Gewindefahwerk

Diskutiere Gewindefahwerk im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Als hab folgendes Problem. Ich habe mir ein gewindefahwerk gekauft. dabei waren neue daempfer fuer hinten. bin dann zu meinem peugeot handler...
O

Operator1986

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Als hab folgendes Problem. Ich habe mir ein gewindefahwerk gekauft. dabei waren neue daempfer fuer hinten. bin dann zu meinem peugeot handler gefahren und nachgefragt was das kostet und der meinte zu mir das das hinten nicht mehr geht da der wagen schon 4 jahre alt ist und er wuerde die hinten nicht mehr raus bekommen. was meint ihr hat der typ kein bock gehabt oder ist das wirklich ein problem. danke fuer die antworten.
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.540
Punkte Reaktionen
40
Der hat kein Bock gehabt, was will der bei einem 10 Jahre alten Fahrzeug machen dessen Dämpfer defekt sind, will er das dann verschrotten ?(
 
D

dettingeni

Dabei seit
31.12.2006
Beiträge
809
Punkte Reaktionen
0
Ort
Eckernförde
Der hat kein Bock gehabt, was will der bei einem 10 Jahre alten Fahrzeug machen dessen Dämpfer defekt sind, will er das dann verschrotten ?(

!denk bitte dran, der 206er hat hinten die drehstäbe!
also ich hatte bei meinem S16 auch 2 optionen: lassen wie´s is, oder etliche neuteile mit verbaun (und nein, in der ws hatte ich nie probleme mit versuchter abzocke, da ich mit dem meister (privat) gut befreundet bin.
das mit dem lassen war nach einigen probekilometern vorbei, da das auto so nicht fahrbar war (extrem leichtes heck beim anbremsen), also wurde einges neu eingebaut, was auch mit eingen kosten verbunden war. (btw das war 03.2007 und der wagen war 11.04)
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Punkte Reaktionen
10
Ort
Braunschweig
Der Tausch der Dämpfer hat aber nichts mit den Drehstäben zu tun!
Ich kann mir eher vorstellen, daß der Händler gesagt hat, daß er die Drehstäbe hinten nicht mehr verstellen kann.
Wenn er das nicht machen möchte, dann fahr entweder zu nem anderen P-Händler oder zu einer freien Werkstatt. Die machen das mit Sicherheit, wenn sie das System kennen.
 
S
Dabei seit
01.07.2006
Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
um kürzere dämpfer hinten einbauen zu können müssen die drehstäbe runter und frei werkstätten so hab ich die erfahrung gemacht fassen diese drehstäbe nicht an
 
$ifo-Dyas

$ifo-Dyas

Dabei seit
22.07.2006
Beiträge
3.216
Punkte Reaktionen
4
Ort
Frankfurt / Oder
es gibt aber auch viele Freie Werksteatten, die sich auch auf PUG spezialisiert haben. Hab mein FW auch bei einer solchen einbauen lassen und habe mit Spureinstellen etc grade mal 290 Euro bezahlt. Und die haben das super gemacht.
 
Visor

Visor

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
478
Punkte Reaktionen
3
Ort
64367 Darmstadt
Bei meinem SW war es so das die drehstäbe auch fest waren. Die würden dann eingesprüht und dies wurde ueber nacht eingewirkt. Dann gingen die leicht raus. Ich war beim Citroen- Händler und das ging ruck zuck . Die haben mein Gewindefahrwerk komplett eingebaut und dies mit Tüv abnahme fuer 250 €
 
2

206driver

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
6.103
Punkte Reaktionen
10
Ort
Braunschweig
Wenn Spureinstellen noch dabei war, ist das nen guter Preis! Es ist immer sinnvoll, einen Komplettpreis auszuhandeln. Der kann zwar höher sein wie in reine Bezahlung nach Arbeitsstunden, aber kommt es zu Problemen ist man als Kunde auf der sicheren Seite.
 
Undy!N6

Undy!N6

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
0
also ich war auch in einer freien werkstatt und habe damals beim tieferlegen die drehstäbe runter drehen lassen...sie meinten nur das sie ihn über nacht brauchen weil sie sie eingesprüht haben und das muss über nacht einwirken etc....also ich habe ohne tieferlegungsfedern also nur einbau drehstäbe und spur einstellen 120 euro bezahlt glaube ich weiß ich nicht mehr so genau:D
 
S

sebi-peugeot

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
545
Punkte Reaktionen
0
Ort
50169 Kerpen
ich habe ma ne ganz allgemeine frage zum gewinde und zwar:

wenn ich warum auch immer das fahrwerk höher und tiefer machen will, ist das ein schwieriger prozess oder schnell und leicht bzw. wie muss ma vorgehen..?

das FW komplett ausbauen und einstellen und wieder einbauen oder wie ist das?
 
aehmkei

aehmkei

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
0
Vorne aufbocken, Reifen ab, Gewinde reinigen, Schraube lösen, drehen bis zur gewünschten Position, abmessen (damit man auf der anderen Seite später gleich hoch/tief kommt), Sicherungsschraube wieder rein, Reifen drauf...andere Seite genauso...
Auto wieder runter lassen - fertig :)

Hinten geht nat. nicht höher tiefer mit Dämpfer, da Drehstab.

Bei zusätzlich härteverstellbarem Fahrwerk geht die Änderung der Härte vorne einfach durch öffnen der Motorhaube und Verstellen mit so einem Schlüssel an den Domen. Die kleinen Dämpfer hinten müssen zur Härteeinstellung aber leider ausgebaut werden.
 
aehmkei

aehmkei

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
0
Nicht ganz. Es fehlt noch : Auto erneut beim TÜV vorführen und geänderte Höhe eintragen lassen.


Wer setzt so Gerüchte in die Welt??

Bei mir in den Fahrzeugpapieren steht, wie es auch in den Papieren von KW gestanden hat:
18-20:FZG. Tieferlegung um ca. 35-65mm durch H.nverstellb.Fahrwerk Herst.KW Typ 70004.Kennz.Feder V,KW10-60-80/KW 50-17, Federbein vo.700 1004,Hi.700 1104, Abstand UK-Federteller zu unterem Gew.Ende Min./Max.Vo.30/65mm; Abstand Radmitte zu Börtelkante Min.V./H.310/305MM


So lange man also die Mindestabstände Börtelkante/Radmitte einhält, muss da garnichts neu vorgeführt werden.
Hatte das damals beim TÜV extra gefragt. Wär' ja sonst auch ziemlich dumme Sache :P

(Nummernschildhöhe ist nat. anderes Thema...)

Nicht ganz, da sich durch höher oder tiefer legen des Fahrwerkes die Achsgeometrie verändert, ist zudem eine neue Vermessung des Fahrzeuges von Nöten. :rolleyes:

Auch deswegen hatte ich damals mit dem TÜV gesprochen: So lange du da nicht über 30mm rauf und runter schraubst kann man das vernachlässigen. Liegt dann alles noch im Toleranzbereich.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.911
Punkte Reaktionen
5
Ort
Freital
Wer setzt so Gerüchte in die Welt??

Bei mir in den Fahrzeugpapieren steht, wie es auch in den Papieren von KW gestanden hat:

18-20:FZG. Tieferlegung um ca. 35-65mm durch H.nverstellb.Fahrwerk Herst.KW Typ 70004.Kennz.Feder V,KW10-60-80/KW 50-17, Federbein vo.700 1004,Hi.700 1104, Abstand UK-Federteller zu unterem Gew.Ende Min./Max.Vo.30/65mm; Abstand Radmitte zu Börtelkante Min.V./H.310/305MM
Glück gehabt... hab hier drei Eintragungen von Gewindefahrwerken... alle mit festem Wert von Gewindeende bis Sicherungsring in mm.....
 
aehmkei

aehmkei

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
0
Wie kommen die auf die Idee sowas einzutragen? Bei KW zB steht der genaue Wortlaut drinnen, der nach erfolgter Abnahme in den Papieren ergänzt werden muss.
Ist das vielleicht nur bei anderen Herstellern so?
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.911
Punkte Reaktionen
5
Ort
Freital
In den Papieren von KW steht nur ein Beispieltext... was der Prüfer einträgt ist ihm überlassen....

Beim Gutachten vom 309 wird nicht mal ein Maß der Tieferlegung angegeben, da wird die neue Fahrzeughöhe eingetragen...

Da gibt es nichts mit Tieferlegung 35-65 geschweige denn die Abstände am Gewinde
 
Undy!N6

Undy!N6

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
0
bei mir haben sie auch nicht eingetragen um wieviel er jetzt tiefergelegt wurde oder um wieviel ich ihn tieferlegen darf bei mir haben sie die bodenfreiheit, waagenhöhe und die höhe zu den scheinwerfern, seitenblinker und heckleuchten gemessen und diese abstände sind bei mir eingetragen:D
 
Thema:

Gewindefahwerk

Gewindefahwerk - Ähnliche Themen

Hyundai Coupé von 2002, 143PS 4-Zylinder - Wartungsintensiv?: Moin, eigentlich ist es schon zu spät. Hab ihn eh schon gekauft ;) Ich hab halt maximal 100€ im Monat für die Wartungskosten zur Verfügung, d.h...
Silentbuchsen Hinterachse: Hallo in die Runde, bin mal wieder dabei an meinem Veli zu schrauben. Nachdem die Hinterachse mittlerweile recht ordentlich poltert, will ich...
Peugeot 206SW Airbaglampe: Hallo zusammen, mich bin neu hier und habe mein Thema nicht gefunden, daher eröffne ich einfach mal einen neuen Thread, hoffe das ist kein...
Wie heiß wird eine beheizte Frontscheibe?: Hallo an alle, ich habe folgendes Problem. Unser Neuwagen, knapp 4 Monate alt, hat eine beheizbare Frontscheibe. Dient bei dem Corolla Kombi wohl...
Peugeot 207 sw Kombi hört sich an wie ein Traktor: Bitte um Hilfe, ich habe mir im November letzen Jahres einen gebrauchten Peugeot Kombi 207 sw (Benziner ) gekauft , Baujahr 2009. Wenn ich das...

Sucheingaben

abstand uk federteller

,

kw 7001004

,

kw 7001004 gewindefahrwerk

,
kw gewindefahrwerk peugeot 70004
, peugeot 206 kw gewindefahrwerk 700 1004, kw gewindefahrwerk 700 1004, kw 700 1004, fahrwerk kw 700 1104, kw gewindefahrwerk 700 1104
Oben