Golf 2 geht immer aus

Diskutiere Golf 2 geht immer aus im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, meine Schwester fährt einen Golf 2, Baujahr ca. 1989, 75 PS, Benziner. Das Auto fährt im Prinzip sehr gut, nur geht es sehr oft während...

tischra

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
5
Hallo,

meine Schwester fährt einen Golf 2, Baujahr ca. 1989, 75 PS, Benziner.
Das Auto fährt im Prinzip sehr gut, nur geht es sehr oft während der Fahrt aus.
Egal bei welcher Geschwindigkeit. Es scheint dann aufzutreten, wenn sie nicht auf dem
Gas ist.

Sie hat das Problem nun schon ne ganze Weile und ich fürchte, dass das für den Verbrauch und den Motor nicht so sonderlich gut ist.

Was kann man da machen, kenn mich kaum mit Autos aus...? Was kostet eine Reparatur, was muss repariert werden?

Vielen Dank im voraus! ?(
 

winnipups

Dabei seit
10.10.2003
Beiträge
593
Ort
74821 Mosbach
hi

kann es sein das es bei gedrückter kupplung aus geht?

gruß johann
 

some&eis

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
1
Hatte das Problem glaube ich auch. Immer ab einer bestimmten Geschwindigkeit ging mein Auto aus, aber nur auf der Autobahn.Ich glaube die Benzinzufuhr funktioniert dann nicht mehr richtig.Kann auch sein, daß ein Marder am Werk war. Erstmal im Bekanntenkreis fragen. Werkstatt kostet immer gleich zuviel.Kann aber auch ein Vergaserproblem sein.
 

tischra

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
5
hi,

danke erstmal für die beiden ideen.

also mit der kupplung, ich weiß nicht, wenn man kuppelt und etwas auf dem gas bleibt gehts, aber liegt das dann an der kupplung? sie muss sonst auch etwas aufm gas bleiben.
von außen hört sich das auto im leerlauf etwas unruhig an, also mal lauter, mal leiser...
(hatte ich noch vergessen, zu sagen)

ich weiß nicht, ob es was mit der benzinzufuhr zu tun hat, aber es geht auf jeden fall bei jeder geschwindigkeit aus... bei 10 und bei 100 gleichermaßen. ;-)

ja, ich hör mich auch schon rum, aber hab nicht viel verwandte, die sich mit autos auskennen...

gruß und danke nochmal, tischra
 

winnipups

Dabei seit
10.10.2003
Beiträge
593
Ort
74821 Mosbach
hi

mach mal das luftfilter rohr sauber das kann sein das es daran liegt weil es schmutzig ist und er die benötigte luft gekommt und dadurch im drehzahlbereich hoch und runter geht (unruhig ist) wenn es nicht daran liegt dann lass mal die lamdasonde überprüfen kann auch daran liegen. aber zuerst versuch das mir dem reinigen.

gruß johann
 

Burner23

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
31
Hi,

ich kann dir nicht sagen wie die stecker heißen aber wenn du die motorhaube aufmachst ziemlich in der mitte des motors sind zwei blaue stecker oder einer kann ich nicht mehr genau sagen tausche die/den mal bitte gegen einen neuen aus dann müßte dein problem behoben sein.
 
Dabei seit
10.03.2004
Beiträge
125
Ort
78737
Du sagst dass er nur aus geht wenn sie die Kupplung drückt und kein Gas
gibt.
Schraub doch einfach das Standgas bissl hoch.
Wär auf jeden Fall die günstigste Aktion!
 

Nephes

Dabei seit
19.12.2003
Beiträge
8
Hi,
hatte das gleiche Problem bei meinem II 1,6 75.
Der hat einen halb-elektrischen vergaser. ohne den hält der Motor kein standgas.
sieht man wenn der gaszug bei standgas sich nicht strafft.
läuft ziemlich unruhig und geht manchmal aus. das gleiche bei wegnahme von gas während der fahrt. könnte ein relais( summt) oder Steckerkontakt sein. eventuell auch marder. überprüf das mal.
Mfg nephes
 

tischra

Threadstarter
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
5
danke euch allen für die antworten...

ich werde es am wochenende nochmal näher untersuchen,
vielleicht kann ich das problem ja dann endlich eingrenzen
und beheben.

ich halte euch auf dem laufenden, was ich rausgefunden habe.

gruß, euer till
 

Charly03

Dabei seit
01.05.2004
Beiträge
2
Dehnstoffelement?

Hallo, das Problemn hatte ich auch mal. Angefangen hat es bei mir mit einem Leistungsabfall
auf der Autobahn. Danach hatte ich oft Probleme an der Ampel. Ich mußte immer etwas Gas geben, sonst ist der Motor aus gegangen. Die Werkstatt hat auch erst etwas ratlos ausgesehen.
Dann haben Sie entdeckt, das das Dehnstoffelement defekt war.
Dnach wars wieder in Ordnung.
 
Thema:

Golf 2 geht immer aus

Golf 2 geht immer aus - Ähnliche Themen

Lexus RC F: Coupé mit V8-Sauger und Heckantrieb im Langstrecken-Test - Teil 2: Der Lexus RC F ist die japanische Antwort auf den Audi RS 5, der als eines der letzten Sportcoupés mit einem frei atmenden V8 ohne Turbolader...
Abgas-Affäre bei VW: weitere Messergebnisse zur Wirksamkeit der Nachbesserung: Aufgrund des als Dieselgat bekannten Abgas-Skandals muss Volkswagen weltweit rund 11 Millionen Fahrzeuge der Konzernmarken Audi, Seat, Skoda und...
Lexus RC F: Coupé mit V8-Sauger und Heckantrieb im Langstrecken-Test - Teil 1: Eigentlich ist Lexus für einen gewissen Luxus gepaart mit einer guten Portion Vernunft bekannt. In der letzten Zeit lässt es der noble Ableger von...
Akku vs. Wasserstoff: Vor- und Nachteile von Brennstoffzelle und 'Elektroauto' - UPDATE: 30.05.2017, 17:33 Uhr: Wir hatten jetzt die Möglichkeit, das Brennstoffzellen-Auto Toyota Mirai einem ausführlichen Test zu unterziehen. Dabei...
Skoda Kodiaq: SUV mit bis zu sieben Sitzplätzen im Fahrbericht: Seit vergangenem Samstag steht der neue Geländewagen Kodiaq bei den Skoda-Händlern. Wir hatten jetzt die Gelegenheit, die Top-Version inklusive...

Sucheingaben

golf 2 geht immer wieder aus

,

golf 2 geht immer aus

,

golf 2 1 6 geht immer aus

,
vw golf 2 motor geht aus
, golf 2 1 3 l geht immer aus, golf 2 hält kein standgas, golf 2 geht einfach aus, Golf 2 1 6 geht einfach aus
Oben