GFK Radläufe selber bauen!

Diskutiere GFK Radläufe selber bauen! im Optisches-Tuning (aussen) Forum im Bereich Optisches-Tuning; Salli! Könnt ihr mir helfen? Ich will meine Radläufe extreme breit bauen ungefair so wie bei der dtm. Das will ich aus gfk herstellen. Könnt...
D

dearill

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
Salli!

Könnt ihr mir helfen?
Ich will meine Radläufe extreme breit bauen ungefair so wie bei der dtm.
Das will ich aus gfk herstellen.

Könnt ihr mir sagen wie ich die form für die radlaufe hinbekomme. ideen oder tips

bilder währen cool
 
G

Günter E.

Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
und wer soll das eintragen?
Gruß Günter
 
Promotion Civic

Promotion Civic

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Na der Tüv natürlich! :D Um Radläufe zu bauen must du ein Blech anschweißen oder nieten in der gewünschten Breite. Dann spachtelst du das ganze mit 2K-Spachtel an und schleifst es. Anschließend legst du 2-3 Schichten GFK darüber und läst es aushärten. Anschließend nimmst du das GFK ab und entfernst das Blech und denn Spachtel. Das GFK-Formteil beschichtest du mit Trennmittel und legst dann wieder GFK ein bis du eine Schicht von 3mm erhalten hast. Nach dem aushärten rausnehmen und schleifen, spachteln und anschließend aufkleben und gegebenenfalls noch verschrauben. Zum eintragen benötigst du nur ein Materialgutachten. Achte einfach beim Kauf des GFK darauf ob der Hersteller eines Mitliefert. Es giebt übrigens auch spezielles Fahrzeugbau GFK!!!!!!!!!!!!!!!! viel spass beim basteln.

http://www.WERBUNG-NICHT-ERLAUBT.de
Da giebt es solche Breitbauten im Online-Shop
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mrairbrush

Dabei seit
06.01.2006
Beiträge
306
Punkte Reaktionen
0
Warum nicht gleich in Blech ausführen? Für einen Karrosseriebauer sicher kein Problem.
 
N

nookie

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
hi

weist du zufällig einen Hersteller der ein Materialgutachten mitliefert?

wär echt wichtig
 
R

reidi

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
155
Punkte Reaktionen
0
Mir ist nicht ganz klar wie ihr euch das vorstellt. Ihr wollt ein Materialgutachten für die GfK Matten mitgeliefert bekommen? Und was soll das bringen? Das Materialgutachten brauchst du doch für das Teil das du anbauen willst.
Solltest du beim laminieren Scheiße bauen (so leicht is das übrigens nicht wenn das eine richtige Festigkeit haben soll) hält doch der Produzent der Matten nicht seinen Kopf hin. Das richtige laminieren ist eine Wissenschaft für sich, ich meine hier zB. Lage der Matten zueinander usw. Einfach was zusammenpappen das durchaus hält und fest aussieht ist ja kein Problem und schnell gemacht, aber etwas so fest hinzubekommen das es auch bei 160 auf der Bahn nicht ausreisst ist ein anderes Thema.
 
N

nookie

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
des materialgutachten ist soweiso nur was theoretisches
normaler weise wird des an einen 30x30cm großen prüfstück gemacht, und wer sagt das die schürze dann genau des selbe aushält? wer garaniert das absolut jedes Teil gleich ist und nie ein materialfehler enthalten ist? Also du siehst des ist sowieso sinnlos
und das splitterverhalten geht es nur darum das es keine scharfen kannten hat, und des ist auch bei schlecht verarbeitem gfk gleich und dieses Prüfstück kann der Hersteller auch machen


(Quelle http://www.r-g.de/html/service/content_4komplett.asp?key=26)
 
Promotion Civic

Promotion Civic

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Wenn mann keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Das Material-Gutachten enthält sogenante Din-Normen! Die Din-Normen geben an welche Quaöität und Eigenschaften das Material besitzt. Um Spoiler oder Stoßstangen herstellen zu können ist auserdem eine Splitterschutz-Prüfung notwendeig um sicher zu stellen das bei einem Unfall keine personen durch das Material zusatzlich verletzt werden! Für die Vorgeschriebene Materialstärke der Teile und die Einwandfreie verarbeitung haftedt der Hersteller. Und geprüft wird dies beim TÜV (Einzelabnahme). Wenn die Bauteile Alle voraussetzungen für eine Zulassung erfüllen ist es kein Problem diese auch abgenommen zu bekommen! Welche Voraussetzungen sie Erfüllen müssen kann man beim TÜV erfragen oder sich das Handbuch kaufen ( Prüfvorschriften), das ist das gleiche wonach die TÜV-Prüfer arbeiten!
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
Punkte Reaktionen
0
nookie schrieb:
weist du zufällig einen Hersteller der ein Materialgutachten mitliefert?
ein materialgutachten bekommst du für die matten und das harz von nem guten hersteller mitgeliefert...das nennt sich dann "3.1b prüfzeugniss" oder "3.1c preüfzeugniss" dort ist dann vermerkt, welche aminzahl z.b. der härter hat bzw. welche dichte die lösung etc.

sich das Handbuch kaufen
ein handbuch gibts da nicht...nur prüfanweisungen die zu den jeweiligen din's passen....
die din's dürften so rd. 7-8stück sein und man kann sie sich zum preis von je ca. 30-70€ bestellen


das was du willst also quasi en "blanko-universalgutachten" gibts nicht...außer bei ebay.....
 
N

nookie

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
@Promotion Civic

meinst du mich?
wenn ja führ dich mal nicht so auf.

Du weist schon was DIN Normen sind oder, schaut nämlich nicht so aus.
Ich würd mal sagen wenn du keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
 
M

Magirus-Deutz-Ulm

Dabei seit
19.05.2005
Beiträge
1.610
Punkte Reaktionen
0
nookie schrieb:
Du weist schon was DIN Normen sind oder, schaut nämlich nicht so aus.
ähm...
dieser "kugelfalltest" unterliegt einer "din" genauso wie der flammtest....
und im materialgutachten müsste normal hinter dem ergebniss der prüfung auch die zuständige din vermerkt sein, nach der geprüft wurde.....davon gibts nämlich ne ganze menge....
wer garaniert das absolut jedes Teil gleich ist und nie ein materialfehler enthalten ist?
tja....ein materialfehler ist ein herstellungsfehler....und wie aus dem "herstellungsfehler" hervorgeht, liegt der fehler beim hersteller...somit ist dieser dann auch zahlpflichtig....
 
F@nsi
Dabei seit
14.09.2003
Beiträge
208
Punkte Reaktionen
0
Ort
50169 Kerpen-Horrem
Na, na, Zankerei bringt uns hier doch auch nichts...

In der Tat ist es nicht so einfach, sich selbst Karosserieteile zu bauen und die dann eintragen zu lassen. Das hat mitunter auch seinen guten Grund. Stellt euch mal vor, was dann alles rumfahren würde!

Am besten, du erkundigst dich bei deinem TÜV selbst, was du alles dafür brauchst, vielleicht besser bei der Zentrale als bei einem einzelnen Prüfer. Nur eines: die Kosten werden dich umhauen...

Viele Grüße, der [email protected]
 
N

nookie

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
also ich werd dann nächste woche zum Tüv fahren und mal fragen was des kostet usw.
 
N

nookie

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
Also ich war beim Tüv,aber der könnte mir nicht genau sagen wieviel ein Materialgutachten kostet, aber er meinte ich kann auch ein Materialgutachten nehmen und einfach des GFK genauso bauen wie es in dem Gutachten steht.
Deshalb wollte ich fragen ob jemand ein Materialgutachten hat, würde mir und sicher auch ein paar anderen aus dem forum weiterhelfen.

Danke schon mal im vorraus
 
Thema:

GFK Radläufe selber bauen!

GFK Radläufe selber bauen! - Ähnliche Themen

Haus mit Garage bauen: Abend, da die Mieten in unserer Stadt immer höher werden, haben meine Frau und ich uns dafür entschieden lieber ein eigenes Haus zu bauen. Die...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Neuer Honda Civic: Prototyp verrät gemäßigteres Design - Type R möglich: Auf dem Auto Salon in Genf hat Honda den Prototyp des kommenden Civic Fünftürers vorgestellt. Im Vergleich mit der aktuellen Version, deren extrem...
Zu tief für die Schneewehe: Den Alltagstuner durch den Winter bringen: Wer nicht das Geld für Zweitwagen samt Saisonkennzeichen hat, muss wohl oder übel mit dem gepflegt-getunten Wagen durch Eis und Schnee. Damit das...
McLaren: Nachfolger des 650S kommt in Kürze - erster Ausblick - UPDATE II: 18.01.2017, 15:44 Uhr: Im Jahr 2011 hat der Sportwagenhersteller das zweite eigenständige Fahrzeug der Firmengeschichte vorgestellt, dass dank...

Sucheingaben

universal kotflügelverbreiterung gfk

,

kotflügelverbreiterung universal gfk

,

kotflügelverbreiterung selber machen

,
gfk radlaufverbreiterung
, kotflügelverbreiterung selber bauen, radlaufverbreiterung selber bauen, gfk spoiler selber bauen, radlauf selber bauen, gfk verbreiterung selber bauen, verbreiterung selber bauen, kotflügelverbreiterung selber machen tüv, gfk formteile selber bauen, gfk radläufe, kotflügelverbreiterung gfk, gfk kotflügelverbreiterung universal, gfk kotflügelverbreiterung selber machen, gfk verbreiterung, radläufe gfk, gfk kotflügelverbreiterung, gfk radlauf, universal gfk verbreiterung, kotflügelverbreiterung gfk selber bauen, kotflügelverbreiterung eigenbau, kotflügelverbreiterungen selber machen, verbreiterung aus gfk selberbauen
Oben