Golf 2 Batterie

Diskutiere Golf 2 Batterie im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hallo @ll, kann mir einer sagen was für eine Batterie in den Golf 2 muß??? vielen Dank schon einmal im voraus. Gruß Sascha
L

LordKar

Threadstarter
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
10
Hallo @ll,

kann mir einer sagen was für eine Batterie in den Golf 2 muß???

vielen Dank schon einmal im voraus.

Gruß
Sascha
 
S

screenmaster

Dabei seit
18.01.2005
Beiträge
34
Ort
Falkensee
Hi,
Ich denk ma ne 36 ah muss schon sein (war meine alte), hab mir vor kurzem eine mit 45 ah geholt, damit mehr Saft für die Anlage vorhanden ist,also kann man sagen ab 36 ah aufwärts(glaub ich ma).

greetZ

screenmaster
 
K

kampfpudding

Dabei seit
24.10.2004
Beiträge
11
geh einfach zu deinem autoteile händler deines vertrauens und sag ihn das du eine neue batterie für dein golf II brauchst. der wird dich dann fragen ob benizen oder diesel und du beantwortest ihn die frage wahrheitsgemäß ;) und dann wird er dir auch eine 45 aH batterie geben.
so war das vorkurzen bei mir auch. wußte auch nich was ich für eine brauchte. einfach mal nett nachfragen und dann wird dir auch geholfen.

grüße
 
D

dut00000

Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
78
Ort
66287 Quierschied
Ehrlich gesagt ist es scheiss egal was für ne batterie du da einbaust!!
AH heißt ja nur das die batterie zb. 36A in der Stunde dauerhaft bringen kann. so lange es kein Diesel ist, kannst du 36AH einbauen oder 45 oder oder oder höher. Egal, dein Auto wird nur das an Ampere pro Stunde ziehen was es braucht.
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
So egal ist das nicht wenn z.b eine 45Ah drin ist und du eine 80Ah rein machst kannst du davon ausgehen das die 80Ah nie richtig voll wird ,weil die Lichtmaschiene zuwenig Saft liefer :P
Eine nicht richtig geladene Batterie hat eine kurze Lebendauer.
Also ist es nicht scheiss egal was für ne batterie du da einbaut
 
D

dut00000

Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
78
Ort
66287 Quierschied
JA OK!!! Bitte verzeiht mir. So weit denken, wollte ich heute abend nich mehr!!!
Nehme alles zurück.
Einigen wir uns darauf, dass man einen geringfügigen Spielraum hat, wenn es darum geht eine Autobatterie einzubauen!!!!
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Schon ok 8)
aber beim nächsten mal erst denken und dann schreiben.
 
Golf2Newbie

Golf2Newbie

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
435
wenn man eine größere autobatterie einbaut so gibt die LIMa den Geist auf...

also Vorsicht..

teure angelegenheit...
 
S!lenZe

S!lenZe

Dabei seit
01.10.2004
Beiträge
1.151
Ort
26789 Leer
Golf2Newbie warum sollte die DLM den geist auf geben wenn du ne grosse batterie einbaust?? das musst du mir mal bitte erklären. das heisst dann also wenn mein kollege sich ne 100ah batterie einbaut macht er seine dlm kaputt?? das versteh ich nich. ichw eiss nur das die nicht richtig voll wird wenn du die stndard dlm drin lässt das is ja auch logisch aber kaputt?? sorry baer in meinen augen is das schwachsinn
 
Golf2Newbie

Golf2Newbie

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
435
also... so hab ich das gehört obs stimmt weis ich leider nicht...

zu erklären ist das ganze so...
Wenn man eine größere Batterie einbaut so ist der Strom den die batterie brauch zum aufladen (vollständig) größer. Die Lichtmaschine wird probieren diese Batterie aufzuladen. Da in der Lichtmaschine sehr empfindliche dioden drin sind die sehr schnell kaputt gehen, gehen die dann meistens in den Himmel da diese diesen Versuch mehr zu leisten nicht aushalten.

Wie gesagt das ist nur ne theorie... weis nicht genau ob das so ist.. aber für mich scheint es logisch...
 
S!lenZe

S!lenZe

Dabei seit
01.10.2004
Beiträge
1.151
Ort
26789 Leer
also ich klär dich mal auf:
das stimmt nich ganz was du meinst. das mit den dioden das is schon richtig ja die können echt ganz schnell kaputt gehen und wenn die kaputt sind kann man das oft an der kontrolleuchte sehen im auto (die batterie die leuchtet). aber es gibt ja noch den regler der die spannung immer auf 14V hält undsomt kann sich die lichtmaschine garnich "überanstrengen" und wenn der regler hin ist dann gibt es keinen erregerstrom mehr und die dlm kann nich mehr richtig laden.
 
Golf2Newbie

Golf2Newbie

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
435
*aufgeklärt*

hmm dan verstehe ich das argument trotzdem nicht warum man keine größere batterie einbauen sollte...
 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Ganz einfach eine Lichtmaschiene kann nur soviel laden wie sie Leistung hat, es gibt ja verschiedene Stärken einer Lichtmaschiene. Wenn während der Fahrt die Lichtmaschiene die Spannung übernimmt gibt sie Leistung an den Stromkreis ab und an die Batterie diese wird mit einer bestimmten Spannung versorgt um geladen zu werden. Wenn du da eine zu große Batterie dran hängen hast wird diese nie voll weil einfach die Spannung zu laden nicht mehr ausreicht und eine nicht richtig geladene Batterie ist bald hin quasie "Memory Effekt"

Jetzt alles klar ?(
 
S!lenZe

S!lenZe

Dabei seit
01.10.2004
Beiträge
1.151
Ort
26789 Leer
träumer ich glaub du meinst nich die Spannung (Volt) die nicht ausreichend is zum laden sondern den Strom (Ampire).
den die spannung bleibt bzw is bei allen lichtmaschinene gleich die liegt bei ca 14,7V bei lkw liegt die bei 28V.
 
W

wurlitzer

Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
122
Junge Junge alles richtige Elektrotechniker hier.

ich weiß nicht wer diesen Schwachsinn mal in die Welt gesetzt hat das eine große Batterie nicht richtig voll werden würde.

DAS IST SCHWACHSINN!!!!

Es wäre genau so logisch zu behaupten das man zwar einen Suppenteller mit einem Esslöffel voll bekommen würde, ein Ölfass aber nicht.
Es dauert nur einfach länger. Spätestens nach der ersten Autobahn- oder Überlandfahrt ist die voll.

Einfach mal ein Beispiel zur Überlegung:

Eine Lima liefert z.B. max 60 Ampere. 40 A gehen für Verbraucher drauf (Licht, Lüfter, Zündung, Steuergeräte, Musik), die restlichen 20 Ampere laden die Batterie. Da die Batterie aber nie wirklich ganz leer ist sondern immer nur etwas fehlt, geht deutlich weniger in die Batterie. (Ladekurve) sagen wir also mal das sie mit 2 Ampere geladen wird. Dann dauert es bei einer 36AH Batterie eben 12h bis sie von leer bis voll geladen ist und bei z.B. einer 60AH Batterie halt 30h. Real geht es aber wesentlich schneller da halt zu beginn der Ladung wesentlich mehr Strom in die Batterie fließt. (Nach einer Starthilfe wegen total entladener Batterie kann man nach 2 min Fahrt ohne große Verbraucher ganz getrost den Wagen ausstellen. Die Batterie hat schon wieder genügend Saft für den Startvorgang. Auch beim Diesel)

Ein Startvorgang benötigt immer die gleiche Menge Energie aus der Batterie, egal wie groß sie ist. (Es gibt aber einen Faktor der das beeinflusst). Und genau diese Menge muß die Lima dann wieder in die Batterie pumpen. Also wenn wir jetzt mal annehmen das ein Startvorgang ca. "5 Ah" braucht dann kann man mit einer 36er Batterie halt ~7mal starten, mit einer 60er aber 10 mal. Ich weiß es geht viel öfter.

Der oben angeführte Faktor ist, das eine große Batterie eine deutliche bessere Kaltstromlieferfähigkeit hat (das ist die Amperezahl die auch noch angegeben wird (200-500A). Der bedeutet das die Batterie diesen Strom bei Vollerladung und bei Nennspannung (12V) liefert. Und eine große kann halt mehr liefern, was dazu führt das der Anlasser mehr Saft bekommt und der Motor besser anspringt.

Und durchbrennen wird die Lima auch nicht, da sie einen Regler eingebaut hat der den maximalen Strom begrenzt. Nur im Kurzschlussfall (zu schneller Anstieg des Stroms) oder wenn garkeine Batterie dran ist (zu hohe Spannung) zerschießt man die Lima.

Ende der Durchsage. Ich weiß nicht wie oft ich schon versucht habe das zu erklären aber der Schwachsinn ist einfach nicht auszurotten.

Ich habe in meinem GII eine !!! 92Ah!! Batterie drin, weil günstig an sie rangekommen bin. Das ist größte Batterie die bei diesem Auto reingeht. Sie ist immer voll und auch nach einer Nacht mit vergessenem Licht steige ich morgens ein und fahre einfach los!
Und euer Autohifi wirds euch auch danken, erstens kann sie länger saugen bis die Bttrie leer ist und zweitens kann eine große Batterie sie mit sauberer Spannung versorgen, da sie bei Impulslasten (Bass) nicht so stark in die Knie geht.

Wurlitzer

 
T

Traeumer13

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
1.937
Ort
Hessen
Hatte mich verschrieben Sorry meinte natürlich die Stromstärke (AH).
Wenn man aber nur Kurzstrecken fährt was ist dann :D
Dann habe ich wieder recht.
Du hast ja nicht Unrecht wurlitzer.Aber große Batterie großes Loch in der Geldbörse.
Also halten wir fest mehr als org. drin ist geht weniger ist nicht so das ware.
 
W

wurlitzer

Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
122
Da muss ich dir nochmal wiedersprechen.
Es ist völlig egal ob du Kurz oder Langstrecke fährst.
Wenn deine Kurzstrecke so kurz ist das es nicht zum zurückladen der für den Anlassvorgang benötigten Energie reicht (also rund 1 km, im Winter ~3km) dann ist die kleine Batterie ehr am Ende, Wenn du länger fährst dann bringt die große das bessere Startverhalten und zusätzliche Sicherheit bei richtig frostigen Nächten.
Und wenn man eine Batterie neu kauft dann ist sie voll.
Größten Nachteile der Großen sind:

1. Hoher Preis
2. Imenses Gewicht

Vorteile:

1. Besseres Startverhalten
2. Mehr Reserven wenn er schlecht anspringt
3. Weniger Verschleiß da geringere relative Belastung
4. Mehr Sicherheit (Lichtvergessen)
5. Mehr Reserven wenn es kalt wird.
6. (Relativ) mehr Saft für Hifi

Deshalb mehr geht immer. Weniger ist sehr bedenklich. Auch wenn man ein Auto mit einer Motorradbatterie Anlassen könnte.

Noch was zur Spannung/Stromtoleranz von KFZ:
Bei der Überseeverschiffung von KFZ werden diese ohne Batterie verschifft. (Explosionsgefahr durch Gase) Zum Anlassen werden sie mit Bordspannung des Schiffes versorgt. Und das sind 24 V. Rausgefahren werden sie ohne Batterie.

Wurlitzer
 
Cirality

Cirality

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
898
Ich rate immer zu Blei-Gel Akkus!Habe meine 60Ah340A- Säure gegen ne 55Ah1050A-Gel getauscht!Die sind im Landmaschinen-HAndel günstiger!Noch nie Ärger mit gehabt.Sicherheitsvorteil:die kann nicht auslaufen und wiegt fast genauso viel wie meine alte und is sogar kleiner!Und HIFI...naja,brauch ne zweite... :D
 
Thema:

Golf 2 Batterie

Golf 2 Batterie - Ähnliche Themen

  • Golf II Batterie ständig leer

    Golf II Batterie ständig leer: Meine Batterie ist ständig leer und ich kann nur noch anschieben. - Die Lichtmaschine läd (13,75V an der Batterie gemessen) - Der Stromverbrauch...
  • Golf springt nicht an-Funken & Batterie OK

    Golf springt nicht an-Funken & Batterie OK: Hoffentlich kann mir wer helfen. Bis heute fuhr mein Golf ganz normal und sprang immer brav an. heute morgen gabs leider ein problem. beim...
  • Golf 3 Batterie wie rum :-/

    Golf 3 Batterie wie rum :-/: Hi Hatte die Batterie draußen weil ich sie aufgeladen habe. Jetzt habe ich nur vergessen wie rum sie wieder rein muss.... :rolleyes: Auf...
  • Golf Batterie auf einen Schlag komplett leer??

    Golf Batterie auf einen Schlag komplett leer??: Hallo, Ich hab mal wieder ein prob mit meinem 3er. Bin heute den ganzen Tag unterwegs gewesen (lange Strecken) und das Auto is wunderbar gelaufen...
  • Ähnliche Themen
  • Golf II Batterie ständig leer

    Golf II Batterie ständig leer: Meine Batterie ist ständig leer und ich kann nur noch anschieben. - Die Lichtmaschine läd (13,75V an der Batterie gemessen) - Der Stromverbrauch...
  • Golf springt nicht an-Funken & Batterie OK

    Golf springt nicht an-Funken & Batterie OK: Hoffentlich kann mir wer helfen. Bis heute fuhr mein Golf ganz normal und sprang immer brav an. heute morgen gabs leider ein problem. beim...
  • Golf 3 Batterie wie rum :-/

    Golf 3 Batterie wie rum :-/: Hi Hatte die Batterie draußen weil ich sie aufgeladen habe. Jetzt habe ich nur vergessen wie rum sie wieder rein muss.... :rolleyes: Auf...
  • Golf Batterie auf einen Schlag komplett leer??

    Golf Batterie auf einen Schlag komplett leer??: Hallo, Ich hab mal wieder ein prob mit meinem 3er. Bin heute den ganzen Tag unterwegs gewesen (lange Strecken) und das Auto is wunderbar gelaufen...
  • Sucheingaben

    golf 2 batterie

    ,

    autobatterie für golf 2

    ,

    autobatterie golf 2

    ,
    golf 2 autobatterie
    , autobatterie für vw golf 2, batterie für golf 2, vw golf 2 batterie, welche autobatterie golf 2, batterie für vw golf 2, golf 2 diesel batterie, golf 2 welche batterie, welche batteriestärke braucht der golf 2, batterie golf 2 diesel, golf 2 starterbatterie, batterie golf 2, welche autobatterie für golf 2, was für eine Batterie kommt in golf 2, autobatterien golf 2, golf 2 batterie ah , welche batterie für vw golf 2, autobatteri golf 2, golf 2 welche autobatterie, autobatterie 2er golf, golf 2 batterie größe, Golf II Batterie
    Top