereich.
Etwas mehr Hubraum ist fast schon ein "must have", dann Einzeldrossel, KR-Auslasswelle, leichte Kopfbearbeitung, Fächer, Rennkat und ordentlicher Auspuff bringen sehr schön fahrbare 170 PS. Mit ordentlichem Drehmomentverlauf das man den Motor nicht nur auf der Rennstrecke (dafür wurde er umgebaut, in einem Golf 1 GTI für die Gruppe H im CHC) sondern auch auf der Strasse. Wobei da der Tüv eventuell etwas Problematisch werden könnte.
Inzwischen hat der Motor seine Straßentauglichkeit mit hilfe anderer Nockenwellen endgültig abgeschüttelt, macht aber satt über 200Ps.:D
Und steckt inzwischen in einem Bildschönen 1er Scirocco.

Mfg Patrick
 
  • Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau Beitrag #6
Gerste

Gerste

Dabei seit
01.02.2006
Beiträge
587
Punkte Reaktionen
1
Also der Plan mit dem Turbo umbau wird richtig teuer. Haste ja schon bei HGP gesehen, aber Saugmotor tuning ist auch nicht viel Billiger. Ich denke um dem 16V Beine zu machen, muss man nicht unbedingt so viel machen wie Patick B. hier schreibt, weil sowas sehr teuer ist, aber dann musst du dich von allem in der nähe von 200PS verabschieden. Hab ein Kit bei Dub Racers gefunden:
http://shop.dubracers.de/main_bigwa...&bigwareCsid=6c9364acfac9ac1c4daca0cca1fcd91b

Allerdings sind die 165PS nicht ganz realistisch. Außerdem würde ich einen vernünftigen Fächerkrümmer dazu empfehlen und du solltest deine Drosselklappe bearbeiten. Ich denke dann bist du, wenn du alles selbst machst bei gut 1000euro und der Wagen rennt ganz gut.
Wenn es aber unbedingt mehr Leistung sein muss, wie wäre es mit einem Kompressor-umbau. Ist günstiger als ein Turbo, bringt aber auch etwas weniger, also deutlich über 200PS werden schwer. Aber über 200PS sind mit einem Fronttriebler eh schwer zu fahren.
 
Thema:

Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau

Golf II 2.0l 16v(9A) Turbo umbau - Ähnliche Themen

Golf 2 2.0 16v (Turbo): Hi leute, da ich bald 18 werde und in letzter Zeit nach Autos (vorallem 2er Golf) ausschau halte wollt ich ein par Meinungen von euch hören...
Hobbyaufgabe: Polo II 20V Turbo zu verkaufen: Hallo! Wegen Zeitmangel habe ich mich nun dazu entschieden, mein "rostiges" Hobby aufzugeben. Zum Verkauf steht ein noch im Bau befindlicher Polo...
Verkaufe 2,0l 16v Motor, 136PS, MK:9a, war im Golf 3 verbaut: Der Motor befindet sich im guten, gebrauchten Zustand, ohne Beschädigungen! Er war in einem VW Golf 3 verbaut und ist voll funktionstüchtig...
Golf II 1.8l 16V Kompressor Umbau Hilfe!!!: Hallo Leute! Ich habe ein Mega Problem, möchte meinen Golf II GT auf einen 1,8l 16V Kompressor Umbauen. Ich besitze einen 1.8l 16V KR Kopf und...
Sucheingaben

9a 16v turbo

,

vw 16v turbo umbau

,

2 liter 16v turbo umbau

,
golf 2 9a turbo
, vw 9a turbo, vw 16v turbo umbauanleitung, golf 2 2.0 16v turbo, turboumbau vw, 2 0l 16v turbo, golf 2 9a turbo umbau, vw turbo umbau, leistungskurve vw 9a, golf 9a, golf 2 gti 16v turbo, 16v 9a turbo umbau, golf 2 2.0 16v umbauanleitung, 2.0 16v turbo umbau, 16v 9a tuning, 9a motor auf turbo umbauen , golf 3 2.0 16v turbo kit, vw golf 2 turbo kit, 9a turbo umbau, hgp 16v turbo golf , golf 2 2l 16v umbauanleitung, turbokit 9a
Oben