golf 2 gti

Diskutiere golf 2 gti im Motor-Tuning - Mechanisch Forum im Bereich Motor & Soundtuning; golf 2 gti motortunig was kann ich machen? hab noch einen golf 2 gti zuhause stehen mit 107 ps! wie bekomme ich mit normalen tunning ps raus ohne...
D

duffy01

Threadstarter
Dabei seit
17.12.2005
Beiträge
33
golf 2 gti motortunig was kann ich machen?

hab noch einen golf 2 gti zuhause stehen mit 107 ps! wie bekomme ich mit normalen tunning ps raus ohne das ich turbo oder g lader oder solche sachen einbauen muss? ich will ungefär 140 ps raus bekommen bitte sagt mir was
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Kommt drauf an was du investieren willst.

Für 140 PS würde ich mal vorschlagen:

Kanäle für Ein- und Auslass glätten, polieren und den Dichtungen anpassen um den Gemisch bzw Abgasstrom zu beschleunigen. Dann ne fette Auspuffanlage mit Fächer und wenig Staudruck ( aber bitte legal ). Wenn der Kat nicht mehr in Ordnung sein sollte gleich einen Metallkat aus dem Motorsport von HJS einbauen. Ist zugelassen und soll bis zu 12 PS bringen. Im günstigsten Fall kriegste sogar Euro 2 ohne Kaltlaufregler. Preis: zwischen 250,- und 400,- € je nach Ausführung. Nockenwellen gibt es in verschiedenen Ausführungen, würde aber nicht zu nahe an die 300° gehen, da dann der Leerlauf und die Emisionswerte leiden. Ich glaube bei mir ist ne 268er Welle verbaut, geht noch gerade so. Hat bei der AU gerade so die Werte erreicht. Die Einspritzanlage, Benzindruck und die Zündung nach dem Umbau auf einem Rollenprüfstand optimal einstellen lassen ( z.B. Hohenester ) . Alleine eine Topeinstellung kann bis zu 10 Ps rausholen, aber wie gesagt auf dem Rollenprüfstand und nicht in der Garage. :D
Wenn dir das alles zusammen nicht zu teuer ist könnten sogar mehr als 140 PS anstehen. ;)

Viel Spass beim Umbau.

MFG
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Da der Wagen Hydrostößel hat dürfte eine 286° Welle das maximum sein was geht, mehr geht mit dem Serienmäßigen Ventiltrieb nicht lange gut.
Ansonsten stimme ich mit Deinem Vorschlag überein.
Wenn das ganze eh neu abgestimmt wird würde ich eventuell einen größeren Luftmengenmesser einbauen. Das gilt aber nur für den Digifant Motor, Kennbuchstabe "PF". Beim KE-Jetronick Motor wird das etwas aufwändiger.
Des weiteren sollte noch ein Sportluftfilter mit ordentlicher Kaltluftzufuhr eingebaut werden. Hier meine ich aber ausdrücklich nur einen Einsatz in den originalen (ggf bearbeiteten) Luftfilterkasten. Der wird dann zwar nicht sooo laut, hat aber nicht die großen Probleme mit der aus dem Motorraum angesaugten warmen Luft.
Oder, wenns noch etwas teurer werden darf gibt es bei Dbilas für den 1,8er Digifant Motor eine Einzeldrosselklappen Anlage die auf der originalen Digifant Elektronik aufbaut. Somit kann die Motorelektronik beibehalten werden, was das ganze etwas bezahlbarer macht. Für einige Motoren gibt es auch ein Zusatz-Steuergerät welches den Luftmengenmesser ersetzt, dann könnte man auch theoretisch mit offenen Trichtern fahren. 8o Was aber nur akustisch interesant sein dürfte. :D
Oder eben dann mit noch durchsatzfreudigerem Luftfilterkasten, denn der Luftmengenmesser bremst den Luftstrom etwas ab.
Die Einzeldrossel dürfte für sich etwa bei 1500€ liegen, das Alpha-N Steuergerät bei etwa 800€.
Damit und den oben angesprochenen Maßnahmen sollten deutlich mehr als die 140Ps möglich sein.

Die Einzeldrossel bringt alleine beim 2 Liter GTI (Golf3) schon gute 20Ps.
Allerdings wird im Katalog nur am Rande erwähnt das dazu noch eine Steuergeräte Abstimmung nötig ist. Kosten dafür etwa 280€.
Das wäre dann ganz regulär MIT TÜV-Gutachten!!

Mfg Patrick
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Hmm, Einzeldrossel für den 1,8er gibts scheinbar doch nicht. Müßte man halt erfragen in wie weit die Anlage für den Golf 3 GTI auch für den 2er zu adaptieren ist.
Dann wirds natürlich mit dem Tüv schwieriger.

Mfg Patrick
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Patrick B. schrieb:
Hmm, Einzeldrossel für den 1,8er gibts scheinbar doch nicht. Müßte man halt erfragen in wie weit die Anlage für den Golf 3 GTI auch für den 2er zu adaptieren ist.
Dann wirds natürlich mit dem Tüv schwieriger.

Mfg Patrick
Die Einzeldrossel für den 1,8er habe ich schon gesehen, fällt mir momentan nur nicht ein wo. Offene Trichter wird der TÜV wohl nicht eintragen, dafür ist der Wagen zu jung und muß daher strengeren Geräuschbestimmungen entsprechen. Habe eine Einzeldrossel auf einen 84er Golf II 2,0 16V eingetragen bekommen, offen. Aber der war vom Alter her eben noch nicht so streng reglementiert. Ausserdem hatte er serienmässig keinen Kat.

Der 1,8er mit 107 PS ist immer ein PF mit Digifant. Die KE-Jetronic gab es nur bei 112 PS ohne Kat und da kann man dann gleich eine richtige Einzeldrosselanlage einbauen.

Beim Wechsel der Nockenwelle sollten natürlich auch bei Hydros neue und verstärkte Ventilfedern und Federteller eingebaut werden. Die alten könnten bei höheren Drehzahlen sonst anfangen zu flattern was irgendwann in einem Motorschaden endet. Bei einer anderen Nockenwelle steigt in der Regel die Höchstdrehzahl und durch die grösseren Nocken werden die Federn länger und weiter zusammengepresst.. Meiner dreht bis ca 6900 1/ min.

Luftfilter würde ich einen K & N vorschlagen, allerdings ohne das Gehäuse zu bearbeiten. Die Luft wird ( zumindest bei meinem Jetta ) direkt aus dem Fahrtwind angesaugt. Das Einzige was ich verändert habe ist das Rohr im Luftfilterkasten, etwas verkürzt. Alles andere bringt nichts ausser lauten Ansauggeräuschen und evtl weniger Leistung da sich die Luft beim Einströmen durch die vielen Löcher selbst behindert, soll heissen es gibt Verwirbelungen im Kasten die den Luftstrom behindern.

MFG
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
GTX schrieb:
Die Einzeldrossel für den 1,8er habe ich schon gesehen, fällt mir momentan nur nicht ein wo. Offene Trichter wird der TÜV wohl nicht eintragen, dafür ist der Wagen zu jung und muß daher strengeren Geräuschbestimmungen entsprechen. Habe eine Einzeldrossel auf einen 84er Golf II 2,0 16V eingetragen bekommen, offen. Aber der war vom Alter her eben noch nicht so streng reglementiert. Ausserdem hatte er serienmässig keinen Kat.
Nun, die vom 2 Liter müßte mechanisch auf jeden Fall passen, und die Unterschiede der 2er Digifant zur 3er Digifant sind eher gering. Und das die trichter nicht offen EINGETRAGEN werden ist klar, aber mann kann sie fahren und hätte so sen Luftmengenmesser nicht im weg.

Der 1,8er mit 107 PS ist immer ein PF mit Digifant. Die KE-Jetronic gab es nur bei 112 PS ohne Kat und da kann man dann gleich eine richtige Einzeldrosselanlage einbauen.
De, widerspreche ich ersteinmal, werde das morgen aber nocheinmal nachprüfen.

Beim Wechsel der Nockenwelle sollten natürlich auch bei Hydros neue und verstärkte Ventilfedern und Federteller eingebaut werden. Die alten könnten bei höheren Drehzahlen sonst anfangen zu flattern was irgendwann in einem Motorschaden endet. Bei einer anderen Nockenwelle steigt in der Regel die Höchstdrehzahl und durch die grösseren Nocken werden die Federn länger und weiter zusammengepresst.. Meiner dreht bis ca 6900 1/ min.
Die Nockenwelle erhöht die Drehzahl nicht, oder wie soll der Drehzahlbegrenzer wissen das da ne andere Nocke drin ist? ;) Und es geht nicht nur darum das alte Hydros nicht mit der Welle klar kommen, sondern sie sind generell zu schwer und "anfällig" für sehr scharfe Wellen. Dann müßte man schon auf starre Tassenstößel umbauen. Allerdings machen diese extremen wellen eh nur mit Einzeldrossel, oder Webervergaser sinn da sie sich sonst gegenseitig negativ beeinflussen.

Luftfilter würde ich einen K & N vorschlagen, allerdings ohne das Gehäuse zu bearbeiten. Die Luft wird ( zumindest bei meinem Jetta ) direkt aus dem Fahrtwind angesaugt. Das Einzige was ich verändert habe ist das Rohr im Luftfilterkasten, etwas verkürzt. Alles andere bringt nichts ausser lauten Ansauggeräuschen und evtl weniger Leistung da sich die Luft beim Einströmen durch die vielen Löcher selbst behindert, soll heissen es gibt Verwirbelungen im Kasten die den Luftstrom behindern.

MFG
Mit Gehäuse bearbeiten meinte ich nicht einfach Löcher reinbohren/Flexen..., sondern die Einlasöffnungen so zu verändern das sie einerseits nicht mehr diesen "engpass" der Ansauggeräuschdämpfung haben, der Konus ist für den Serienmotor ausgelegt, und somit bei einer Ernsthaften Leistungssteigerung zu klein, Dann einen Schlauch dran und so verlegen das möglichst nur frische kühle Luft angesaugt wird, siehe Bonrath Airintake.
Wie gesagt, das Löcher nichts als Lärm bringen ist klar.

Mfg Patrick
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Ob du es glaubst oder nicht, scharfe Nockenwellen erhöhen die Drehzahl. Natürlich muß der Drehzahlbegrenzer angepasst werden. Bei scharfen Nockenwellen ändert sich die ganze Leistungscharakteristik. Drehmoment und Leistung werden nach oben verschoben. Hatte ein Motor mit normaler Welle z.B. bei 4500 1/min sein max Drehmoment, hat er es mit einer scharfen vielleicht erst bei 5200 1/min. Die Höchstleistung bei Serie bei 5500 1 /min, bei scharf erst bei 6500. Und da ein Motor nach erreichen der Höchstleistung nicht abstellt dreht er noch höher auch wenn die Leistungskurve nach unten geht. Kommt natürlich immer drauf an was man für eine Welle drin hat. Wellen über 310 Grad sind im normalen Verkehr kaum zu fahren da sie erst ab 4500 bis 5000 1/ min richtig rund laufen. Dann aber durchaus bis 8500 1 / min oder mehr. Versuch das mal mit Serienwelle, wenn es nicht gerade BMW M3/M5 oder Honda S2000 ist.

Der 2,0 16V von dem ich oben berichtet habe ist drehzahlfest bis 9500 1 / min. Schafft kein serienmässiger 2,0 16V. O.K die Einzeldrossel trägt auch ein bisschen bei weil genug Sprit durchläuft, aber nur Einzeldrossel ohne scharfe Wellen bringt keine Drehzahlanhebung. Und ein Drehzahlbegrenzer der bei 6500 zu macht, macht das auch bei einem Motor der theoretisch 9000 drehen und aushalten kann. Dafür gibt es dann programmierbare Zündanlagen.

Nochmal zum Luftfilter. Wenn man das Resonanzrohr aus dem Gehäuse entfernt macht er Radau, soweit richtig. Allerdings nimmst du der angesaugten Luft den "Venturieffekt". Das Rohr hat vorne einen Trichter der in ein enges Rohr mündet welches dann weiter wird. Dadurch wird die angesaugte Luft beschleunigt ( Venturieffekt ) und gelangt leichter in den Ansaugtrakt. Nimmst du den Trichter mit dem Rohr weg, kann es sein das die Luft träger wird und du sogar Leistung verlierst. Ist halt alles nicht so einfach wie manche glauben.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.520
Das eine Nockenwelle, je nach schärfe das Drehzalband nach oben schiebt ist mir bekannt, Und das es dann sinnvoll sein KANN den Drehzahlbegrenzer Hochzusetzen ist somit auch klar. ;)
Nur wird der Drehzahlbegrenzer (der bei neueren Motoren im Steuergerät integriert ist, bei älteren im Verteilerläufer) Nich durch die Welle "überlistet".

Was den Lufi betrifft.
Das mag wohl sein das das Venturirohr bei einem Serienmotor leistung bringt, ABER, wir reden hier von einem Leistungsgesteigerten Motor der MEHR luft braucht. Da muß halt ausprobiert werden was mehr Leistung kostet/bringt.

Und zu geschichte K/KE-Jetronik oder Digifant,
Im Golf2 gibt es 79Kw (107Ps) motoren sowohl mit K-Jetronik (RG), KE-Jetronic (RD) und Digifant (PF).
Genau so wie es auch einen 82KW Motor mit Digifant gibt, nämlich den "PB" Motor, Ist ein "PF" ohne Kat und Lambdaregelung.

Mfg Patrick
 
Thema:

golf 2 gti

golf 2 gti - Ähnliche Themen

  • Studie VW Golf GTI TCR mit 290 PS ab Herbst in Serie

    Studie VW Golf GTI TCR mit 290 PS ab Herbst in Serie: Das GTI-Treffen am Wörthersee in Österreich ist für Volkswagen die ideale Plattform, mal wieder einen besonderen Ableger des Klassikers Golf zu...
  • VW up GTI ab 2018: der wahre Nachfolger des ersten Golf GTI

    VW up GTI ab 2018: der wahre Nachfolger des ersten Golf GTI: Im Lauf von sieben Generationen ist der Golf GTI nicht nur stärker, sondern auch deutlichschwerer geworden. Als Alternative bietet sich der VW...
  • VW Golf GTI Cabrio 'Last Edition': alle Details zur letzten Auflage des offenen Golf - UPDATE

    VW Golf GTI Cabrio 'Last Edition': alle Details zur letzten Auflage des offenen Golf - UPDATE: 03.05.2016, 13:18 Uhr: Nach nicht einmal fünf Jahren Bauzeit wird das Golf Cabrio jetzt eingestellt. Zum Abschied gibt es noch eine limitierte...
  • VW Golf GTI Clubsport S wird der stärkste Serien-Golf aller Zeiten

    VW Golf GTI Clubsport S wird der stärkste Serien-Golf aller Zeiten: Zum 35. Wörthersee-Treffen am 4. Mai 2016 soll der 40. Geburtstag des Golf-GTI gefeiert werden. Aus diesem Grund wird auch der Volkswagen-Konzern...
  • Ähnliche Themen
  • Studie VW Golf GTI TCR mit 290 PS ab Herbst in Serie

    Studie VW Golf GTI TCR mit 290 PS ab Herbst in Serie: Das GTI-Treffen am Wörthersee in Österreich ist für Volkswagen die ideale Plattform, mal wieder einen besonderen Ableger des Klassikers Golf zu...
  • VW up GTI ab 2018: der wahre Nachfolger des ersten Golf GTI

    VW up GTI ab 2018: der wahre Nachfolger des ersten Golf GTI: Im Lauf von sieben Generationen ist der Golf GTI nicht nur stärker, sondern auch deutlichschwerer geworden. Als Alternative bietet sich der VW...
  • VW Golf GTI Cabrio 'Last Edition': alle Details zur letzten Auflage des offenen Golf - UPDATE

    VW Golf GTI Cabrio 'Last Edition': alle Details zur letzten Auflage des offenen Golf - UPDATE: 03.05.2016, 13:18 Uhr: Nach nicht einmal fünf Jahren Bauzeit wird das Golf Cabrio jetzt eingestellt. Zum Abschied gibt es noch eine limitierte...
  • VW Golf GTI Clubsport S wird der stärkste Serien-Golf aller Zeiten

    VW Golf GTI Clubsport S wird der stärkste Serien-Golf aller Zeiten: Zum 35. Wörthersee-Treffen am 4. Mai 2016 soll der 40. Geburtstag des Golf-GTI gefeiert werden. Aus diesem Grund wird auch der Volkswagen-Konzern...
  • Sucheingaben

    was macht drehzahlbegrenzer im golf2 gti

    ,

    welche nockenwelle golf 2 gti pf

    ,

    tuning digifant ohne anpassung

    ,
    http:www.autoextrem.demotor-tuning-mechanisch62366-golf-2-gti.html
    , golf 2 gti rd motor, wie kann man einen vw golf 2 gti edition on legal tunen, golf 2 gti pf tuning, gti golf2 kat einzeldrossel , einzeldrossel gti pf, einzeldrosselklappen gti eintragen, gti einzeldrossel golf 2, luftmengenmesser Golf 2 PB, golf 2 pf abstimmen, alpha n steuergerät in einen golf gti, golf 2 gti motor tuning, wieviel benzindruck 2e motor, golf 2 gti 107 jetronic heiss keine leistung , ähnliche motor wie golf 2 gti, Golf 2 gti 16V wie viel PS rausholen, golf2 einzeldrossel gutachten, golf2 einzeldrossel tüv, alpha n pf motor, k jetronic einstellen scharfe nockenwelle, golf 2 gti tuning, golf 2 gti pf turbokit
    Oben