Golf 2 - Motor geht ohne erkennbaren Grund aus

Diskutiere Golf 2 - Motor geht ohne erkennbaren Grund aus im Motor Forum im Bereich Motor; Hallo, ich habe bei meinem Golf 2 ein echtes Problem. Seit kurzem ist es so, dass bei gedrückter Kupplung unvermittelt einfach der Motor aus...
F

Florian274

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
12
Hallo,

ich habe bei meinem Golf 2 ein echtes Problem. Seit kurzem ist es so, dass bei gedrückter Kupplung unvermittelt einfach der Motor aus geht. Die Signalleuchte der Batterie ist dann dauerhaft an, die vom Öl blinkt.

Was kann das sein?
Was hat die Kupplung damit zu tun?
Warum geht ein Auto bei Betätigen der Kupplung aus?

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Florian
 
M

MadCat81

Dabei seit
08.02.2006
Beiträge
8
Genau das gleiche Problem habe ich mit meinem Golf 2, Baujahr '89 auch.

Beim Fahren geht der Motor einfach aus, Batterie und Öl-Lampe leuchten bzw blinken. Manchmal leuchten sie aber auch nicht. Der Motor geht also einfach aus und ist dann früher per Kupplung und Gas wieder startbar gewesen (wenn der Wagen noch genügend Schwung hatte), daher schliesse ich einen Elektronikfehler erst einmal aus. Mittlerweile aber, bekomme ich den Wagen nur noch per Zündschlüssel neu drehen an. Und seit 2 Wochen geht selbst das nur bei jedem 5. Versuch :( Der Wagen orgelt und stottert aber geht nicht an.

Das Problem ist leider nicht reproduzierbar. Ich habe bisher nciht rausgefunden woran das liegt und wie man es herbeiführen kann. Mir ist nur aufgefallen, dass der Wagen öfters ausgeht, wenn man stark beschleunigt oder abbremst nach konstanter Fahrt oder runterschaltet.

Ich verzweifel langsam echt :(

Eine Sache noch:

Ich habe vor ca 2 Wochen hinten rechts aus der Nähe des Tankstutzens ein Surrendes geräusch gehört. So in etwa wie ein Lüfter der irgendwo entlang schrabbt. Da dort nur ein Bauteil sitzt, welches sowas machen könnte, gehe ich mal davon aus, dass meine Ansaugpumpe oder die Förderpumpe defekt seien könnten?

Was auch ab und an passiert ist: Der Wagen ging aus mit einem Ruck, und dann als ich ihn gerade neu starten wollte, so nach 2 bis 3 Sekunden, ging er von alleine wieder an?

Und beim Fahren macht er neuerdings so eine Art Verschlucken. Er ruckt stark, als wenn er sich in 2 Teile teilen möchte und dann fährt er weiter als wäre nix gewesen.

Kann es sein, dass er zu wenig Kraftstoff bekommt zwischendurch?

Ich habe im Kofferraum mal die Abdeckplatte abgebaut für die Pumpe, die oberhalb des Tankes sitzt. Denke mal das ist die Ansaugpumpe. Sah aber alles in Ordnung aus. Kabel alle ok, Schläuche auch, Dichtung war auch ok.

Der Wagen hat einen nachgerüstetetn Kat und ist Einspritzer (Digi-Jet meine ich gelesen zu haben). Er hat auch eine Kaltstart Regelung, die das Gemisch fetter macht zu Beginn.
Während diese Regelung aktiv war (hat man so ein Klacken gehört und die Drehzahl war höher) ist er nur 1x ausgegangen.

Ich habe den Wagen in einer Werksattt von einem befreundetem Mechaniker untersuchen lassen und er hat auch nichts gefunden. Es läuft nichts aus und nirgendwo sind feuchte Stellen oder sowas.

Irgendwie kann mir bei VW und sonst wo auch niemand helfen :( Ich glaube man muss echt warten bis die Karre komplett nicht mehr fährt und dann findet man vielleicht etwas.

Hat denn hier irgendwer noch ne Idee woran das liegen kann?

Ein befreundeter KFZti sagte am Kraftstoffpumpen Relais. Das habe ich aber gar nicht mehr! In meinem Sicherungskasten sitzt nur eine Sicherung für die Krafstoffpumpe und die ist in Ordnung. In den Golf 2 Sicherungskästen vor Baujahr '89 gab es dieses Relais wohl. Es war zusammen für die krafstoffpumpe und eine Ansaugrohr-Vorwärmung zuständig.
Das Relais für die Ansaugrohr-Vorwärmung habe ich bei mir auch noch aber da steht nix davon, dass es für die Kraftstoffpumpe zuständig seih.

Hilfe, der Wagen is doch noch so gut in Takt und nur wegen diesem ollen Fehler nun nicht mehr fahren können und weggeben will ich den kleinen *g* nicht.
 
M

MadCat81

Dabei seit
08.02.2006
Beiträge
8
Also mein Motor hat nur 55PS, keine 70, also wirds nicht der PN sein denke ich. Wo bekommt man diese Motorbezeichnungen eigentlich heraus?

Laut anderen Einträgen müsste ich den hier haben:

Motorkennbuchstabe NZ
Basis 40 kW (55 PS)
1,3l cm³ Hubraum

Einspritzer (Digi-Jet)

Otto/G-KAT


Trotzdem Danke für den Link, werde das mal an nen KFZti weiterleiten, vielelicht kann er mir was dazu sagen ob er das beim letzten Mal schon gecheckt hatte usw.
 
K

knuddelmaus1962

Dabei seit
19.03.2009
Beiträge
1
Ort
12049 berlin
motor geht aus

Hallo,

ich habe bei meinem Golf 2 ein echtes Problem. Seit kurzem ist es so, dass bei gedrückter Kupplung unvermittelt einfach der Motor aus geht. Die Signalleuchte der Batterie ist dann dauerhaft an, die vom Öl blinkt.

Was kann das sein?
Was hat die Kupplung damit zu tun?
Warum geht ein Auto bei Betätigen der Kupplung aus?

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Florian
Hallo Ihr,ja genau das gleiche problem und die gleiche frage hätte ich auch?
Fahre einen Jetta 2 BJ 90 das ist schon der zweite :D
Ich verstehe es nicht!!
vor 4 woche habe ich meinen jetta meiner scchwester gegeben aber da war dieses problem schon,allerdings bevor er fertig gemacht wurde war das nie das problem.
jetzt fahre ich denn gleichen jetta 2 wieder nur mit ein wenig weniger PS aber sonst alles gleich und da ist dieses problem auch aber nach werkstatt besuch.
wenn dieses problem auftaucht läuft der motor unruhig.
gibt es dafür eine eindeutige erklärung??
achso und bei meinem vater golf2 fahrer ist das gleiche problem
mit helft mir!!!?(
 
F

Florian274

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
12
Mein Bruder meint, bei den PN-Motoren liegt das am Vergaser. Der Vergaser wurde bei mir auch schon mal durch einen identischen neuen ersetzt. Allerdings ohne wirklichen Erfolg.

Oft ist es auch so, dass Drehzahl bei gedrückter Kupplung bis unter 500 sinkt. Der Motor hat dann echt Mühe, wieder auf ca. 900 "hochzufahren". Nicht selten geht er dann stotternd aus. Liegt wohl auch an der Motor-Elektronik. Denn nach ein paar Minuten läuft der Motor nach einem Neustart wieder normal.

Da die 1.6er diesen minderwertigen Vergaser verwenden, kann man da nicht viel machen. Ich habe mich damit abgefunden, auch, wenn's echt nervt, wenn beim Kuppeln vor einemm Kreisverkehr/oder darin der Motor aufgibt. Abgesehen, dass das böse enden kann, gibts echt Schöneres.
 
nochn16v

nochn16v

Moderatour :-)
Moderator
Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
15.504
Ort
Kreis Kleve
Würd ja eher sagen das es doch mit der Kupplung zu tun hat.

Wenn ich das richtig sehe tritt der Fehler auf wenn die Kupplung schon älter ist oder ist es auch schon bei einer neuen so??


So ohne erkennbaren Grund geschieht nix, ist doch alles nur technik und elektrik trick
 
F

Florian274

Threadstarter
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
12
Ich habe auch schon einiger Zeit eine neue Kupplung bekommen. Am Grundproblem hat sich aber nicht viel getan. Na ja, nach 18 Jahren darf ein Auto auch mal schwächeln.
 
7

76.IAP-Blackbird

Moderator
Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
1.379
Nach dem ich das hier gelesen habe, kennt man sowas auhc von anderen threats, man sollte immer die Teile checken die dafür verantwortlich sien könnten.

Von Zündkabel
Kerzen, ob diese überhaupt einen funken produzieren
treibstoffpumpe, filter, leitungen kommt sprit in den Motor?!
Zündspuhle?!

usw usw
 
C

Cheeky

Dabei seit
26.04.2018
Beiträge
1
Hallo ihr Lieben,

Ich hatte dieses Problem auch erst "aktuell" an meinem 2er Golf, Bj. 89, 55 PS, Benziner.

Hatte das Auto 3 mal in der Werkstatt, jeweils 2 Tage, es wurde nichts gefunden - nur spekuliert, beim letzten Besuch wurde der Temperaturfühler vom Motor ausgesteckt und es hiess ich solle mal ausprobieren, ob es nun weg ist. War es aber nicht.

Auto selbst kontrolliert und herausgefunden, dass die Benzinschläuche porös waren, der Kurbelgehäuseentlüftungsschlauch hatte einen Maderbiss, beim Gasdrahtzug fehlte ein Zwischenstück. Dazu muss ich sagen, als ich den Golf letzten Dezember gekauft habe, habe ich ihn auch in eine Werkstatt von einem Bekannten gebracht, um ALLES durchzuchecken - gesehen hat der Wohl nix. Also haben wir alles schön selbst ersetzt, Wagen lief dann wieder und dann auch mal wieder nicht.

Als ich dann WIEDER bei der Arbeit (privater häuslicher Pflegedienst) stehen geblieben bin und mein Auto mittlerweile schon fast verflucht habe, da es dieses Mal gar nicht mehr angesprungen ist, haben wir herausgefunden, dass das ganze Chaos an meiner Zündspule lag, die wohl nach und nach den Geist aufgegeben hatte (über fast 4 Monate hinweg). Ersatz geholt, mitten auf der Strasse ausgewechselt und mein Golfi schnurrt seither wieder wie ein Kätzchen. <3
 
Thema:

Golf 2 - Motor geht ohne erkennbaren Grund aus

Sucheingaben

golf 2 motor geht aus

,

golf 2 motor geht einfach aus

,

golf 2 geht aus beim kuppeln

,
golf 2 geht beim fahren aus
, golf 2 1.6 geht aus, golf 2 nz geht während der fahrt aus, golf 2 pn motor geht aus, golf 2 rp motor geht aus, golf 2 geht während der fahrt aus, vw golf 2 geht aus, golf 2 geht beim kuppeln aus, golf 2 geht aus, golf 2 gti motor geht aus, golf 2 - motor geht während der fahrt aus, vw golf 2 geht während der fahrt aus, golf 2 1.6 geht während der fahrt aus, jetta 2 motor geht aus, vw golf 2 motor geht aus, golf motor geht aus, vw golf 2 motor geht oft im stand aus, golf 2 gti geht während der fahrt aus, golf 2 geht einfach aus, golf 2-nz motor geht manchmal waerend der fahrt aus und wieder an, golf nz motor setzt aus, golf 2 geht nach start wieder aus

Golf 2 - Motor geht ohne erkennbaren Grund aus - Ähnliche Themen

  • Golf 2: Motor geht aus + andere (damit zusammenhängende?) Probleme

    Golf 2: Motor geht aus + andere (damit zusammenhängende?) Probleme: Hallo zusammen, hab diverse "Symptome", die heute gleichzeitig und neu aufgetreten sind, habt ihr dazu evtl. noch eine Idee? Zum Auto: Golf II...
  • Golf 3 GTI 8V Motor,was geht da noch!!!!

    Golf 3 GTI 8V Motor,was geht da noch!!!!: hallo wollt mal fragen hab ein 3er 96er jubi,und wollt fragen was man noch so motormässig machen könnte damit er noch mehr dampf kriegt man könnte...
  • Golf 3 GTI 8V Motor,was geht da noch!!!!

    Golf 3 GTI 8V Motor,was geht da noch!!!!: hallo wollt fragen hab ein gti 96er jubi 2l gti 8v unf wollt fragen was man da zB. motormässig noch was machen könnte damit er noch bischen mehr...
  • golf 2 motor in golf 1 einbauen.. geht das?

    golf 2 motor in golf 1 einbauen.. geht das?: hi! kann ich ohne probleme ein golf 2 motor (gti) in den golf 1 gti mit serie 112 ps einbauen? diese würden in frage kommen.. 1,8l, 8V, 82 kW /...
  • Golf 3 1,6l 101ps bj97. will ich ein großerer motor einbauen geht das

    Golf 3 1,6l 101ps bj97. will ich ein großerer motor einbauen geht das: Will in mein auto ein neuen motor rein machen welscher pass darein und was muss ich alles neu machen ?? habe ein golf 3 1,6l 101ps BJ 97 4 loch...
  • Similar threads

    Top