GOLF 3 SYNCRO IN GOLF 3 Cabrio bauen?

Diskutiere GOLF 3 SYNCRO IN GOLF 3 Cabrio bauen? im VW Golf III Forum im Bereich Volkswagen; Guten Morgen Mädels. Ich hab mal ne Frage. Kann ich die Technik (also alles) umbauen. Ich möchte mir den Syncro Antrieb und auch den VR6 2.9 in...

Hungernderschlaechter

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
145
Guten Morgen Mädels.

Ich hab mal ne Frage.
Kann ich die Technik (also alles) umbauen.
Ich möchte mir den Syncro Antrieb und auch den VR6 2.9 in mein Cabrio einbauen.
Preis ist egal, denn ich komme günstig an den VR ran.

Nun will ich wissen ob mann den ganzen Kram so 1:1 umbauen kann oder ob die Grundkarrosse anders ist.


Danke für eure Antworten.


MfG Hungernder....
 

AbRaXaS85

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
1.423
Ort
Osthofen
Fahr mal auf ne Hebebühne, heb dein Auto an und schau dir den Unterboden genau an.

Und dann sag mir wo du den Antriebsstrang nach hinten mit Differenzial etc unterbringen willst.

2.8er und 2.9er VR6 als Fronttriebler is kein Prob aber für Allrad musste deine ganze Bodengruppe umschweißen.
 

Hungernderschlaechter

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
145
Hi.

Gut. Das wollte ich nur wissen.
Dann werde ich wohl ausschau nach nem "normalen VR" halten.



MfG Hungernder....
 

ErDi

Dabei seit
18.11.2004
Beiträge
751
Ort
Leichlingen/NRW
Wenn du günstig an das Paket kommst dann kauf es, den Syncro Antrieb kann man nämlich für gutes Geld wieder verkaufen und von dem Geld kannst du dir dann ein überholtes "normales" Getriebe leisten. Und du hast dann direkt den 2,9L, der ist ja für gewöhnlich sowieso um einiges teurer als der 2,8L...und die Steuern für 0,1L Hubraum mehr kann man auch verschmerzen wenn man sich schon VR6 fahren leisten kann :D
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
"hüstel"...

also wer sich den stress antut den vr6 einzubauen der sollte auch den syncro umbau hinbekommen....hierbei muss eben der getriebetunnel umgeschweist werden und ne andere hinterachse verbaut werden. ist aber wirklich nix unmögliches.

hier frag mal da nach: http://www.extremumbau.de/ der hat sowas schon hintersich und alles schon mit bilder dokumentiert...bei dem blauen passat.
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
wenn du dir diese arbeit antust, dann bau auf 4motion um! hast eine um einiges bessere technik und den gleichen aufwand!

für den syncro kannst deine ganze bodengruppe umschweißen, das ist einiges an arbeit!
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
wenn du dir diese arbeit antust, dann bau auf 4motion um! hast eine um einiges bessere technik und den gleichen aufwand!

für den syncro kannst deine ganze bodengruppe umschweißen, das ist einiges an arbeit!

jetzt nix für ungut...aber schonmal versucht? ;)
nein? das dachte ich mir....um z.b. vom 4er golf etc das 4 motion in einen 3er zu pressen muss wirklich einiges gemacht werden. da ist z.b. das versetzen der lenkung noch pille palle (lenkung sitzt beim 4er golf OBEN, beim 3er golf UNTEN), die achsen is ja ech klar, dann sind auch die komplette umhängung des motors und des getriebes nebst selbstgebauten antriebs und kardangelenken noch drin, der motorraum muss vergrössert werden, ALLE leitungen, schläuche etc müssen neu gezogen werden. auf gut deutsch am besten vorderwagen vom golf4 wegflexen und an nen golf 3 anschweissen...also machbar aber alles andere als einfach. machbar wäre auch einen v12 in nen smart einzubauen. das halte ich für den gleichen aufwand wie n 3er auf 4motion umzubauen ;) dagegen is der syncro umbau was für warmduscher^^
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
gemacht habe ichs nicht, nur mit jemanden gesprochen der den hecktrieb auf 4 motion umgebaut hat, laut ihm war das nicht sonderbar schwer.

ein umbau auf komplette 4 motion (inkl 6 gang getriebe) das ist sicher eine nummer für sich :)
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
wo ich über den turbo nachgedacht habe, war ein 4motion "heck" auch drinnen, weil der synco antrieb bei den drehmomenten keine chance hat, und die elektronische sperre für die 1/4meile sehr interessant ist.

die antriebswellen vorne und das diff halten einiges aus, wenn eine diff-sperre reinbaust (peloquin zb) und ohne EDS fährst wird da auch so schnell nichts kaputt.

das 6 gang macht bei hohen leistungen auch sinn, aber die kosten sind nicht ohne...

deswegen wäre das 4motion heck die lösung für leute die zu viel geld schon in den motor versenkt haben ;)

mfg designer2k2
 

AbRaXaS85

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
1.423
Ort
Osthofen
Hab nun doch vor auch auf Allrad umzusatteln. Kann man den Syncroantrieb auf permanenten Allrad umbauen?
 

AbRaXaS85

Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
1.423
Ort
Osthofen
Die Hinterräder werden ja nur zugeschaltet wenn vorne Reifen an Grip verlieren. Ist es möglich quasi vorzugaugeln dass dies immer der Fall ist damit man permanent den Allradantrieb nutzen kann?

Nächste Frage wäre hält der Allrad dauerbenutzung aus und wieviel PS verträgt das Differenziel an der Hinterachsen, bzw. der Syncroantrieb generell?
 

basti_s4

Dabei seit
29.12.2006
Beiträge
559
Moin,

das ist ziemlich schwer zu sagen wieviel Drehmoment das Differential an der HA abkann. Es gibt bestimmt nicht allzuviele hier, die schon des öfteren ihre Diffs auf der 1/4 Meile zerkloppt haben... :D
Aber glaub mal, bevor dem Diff die Zähne ausfallen, reißen/brechen deine Antriebswellen...
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
hier mal n paar infos. die beziehen sich zwar auf den passat aber die teile sind die selben:

Es wird gemunkelt, dass es bis Leistungen von 280 - 300 PS keine Schwierigkeiten gibt, aber glauben kann ich das net wirklich.

VW gibt das Getriebe für 250 nm Drehmoment frei und das hat auch seinen Grund. Ich hatte schon nen Lagerschaden, mein Getriebe, welches ich einbauen wollte, hatte nen Lagerschaden und das im Serientrimm.

Auch der G60 zerrt gut am Getriebe und killt die Dinger.

Mehr Leistung durch Drehzahl is ok, aber mehr Drehmoment ist Gift für die Getriebe.

und zum thema was is was:
4motion ~ quattro = echter Allrad - Haldex / Torsen
syncro = zuschaltbarer Allrad - Visco
 

designer2k2

Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
1.524
Ort
Innsbruck
der syncro antrieb hält den serien vr6 und vr6 sauger getuned aus. sobalt da ein turbo drauf sitzt wirds eng...

die viscokupplung greift wenn die temperatur in der kupplung steigt (öl wird zähflüssiger). das passiert bei drehzahlunterschieden. du kannst die kupplung vor dem 1/4meile start durch einen kleinen burnout mit angezogener handbremse "heiß machen" und hast dann sofort eine stark greifende hinterachse. das das nicht besonders gut für die teile ist, wird klar sein ;)

4 motion ist das was du brauchst wenn ordentlich leistung auf die straße soll :) dazu 2 sperrdiffs und dem donutsdrehen mit 4 qualmenden reifen steht nichts mehr im wege 8)
 

onkel-howdy

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
12.606
Ort
73230 kirchheim
4 motion ist das was du brauchst wenn ordentlich leistung auf die straße soll :) dazu 2 sperrdiffs und dem donutsdrehen mit 4 qualmenden reifen steht nichts mehr im wege 8)
das problem ist eben nur das der umbau auf 4motion zwar möglich ist aber nicht so ohne weiteres. das liegt allein schon da dran das der 4er golf etc ne andere lenkung hat. und beim allrad umbau eben das getriebe der lenkung im weg ist.
 

kleiner_klaus

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
645
und zum thema was is was:
4motion ~ quattro = echter Allrad - Haldex / Torsen
syncro = zuschaltbarer Allrad - Visco
Da stimmt aber auch was nicht ;)

Haldex ist eine Kupplung, genauso wie Visko. 100% Leistung vorn, erst wenn vorne
Schlupf auftritt, wird die Kupplung geschlossen und bis maximal 50% (Haldex) oder rund
35% (Visko) gehen nach hinten.

Visko war eine rein hydraulische Geschichte über die Ölfüllung, Silikonöl, was bei
Scheerkräften (und nicht bei Wärme) seine Viskosität deutlich "verfestigt". Da aber
immer Schlupf zum "verfestigen" vorhanden sein muss, konnte niemals mit einer
Viskokupplung auch 50% nach hinten kommen. 50% bedeutet ja gleiche Drehzahlen nach
vorn und hinten und das geht nur ohne Schlupf und ohne Schlupf keine Sperrwirkung.

Wärme ist quatsch, würde ja gerade im Winter die Sache funktionsunfähig machen und im
heißen Sommer den Hinterantrieb zuschalten, also genau umgekehrt als man es bräuchte.

Haldex ist auch nur eine Kupplung, die geschlossen werden muss, damit Antriebsleistung
nach hinten kommt, wird allerdings bei der Haldex elektrisch gemacht. Das Ding ist vom
technischen Aufbau wie eine "normale Kupplung" zwischen Motor und Getriebe.

Wer es nicht glaubt, einfach mal beim Entwickler selber nachlesen: www.haldex.se
Das Ding nennt sich nicht aus Spass "Haldex", sonder weil es von der schwedischen Firma
Haldex entwickelt und vertrieben wird, ebenso wie die Steuerungssoftware, gebaut
werden die Dinger bei ZF, Getrag und vielen anderen auch.

"Torsen" ist ein richtiges Differenzial, also im Normalfall immer 50/50 in beide Richtungen.
Bei Schlupf wird dann gesperrt ("Torsen" ist nur die Bezeichnung für eine bestimmte
Technik, die das Diff. sperrt, gibt aber noch andere Sachen) und somit entsprechend der
konstruierten Torsentechnik eine Verteilung 80/20 bis 20/80 (normalerweise) erzwingt.

Die Torsentechnik lässt aber noch weitere "Spielereien" zu, man kann zB. auch feste
Drehmomentverteilungen konstruktiv einbauen, so hat zB. der Audi Q7 permanent und
immer eine leicht heckbetonte 40/60 fest vorgegeben.

"4-Motion" oder "Quattro" oder "Visco" sind ausschließlich Verkaufsbezeichnungen, der
einzelnen Hersteller, die nicht unbedingt auf die verbaute Technik schließen lassen.
Bei Audi nennt es sich "Quattro" und man bekommt beim A3 ein Haldex-Kupplungssystem,
bei anderen Fahrzeugen ein Torsen-Differenzial, bei VW hieß der Allradantrieb
erst "Syncro", aber aufgrund des negativen Images wegen der doch nicht so echten
Kraftverteilung mittels Visko-Kupplung nach hinten, dann auf die Haldex-Kupplung
gewechselt, und den Namen auch gleich auf "4-Motion" geändert um vom
ungeliebten "Syncro" weit genug wegzukommen.

Findet man auch alles korrekt im Netz direkt bei den Herstellern dieser Systeme und auch
bei den Seiten mit den rein technischen Erklärungen eines KFZ.

VW bezeichnet zwar gerne das Haldex-System als "echten" Allrad, aber das ist reine
Werbung, dutzende andere Hersteller benutzen auch das Haldex-System und schreiben
ganz deutlich davon, dass es sich dabei um einen reinen Frontantrieb handelt, wo bei
Bedarf das Heck zugeschaltet wird. Einfach mal die refferenzliste bei Haldex lesen und
dann bei den angegebenen Herstellern weiterlesen.

"Haldex" ist auch nicht wie anfangs behauptet, eine VW-Entwicklung, sondern eine ganz
klassische Zulieferer-Entwicklung, wie das DSG auch. ;)
 
Thema:

GOLF 3 SYNCRO IN GOLF 3 Cabrio bauen?

GOLF 3 SYNCRO IN GOLF 3 Cabrio bauen? - Ähnliche Themen

ABS Probleme Golf 3 Gti umbau auf vr6: Hallo liebes Forum, ich habe ein Golf 3 Gti Baujahr 1996 Umbau auf vr6 AAA atm. zugelegt. Jetzt mein Problem was ich habe, Die Abs Lampe...
Bremskraftregler wechseln Golf 3 BJ 92 wie vorgehen?: wir möchten bei einen Golf 3 den Bremskraftregler tauschen. Als erstes wollen wir die Imbusschrauben (M8x58x28 ) am Bremskraftregler lösen. Diese...
Golf 3 GTI Jubi auf VR6 Umbauen?? Was beachten......: Hallo,vr fahrer habe ein Golf 3 gti jubi 20jahre bj.6/96 und er hatt jetzt 197tkm runter und jetzt kommt bald der winter und die winterreifen...
+ TACHO GOLF 3 VR6 + 12 UHR + 320 Km/h + CHROM RINGE +: Ich biete euch hier einen VW Golf 3 VR6 Tacho...
Golf 4 umbau 8V auf 16V: Hey leute, also ich hab einen AQY motor und mochte diesen gerne auf 16V umbauen hab jetzt schon recht lange die daten vom AQY (sowie dem ADY, AGG...

Sucheingaben

golf 3 cabrio syncro

,

golf 3 cabrio allrad

,

golf 3 cabrio auf syncro umbauen

,
golf 3 cabrio syncro umbau
, golf 3 cabrio vr6 syncro, golf 3 4 motion umbau, golf cabrio auf syncro umbauen, vw cabrio syncro, golf mk3 cabrio syncro, golf 3 cabrio 4motion, golf 3 syncro bodengruppe, vr 6 syncro in golf Cabriolet bauen , www ich moechte die ganze allradtechnick eines golf 3 syincro in ein 3ergolf cabrio einbaue geht das com, golf 3 allrad umbau, golf 3 umbau auf syncro, golf 3 syncro vr6 umbau, ist golf4 cabrio auf syncro möglich, golf 3 cabrio auf syncro, wieviel nm hält das golf 3 syncro, golf 3 cabrio errichten, golf 3 vr6 allrad cabrio, golf 3 cabrio sincro, golf 3 vr6 syncro cabrio, golf 4 cabrio syncro, golf 3 cabrio vr6 syncro umbau kosten
Oben