Getriebeumbau

Diskutiere Getriebeumbau im VW Bora / Jetta / Vento Forum im Bereich Volkswagen; Hallo, mir hat es vor kurzen das Differenzial zerlegt :( und möchte jetzt gerne ein anderes Getriebe einbauen. Ich fahre eine Jetta US Bj.88...
Z

zerocrash

Threadstarter
Dabei seit
12.03.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

mir hat es vor kurzen das Differenzial zerlegt :( und möchte jetzt gerne ein anderes Getriebe einbauen.

Ich fahre eine Jetta US Bj.88, 2.0l, 136 PS (Bitte nicht wundern der Motor war von anfang an schon drin)

Und würde jetzt gerne ein Dieselgetriebe einbauen, weil das jeztige mir im 5ten zu hoch dreht (bei 200KM/h um die 6.800 U/min).

Frage geht das oder giebt es Probleme damit bzw. Nachteile.

zerocrash
 
P

passativr6

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
sollte ohne Probleme passen...
 
Thema:

Getriebeumbau

Getriebeumbau - Ähnliche Themen

Lexus RC F: Coupé mit V8-Sauger und Heckantrieb im Langstrecken-Test - Teil 2: Der Lexus RC F ist die japanische Antwort auf den Audi RS 5, der als eines der letzten Sportcoupés mit einem frei atmenden V8 ohne Turbolader...
Motordrehzahl ist bei Standgas bei 1300 bzw. 2000 U/min - Drehzahl fällt spät ab: Hallo zusammen, ich bin eigentlich aus dem Löwenbereich. Letzte Woche war ein Kumpel mit seinem Ford Mondeo MK3 (Benzin 2.0l/145Ps/BJ06) bei mir...
Mercedes Automatikgetriebe ruckelt seit Überholung!: hallo zusammen, fahre den o.g. wagen. es wurde das komplette getriebe überholt, mit wandler. seit dem ruckelt es im ersten und 2ten gang...
HONDA NSX - ein Klassiker: Eine kurze Entwicklungsgeschichte des HONDA NSX In den achtziger Jahren machte sich Honda daran, die Vorherrschaft von Ferrari und Porsche...
verträgliche Dauerlast bei Kalos LPG?: Hallo miteinander, da ich hier im Forum auch über die Such-funktion nichts gefunden habe: Bei dem Daewoo/Chevrolet Kalos 1,4 mit Autogas LPG soll...
Oben