Golf 2 Springt nich mehr an HILFE BITTE

Diskutiere Golf 2 Springt nich mehr an HILFE BITTE im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo Mein Golf 2 will nich mehr anspringen. Ich habe das getriebe rausgebaut und reingebaut weil ich da drinne was machen musste. Jetzt wenn ich...
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
Hallo

Mein Golf 2 will nich mehr anspringen.
Ich habe das getriebe rausgebaut und reingebaut weil ich da drinne was machen musste.
Jetzt wenn ich Zündung anmache (normaler weise pumpt der bisshen Benzin und hört auf)
Aber jetzt Pumpt der Benzin auf dauer und springt nich an. der Benzinschlauch am motor stht schon mit überdruck da. abr die Zündkerzen kriegen trotzdem kein Benzin.Und aus dem luft filter kommen so komische Rausblasegeräusche. Die Zündkerzen sind ok weil funken kommen. aber da kommt kerin benzin an. Die sind trocken

Wer kann mir helfen.

Wäre sehr nett

Wagen Daten
VW Golf 2
40 KW 5 PS
Hubraum 1,3

Sonst könnt ihr auch emailen an [email protected]
oder ICQ 179706691
 
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
nich 5 ps

Meine 55
habe mich verschrieben
 
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
Beim Starter ( Anlasser einbauen ) Gab es ein paar kleine kurzschlüsse.
Aber der Wagen is beim ersten mal für 2 - 3 sec angesprungen mit dem rest benzin im motor und das wars
 
Luco

Luco

Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
Ort
06766 Wolfen
Vielleicht hat dein Anlassen etwas abbekommen durch die Kurzschlüsse ?
Schonmal die Spannungen überprüft ? !

Und schau mal in deinem Handybuch wo deine Benzinpumpe (Schlacuh) entlang führt und Kontrolliere es mal !
Ich hoffe du hast auch was im Tank, nicht das deine Anzeige spinnt ! :D
 
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
hi danke das du hilfst

Es kann gut sein das der anlasser durch die kurzschlüsse was abbekommen hat und irgendwas is durchgebrannt.

weil der wagen is ja mit rest benzin angesprungen. und dann wieder ausgegangen.
Die benzinleitung die vorm einspritzer ist ist voll mit benzin, aber irgendwie kommt das benzin nich mehr in den motor. könnte mir gut vorstellen das was geschmort ist, aber ?(
 
V

VR6 Freak

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Also erst mal zum Verständnis. Der Anlasser dreht sich, aber die Kiste springt nicht an!?
Beim ersten Starten gab es einen Kurzschluß!? Danach dreht sich zwar der Anlasser und auch ein Zündfunke kommt, aber das Auto springt nicht an!? Damit dürften der Anlasser und die Zündspule schon mal ausscheiden(mehr als das Andrehen des Motors macht der Anlasser nicht). Ich denke, dass dein Problem - wie schon selbst
vermutet - mit der mangelnden Spritzufuhr zu erklären ist. Ich hoffe du warst nicht am Zahnriemen und hast eine falsche OT Einstellung!! Dann springt der auch nicht an!!
Ansonsten würde ich mir das Reperaturhandbuch "Jetzt helfe ich mir selbst" :D zur Hand nehmen und alle Möglichkeiten, warum das Auto keinen Sprit bekommen kann, nach und nach durchgehen. Wenn das nicht hilft , musst du wohl zum "Local Motor Doctor"(Werkstatt) gehen und einen Profi an die Sache lassen.
 

Anhänge

  • 28844213_1.jpg
    28844213_1.jpg
    8,1 KB · Aufrufe: 1.269
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
Kutzschlüsse gab es ja nur bei einbauen des anlassers weil ich die klemmen nnich abgenommen habe.

danach is der golf angesprungen. mit rest benzin was warscheinlich im motor war. die KS-Pumpe im tank pumpt den Benzinschlauch schon mit überdruck voll. Gibt es auch sowas wie ein Druckregeler der das benzin in den einspritzer reinmacht ? ;) wenn ja könnte es sein das der kaputt is.

Und es kommen solche luftgeräusche aus dem luftfilter wenn zündung an ist
 
V

VR6 Freak

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Also so einen Druckregler kenne ich nicht! Das muss jetzt nicht viel heissen!!! Doch ich denke für den richtigen Druck sorgt die Benzinpumpe - im funktionellen Zustand - durch die eigene Leistung. D.h. stärkere Benzinpumpe höherer Druck schwächere BP niederiger Druck. Also auto bzw. motorenspezifisch. Aber ich kann mich da auch irren. ?(


Wünsche dir trotzdem viel Erfolg bei der Fehlersuche.... ;)
 
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
Danke

Ich tippe auf den druckregeler der am ende des Schlauchs sitzt.
Das der kaputt ist und das benzin nich mehr durchlässt. Und darum pumpt die benzinpumpe auf dauer.

Mal gucken gehe um 17 Uhr aus einander schrauben ;)
 
V

VR6 Freak

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Mir ist da noch eine Idee gekommen. Ich würde mal zur Sicherheit alle Sicherungen kontrollieren. Nicht das ein Teil für die Spritversorgung wegen einer defekten Sicherung
keine Arbeit leistet. Wie gesagt nur eine Idee, kostet ja nicht viel Zeit...
 
S

sam2305

Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hallohallo, 1.3er Golf 2? Digifanteinspritzung? Hatte mal das Problem, daß an der Einspritzleiste (die oben auf den Einspritzdüsen sitzt) auf der rechten Seite (wenn Du vor dem Motor stehst) eine el. Steckverbindung einen Kabelbruch hatte und hab damals gehört, daß das öfter passiert. Vielleicht hast Du beim Getriebeausbau an den Kabeln gezerrt und dabei ist was kaputtgegangen...?
Viel Erfolg!
 
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
Ich glaube das is ein relai was kaputt is

Hole mir morgen alle neu und gucke mal obs dann geht
 
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
Ich habe die relais ersetzt aber das problem besteht weiter hin

Könnte es sein das das an dem Steuergerät liegt ???
 
Luco

Luco

Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
0
Ort
06766 Wolfen
Also ein Tip von mir, bevor du immer mehr erneuerst, bei einem Golf 2 gibts da oft viel, würde ich ihn zu einer VW Werkstatt "schleppen" und an mal einen Check machen lassen, dann weisst du meist genau woran es liegen kann.

Kostet zwar paar Euro aber verhindert das du viel Geld ausgibst in dem du jede Möglichkeit probierst !

Ob du es schlussendlich machst deine Sache, weiss ja nicht wie lange du noch damit fahren möchtest ! ;)
 
P

Profex

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2004
Beiträge
1.487
Punkte Reaktionen
1
Ort
Varel
Jeah jetzt läuft der Golf wieder richtig gut.
Habe mir beim schrothändler ein neues Steuergerät für 50 € gekauft
Und der Wagen ist sofort angesprungen.

Ausser das der Kühlwasser anzeiger nich zeigt wie warm das wasser ist

Nen neuen Thernometer habe ich schon reingesetzt kabel über prüft, und sicherung auch ok.
Aber gehts irgendwie trotzdem nicht
 
Thema:

Golf 2 Springt nich mehr an HILFE BITTE

Golf 2 Springt nich mehr an HILFE BITTE - Ähnliche Themen

Golf 3 springt nicht mehr an: Hallo, Also ich habe einen Golf 3 Variant mit einem 1,8l/75PS (AAM) Motor. Vor zwei Tagen bin ich morgens losgefahren...nach ca 2-3min und ca...
Golf 2 Einspritzer springt nicht an: Hallo, mein Golf 2, Bj 1990, Einspritzer 1,3 Liter macht Macken. Hoffe, dass mir hier vielleicht irgendjemand weiterhelfen kann. Ist der Motor...
Golf 2 springt nicht mehr an! seltsames Problem!: Hallo,:D ich habe ein Problem mit meinem 2er Golf! Bin letzte Woche noch ganz normal gefahren, hab ihn abends abgestellt, und am nächsten Morgen...
Golf 2 19E : Stehen geblieben > Tank leer > springt nicht mehr an..: Hallo ! Habe heute ein kleines Problem mit meinem Golf 2 (19E / 53KW) gehabt. Ich war auf dem Weg zur Tankstelle. Plötzlich geht vor der...
Golf 2, Motor NZ springt im kalten Zustand schlecht an! Bitte um HIlfe: Hallo Leutz, ich habe in Problem mit meinen Golf 2 Baujahr 90 1,3 l Motor NZ. Ich habe vor kurzen einen neuen motor, bzw. einen gebrauchten im...
Oben