Golf 4 Lautsprecher einbau

Diskutiere Golf 4 Lautsprecher einbau im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hi, ich hab erst kürzlich einen 4er Golf erworben. Neue Lautsprecher liegen auch schon parrat, canton 16.2. da fängt aber mein problem an, ich hab...

Hirsch

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2004
Beiträge
1
Hi, ich hab erst kürzlich einen 4er Golf erworben.
Neue Lautsprecher liegen auch schon parrat, canton 16.2. da fängt aber mein problem an, ich hab die türverkleidung komplett abgebaut und siehe da, da hat sich VW echt etwas orginelles einfallen lassen. Diese bescheidene kunststoff hülse um die lautsprecher.
nun mein anliegen, hab ich ne chance den lautsprecher sammt der hülse (anders gehts ja nicht) auszubauen und ohne jeglichen vorbau einen normalen lautsprecher einzubauen? hab ich genug platz nach hinten weg?..... fragen über fragen, ich würde das gerne vorher klären weil die lautsprecher genietet sind und wenn ich sie einmal aufgebaut hab nicht ohne weiteres wieder rein bekomme.

mfg hirsch

ps. danke euch für jegliche hilfe.
 

jonesmannn

Dabei seit
01.02.2007
Beiträge
4
hast du inzwischen (ist ja schon was her) was in erfahrung bringen können? hab nämlich gerade das gleiche probleM!
 

paulchen

Dabei seit
07.12.2003
Beiträge
2.188
Ort
09127 Chemnitz
also ich nehme mal an nach über 2 jahren hat sich das problem erledigt....

aber um dir weiterzuhelfen, du benötigst adapterringe, da diese "normalen" lautsprecher nach hinten zu tief sind. das sind plasteringe mit einer höhe von ca 2 cm (also genau so viel wie die original lautsprecher höhe rgebaut sind.
di e teile sind aber nicht teuer (also für stinkige plasteringe schon, aber für tuning niveo gehts), kosten zwischen 10 und 15€
 
Thema:

Golf 4 Lautsprecher einbau

Sucheingaben

vw golf 4 2002 radio einbauen zündplus

Oben