Glühlampen, aber welche?

Diskutiere Glühlampen, aber welche? im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Hi, ich brauche neue Lampen für mein Abblendlicht. Osram oder Philips is klar. Aber welche? Ich möchte auf jeden Fall hellere als die originalen...
S

shizZle#

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hi,

ich brauche neue Lampen für mein Abblendlicht.
Osram oder Philips is klar. Aber welche? Ich möchte auf jeden Fall hellere als die originalen. Habt ihr Erfahrungen mit Philips H7 Blue Vision, H7 VisionPlus oder H7 Premium oder den entsprechenden Teilen von Osram?
Eigentlich wollte ich die Bluevision einbauen, hab aber gehört, dass die Lebensdauer bei denen sehr kurz sein soll.

MfG
 
Desktop-Hero

Desktop-Hero

Dabei seit
25.02.2005
Beiträge
872
Punkte Reaktionen
0
Hab die Blue Vision drin und bin soweit zufrieden. Ist zwar kein blaues Licht sondern ein kaltes weißes Licht, is aber schon nen Unterschied zu den Standard Birnen.
Bei mir halten sie zumindest schon ca. seit ein Jahr, mal schauen wie lange noch.
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Punkte Reaktionen
8
Ort
Augsburg
Ich hatte früher in mein alten auto auch die Blue Vision drin gehabt und die waren sehr gut. Die würde ich auf jedenfall empfehlen. Da gibt es noch die Phillips Silverstar, die sollen auch garnicht so schlecht sein.
 
S

shizZle#

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hab mir gerade eben die Blue Vision reingebaut. Sieht gut aus, zwar nicht blau aber viel heller als die Standard Birnchen.

Thx!

Greetz
 
ChriZZ206

ChriZZ206

Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
1.715
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin Reinickendorf
shizZle# schrieb:
Hab mir gerade eben die Blue Vision reingebaut. Sieht gut aus, zwar nicht blau aber viel heller als die Standard Birnchen.

Thx!

Greetz

blue vision ist ja auch nur deren bezeichnung! es wird ja nicht behauptet das diese "blau" sind!
 
2

206SWdriver

Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
467
Punkte Reaktionen
0
Ist die Blue Vision legal bzw von Peugeot freigegeben? da es Philips ist, denke ich schon, oder?
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Punkte Reaktionen
8
Ort
Augsburg
Die muss doch nicht von Peugeot freigegeben sein! Ein E-Prüfzeichen reicht aus und schon kannst du sie einbauen.
 
Desktop-Hero

Desktop-Hero

Dabei seit
25.02.2005
Beiträge
872
Punkte Reaktionen
0
Ja die haben ein E-Zeichen, sind somit zugelassen.
 
S

shizZle#

Threadstarter
Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
ChriZZ206 schrieb:
blue vision ist ja auch nur deren bezeichnung! es wird ja nicht behauptet das diese "blau" sind!

Hätte halt geil ausgesehen...
 
Speedsta79

Speedsta79

Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Ort
8907 Wettswil
die kernfrage heisst: willste soviel licht wie möglich oder willste xenonlook ;)

von den bluevision kann ich dir egal wiede antwortest jetzt schon abraten, denn da gibts weder xenonlook noch gute ausleuchtung X(
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Punkte Reaktionen
8
Ort
Augsburg
Eine normale Birne schaft kein xenonlook. Weil sie garnicht an diese helligkeit rankommt. Da muss man sich mit zufrieden geben was man bekommt. Oder man rüstet halt sein auto auf xenon um!
 
Speedsta79

Speedsta79

Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Ort
8907 Wettswil
von der helligkeit her nicht das ist klar schreib ich ja auch ;) aber von der farbe her gibts viele hersteller die annähernd an 4500 "echte" kelvin kommen ;)
 
M

Mrdk

Dabei seit
17.08.2005
Beiträge
639
Punkte Reaktionen
1
Speedsta79 schrieb:
von der helligkeit her nicht das ist klar schreib ich ja auch ;) aber von der farbe her gibts viele hersteller die annähernd an 4500 "echte" kelvin kommen ;)
4500k is ja auch nicht gerade Weiß.

Siehe hier:
LES%20-%20Kelvin%20Scale.jpg
 
Speedsta79

Speedsta79

Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Ort
8907 Wettswil
*klugscheissermodus an*
Licht ist nie weiss :D
*klugscheissermodus aus*

4500k ist das normale werksxenon das die meisten Hersteller verwenden - und wie das ausschaut sollte jeder wissen ;)
 
Thema:

Glühlampen, aber welche?

Glühlampen, aber welche? - Ähnliche Themen

Halogen-Glühlampen H4 und H7 im Test: gutes Licht hat seinen Preis - UPDATE: 05.12.2017, 14:32 Uhr: Auch in Zeiten moderner Lichtsysteme wie Xenon, LED oder sogar Laser ist ein Großteil aller Autos noch mit klassischen...
Fahrzeugbeleuchtung: schnell und einfach zu den passenden Autolampen - so gehts: Auch wenn die Leuchtmittel im eigenen Fahrzeug nicht kaputt sind, nimmt deren Lichtausbeute im Laufe der Jahre beständig ab, weshalb es sich...
Osram Nightbreaker Laser: Erfahrungsbericht mit den neuen Hologenlampen - UPDATE: 02.02.2017, 16:04 Uhr: Seit vergangenem Herbst ist die nächste Leistungsstufe aus Osrams Nightbreaker-Reihe erhältlich. Die Glühlampe mit dem...
Klarglas-Blinker: Birnen in chrom oder silber für schönere Optik: In früheren Zeiten wurde das orange für den Fahrtrichtungsanzeiger durch gefärbte Gläser erzeugt. Heutzutage sind aber viele Fahrzeuge mit klaren...
Auto-Scheinwerfer: Halogen-Lampen regelmäßig tauschen - Licht-Test im Oktober: Trotz Xenon, LED und Laser - die meisten Fahrzeuge sind nach wie vor mit Halogen-Glühlampen unterwegs. Diese haben aber eine beschränkte...
Oben